24 einfache Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen

24 einfache Möglichkeiten, im Internet Geld zu verdienen

Es stellt sich also heraus, dass das Internet nicht nur für Pornos und Videospiele gut ist – Sie können damit auch Geld verdienen! Stellen Sie sich das Internet als ein riesiges Land namens Imaginationland vor. Indem Sie Ihre Karten richtig spielen, können Sie online leicht Geld verdienen, indem Sie Dinge tun, die Sie bereits tun. Hier sind einige Lifehacks, um Sie zu starten:

1. Website-Erstellung

Wenn das Internet ein Land ist, dann sind Websites wie Immobilien. Ich hoffe, Sie haben inzwischen ein allgemeines Verständnis dafür, dass Immobilien in der physischen Welt wertvoll sind – digitale Immobilien funktionieren genauso. Indem Sie eine Website erstellen, erstellen Sie Ihr eigenes Online-Grundstück.



Sie können dieses Land mit allem füllen, was Sie wollen, aber Sie müssen es über soziale Medien (und überall sonst wo Sie sich vorstellen) bewerben, damit dies erfolgreich ist. Wenn Sie Verkehr zu Ihrem Land aufbauen, können Sie den Leuten alles verkaufen, was Sie zu bieten haben. Um eine Website zu erstellen, benötigen Sie einen Host (d. h Los Papa ), eine Vorlage (d. h WordPress ) und Inhalt.

Die ersten beiden Teile sind leicht zu finden und der Inhalt ist nur so schwierig, wie Sie ihn erstellen. Sie können Blogs, Artikel zum Verkauf, Bilder, Videos oder was auch immer Sie möchten veröffentlichen. Das Öffnen Ihrer eigenen Website bietet Ihnen die Möglichkeit, mit den von mir genannten Wegen Geld zu verdienen.



2. B2B-Marketing

Ein Online-Geschäftsmodell, das ich liebe, wird genutzt von GetVoiP , ein Affiliate-Vermarkter mit Sitz in New York. GetVoiP fungiert als Agent für Anbieter von Geschäftskommunikation. Sie führen aktualisierte Listen von VoIP-Anbietern, einschließlich Bewertungen, Vergleiche, Verbraucherbewertungen, fundiertes Wissen über Markt- und Endbenutzertrends sowie Expertenmeinungen von Geschäftsleuten zu einer Vielzahl von Themen im Zusammenhang mit Geschäftskunden. Indem GetVoiP nicht nur über Neuigkeiten auf dem Laufenden bleibt, sondern auch eine detaillierte Analyse der angebotenen Produkte bereitstellt, kann GetVoiP Traffic auf ihre Website generieren und ihre Schlagkraft bei Unternehmen erhöhen.

Je mehr Online-Einfluss Sie als Unternehmen haben, desto mehr Geld werden Sie verdienen. Wenn Sie dafür bekannt sind, dauerhafte Verbindungen herzustellen (wie bei GetVoiP oben), dann haben Sie keine Probleme beim Aufbau Ihrer Online-Marke. Sie werden in Ihrer Community anerkannt und beginnen, in Ihrer Branche für Aufsehen zu sorgen. Das Verfolgen Ihrer Zahlen (wie viele Personen Ihre Website aufrufen, auf jede Anzeige klicken und über diesen Klick einen Kauf tätigen) gibt Ihnen die Möglichkeit, diesen Teil Ihres Unternehmens zu erweitern und Ihren Online-Repräsentanten weiter aufzubauen.



3. Google AdSense

bbcf7233fab351cc8e6bcaf57dab6c36

Wenn Ihnen das nach zu vielen technischen Informationen klingt, gibt es eine einfache Schaltfläche – die Werbeplattform von Google ist so einfach wie die Anmeldung, das Aktivieren (auf Blogger) oder das Einfügen eines kleinen Codes auf Ihrer Website und das automatische Einblenden der Anzeigen. Das Problem bei diesem Programm ist, dass Sie keine Provisionen erhalten – und Sie können den Anzeigeninhalt nicht kontrollieren. Dies ist für einige nützlich, aber leistungsstarke Benutzer möchten etwas Robusteres.

