50 Selbstbestätigungen, die Ihnen helfen, jeden Tag motiviert zu bleiben

50 Selbstbestätigungen, die Ihnen helfen, jeden Tag motiviert zu bleiben

Entgegen der landläufigen Meinung kann eine Selbstbestätigung Sie motivieren, aber es gibt einen Haken: Sie ist nur wirksam, wenn Sie ein hohes Selbstwertgefühl haben.

Laut einer Studie aus dem Jahr 2009[1]Positive Affirmationen im Präsens hatten einen positiven Effekt auf Menschen mit hohem Selbstwertgefühl, aber einen negativen Effekt auf Menschen mit niedrigem Selbstwertgefühl. Die Forscher fanden heraus, dass sich Menschen mit bereits geringem Selbstwertgefühl, die positive Affirmationen im Präsens (ich bin…) machten, tatsächlich schlechter fühlten als Menschen, die positive Aussagen machten, aber auch Möglichkeiten in Betracht ziehen durften, in denen die Aussagen ungenau sein könnten .



Wenn Sie also ein geringes Selbstwertgefühl haben, wird es Ihnen nicht helfen, sich wiederholt zu sagen, wie großartig Sie sind, weil Sie tief in Ihrem Inneren nicht glauben, was Sie sagen. Es ist wichtig, dies im Hinterkopf zu behalten, bevor Sie jeden Morgen Affirmationen schreien. Beitritt zum kostenlosen Fast-Track-Kurs – Aktivieren Sie Ihre Motivation hilft Ihnen, Ihre Denkweise zu ändern. Nehmen Sie jetzt kostenlos an der fokussierten Sitzung teil!

Wenn Sie jedoch richtig denken und Vertrauen in sich selbst und Ihre Fähigkeiten (d. h. Selbstwertgefühl) haben, dann eine positive Selbstbestätigung wählen aus der Liste unten könnte eine gute Möglichkeit sein, steigere deine Motivation .Werbung



50 positive Selbstbestätigungen

Betrachten Sie dies als ein Menü mit Optionen. Wählen Sie jeden Morgen gleich nach dem Aufstehen ein paar aus und sagen Sie sie laut und/oder Schreib sie auf . Dies gibt den Ton für Ihren Tag an und bringt Sie in eine positive Richtung.

