5 Schlüsselmerkmale einer charismatischen Führung

5 Schlüsselmerkmale einer charismatischen Führung

Wenn Sie jemals mit jemandem in einem Raum waren und mehr mit der Person zusammen sein wollten, mehr von dem hören wollen, was die Person sagt, denkt oder tut, waren Sie wahrscheinlich in Gesellschaft von jemandem mit Charisma.

Wenn Sie Ihre Erfahrungen mit verschiedenen Führungskräften analysieren, können Sie sicherlich mindestens eine, möglicherweise mehrere, charismatische Führungskräfte ausmachen.



Sie können Charisma vielleicht nicht genau beschreiben, aber Sie wissen es wahrscheinlich, wenn Sie es sehen. Charisma ist ein überzeugender Charme oder eine einladende Persönlichkeit, die das Engagement und die Hingabe anderer inspirieren kann. Es ist eine mysteriöse Anziehungskraft, die schwer zu quantifizieren, aber sehr schwer zu widerstehen ist.

Die Prämisse charismatischer Führung besteht darin, das Charisma einer Führungskraft zu nutzen. Charismatische Führung ist ein Führungsstil, der die Authentizität, Kommunikationsfähigkeit und Inspiration einer Führungskraft nutzt, um das Beste aus anderen herauszuholen. Während einige Führungskräfte glauben, dass der Schlüssel zur Leistungsfähigkeit ihrer Teams darin besteht, konsistentes Feedback zu bieten oder sie durch ein Training nach dem anderen zu führen, glauben charismatische Führungskräfte, dass sie der Schlüssel zu einer verbesserten Leistung sind. Sie glauben, dass die Menschen gut auf ihr Beispiel und ihre Inspiration reagieren. Niemand macht das besser als Führungspersönlichkeiten mit Charisma.



Charismatische Führer sind wie Magneten – sie ziehen die Leute an und bringen das Beste aus denen um sie herum heraus . Charismatische Führungskräfte haben eine einladende Persönlichkeit, eine tiefe Weisheit und eine Beherrschung der Sprache, die ihre Kommunikation zu einer köstlichen Vorspeise macht: Sie macht Lust auf mehr.

Charismatische Führung ist ein Werkzeug im Arsenal eines Führers . Für manche Menschen ist es natürlich das erste Werkzeug, nach dem sie greifen. Diese Führer können ohne Anstrengung charismatisch sein, und sie neigen dazu, sich oft auf diese Ressource zu verlassen. Andere haben vielleicht die Fähigkeit, sich der Situation zu stellen und charismatische Führung zu zeigen, obwohl dies möglicherweise nicht ihr erster Instinkt ist. Für andere Führungskräfte erfordert charismatische Führung Anstrengung und Absicht.



Genug der Spannung: Was sind die wichtigsten Eigenschaften charismatischer Führung?

Hier sind 5 Schlüsselkennzeichen, die Sie in charismatischer Führung finden:Werbung

1. Charismatische Führung ist erhebend

Charismatische Führer sind erhebend. Sie können in einen Sturm hineinlaufen und den Regenbogen auf der anderen Seite entdecken. Sie können mitten im Chaos sitzen und sich dennoch vollkommen sicher sein, dass alles gut wird.



Wenn eine Person einen Wirbelwind von Emotionen erlebt und sich mit einem charismatischen Führer einlässt, wird die Person mit einem Gefühl der Ruhe gehen. Charismatische Führungskräfte sehen die Schwierigkeiten, aber sie erkennen Chancen. Ihre Perspektive ist erhebend und ihr Optimismus ansteckend.

Zum Beispiel half ich, einen Führungswechsel in einer Organisation zu managen, der geplant, aber stressig war. Der neue Leiter hat ein neues Unternehmen und viele unerwartete Herausforderungen geerbt. Es gab Spannungen im gesamten leitenden Personal, und dieses Unbehagen war unter den Mitarbeitern greifbar. Trotz der Herausforderungen war die Führungskraft voller Hoffnung und kommunizierte diese Hoffnung konsequent und überzeugend. In dem Moment, als der Anführer den Raum betrat und zu sprechen begann, konnten die Mitarbeiter die Möglichkeit erkennen.

2. Charismatische Führung zeichnet sich durch Kommunikationsstärke aus

Eine der wichtigsten Eigenschaften charismatischer Führer ist die mündliche Kommunikation. Charismatische Führungskräfte sind begabte Kommunikatoren. Ihre Worte sind mit Anmut gewürzt, ihre Botschaft sorgfältig auf das Publikum zugeschnitten und ihre Auswahl an Beispielen spiegelt die Präzision eines Chirurgen wider.

Wenn ich an die charismatischen Führer denke, die ich zu Lebzeiten gekannt habe, sind wenige prägender als die Pfr. Dr. William J. Barber II .

Als ich Pfr. Dr. Barber im Frühjahr 2016 traf, hatte ich bereits einige Gewerkschaftsproteste erlebt und dachte, ich wüsste alles, was ich über die Organisation von Widerstandsbewegungen wissen musste; Ich hatte bereits die meiste Zeit meines Lebens in der evangelischen Kirche verbracht, daher war ich ziemlich vertraut mit Pastoren und Leitern, die eine schlafende Zuhörerschaft zu Hysterie in vollem Umfang aufwecken konnten.