Vier. Amazon-Partner

Amazon hat ein Associates-Programm für Website-Besitzer und Blogger. Sie bieten ein Suchtool, um die richtigen Produkte und Dienstleistungen auf ihrer Website zu finden, und eine Vielzahl von Anzeigenstilen zur Anzeige auf Ihrer Website, einschließlich textbasierter und Bannerbilder (digitale Werbetafeln) wie diese:Werbung

Für jeden über Ihre Amazon-Links gekauften Artikel erhalten Sie eine Provision. Es braucht auch kein hohes Verkehrsaufkommen, um Ergebnisse zu erzielen. Ich begann mit dem Programm Geld zu verdienen, als ich nur 1.000 Zugriffe pro Monat auf meine Website hatte. Sie können Ihre Einnahmen mit Ihrem Amazon-Kontoguthaben verrechnen, Ihnen einen Scheck ausstellen oder direkt auf Ihr Bankkonto einzahlen. Wenn Sie Amazon lieben, werden Sie das Programm ihres Partners lieben. Klicken Sie hier für einen weiteren Lifehack, der Amazon Associates gewidmet ist .



5. Rakuten Linkshare

Amazon und Google sind bei weitem nicht Ihre einzigen Optionen für Online-Werbung. Rakuten Linkshare ist ein großartiger Ort, um nach anderen Partnern für Ihre Anzeigen zu suchen. Über ihr Programm können Sie benutzerdefinierte Anzeigenlinks, E-Mail-Links und Bannerwerbung für Starbucks, Walmart, iTunes und eine Reihe anderer beliebter Marken erhalten. Mit diesem Programm finden Sie auch kleinere Unternehmen, regionale oder spezialisierte Marken und mehr. Ich betreibe eine Kombination aus Google-, Amazon- und Rakuten-Programmen und mein monatliches Einkommen beträgt etwa 150 US-Dollar aus diesen Programmen. Es ist nicht viel Geld, aber es ist auch nicht viel Arbeit für das Residual-Einkommen (das bedeutet wiederkehrende … da die Anzeigen dauerhaft sind …).

6. Empfehlungsprogramme für Unternehmen

9b3e6571ac2e5436f195870d863100de

Apropos Vorteile von Daueranzeigen, Banner und Links sind nicht die einzigen Möglichkeiten, ein bisschen Geld mit Ihren Online-Bemühungen zu verdienen. Durch eine Website erhalten Sie die Möglichkeit, Unternehmen per E-Mail nach Dingen zu fragen. Ich schäme mich nicht, die Yogafirma, deren Matte ich kaufen möchte, wissen zu lassen, dass ich einen Blog habe und für Yoga-Publikationen schreibe – manchmal bekomme ich Rabatte.

Zu anderen Zeiten gewinne ich wertvolle Geschäftskontakte in PR, Werbung oder anderen Aspekten des Unternehmensverkaufs. Manchmal bekomme ich nur ein Freigetränk. Geld an sich ist in jedem Fall wertlos. Lassen Sie den Mittelsmann hinter sich und nutzen Sie das Internet, um zu tauschen, was Sie haben und tun können, was Sie brauchen.

7. Klout

Wenn Sie ein Social-Media-Konto haben, probieren Sie Klout aus. Das Unternehmen verfolgt Ihre Social-Media-Nutzung und bestimmt, wie groß und welche Art von Publikum Sie basierend auf dem Thema Ihrer Updates und Posts anziehen. Wenn Sie diese Informationen verwenden, sind Sie berechtigt, kostenlose Artikel, Tickets usw. zu erhalten. Schauen Sie häufig auf deren Website nach, um Möglichkeiten zu finden, kostenlose Dinge zu verdienen, indem Sie das tun, was Sie bereits online tun ... den Rest von uns langweilen ...

