11 grundlegende Philosophiebücher, die Ihren Geist öffnen werden

11 grundlegende Philosophiebücher, die Ihren Geist öffnen werden

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Ihre Denkweise zu stärken, aber keine ist so tiefgreifend wie das Lesen von Philosophiebüchern. Durch diese Bücher stellen einige der größten Köpfe der Welt Fragen und tauchen tief in Gedanken ein.

Auch wenn es nicht immer eine klare und eindeutige Antwort auf die vielen Fragen der Philosophie gibt, ist das gesamte Feld ein Tor zu einem höheren Selbstbewusstsein. Es bringt dich dazu, über alle möglichen Dinge nachzudenken.



Im Folgenden behandeln wir einige der wesentlichen Philosophiebücher, die sich am besten für diejenigen eignen, die gerade erst anfangen oder ihren Geist erweitern möchten.

gute Beispiele für smarte Ziele

Wie man ein gutes Philosophiebuch auswählt

Bevor wir zu dieser Liste kommen, haben wir die idealen Philosophiebücher recherchiert, die Ihnen helfen, Ihren Verstand zu erweitern.



Wir haben festgestellt, dass sich die besten Philosophiebücher in den folgenden Kriterien auszeichnen:

  • Komplexität – Philosophie ist kein Fach, in das man nicht sofort eintauchen und alles verstehen kann. Die Bücher, die wir ausgewählt haben, sind großartig für Leute, die den ersten Sprung machen.
  • Standpunkt – Gerade bei der Philosophie sind die Ansichten des Autors wichtiger als in Ihrem Standardbuch. Wir wollen sicherstellen, dass die diskutierten Standpunkte und Gedanken bis heute Bestand haben.
  • Aufgeschlossenheit – In der Philosophie geht es darum, verblüffende Fragen zu stellen und die Antwort zu entwirren. Sie werden am Ende vielleicht nicht zu einem Ergebnis kommen, aber diese Bücher sollen Sie zum Nachdenken anregen.
  • Kultur – Das letzte Kriterium ist die Kultur. Viele dieser Bücher stammen von frühen Philosophen vor Jahrhunderten oder möglicherweise aus den letzten Jahren. Diese Philosophiebücher sollen ein Bild der Kultur zeichnen.

1. Meditationen

Eine, die Sie auf vielen dieser Arten von Listen finden, sind Meditationen und das aus gutem Grund. Es ist das einzige Dokument dieser Art, das jemals erstellt wurde. Das Buch konzentriert sich auf die privaten Gedanken des mächtigsten Mannes der Welt, der sich rät, seine Verantwortung und die Verpflichtungen seiner Position wahrzunehmen.



Wir wissen genug über Marcus Aurelius, um zu wissen, dass er in stoischer Philosophie ausgebildet wurde und jede Nacht eine Reihe von Spiritualitätsübungen praktizierte. Diese Übungen wurden entwickelt, um ihn demütig, geduldig, einfühlsam, großzügig und stark zu machen gegenüber allen Problemen, denen er sich stellen musste. Und er hatte viele Probleme, da er im Grunde genommen der Kaiser von ungefähr einem Drittel des Planeten war.

All das fließt in dieses Buch ein, und Sie werden sich bestimmt an eine oder mehrere Zeilen erinnern, die in Ihrem Leben anwendbar sein werden. Es ist ein Grundnahrungsmittel für Philosophiebücher.

Meditationen hier kaufen. Werbung



2. Briefe eines Stoikers

Ähnlich wie Marcus Aurelius war Seneca ein weiterer mächtiger Mann in Rom. Er war zu dieser Zeit ein brillanter Schriftsteller und war der Typ, der seinen vertrauenswürdigsten Freunden gute Ratschläge gab. Glücklicherweise kommen viele seiner Ratschläge in Briefen, und diese Briefe sind zufällig in diesem Buch. Die Briefe selbst gaben Ratschläge zum Umgang mit Trauer, Reichtum, Armut, Erfolg, Misserfolg, Bildung und mehr.

Während Seneca ein Stoiker war, hat er einen eher praktischen Ansatz und hat sich für seinen Rat von anderen Denkschulen ausgeliehen. Wie er zu Lebzeiten sagte, ist mir der Autor egal, ob die Zeile gut ist. Ähnlich wie bei Meditationen gibt es mehrere brillante Zeilen und Ratschläge, die bis heute relevant sind.

Briefe von einem Stoiker hier kaufen.

3. Nikomachische Ethik

Aristoteles war damals ein berühmter griechischer Philosoph mit profundem Wissen. Er ist nach einer Form der Logik benannt, die auch Aristotelische Logik genannt wird. Durch dieses Buch schreibt Aristoteles über die Wurzel aller aristotelischen Ethik. Mit anderen Worten, dieses Buch enthält die moralischen Ideen, die die Grundlage für so ziemlich die gesamte westliche Zivilisation bilden.

Nikomachische Ethik hier kaufen.