Nichts hätte mich jedoch auf den Anführer vorbereiten können, dem ich begegnete. Rev. Dr. Barber hatte eine theologische Perspektive, die alle begrüßte, nicht auf eine oberflächliche Art und Weise, sondern auf eine reflektierte Art und Weise. Er war der erste Glaubensführer, den ich getroffen hatte, der seinen Glauben mit seiner Religion verschmolz. Als langjähriger Kommunikator würde ich ihn warnen, dass der Ort für Predigten auf der Kanzel war, nicht vor Redaktionen oder in Anwesenheit von Medien. Er sprach über eine Bewegung der moralischen Fusion und darüber, Entscheidungen zu treffen, die unsere tiefsten moralischen und verfassungsmäßigen Werte widerspiegeln.

Seit diesem ersten Treffen sind sechs Jahre vergangen, und sein Stern ist weiter gestiegen. Er hat zwei Bücher veröffentlicht und wird bald ein drittes herausbringen. Er wurde als MacArthur Genius anerkannt und ist leitender Dozent am Union Theological Seminary. Aufgrund seiner Vision, seiner Arbeit und seiner Fähigkeit, mit Menschen aus allen Gesellschaftsschichten in Kontakt zu treten, wird er zu Gemeinschaften und zu moralischen Kämpfen auf der ganzen Welt eingeladen.Werbung

In jeder Hinsicht verkörpert er charismatische Führung.

3. Charismatische Führung ist mutig

Charismatische Führer sind mutig. Sie treffen Entscheidungen, die in der Gegenwart unpopulär sein könnten, aber in Zukunft notwendig und sogar respektiert werden.

Die besten Lieder für Fernbeziehungen

Zum Beispiel Drehbuchautor Adele Lim kürzlich wegen grotesker Gehaltsunterschiede von der Arbeit an der Fortsetzung von Crazy Rich Asians zurückgetreten. Sie erhielt 100.000 US-Dollar für ihre Arbeit an dem Projekt, während ihr weißer, männlicher Mitarbeiter 800.000 US-Dollar erhielt. Dies war ein mutiger, aber schwieriger Schritt.

Erstens bekommen viele angesehene und kompetente Autoren vielleicht nie die Gelegenheit, für eine große Serie zu schreiben. Als nächstes, als Lim die Lohnunterschiede aufdeckte, lehnte sie nicht nur die Arbeit ab, sie gab öffentlich zu, was privat schmerzhaft sein musste; Sie bekam ein Achtel von dem, was ihr Kollege verdiente.

Es gibt ein gewisses Schamgefühl, wenn eine Person über Schmerzen spricht. Lim trotzte der Scham und blieb mutig bestehen. Ich bin zuversichtlich, dass asiatische Frauen und alle Frauen von ihrer Haltung profitieren werden.

Ein weiteres Beispiel in dieser Richtung ist die Oscar-prämierte Schauspielerin und Komikerin Mo’Nique . Als Mo’Nique 2018 zu einem Boykott von Netflix aufrief, tat sie dies aus Gründen der Diskriminierung aufgrund des Geschlechts und der Rasse. Sie sagt, dass ihr 500.000 US-Dollar für ein Comedy-Special geboten wurden, während Netflix der Schauspielerin Amy Schumer angeblich 13 Millionen US-Dollar angeboten hat.

Für Leute, die noch nie annähernd eine halbe Million Dollar verdient haben, kann ich mir vorstellen, dass eine Schauspielerin 500.000 Dollar abgelehnt und dann ihre Anhänger gebeten hat, die Streaming-Firma zu boykottieren, vielleicht ein bisschen viel. Die Wurzel berichtete:[1]

Für 24 Monate nach der Premiere des Specials konnte Mo’Nique nirgendwo sonst einen der Witze knacken, die sie im Netflix-Special gemacht hatte, und als die 24 Monate vorbei waren – Netflix würde auch diese Witze zum ersten Mal machen. Im Grunde wollte Netflix, dass sie 500.000 US-Dollar nimmt, um nicht in der Lage zu sein, das zu tun, was sie in erster Linie tut, und sie sollte damit einverstanden sein?

In einer Demonstration von Entschlossenheit und Mut lehnte Mo’Nique das Angebot ab. Ich kann mir nur vorstellen, wie schwierig es war, dies zu tun.

Die Wahrheit ist, wenn von bewundernswerten Werten gesprochen wird, scheint Mut immer auf der Liste zu stehen. Einer der Gründe, warum diese Eigenschaft auffällt, ist, dass es schwierig ist, konsequent zu üben. Manche Menschen beginnen mit der Absicht, mutig zu sein und erliegen dann dem Druck der Öffentlichkeit, ihrer Social-Media-Follower, Freunde, Arbeitgeber oder anderer in Führungspositionen in ihrem Leben.

