Betrügen alle Männer und warum betrügen sie ihre Liebsten?

Betrügen alle Männer und warum betrügen sie ihre Liebsten?

Jeder Mann betrügt. Dies scheint die gängige Annahme in unseren Köpfen zu sein, insbesondere bei Damen. Männer sind nicht vertrauenswürdig, sie lassen sich leicht in Versuchung führen und haben Bindungsprobleme.

Angenommen, Ihr Mann kommt oft zu spät nach Hause und erklärt, dass ich arbeiten muss, oder Sie erwischen Ihren Freund, wie er sich die Profile anderer Mädchen ansieht, verbinden Sie diese Handlungen mit Betrug?



Ja, Männer betrügen, aber nicht alle. (Und Frauen betrügen auch) Und es liegt nicht immer daran, dass sie ihre Lebensgefährten nicht mehr lieben. Also warum betrügen Jungs? Es gibt noch mehr Gründe, warum sie ihre Liebsten einmal betrügen.

Die Gründe, warum Männer betrügen, können überraschen.

Bevor ich etwas erkläre, müssen Sie verstehen, dass Beziehungen und emotionale Gefühle psychologische Antriebe sind. Es gibt eine ständige Schwingung von Hormonen oder chemischen Substanzen im Körper, wenn das andere Geschlecht in der Nähe ist, und oft ist es bedauerlich, dass Frauen in der Nähe von Männern nicht ihre Lieben sind. Dies stoppt jedoch nicht diese chemischen Schwingungen im Körper. Was passiert also als nächstes? Sie sind in Versuchung. Und natürlich können sie betrügen, wenn sie über ihre Fähigkeiten hinaus versucht werden.



Abnehmen in 21 Tagen

Während die heutige Forschung eine Schätzung von 25-75% der verheirateten Männer bestätigt, die ihre Lieben betrügen, zeigt sie, dass nicht alle Männer betrügen. Es enthüllt auch verborgene Fakten über die Gründe, warum Männer diesen Akt der Untreue begehen. Die meisten dieser Gründe können Sie schockieren und hier sind einige psychologische Beweise, um die Gründe zu erklären, die Sie dachten, warum Männer betrügen.Werbung

1. Manche Männer betrügen tatsächlich, um ihre Ehen zu retten.

Viele Leute glauben, dass die meisten betrügerischen Männer mit ihrer Ehe unzufrieden sind, aber das ist nur ein Mythos. Eine Studie der Rutgers University zeigt, dass fast 56% der betrügerischen Männer behaupten, mit ihrer Ehe glücklich zu sein, und tatsächlich suchen sie nicht nach einer Möglichkeit, sich dagegen zu entscheiden oder zulassen, dass irgendetwas ihre Ehe bedroht.



Da die meisten Männer Schwierigkeiten haben, ihre Beziehungsprobleme zu lösen, glauben sie, dass eine andere Frau nur ihren Durst nach sexuellem Verlangen stillen könnte, also gehen sie es an. Sie haben das Gefühl, glücklich mit ihren Frauen leben zu können, ohne sich nach etwas zu sehnen, das ihr missfällt; aber sie lassen das eigentliche Problem einfach unberücksichtigt.

2. Es fehlt ihnen an Disziplin, aber sie lieben ihre Frauen trotzdem.

Sie können sich irren, wenn Sie glauben, dass Männer betrügen, weil sie ihre Frauen nicht lieben. Betrug hat nichts mit Liebe zu tun. Eigentlich hat das alles mit Disziplin zu tun. Es ist nicht die Liebe, die hormonelle Schwingungen im Körper stimuliert, sondern das Sehen und Fühlen. Ein Mann braucht Disziplin und Selbstbeherrschung, um die verführerische Schönheit, die sanfte Berührung und die romantische Stimme seiner Kollegin oder Freundin zu überwinden. Diese müssen natürlich die chemischen Substanzen in seinem Körper initiieren und bringen ihn dazu, Fortschritte zu machen, nur um diesen Drang zu beruhigen.

mein Cousin ist mein bester Freund

3. Die meisten von ihnen betrügen, weil sie sexuell aktiv sind.

Ich glaube du verstehst was ich meine. Ein häufiger Vorfall von Untreue mit meiner langjährigen Freundin Amanda zeigt, dass sexuell aktive Männer, die von ihren Frauen für ihre sexuelle Stärke gelobt werden, glauben, solange sie ihre Frauen befriedigen und sich zu Hause normal verhalten, spielt es keine Rolle, ob sie betrügen, und natürlich wird es auch keine Probleme mit ihren Ehen geben.



Trotz all der Informationen über seine Betrugsgewohnheit habe ich auf eine Zeit gewartet, in der er mir sagt, dass er keine Zeit mit mir haben kann oder er zu müde ist, um mit mir zu schlafen, um zu bestätigen, dass er tatsächlich betrogen hat, aber das war dieser Zeitpunkt für immer, sagte Amanda. Wenn Sie tatsächlich darauf warten, dass er Ihnen die Zeichen wie Amanda zeigt, können Sie leider ewig warten.

