Du kannst der reifste und saftigste Pfirsich der Welt sein

Du kannst der reifste und saftigste Pfirsich der Welt sein

Sie können der reifste und saftigste Pfirsich der Welt sein, aber es wird immer jemanden geben, der Pfirsiche hasst.



aufgeben, die Liebe zu finden

Das Leben zu hassen scheint eine falsche Bezeichnung zu sein: In den Medien, in der Bildung, in jedem Aspekt unseres Lebens werden uns Visionen einer perfekten Welt gezeigt, in der alle glücklich sind und das Leben ein jahrzehntelanger Traum ist. Leider ist es nicht. Das Leben kann und ist manchmal hart und hart und schmerzhaft. Das habe ich aus eigener Erfahrung: letztes Jahr um diese Zeit war ich frisch gebackener Hochschulabsolvent, arbeitslos und ziellos. All dies wirkte sich auf mein soziales und geistiges Wohlbefinden aus – ich schlief nicht, ich sah meine Freunde nicht so oft, ich war bissig zu Familienmitgliedern und konnte mich im Bett kaum aus dem Bett ziehen Morgen.

Das heißt nicht, dass es sich nicht ändern kann. Das Leben durchläuft ständig Höhen und Tiefen und der Schlüssel, um alles zu überstehen, ohne Ihren sozialen Kreis zu unterbrechen und Ihren örtlichen Lebensmittelladen von Ben & Jerry's zu essen, besteht darin, einige Techniken und Methoden zu entwickeln, um mit einiger Stabilität durchs Leben zu gehen und Anmut. Es ist keine Garantie gegen die Härten des Lebens, aber unternehmen Sie die Schritte, die Sie verwenden möchten, und Sie werden das Leben nicht hassen.



10 Schritte, damit du aufhörst, das Leben zu hassen

wie man mehr haare auf dem kopf wachsen lässt