Charismatische Führer sind mutig. Sie sind mutig und bereit, prinzipientreue Positionen einzunehmen, auch zum Leidwesen anderer.

4. Charismatische Führung ist originell

Charismatische Führer sind originell. Anstatt eine Kopie anderer zu sein, brechen sie die Form. Weil Originalität so selten ist, ist es erfrischend, wenn wir sie sehen.

Die Originalität charismatischer Führer kommt oft zum Vorschein, weil sie sich mit ihrem Wesen wohl fühlen und glauben, dass ihr natürliches Selbst ihr bestes Selbst ist. Sie werden nicht davon überzeugt sein, dass sie nicht gut genug sind, und ihr Glaube an sich selbst ermöglicht es ihnen, originell zu sein, was andere dazu befreit, dasselbe zu tun. Sie haben eine einzigartige Art zu kommunizieren und eine ungewöhnliche Art, gemeinsame Ereignisse zu interpretieren.

5. Charismatische Führungskräfte sind sympathisch

Ich habe mit einem langjährigen politischen Agenten darüber gesprochen, warum einige Kandidaten aufsteigen und andere kaum auf die Beine kommen. Auf dem Papier können die Kandidaten in Bezug auf politische Positionen, Hintergrund und Leistungen ähnlich sein. Doch einer der Kandidaten ist unglaublich beliebt und lässt das Publikum aus den Händen des Einzelnen, während die anderen immens darum kämpfen, wahrgenommen und ernst genommen zu werden.

Mein Freund sagte mir, dass es auf Sympathie ankommt. Die Leute wollen jemanden wählen, der sie gerne haben möchten. Sie wollen ihr Vorbild oder ihren Helden wählen.

Das gleiche gilt für charismatische Führer. Charismatische Führer sind sympathisch: Sie spiegeln die Sehnsüchte der Menschen wider, die sich zu ihnen hingezogen fühlen. Eine unglaublich wichtige Eigenschaft charismatischer Führer ist Sympathie. Im Kern sind sie sympathisch.Werbung

Für Extrovertierte sind diese Personen die Leute, mit denen Sie gerne etwas trinken gehen möchten. Für Introvertierte sind die charismatischen Führer diejenigen, mit denen Sie gerne abhängen würden, wenn Sie Ihren Wunsch, allein zu sein, überwinden könnten.

Diese Eigenschaft ist so wichtig, dass ich selten viele charismatische Führer getroffen habe, die nicht sympathisch sind. Sympathie ist die Hand und Ausstrahlung das Leuchten: Die beiden begleiten sich selbstverständlich.

Was braucht eine charismatische Führungskraft mehr?

Während charismatische Führung bewundernswert ist, ist sie ein Werkzeug im Werkzeugkasten einer Führungskraft. Eine charismatische Führungskraft ohne Vision, ein talentiertes Team von Fachleuten mit unterschiedlichen Fähigkeiten oder Entschlossenheit werden ein Team nicht durch die verschiedenen Lebensphasen des Unternehmens führen können.

Wichtig ist, dass es sehr gefährlich sein kann, wenn charismatische Führung nicht von einer Verpflichtung zu Ethik und praktischem Wissen begleitet wird. Ein charismatischer Führer, dem es an Integrität mangelt, kann Menschen, Unternehmen und Gemeinschaften zerstören. Denken Sie an einige der tiefsten Sünden der Welt – Völkermord an Ureinwohnern, Sklaverei, Eugenik von Schwarzen und Latinx-Frauen, Massenmord an Juden – die von Menschen ermöglicht wurden, die vielleicht charismatisch waren, aber auch ohne moralisches Zentrum.

Es ist schlichtweg unverantwortlich, Charisma losgelöst von Integrität, Ethik und echter Sorge um andere Menschen zu praktizieren.

Abschließende Gedanken

Jeder kann charismatische Führung praktizieren. Führungsstile sind wie Muskeln. Jeder von uns nutzt einige Muskeln mehr als andere, und die Muskeln, die wir verwenden, sind in der Regel stärker.

Leadership-Theorie und -Implementierung ist der gleiche Weg. Basierend auf unserer Geschichte, Persönlichkeits- und Karriereschulung haben einige Führungskräfte mehr Zeit damit verbracht, autoritative Führungsstile auszuüben, was natürlich vorkommen kann. Dies bedeutet nicht, dass sich eine Führungskraft nicht ändern kann, aber Veränderung geschieht mit Bewusstsein, Übung und Absicht.

die drei Arten der Liebe

Indem all dies zusammengeführt wird, ist charismatische Führung mächtig. Es ist auch bewundernswert. Die meisten Menschen können daran arbeiten, eine charismatischere Führungskraft zu werden, sollten dies jedoch tun, während sie die anderen Elemente der Führung berücksichtigen, die ihnen helfen, eine effektivere und vielseitigere Führungskraft zu werden.Werbung

Weitere Tipps zu effektiver Führung

Vorgestellter Bildnachweis: Kobu Agency über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Die Wurzel: Mo'Nique hat nicht gelogen; Netflix hat versucht, sie zu spielen