  1. Ich bin erfolgreich.
  2. Ich bin selbstbewusst.
  3. Ich bin mächtig.
  4. Ich bin stark.
  5. Ich werde jeden Tag besser und besser.
  6. Alles, was ich brauche, ist jetzt in mir.
  7. Ich wache motiviert auf.
  8. Ich bin eine unaufhaltsame Naturgewalt.
  9. Ich bin ein lebendiges, atmendes Beispiel für Motivation.
  10. Ich lebe im Überfluss.
  11. Ich habe einen positiven und inspirierenden Einfluss auf die Menschen, mit denen ich in Kontakt komme.
  12. Mit meiner Arbeit inspiriere ich Menschen.
  13. Ich erhebe mich über die Gedanken, die mich wütend oder ängstlich machen wollen.
  14. Heute ist ein phänomenaler Tag.
  15. Ich drehe die Lautstärke der Negativität in meinem Leben HERUNTER, während ich gleichzeitig die Lautstärke der Positivität aufdrehe.
  16. Ich bin voller Fokus.
  17. Ich werde nicht von meinen Problemen getrieben; Ich werde von meinen Träumen geleitet.
  18. Ich bin dankbar für alles, was ich in meinem Leben habe.
  19. Ich bin unabhängig und autark.
  20. Ich kann sein, was ich will.
  21. Ich bin nicht durch Vergangenheit definiert; Meine Zukunft treibt mich an.
  22. Ich nutze Hindernisse, um mich zum Lernen und Wachsen zu motivieren.
  23. Heute wird ein produktiver Tag.
  24. Ich bin intelligent und konzentriert.
  25. Ich fühle mich jeden Tag dankbarer.
  26. Ich werde jeden Tag gesünder.
  27. Jeden Tag komme ich meinen Zielen näher.
  28. Durch die Kraft meiner Gedanken und Worte geschehen gerade unglaubliche Transformationen in mir und in meinem Leben.
  29. Ich wachse ständig und entwickle mich zu einem besseren Menschen.
  30. Ich befreie mich von allen zerstörerischen Zweifeln und Ängsten.
  31. Ich akzeptiere mich so, wie ich bin und schaffe Frieden, Kraft und Zuversicht des Geistes und des Herzens.
  32. Ich werde mir selbst vergeben und mich befreien. Ich verdiene es zu vergeben und vergeben zu werden.
  33. Ich heile und stärke jeden Tag.
  34. Ich habe es schon früher durch schwere Zeiten geschafft und bin dadurch stärker und besser herausgekommen. Ich werde es durchziehen.
  35. Ich verschwende keinen einzigen Tag meines Lebens. Ich ziehe jedes Gramm Wert aus jedem meiner Tage auf diesem Planeten heraus – heute, morgen und jeden Tag.
  36. Ich muss mich an die unglaubliche Kraft erinnern, die ich in mir besitze, um alles zu erreichen, was ich mir wünsche.
  37. Ich interessiere mich nicht für Menschen, die versuchen, mit nicht hilfreichen Gedanken und Ideen in meinen Geist einzudringen – ich gehe weg, wenn eine Person oder eine Situation für mich nicht gesund ist.
  38. Ich gehöre in diese Welt; Es gibt Menschen, denen ich und mein Wert wichtig sind.
  39. Meine Vergangenheit mag hässlich sein, aber ich bin immer noch schön.
  40. Ich habe Fehler gemacht, aber ich lasse mich nicht von ihnen definieren.
  41. Meine Seele strahlt von innen und wärmt die Seelen anderer.
  42. Ich vergleiche mich nicht mit anderen. Die einzige Person, mit der ich mich vergleiche, ist die Person, die ich gestern war. Und solange der Mensch, der ich heute bin, auch nur ein kleines bisschen besser ist als der Mensch, der ich gestern war – erfülle ich meine eigene Definition von Erfolg.
  43. Notiz an mich selbst: Ich werde dich so stolz machen.
  44. Ich beende, was wichtig ist und lasse los, was nicht wichtig ist.
  45. Ich füttere meinen Geist. Ich trainiere meinen Körper. Ich konzentriere mich. Das ist meine Zeit.
  46. Mein Leben hat einen Sinn. Was ich tue, hat Bedeutung. Mein Handeln ist sinnvoll und inspirierend.
  47. Was ich heute gemacht habe, war das Beste, was ich heute tun konnte. Und dafür bin ich dankbar.
  48. Ein kleiner positiver Gedanke am Morgen kann meinen ganzen Tag verändern. So stehe ich heute mit einem kraftvollen Gedanken auf, um den Ton anzugeben und den Erfolg in jedem Moment meines Tages widerhallen zu lassen.
  49. Ich setze mir Ziele und verfolge sie mit aller Entschlossenheit, die ich aufbringen kann. Wenn ich dies tue, werden mich meine eigenen Fähigkeiten und Talente an Orte führen, die mich erstaunen.
  50. Glück ist eine Entscheidung, und heute entscheide ich mich, glücklich zu sein.

So verwenden Sie Selbstbestätigungen

Tägliches Selbstgespräch[zwei]ist eine einfache und hochwirksame Selbstbestätigungstechnik, bei der Sie jeden Tag damit beginnen, mit sich selbst (dh Ihrem Unbewussten) zu sprechen, als ob Sie mit jemandem sprechen würden, der eifrig bereit und willens ist, Ihre Befehle und Anweisungen entgegenzunehmen und auszuführen , oder Vorschläge.



So funktioniert es: Anstatt mit sich selbst als Einzelperson zu sprechen, sprechen Sie mit sich selbst, als ob Sie in eine Dreiergruppe aufgeteilt wären: Ihre Gedanken, Ihre Emotionen und Ihren Körper. Verwenden Sie eine Selbstbestätigung aus der folgenden Liste, um Sie zu leiten oder Ihre eigene Selbstbestätigung zu erstellen.

ich weiß nicht was ich noch machen soll

Für deine Gedanken

Gedanken, hör zu! Hör auf, so zerstreut zu sein. Hören Sie auf, Ihre Zeit und Energie mit Ängsten, Zweifeln, Sorgen und Erinnerungen aus der Vergangenheit zu verschwenden, die uns nicht gut tun. Von nun an möchte ich, dass Sie positive, kraftvolle, zweckorientierte Gedanken denken. Denken Sie an die Liebe. Denken Sie an schöne und inspirierende Dinge. Denken Sie darüber nach, wie wir unsere Hindernisse überwinden und unsere Ziele zunichte machen. Denken Sie an unsere Vision für die Zukunft und unsere Pläne, diese zu erreichen. Denken Sie daran, anderen zu helfen und zum Gemeinwohl beizutragen. Denken Sie über neue Ideen nach. Denken Sie über Verbesserungsmöglichkeiten nach. Denken Sie nur an Gedanken, die ich verwenden kann, um mich zu verbessern. Wenn irgendwelche anderen Gedanken auftauchen, sieh sie dir an, wirf sie weg und kehre zu nützlichen Gedanken zurück.Werbung

