5 Möglichkeiten, eine gescheiterte Beziehung zu retten, die Sie schätzen

5 Möglichkeiten, eine gescheiterte Beziehung zu retten, die Sie schätzen

Kennen Sie das übelste Gefühl in der Magengrube, wenn Sie spüren, dass es vorbei ist? Überall tauchen Schilder auf. Ein distanzierter Blick in die Augen. Einfache Gespräche werden schwierig und werden oft zu endlosen Argumenten. Texte ignoriert. Ihr Partner zieht sich zurück. Panik setzt ein. Wir versagen. Die Frage taucht auf: Geht meine Beziehung zu Ende?

Beziehungen enden aus verschiedenen Gründen. Wenn Ihr Partner jedoch geht, weil Sie immer wieder Dinge tun, um ihn wegzustoßen, ist es wichtig, dass Sie sich selbst in den Griff bekommen und Ihr Muster ändern. Dies ist keine schnelle Lösung.



Als Beziehungsspezialistin arbeite ich mit Paaren an der Entwicklung gesunder Verbindungsmuster. Manchmal kommen Leute zu mir, wenn die Beziehung scheitert und sie nach Wegen suchen, sie zu retten. Ich biete diese fünf Möglichkeiten an, um die Aufmerksamkeit Ihres Partners zu gewinnen.Werbung

1. Hören Sie wirklich zu und nehmen Sie Dinge ernst, die Ihr Partner gesagt hat, die Sie zuvor ignoriert haben

Ich wünschte, ich hätte zugehört, ist die Klage, die ich oft von Menschen höre, die eine Trennung in einer Beziehung erleiden, die sie liebten. Menschen, die mehr reden als zuhören, senden die falsche Botschaft. Es sagt im Grunde, ich bin wichtiger als du. Vielleicht möchten Sie nicht so rüberkommen, aber Sie werden es tun, wenn Sie nicht mehr Interesse zeigen.



Wenn du deine gescheiterte Beziehung retten willst, dann öffne diese drei Dinge: deine Augen, deine Ohren und dein Herz. Aktives Zuhören umfasst alle drei. Augen haben damit zu tun, deinem Partner deine volle Aufmerksamkeit zu schenken. Schauen Sie ihnen in einem Gespräch in die Augen. Hören Sie zu, ohne zu unterbrechen. Vermeiden Sie die Verwendung von Begriffen wie Ja, aber… Mit dem Herzen zuzuhören bedeutet, Ihrem Partner Empathie zu zeigen. Es kommuniziert, dass Sie sich interessieren.

2. Bekenne dich zu dem Verhalten, das du vermieden hast

Eines der Dinge, die einen Partner vertreiben, ist unkontrolliertes negatives Verhalten bei einem Partner. Sie fühlen sich mit jemandem festgefahren, der ihr Verhalten nicht besitzt. Es ist anstrengend. Schon nach kurzer Zeit haben sie das Muster satt und wollen raus.Werbung



Wenn Sie sich ständig entschuldigen, Ihrem Partner die Schuld geben oder leere Versprechungen machen, dann droht Ihre Beziehung zu scheitern. Aufwachen! Schauen Sie lange und intensiv in den Spiegel. Du solltest besser anfangen, dein Verhalten zu besitzen, bevor er/sie dich für immer verlässt.

Das eigene Verhalten gegenüber Ihrem Partner ist so einfach wie: Sie haben Recht, ich neige dazu, meine Frustration an Ihnen auszulassen. Es ist Ihnen gegenüber nicht fair. Ich muss mir meiner Handlungen bewusster werden.

wie man arbeitslos Geld verdient

3. Bauen Sie Vertrauen wieder auf, indem Sie Verletzungen reparieren, die Sie durch Ihre Handlungen verursacht haben

Beziehungen können nicht von Liebe überleben. Vertrauen ist die Grundlage, auf der alle Beziehungen aufbauen. Brechen Sie das Vertrauen zu Ihrem Partner, leidet die Beziehung. Um Vertrauen wiederherzustellen, musst du den Schaden, den du deinem Partner zugefügt hast, wiedergutmachen. In meiner Arbeit mit Paaren führe ich sie durch einen 5-Schritte-Prozess, um Verletzungen zu reparieren. Zum leichteren Merken beginnen die Schritte mit dem Buchstaben A.Werbung



  1. Gib zu, dass du falsch liegst.
  2. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Verhalten ohne Ausreden oder Schuldzuweisungen.
  3. Erkenne an, wie deine Handlungen deinen Partner besonders verletzen.
  4. Um Vergebung bitten.
  5. Stimmen Sie zu, an der Änderung des Verhaltensmusters zu arbeiten.

4. Konzentrieren Sie sich auf die Bedürfnisse Ihres Partners, die Sie vernachlässigt haben

Vernachlässigung ist ein schreckliches Wort in Beziehungen. Deinen Partner ist also selbstverständlich. Es kommuniziert ein negatives Gefühl. Wenn Sie eine gescheiterte Beziehung retten möchten, die Sie schätzen, müssen Sie sich auf die Bedürfnisse Ihres Partners konzentrieren. Es kann nicht immer um dich gehen. Höre ihre Musik. Geh zu seinem Sportevent. Zeigen Sie echtes Interesse an den Dingen, die ihr/ihm wichtig sind. Lernen Sie die Ihres Partners Liebessprache und sprich es.

Wenn Sie sich mit echtem Interesse auf die Bedürfnisse Ihres Partners konzentrieren, senden Sie eine Botschaft, dass sie wichtig sind. Ein Muster, dies zu tun, erregt wahrscheinlich seine Aufmerksamkeit. Erwarte nicht, dass es sofort passiert.

5. Seien Sie konsequent mit Ihren Worten und Taten

Dies unterscheidet die Gamechanger von den Gametalkers. Manche reden von einem guten Spiel, aber unterstützen es nicht. Andere bekommen es endlich und ändern sich von Herzen. Sie sind ernst und wollen die Beziehung, die sie schätzen, bewahren. Sie untermauern ihre Worte mit Taten. Dies geschieht täglich. Mit der Zeit wird klar, dass ihre Liebe echt ist.Werbung

Wenn Sie eine gescheiterte Beziehung retten wollen, müssen Sie bereit sein, Ihr Herz zu ändern. Seien Sie auch bereit, hart zu arbeiten. Dies ist nichts für schwache Nerven. Wenn Sie Ihren Partner verletzen und das Vertrauen beschädigt haben, wird es Zeit und Konsequenz brauchen, um es wieder aufzubauen. Wenn du diese Person wirklich liebst, dann kannst du es tun!

Vorgestellter Bildnachweis: Dollar Photo über dollarphotoclub.com