8. EBay

Wenn Sie etwas verkaufen möchten, dann ist EBay der Ort, an dem Sie ernsthaft darüber nachdenken müssen, dies zuerst zu tun. Persönlich bin ich kein Fan der Seite wegen der Arbeit, die es braucht, um einen guten Ruf aufzubauen. Wenn Sie bereit sind, sich durch diesen Prozess zu quälen, werden Sie mit vielen Privilegien belohnt – die Leute sind reich geworden, indem sie Bücher darüber verkauft haben, wie sie reich wurden, indem sie alles auf EBay verkauften: Klicken Sie hier für ein paar Tipps von den Profis .

9. Amazonas

ce20d17eeaeb0ae49bd8b99bd34c2569

Wenn Sie anfangen, zu groß für EBay zu werden oder sich entscheiden, eine andere Geschmacksrichtung auszuprobieren, hat Amazon auch einen Marktplatz. Ich bevorzuge es, Amazon zu verwenden, weil ich mich auf den Versand verlassen kann, ein Prime-Konto habe und ihren Bewertungen vertraue (insgesamt normalerweise nicht einzeln, aber gelegentlich auch). Erfahren Sie mehr über den Marktplatz von Amazon von klicke auf diesen Lifehack , und tauchen Sie ein in den Markt.Werbung

Der Unterschied zwischen Amazon und EBay besteht darin, dass EBay (wenn auch noch mit Neuware gefüllt) als gebrauchter Marktplatz zwischen einzelnen Parteien angesehen wird, während Amazon (der mit Angeboten für Neu- und Gebrauchtwaren aus dem 3.rdPartys) wird als ein Superstore vom Typ Wal-Mart angesehen. Als Verbraucher führt dieser Unterschied dazu, dass ich Amazon verwende, daher ist es nur sinnvoll, auf meine eigene demografische Gruppe abzuzielen.

So senden Sie große Dateien kostenlos

10. Etsy

Wenn du schlau bist (und das meine ich in mehr als einer Hinsicht, zwinker, zwinker), wirst du Etsy genießen. Handgefertigte Artikel sind hier das Brot und die Butter. Viele Leute verdienen auf der Seite, die im Grunde ein EBay für Handwerker und Künstler ist, anständiges Nebengeld. Richten Sie ein Verkäuferkonto bei Etsy ein und Sie werden aufgefordert, Ihr virtuelles Schaufenster einzurichten und mindestens 5 Waren zum Verkauf anzubieten.

Sobald Sie dies erledigt haben, werden Sie ein angehender Etsy-Unternehmer. Bieten Sie Ihren Kunden hervorragende Qualität und sie werden oft zurückkehren. Viele Menschen sind bereit, für hochwertige handgefertigte Designs einen Aufpreis zu zahlen. Etsy (wie EBay und Amazon) nimmt die Spitze für den Verkauf von Artikeln über ihre Website ab. PayPal nimmt eine weitere Kürzung vor, und Sie müssen mit den Steuern auf alle Einnahmen vorsichtig sein. Seien Sie also beim Aufbau Ihres Online-Geschäfts sorgfältig.

elf. Craigslist

Craigslist ist das moderne Äquivalent zu den Kleinanzeigen, die die Tage der Zeitungen dominierten. Diese schnellen Anzeigen sind einfach zu navigieren und zu verwenden und sie sind geografisch verknüpft. Ob Sie etwas verkaufen oder eine Dienstleistung anbieten, dieser Lifehack ist ein großartiger Ort, um die Feinheiten von Craigslist zu erlernen.

Das Veröffentlichen von Anzeigen auf Craigslist ist technisch einfach, aber die Leute haben oft Angst davor, ihre persönlichen Daten auf der Website zu veröffentlichen. Ich kommuniziere hauptsächlich per E-Mail, wenn ich auf Craigslist Geschäfte mache, und ich habe noch nie Probleme gehabt. Ich wurde nie übers Ohr gehauen, noch wurde ich ermordet oder vergewaltigt, weil ich die Seite benutzt habe. Es braucht gesunden Menschenverstand, also verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, aber gehen Sie nicht davon aus, dass jemand nur aufgrund seiner bevorzugten Kommunikationsmethode ein Dieb ist. Für einen zusätzlichen Bonus googeln Sie lustige Craigslist-Anzeigen, um einige reizvolle Beispiele für Guerilla- und Grassroots-Marketing zu sehen.