Für deine Emotionen

Emotionen, hör zu! Hören Sie auf, bei Ängsten und Ängsten, dem Schmerz und den Problemen aus der Vergangenheit zu verweilen. Hören Sie auf, an Wut, Schuld, Groll, Eifersucht und ähnlichen Emotionen festzuhalten. Wenn eine dieser Emotionen auftaucht, mach weiter und spüre diese Gefühle für ein wenig, dann lass sie wegfliegen und ersetze sie durch stärkende Gefühle. Ich möchte, dass Sie sich mit stärkenden Emotionen, erfolgreichen Gefühlen, guten Gefühlen, glücklichen Gefühlen, selbstbewussten Gefühlen, liebevollen Gefühlen und Gefühlen voller Optimismus beschäftigen. Ich möchte, dass Sie diese Art von Emotionen so oft wie möglich erleben.



Für deinen Körper

Körper, hör zu! Du bist phänomenal und du tust alle möglichen wunderbaren Dinge, wie zum Beispiel Blut durch meinen Körper zu pumpen, meine Zellen aufzufüllen und zu verjüngen und mein Herz über hunderttausend Mal am Tag schlagen zu lassen – alles ohne dass ich es dir jemals sagen muss so. Aber jetzt möchte ich, dass du alles noch besser machst. Ich möchte, dass Sie unsere Energie steigern. Ich möchte, dass Sie unsere Stärke erhöhen. Ich möchte, dass Sie unsere Gesundheit auf jede erdenkliche Weise steigern, damit wir alles auf höchstem Niveau tun und dauerhaft Höchstleistungen erbringen. Es ist an der Zeit, bei allem, was Sie tun, noch geschickter und anmutiger zu sein, jedes Gramm Nahrung und Luft noch effektiver zu nutzen als Sie es bereits tun, und alle Gewohnheiten aufzugeben, die unsere Kraft, Energie, Vitalität und Gesundheit hemmen. Und Körper, ich möchte, dass Sie sich mehr entspannen, mehr Freude empfinden, das Leben mehr genießen und anderen mehr Freude bereiten.

Danke

Danke Gedanken, danke Emotionen, danke Körper, danke, dass du die unaufhaltsame Naturgewalt bist, die ich bin!

Abschließende Gedanken

Selbstbestätigungen müssen nicht unbedingt erstrebenswert sein; Sie können sie auch für die Wartung verwenden. Du könntest dich zum Beispiel bereits als selbstbewusste Person betrachten, aber das bedeutet nicht, dass du nicht konsequent eine motivierende Affirmation wie „Ich bin zuversichtlich, dass du dich daran erinnern solltest, diesen Selbstbewusstseinszug weiterzumachen“ verwenden kannst. Denn darum geht es in erster Linie bei der Persönlichkeitsentwicklung – einer ständigen und nie endenden Hingabe, sich selbst zu führen – um jeden Tag zu wachsen und besser zu werden. Die persönliche Entwicklung ist kein einmaliges Spiel; Es ist ein Eins-gegen-Eins-Spiel mit sich selbst, das nie endet.Werbung

Denken Sie auch daran, dass Affirmationen keine Wissenschaft sind. In Wirklichkeit können Sie bei einigen Affirmationen von Ihnen selbst (oder Ihrem Unterbewusstsein) fröhliche Zustimmung bekommen, bei anderen zurückgedrängt und bei anderen direkt Widerstand geleistet werden.

Also, was machst du?

Bestätige weiterhin deine Größe.

Geben Sie sich so lange die Befehle, die Sie ausführen möchten, bis Sie Ergebnisse erzielen…Werbung

Und dann mach weiter.

Weitere Tipps zum Erstellen einer Selbstbestätigung

Vorgestellter Bildnachweis: Gedankenkatalog über unsplash.com

Referenz

[1] ^ SemanticScholar: Positive Selbstaussagen: Macht für die einen, Gefahr für andere
[zwei] ^ SinnvollesHQ: Ihr Selbstgespräch bestimmt Ihren Selbstwert