13 Anzeichen für einen narzisstischen Ehemann (und was zu tun ist)

13 Anzeichen für einen narzisstischen Ehemann (und was zu tun ist)

Als Sie ihn kennengelernt haben, konnten Sie nicht glauben, wie viel Glück Sie hatten. Er war charmant, aufgeschlossen und alles, was Sie sich jemals erhofft und geträumt haben. Sie haben sich gefragt, was Sie in der Welt richtig gemacht haben, um dieses Märchen wahr werden zu lassen. Und dann wurde er ein narzisstischer Albtraum-Ehemann.

Langsam wurde er kritisch und kontrollierend. Alles drehte sich um ihn, und es war ihm egal, wie du dich fühlst oder denkst. Langsam ist der Mann, den Sie kennengelernt haben, vor Ihren Augen verschwunden.



Wie ist das passiert? Was schief gelaufen ist? Wie konnte er sich so sehr verändert haben?

Die Sache ist, er hat sich nicht verändert. Tief in seinem Inneren war er in seinem Innersten immer so. Das Problem war, dass er am Anfang eine Rolle für dich gespielt hat und du ihm geglaubt hast.



Keine Sorge – Sie sind nicht allein. Es ist unzähligen Frauen passiert. Es ist leicht, sich von einem Narzissten täuschen zu lassen, und wenn Sie herausfinden, wer er wirklich ist, sind Sie wahrscheinlich bereits mit ihm verheiratet.

Wenn Ihnen dieses Szenario bekannt vorkommt, hat Ihr Ehemann wahrscheinlich narzisstische Züge (oder könnte sogar ein ausgewachsener Narzisst sein).Werbung



Rückenfett loswerden

Vielleicht bist du dir nicht einmal ganz sicher, ob dein Ehemann ein Narzisst ist oder nicht, also lass uns einen Blick auf einige der Eigenschaften werfen, auf die du achten solltest.

Inhaltsverzeichnis

  1. 13 Anzeichen für einen narzisstischen Ehemann
  2. Was Sie tun können, wenn Sie einen narzisstischen Ehemann haben
  3. Abschließende Gedanken
  4. Mehr zum Identifizieren eines Narzissten

13 Anzeichen für einen narzisstischen Ehemann

Die folgenden Eigenschaften sind gute Anzeichen dafür, dass Ihr Mann ein Narzisst ist:

1. Er verhält sich besser als alle anderen

Er geht wahrscheinlich herum und erzählt allen von all seinen großartigen Leistungen. Er möchte, dass die Leute denken, dass er besser ist als sie, und das schließt Sie ein – besonders Sie.



Wie überwinde ich die Einsamkeit

2. Er hört nicht auf deine Meinung

Egal, ob es sich um etwas Einfaches handelt, wie das, was Sie an einem Samstagabend tun möchten, oder etwas Wichtiges, wie das Haus zu kaufen, Ihr narzisstischer Ehemann hört wahrscheinlich nicht wirklich auf Ihre Meinung. Er tut vielleicht so, als würde er es tun, aber dann tut er sowieso, was er will, egal was du denkst.

3. Er muss jedes Mal Recht haben

Er denkt, er weiß alles. Sie könnten ihm sagen, dass 2 + 2 = 4 ist, aber er würde mit Ihnen argumentieren und sagen: Nein, 2 + 2 = 5. Währenddessen kratzen Sie sich am Kopf und fragen sich, wie er denkt, dass er möglicherweise Recht haben könnte. Aber es interessiert ihn nicht wirklich, was die Wahrheit ist; er muss nur gewinnen und Recht haben.

4. Er kontrolliert dich

Vielleicht ziehst du dir eine neue Jeans an und er sagt: In der kannst du nicht aus dem Haus gehen, weil sie zu eng ist. Oder wenn du mit deinen Freunden ausgehen willst, sagt er dir, dass du nicht kannst. Er könnte dich einschränken in wichtigen Bereichen Ihres Lebens oder behandeln Sie wie ein Kind, wenn Sie zu Hause sind.Werbung

5. Er zündet dich an

Gaslighting ist eine Form der psychologischen Manipulation[1]. Wenn er es bei dir anwendet, pflanzt er Zweifel in deinen Kopf. Dies wiederum lässt Sie Ihr eigenes Gedächtnis oder Ihre geistige Gesundheit in Frage stellen. Er dreht die Realität auf dich um und bringt dich dazu, dich selbst in Frage zu stellen (wobei er in Wirklichkeit derjenige ist, den du in Frage stellen solltest).

6. Er braucht Bewunderung

Ein narzisstischer Ehemann möchte immer, dass du ihm sagst, wie großartig er ist. Wie ich in Nr. 1 sagte, geht er herum und versucht, sich selbst besser aussehen zu lassen als andere. Und dabei will er die Bewunderung, die mit der Überlegenheit einhergeht.

7. Er zeigt kein Mitgefühl

Ihm fehlt völlig die Fähigkeit, deine Perspektive auf irgendetwas zu sehen. Es ist ihm egal, wie du dich fühlst oder ob du verletzt bist. Er kümmert sich nur um sich selbst und was er denkt. Er bemerkt wahrscheinlich nicht, wenn du dich niedergeschlagen oder wütend fühlst, und wenn er es tut, wird er darüber glasieren, um dir das Gefühl zu geben, dass deine Emotionen keine Rolle spielen.