12. Tatsächlich

7471da192cdbfa83d9ff0e31a8be81bc

Vielleicht brauchst du einen Job. Es spielt keine Rolle, welche Jobsuchseite Sie bevorzugen (sogar Craigslist) – Indeed verfolgt sie alle und noch einige mehr. Bei Indeed finden Sie Stellenangebote auf Unternehmenswebsites, über Zeitarbeitsfirmen und mehr. Wenn Sie Geld wirklich brauchen, ist Indeed definitiv der richtige Ort, um nach Karrieremöglichkeiten zu suchen.

13. Upwork

Während Indeed hervorragend darin ist, Stellenausschreibungen im Internet zu finden und als Suchcrawler für Stellenangebote zu fungieren, ist eine vollwertige Karriere vielleicht zu diesem Zeitpunkt in Ihrem Leben ein zu großes Engagement. Elance ist eine Website, um freiberufliche Arbeiten aller Art zu finden. Ich habe es zum schnellen Schreiben, Bearbeiten, Verfassen von Texten, zum Erstellen von Lebensläufen und für andere Gelegenheitsjobs und temporäre Gigs verwendet. Die Erfahrung war großartig.

Elance bietet eine breite Palette von technischen, Dateneingabe-, Buchhaltungs- und anderen freiberuflichen und temporären Gigs. Wenn Sie nur nach etwas Kurzem und Süßem suchen, melden Sie sich an, geben Sie Ihre marktfähigen Fähigkeiten ein und präsentieren Sie sie und beginnen Sie mit der Suche in der Jobdatenbank mit allen gewünschten Parametern. Sobald Sie ein Gebot abgeben, erhalten Sie eine Zusage oder Ablehnung – Sie können einige Ablehnungen erhalten, aber nicht ins Schwitzen kommen. Verhandeln Sie die Bedingungen Ihres Angebots und machen Sie sich an die Arbeit. Sie haben Geld zu verdienen.Werbung

14. Mtürk

Wenn Sie von Crowdsourcing gehört haben (und selbst wenn Sie es noch nicht getan haben), ist das Mechanical Turk-Programm von Amazon ein großartiger Ort, um sich zu engagieren. Ähnlich wie bei Elance geben Sie Ihre Informationen und Fähigkeiten ein. Sie können dann nach verschiedenen untergeordneten Aufgaben suchen, die von der Identifizierung unangemessener Webinhalte über das Transkribieren von Audioaufnahmen bis hin zu grundlegenden Dateneingabearbeiten reichen.

Wie bei jedem anderen Job auch, je mehr Arbeit Sie leisten und je besser Ihre Qualität ist, desto mehr Möglichkeiten haben Sie, Geld zu verdienen. Die Auszahlungen sind oft gering und Ihre Zahlung erfolgt in Amazon-Guthaben, aber Mturk ist ein großartiger Ort, um sinnlos Geld zu verdienen, während Sie auf der Couch vor dem Fernseher sitzen.

fünfzehn. LinkedIn

c499666c57fcaddf7d1ad3a78f7f7f17

LinkedIn ist eine Social-Media-Site für Fachleute. Dies ist kein direkter Weg, um Geld zu verdienen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, hier mit Ihren aktuellen und potenziellen Kollegen, Kunden, Kunden, Anbietern und mehr in Kontakt zu treten. Sie werden sich einen Ruf aufbauen und über wichtige Entwicklungen in Ihrem gewählten Karriereweg und/oder Ihrer Branche auf dem Laufenden bleiben. Eines Tages wird Sie vielleicht ein alter College-Kumpel für einen Traumjob finden, an den Sie in genau dem Moment, in dem Sie nach einer neuen Berufung suchen, noch nie gedacht haben. Ob es Ihnen gefällt oder nicht, Ihr LinkedIn-Profil aktuell zu halten ist eine großartige Möglichkeit, von neuen Arbeitsmöglichkeiten aus heiterem Himmel überrascht zu werden.

