Wie man jeden Tag etwas Neues lernt und schlau bleibt

Wie man jeden Tag etwas Neues lernt und schlau bleibt

Die meisten von uns haben ein oder zwei Wissensgebiete, die wir sehr gut kennen möchten – natürlich Dinge, die mit unserer Arbeit zu tun haben, und vielleicht ein oder zwei Hobbys. Aber während es wichtig ist, ein tiefes Verständnis für die Dinge zu entwickeln, die uns am wichtigsten sind, ist es genauso wichtig, ein breites Verständnis der Welt im Allgemeinen zu entwickeln.

Viele unglückliche Leute denken, dass Lernen um des Lernens willen etwas für Schulkinder und vielleicht College-Studenten ist. All die Dinge, die es zu lernen und zu wissen gibt, die sich nicht direkt auf ihr unmittelbares Leben auswirken, tun sie als Trivia ab. Draußen in der realen Welt, denken sie, gibt es keine Zeit für solche Frivolitäten – es gibt ernsthafte Arbeit zu erledigen!

Vorteile, etwas Neues zu lernen

Es gibt viele gute, praktische Gründe, jeden Tag etwas Neues zu lernen, aber der beste Grund hat nichts mit Praktikabilität zu tun – wir sind lernende Kreaturen und die lebenslange Praxis des Lernens macht uns Menschen und unser Leben lebenswert . Wenn dieses idealistische Nachdenken nicht ausreicht, hier sind einige weitere bodenständige Vorteile:

  • Lernen in vielen Fächern gibt uns eine Reihe von Perspektiven, auf die wir zurückgreifen können in unseren eigenen engen täglichen Spezialgebieten.
  • Lernen hilft uns leichter und leichter sich an neue Situationen anpassen .
  • Ein breites Wissen über ungewohnte Situationen fördert Innovation indem sie uns zu kreativem Denken anregen und Beispiele liefern, denen wir folgen können.
  • Lernen vertieft unseren Charakter und macht uns inspirierender zu denen um uns herum.
  • Lernen macht uns selbstbewusster .
  • Lernen vermittelt ein Verständnis für die historischen, sozialen und natürlichen Prozesse die unser Leben beeinflussen und einschränken.
  • Und wie gesagt, da ist die ganze Sache, die lebenswert macht.

Es gibt schließlich einen Grund, warum der Begriff gut gelesen ein Kompliment ist.Werbung

5 Wege, jeden Tag etwas Neues zu lernen

Mit der ganzen Welt des Wissens nur ein paar Mausklicks entfernt war es noch nie so einfach wie jetzt, jeden Tag etwas Neues und Unerwartetes zu lernen. Hier sind ein paar einfache Möglichkeiten, Ihren Horizont zu einem Teil Ihrer täglichen Routine zu machen:

1. Abonnieren zu Wikipedias Featured Article List Wikipedia

Jeden Tag postet Wikipedia einen Artikel, der aus seiner riesigen Sammlung von Einträgen ausgewählt wurde Tagesartikel-l Abonnenten.

Wenn Sie ein Abonnent waren, hätten Sie vor kurzem feststellen können, dass die Sommerzeit erstmals 1907 von William Willett vorgeschlagen und während des Ersten Weltkriegs eingeführt wurde, um Kohle zu sparen. Vielleicht hat es Sie auch interessiert zu erfahren, dass Kasachstan die Sommerzeit 2005 wegen angeblicher Gesundheitsrisiken im Zusammenhang mit veränderten Schlafmustern eingestellt hat.

2. Lesen Die Homepage des freien Wörterbuchs oder abonnieren Sie seine Feeds

Das Freie Wörterbuch hat mehrere tägliche Funktionen auf seiner Titelseite, einschließlich Artikel des Tages ( RSS ), In den Nachrichten ( RSS ), Dieser Tag in der Geschichte ( RSS ) und der heutige Geburtstag ( RSS ).Werbung

Eine Beispielgeschichte handelt von der Geschichte der Hell’s Angels, der Identität der neuen 7 Weltwunder, der Entstehung der ersten Zuchtperle und der Lebensgeschichte eines der bekanntesten Tenöre der Welt.

3. Abonnieren Sie den Feed unter Ihre tägliche Kunst ( RSS )

Jeden Tag werden Sie mit einem klassischen Kunstwerk zum Nachdenken konfrontiert, zusammen mit ein paar Anmerkungen zu dem Stück.

Wenn Sie abonnieren, können Sie über Man Rays faszinierendes und verspieltes Le Violin d’Ingres und Frank Weston Bensons leuchtendes Red and Gold lesen.

4. Abonnieren Sie die Feeds unter Wusstest du schon? und Sag mir warum?

Diese Seiten werden beide von einem R. Edmondson betrieben, der sicherlich viel über viele Dinge weiß. Updates sind etwas weniger als täglich, aber ich mag die beiden Seiten so sehr, dass ich sie nicht von dieser Liste streichen konnte.Werbung

Wenn Sie Abonnent dieser Sites wären, hätten Sie erfahren, warum Wolken weiß sind, was die Europäische Union ist, die französischen Begriffe für die Wochentage und Monate des Jahres und die Geschichte der Entwicklung der öffentlichen Gesundheit Bemühungen als Reaktion auf die Gefahren der industriellen Revolution.

5. Höre Podcasts wie In unserer Zeit und Radio Open Source

Radio Open Source ist eine tägliche Interview-/Panel-Show, die alles von Politik über Wissenschaft, Kunst und Literatur bis hin zur Größe des Films abdeckt Murmeltier-Tag . (Im Augenblick, Radio Open Source ist in der Sommerpause, aber abonnieren Sie trotzdem – sie kommen wieder!)

Für eine Geschichte der Ereignisse und Ideen, die die Gegenwart geprägt haben, In unserer Zeit ist ideal: eine wöchentliche Versammlung von Gelehrten, die so unterschiedliche Themen wie das Leben von Jeanne d'Arc, Theorien der Schwerkraft und unser Wissen über die Perm-Trias-Grenze diskutieren. Abonnieren Sie eine Handvoll guter, literarischer Podcasts und werden Sie beim Autofahren schlau!

Hier sind noch mehr inspirierende Podcasts, die Sie nicht verpassen sollten:Werbung

Und eine KOSTENLOSE 20-minütige Intensivstunde, um Ihre Lernfähigkeit zu verbessern:

  • Lifehack Learning Fast Track Class: Entzünden Sie Ihr Lerngenie

Mehr über kontinuierliches Lernen

Vorgestellter Bildnachweis: Austin Distel über unsplash.com