8. Er gibt dir die Schuld

Er übernimmt nie die persönliche Verantwortung für irgendetwas und gibt Ihnen (oder anderen Menschen) immer die Schuld. Alles ist immer deine Schuld, und er macht absolut nichts falsch. Selbst wenn du versuchst, mit ihm zu argumentieren, um zu sehen, dass seine Handlungen nicht richtig waren, wird er es leugnen und stattdessen versuchen, dir die Schuld zu geben.

App, um dich daran zu erinnern, Wasser zu trinken

9. Er verhält sich wie ein Opfer

Weil nichts jemals seine Schuld ist, ist dein narzisstischer Ehemann normalerweise der Opfer der Handlungen anderer. Wenn sein Projekt bei der Arbeit fehlgeschlagen ist, wird er seinem Chef, Kollegen oder Kunden die Schuld geben. Er hat ständig eine Opfermentalität, weil er nicht auf sein eigenes Handeln schauen und sehen kann, dass er verantwortlich ist[zwei].

10. Er fühlt sich nicht schuldig

Er könnte dir Dinge sagen oder tun, die sehr verletzend sind. Vielleicht hast du ihn dabei erwischt, wie er einer anderen Frau eine SMS schrieb. Selbst nachdem du ihn erwischt hast, wird er überhaupt keine Schuldgefühle haben. Er wird es abschütteln, als ob es keine große Sache wäre, und dir sagen, dass du einfach darüber hinwegkommen sollst.Werbung

aus einer Beziehung ziehen

11. Er lügt

Alles, was aus seinem Mund kommt, ist eine Lüge. Sie können ihn vielleicht bei den Lügen erwischen oder nicht, aber Sie haben wahrscheinlich ein Bauchgefühl, dass das, was er die meiste Zeit sagt, einfach nicht wahr ist.

12. Er ist gemein und/oder beleidigend

Er ist einfach nur gemein zu dir. Er könnte dich kritisieren und dir Namen wie fett, hässlich oder dumm nennen. Er sagt dir wahrscheinlich, dass du Glück hast, ihn zu haben, denn niemand würde dich jemals wollen. Er könnte dich sogar körperlich missbrauchen.

13. Er genießt deinen Schmerz

Weil er nicht in der Lage ist, Empathie zu empfinden, genießt er es fast, dich mit Schmerzen zu sehen – sei es emotional oder physisch. Es gibt ihm ein Gefühl der Macht über dich. Er fühlt auch absolut keine Schuld, wenn er dir Schmerzen zufügt.

Was Sie tun können, wenn Sie einen narzisstischen Ehemann haben

Jetzt, da Sie die Anzeichen eines narzisstischen Ehemanns kennen, gibt es einige Dinge, die Sie tun können. Schauen wir uns einige davon an[3].

wenn wir warten bis wir fertig sind
Wie man mit einer narzisstischen Person umgeht

Grenzen setzen

Narzissten werden nehmen und nehmen und noch mehr nehmen – es sei denn, Sie lassen es nicht zu. Sie sind Tyrannen, und Tyrannen mögen ein leichtes Ziel. Sie wollen nicht, dass sich jemand wehrt und zieht Grenzen dass sie nicht überqueren können. Wenn Sie es jedoch tun, haben sie keine Wahl, wenn Sie sich behaupten (und das sollten Sie).Werbung

Bleiben Sie in der richtigen Denkweise

Erlaube deinem narzisstischen Ehemann nicht, deinen Verstand zu manipulieren. Bleiben Sie in der richtigen Denkweise und lassen Sie sich nicht von ihm einer Gehirnwäsche unterziehen. Du kennst die Wahrheit, und du weißt, dass du es tust. Erlaube ihm nicht, dich selbst zu hinterfragen.

Nimm es nicht persönlich

Ich weiß, dass seine Worte und Taten verletzend sind, aber versuche, es nicht persönlich zu nehmen. Ehrlich gesagt geht es bei dem, was er sagt und tut, nicht um DICH. Es geht um IHN und seine eigenen Unsicherheiten. Fallen Sie nicht in die Falle, zu denken, dass Sie die schlechte Person in der Beziehung sind. Sie nicht!

Verlassen

Ich sage es ungern, aber man kann einen narzisstischen Ehemann nicht wirklich ändern. Tatsächlich kann man wirklich niemanden ändern. Sie müssen sich ändern wollen, und wenn nicht, werden sie es nicht tun.

Wenn Sie Ihr Bestes versucht haben, damit es funktioniert und es immer noch nicht gut ist, dann haben Sie zwei Möglichkeiten. Bleiben Sie und holen Sie sich mehr davon, oder verlassen und finde jemanden, der kein Narzisst ist. Ich weiß, es ist nicht leicht zu gehen, aber du musst nur die Entscheidung treffen, die für DICH am besten ist, nicht für ihn.

Abschließende Gedanken

Mit einem narzisstischen Ehemann verheiratet zu sein, ist nicht einfach. Es gibt viele Narzissten auf der Welt, also bist du nicht allein. Versuchen Sie, Unterstützung zu finden und denken Sie daran, sich zuerst selbst zu lieben, weil Sie es verdienen!

Mehr zum Identifizieren eines Narzissten

Vorgestellter Bildnachweis: Clem Onojeghuo über unsplash.com Werbung

Referenz

[1] ^ Psychologie heute: 11 Warnzeichen für Gaslighting
[zwei] ^ Psychische Zentrale: Die 10 Warnzeichen für eine Opfermentalität
[3] ^ Sehr gut: Wie man jemanden mit verdecktem Narzissmus erkennt