16. Care.com

Wenn Sie ein erfahrenes Kindermädchen oder Babysitter sind, ist Care.com der Ort, an dem Sie Geld verdienen möchten. Indem Sie sich auf der Craigslist of Childcare eintragen, vergrößern Sie Ihre Reichweite und erhöhen Ihre Chancen, den richtigen Auftritt zur richtigen Zeit zu finden. Sie können wählerischer sein, welche Kinder Sie sehen, wenn Sie den Ruf und den Verkehr haben, mehr Kunden zu gewinnen. Treten Sie Care.com bei und beginnen Sie, Geld zu verdienen, indem Sie in die Zukunft unserer Jugend investieren.

17. Die Piratenbucht

Ich unterstütze Bootlegging – ich sehe es in keiner Weise als unmoralisch oder unethisch an. Ich habe in meiner Jugend ziemlich viel Bootleg gemacht und tue es auch heute noch gelegentlich (wenn auch noch nicht speziell heute, ich meinte eher in der Gegenwart). Wenn du um dein Geld kämpfen willst, tu was du musst, Baby. Laden Sie hier Software, Musik, Filme oder andere digitale Dinge herunter und beginnen Sie mit Slangin. Es ist kein einfaches Leben, aber manchmal muss man tun, was man tun muss.

18. iTunes

dec57dccf35c29f989c41a6f4b8f5997

Wenn Sie ein Musiker, Schriftsteller, Künstler, Technik-Nerd, Experte sind oder jede Art von Audio, Video oder Text produzieren können, die es wert ist, konsumiert zu werden, können Sie möglicherweise einiges in Apples Flaggschiff-iTunes-Store verkaufen. Indem Sie Ihre Arbeit hier verkaufen, sind Sie in der Lage, neben der Marketingmacht der Großunternehmen zu stehen. Sie können vom iTunes Store gesund leben, und es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Erfahre mit diesem Lifehack mehr über iTunes.

19. Jaulen!

Wenn Sie ein Unternehmen haben, möchten Sie auf Yelp gelistet werden! Sie verwenden die Software vielleicht nicht, aber einige Leute tun es, und sie verwenden sie religiös (und ich meine nicht, dass sie Sie deswegen umbringen). Indem Sie Ihr Unternehmen auf Yelp! eintragen, setzen Sie sich auf die Landkarte. Von hier aus müssen Sie auch Yelp verwenden! Schreiben Sie Bewertungen zu Orten, die Sie besuchen. Es wird sich auf Dauer lohnen.Werbung

Bald hast du etwa ein Dutzend Bewertungen im Gepäck und kannst dich als Yelp anheuern! Gutachter. Es gibt ethische und moralische Fragen dabei, aber der Titel dieses Artikels ist Wege, Geld zu verdienen, nicht ethische Wege, Geld zu verdienen, und ich bin ein ehemaliger Mitarbeiter der Bank of America/Countrywide, also was haben Sie erwartet?

zwanzig. Wikipedia

Eine weitere scheinbar kostenlose Website, mit der Sie Geld verdienen können, ist Wikipedia. Leute, die sagen, es sei einfach, Wikipedia zu bearbeiten, haben offensichtlich noch nie versucht, Wikipedia zu bearbeiten – es ist eine Qual. Zum Glück ist es auch für Unternehmen eine Qual, daher sind viele von ihnen bereit, Redakteure zu bezahlen, die ihnen beim Bearbeitungsprozess helfen. Sie werden in gewisser Weise zu einem Kopfgeldjäger, der Ihre eigenen Linien wählt, die Sie überschreiten und halten möchten. Wenn Sie gerne redigieren und bereit sind, die Arbeit zu investieren, die erforderlich ist, um den Streitprozess von Wikipedia zu lernen, krempeln Sie die Ärmel hoch und probieren Sie dieses aus.