4. Sie wollen beim Sex nicht zu viel verlangen.

Tonny hat mir mal gesagt, Lily, manchmal möchte ich nicht nur, dass meine Frau denkt, dass ich zu viel Sex habe, also gehe ich ein Risiko ein. Aber was Tonny mir nie erzählt hat, ist, ob sich seine Frau tatsächlich über seine Sexgewohnheiten beschwert hat. Das habe ich aber vermutet!Werbung

Die meisten Männer wollen nicht, dass ihre Frauen ihre Schwächen herausfinden und gegen sie verwenden. Sie betrügen, weil sie vermeiden wollen, hilflos zu sein, wenn ihre Frauen ihre Schwächen ausnutzen.

5. Zu viel Vertrauen in eine Beziehung zu haben, kann auch zu Betrug führen.

Haben Sie jemals zu jemandem gesagt, dass Sie ihn nicht verlassen werden, egal was passiert? Was geschah also als nächstes? Ich schätze, er war derjenige, der dich betrogen hat?

Jim war ein Freund aus Kindertagen, mit dem ich die meiste Zeit bis nach unseren College-Jahren verbracht habe. Ich sprach jeden Tag geheime Gebete für Gott, um ihm den Mut zu geben, auf mich zuzugehen und diese drei goldenen Worte zu sagen – ich liebe dich . Hatten Sie solche Gefühle schon einmal? Warst du als Frau so in Versuchung, dass das Einzige, was dich davon abhält, die Initiative zu ergreifen, um ihm deine Liebe zu gestehen, nur dein weibliches Ego ist? Ja, das war ich.

Sie können sich die Freude vorstellen, als er endlich auf mich zukam und heimlich sagte… Lilie, ich liebe dich . Ich fühlte Schmetterlinge, die überall in mir schwebten und ich konnte mein Geständnis nicht zurückhalten. Die Gefühle waren so stark, dass ich mir keine Zukunft ohne Jim vorstellen konnte. Aber mein übertriebenes Selbstvertrauen ließ ihn mir die Liebe nehmen, für die ich heimlich gebetet habe. Selbst als ich ihn beim Betrügen erwischt habe, hat er lange gebraucht, um sich zu entschuldigen, weil er das Gefühl hatte, ich kann nichts tun. Ich wartete auf ihn… Ich wartete nur auf seine Entschuldigung und stürzte zurück in seine Arme.

Aber es war zu spät, wir haben beide die Liebe verloren, die wir von Kindesbeinen an gepflegt hatten, weil wir zu viel Selbstvertrauen hatten.

Wenn man sich Untreue ansieht, ist es ein ernstes Problem, das schöne Beziehungen in einem Moment zerstören kann, und wenn dieser Vertrauensbruch einmal bemerkt wird, kann er kaum wieder aufgebaut werden. Daher ist es sehr wichtig zu wissen, wann ein Mann dich betrügt.Werbung

Also, wie kann ich einen betrügerischen Mann erkennen?

Verstehe das Betrugsphänomen

Dinge, die man bei Google suchen kann

Sie müssen verstehen, dass Liebesschauer und Jubel nicht bedeuten, dass er kein Betrüger ist. Wenn Männer betrügen, heißt das nicht, dass sie dich nicht lieben. Es fehlt ihnen einfach an Selbstdisziplin oder Kontrolle.

Hör auf, nach Anzeichen zu suchen oder auf sein Fehlverhalten zu warten

Die meisten betrügerischen Männer werden nicht entdeckt, weil die Gründe für den Betrug unserer Meinung nach nur Mythen sind. Eine der sichersten Möglichkeiten, Ihre Ehe zu retten, besteht darin, das Phänomen des Betrugs zu verstehen. Das Thema Betrug muss studiert und verstanden werden und nicht nur nach Anzeichen oder Fehlverhalten gesucht werden. Ein großes Problem beim Erkennen von betrügerischen Männern ist, dass Sie sie kaum bekommen können, wenn sie bereits wissen, dass Sie nach Fehlverhalten und / oder fehlerhaften Zeichen suchen, weil sie schlau sind.

Aber was kann ich dagegen tun?

Sie müssen zuerst die Einstellung ändern, dass ein betrügerischer Mann Sie nicht liebt.

ein passendes Hobby finden

Weil er dich wirklich und wahrhaftig liebt. Lernen Sie die Psychologie des Betrugs zu verstehen und versuchen Sie, Ihre Rolle als Frau zu spielen, um freundlich und zuvorkommend zu sein.Werbung

Übernehmen Sie schnell die Verantwortung für Ihre Beiträge in seiner Betrugsgewohnheit und machen Sie die Dinge richtig.

Niemand ist jenseits der Erlösung, besonders wenn Sie ihn so lieben. Sie müssen lernen, zu vergeben, wenn er sich aufrichtig für seine Missetaten entschuldigt.

Erwarte, dass er sich ändert, aber nicht so schnell .

Er wird nicht im Morgengrauen ein Heiliger und auf dem Weg haben Sie eine große Rolle bei der Rehabilitierung zu spielen, aber halten Sie die Augen offen für Veränderungen während des Prozesses.

Endlich wissen, wann Sie gehen müssen.

wie man aufhört anderen die Schuld zu geben

Wenn er sich nach all deinen Bemühungen nicht ändert, solltest du verstehen, dass es an der Zeit ist, weiterzumachen, denn du verdienst es, glücklich und geliebt zu sein.Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: Flaticon über flaticon.com