einundzwanzig. Bloggen

f0b9a5c1dbbe1bdebe998f2ad810e443

Den Großteil meines Geldes verdiene ich mit dem Bloggen. Zusätzlich zu den oben erwähnten Werbeeinnahmen erhalte ich auch Pauschalzahlungen für das Bloggen von verschiedenen Blogs im gesamten Web. Ich werde dafür bezahlt, als Whistleblower, Finanzanalyst, Rezensent, Kommentator und mehr zu schreiben. Das Schreiben für andere Sites baut Traffic auf meinem persönlichen Blog auf. Der Traffic für diesen Blog gibt mir Schlagkraft, um Werbetreibenden zu präsentieren.

Um Ihren eigenen Blog zu erstellen, benötigen Sie nicht einmal eine Web-Domain. Sie können einen völlig kostenlosen Blog entweder auf WordPress oder Blogger starten. Jede dieser Seiten hat ihre Höhen und Tiefen, aber der Preis ist unschlagbar. Im Allgemeinen möchten Sie Blog-Posts zwischen 150 und 500 Wörtern speichern, bis Sie ein paar Dutzend unter Ihrem Gürtel haben. Links zwischen Ihren Blog-Posts ermutigen die Leute, auf Ihrem Blog zu bleiben, sobald sie es finden, was den Verkehr erhöht. Sobald Ihr Blog online ist, bewerben Sie ihn in den sozialen Medien, um den größten Effekt zu erzielen.

22. Kickstarter

Wenn Sie ein leidenschaftliches Projekt haben, ist Kickstarter möglicherweise genau das, was Sie brauchen, um es auf den Weg zu bringen. Promis wie Zach Braff und Melissa Joan Hart haben diese Seite genutzt, um ihre Filmprojekte zu finanzieren. Einige Crack-Händler in Kanada inspirierten Gawker zu einer Crackstarter-Kampagne für Bilder des Bürgermeisters von Toronto, der mit ihnen Crack rauchte. Alles, was Sie brauchen, ist ein Traum, ein Ziel, ein Budget und ein großartiger Pitch, um die Leute davon zu überzeugen, auf die Website zu kommen und für Ihre Kickstarter-Kampagne zu spenden. Panhandling ist nicht tot – es ist digital geworden…

23. Extreme Couponing

Wenn Sie noch nie von extremem Couponing gehört haben, schauen Sie sich an dieser Lifehack zum Thema . Wenn Sie sich mit der Idee vertraut gemacht haben, ist das, was Sie tun müssen, zunächst etwas schwierig, aber es ist eine großartige Möglichkeit, sowohl zu sparen als auch Geld zu verdienen: Gehen Sie zu hip2save.com und bekommen Sie ein Gefühl für die Arten von Angeboten, die es gibt dort (sowohl online als auch in der physischen Welt). Sobald Sie mit dem Prozess vertraut sind, suchen Sie nach den besten Angeboten für Lebensmittel, Einzelhandel und Online-Shopping. Nach ein oder zwei Monaten extremem Couponing haben Sie genug Reinigungs-, Hygiene- und Lebensmittelvorräte auf Lager, um spürbar Geld zu sparen. Jetzt müssen Sie vielleicht nicht mehr so ​​viel machen ...?

24. Soziale Medien

c56fcb404a9672f4a3d321d38a0ede88

Egal, was Sie tun, um online Geld zu verdienen, bewerben Sie es auf Ihren Social-Media-Konten. Sie haben einen Stamm von Menschen, die sich bereits für Sie interessieren und ein echtes Interesse an Ihrer Marke haben – warum möchten Sie das nicht nutzen? Indem Sie auf Ihren Social-Media-Konten für sich und Ihre Projekte werben, erhöhen Sie die Chancen, dass Ihnen die Leute tatsächlich Geld für Ihre Waren und Dienstleistungen geben, erheblich. Hör auf schüchtern zu sein und geh raus.

Bildnachweis: Pinterest

wie man mit einem narzisstischen Vater umgeht