4. Jenseits von Gut und Böse

Friedrich Nietzsche spielte eine große Rolle in der philosophischen Welt. Er war einer der führenden Philosophen der existenziellen Bewegung, und alles kam durch dieses spezielle Buch. Er ist ein brillanter Geist. Das Problem bei vielen seiner Arbeiten ist jedoch, dass alles auf Deutsch geschrieben ist.

Glücklicherweise ist dieses Buch eines der etwas zugänglicheren, da es übersetzt wurde. Innerhalb des Buches bricht er die Paradoxien konventioneller Moralvorstellungen auf. Auf diese Weise bereitet er einen Großteil des folgenden Denkprozesses des 20. Jahrhunderts vor.Werbung

Kaufen Sie Beyond Good & Evil hier.

5. Meditationen zur ersten Philosophie Philosoph

In Meditations on First Philosophy unterteilt René Descartes sein Buch in sechs Meditationen. Das Buch hat einen journalistischen Stil, der ähnlich aufgebaut ist wie ein sechstägiger Meditationskurs. Am ersten Tag gibt er Anweisungen, wie man jeden Glauben an Dinge, die nicht garantiert sind, aufgibt. Danach versucht er herauszufinden, was mit Sicherheit bekannt ist. Ähnlich wie Meditationen ist dies ein grundlegender und einflussreicher philosophischer Text, den Sie aufgreifen können.

Meditationen über die erste Philosophie hier kaufen.

6. Ethik

Geschrieben von Benedict de Spinoza, geschah dies zu einer Zeit im Zeitalter der Aufklärung. Aufklärung war eine Bewegung, die im 17. und 18. Jahrhundert die Ideenwelt in Europa dominierte und mit der viele Denkschulen entstanden und in Büchern präsentiert wurden.

Von den vielen einflussreichen Philosophiebüchern, die damals veröffentlicht wurden, dominierte die Ethik in dieser Zeit, da sie die Grundlagen des Rationalismus diskutierte. Auch wenn wir uns darüber hinaus weiterentwickelt haben, kann Ethik neue Denkweisen aus dieser besonderen Denkschule einführen.

Ethik hier kaufen.

7. Kritik der reinen Vernunft

Immanuel Kant ist ein weiterer großer Philosoph, der zwei der größten gegensätzlichen Denkrichtungen der Geschichte in einem einzigen Buch vereint hat. Diese Schulen sind rationales Denken und empirisches Erfahrungswissen – durch Erfahrung gewonnenes Wissen.Werbung

In der Kritik der reinen Vernunft erforscht Kant die menschliche Vernunft und arbeitet dann daran, ihre Illusionen zu etablieren und zu den Kernbestandteilen vorzudringen. Insgesamt können Sie mehr über menschliches Verhalten und Denkprozesse lernen und so Ihren Geist mehr dafür öffnen, wie Sie denken und alles um Sie herum verarbeiten.

Kaufen Sie hier Kritik der reinen Vernunft.

8. Zur Genealogie der Moral

Ein weiteres uns zugängliches Werk Nietzsches ist Über die Genealogie der Moral. Der Zweck dieses Buches besteht laut Nietzsche darin, auf seine früheren Schriften aufmerksam zu machen. Das heißt, es tut mehr als das, sodass Sie sich nicht so viele Sorgen machen müssen, seine anderen Bücher zu lesen.

In diesem Buch erweitert er die kryptischen Aphorismen, die er in Beyond Good and Evil vorbringt, und bietet eine Diskussion oder Moral in einem Werk, das zugänglicher ist als viele seiner früheren Arbeiten.

Zur Genealogie der Moral hier kaufen.

9. Alles ist gefickt

Als einziges Buch auf dieser Liste, das in den letzten Jahren geschrieben wurde, zielt dieses Buch von Mark Manson darauf ab, zu erklären, warum wir alle Hoffnung brauchen, während es gleichzeitig akzeptiert, dass Hoffnung uns oft auch in den Ruin führen kann.

Während viele der Bücher auf dieser Liste praktisch sind, ist dieses das realistischste, da nicht einmal die größten philosophischen Köpfe Dinge wie Technologie, Twitter und die Form unserer politischen Welt vorhersagen können.

Manson liefert ein tiefgründiges Buch, das die Gedanken unserer Vorfahrenphilosophen wie Plato, Nietzsche und Tom Waits anspricht und tief in verschiedene Themen eindringt und wie alles miteinander verbunden ist – Religion und Politik, unsere Beziehung zu Geld, Unterhaltung, und das Internet.Werbung

Insgesamt ist dieses Buch eine Herausforderung für uns alle – eine Herausforderung, ehrlicher zu uns selbst zu sein und uns auf eine Weise mit der Welt zu verbinden, die wir noch nie zuvor versucht haben.

Kaufen Sie hier alles wird gefickt.

10. Gründe und Personen

Reasons and Persons ist eines der anspruchsvollsten Philosophiebücher auf dieser Liste, das Sie auf die Reise schicken wird. Durch viel akribische Logik zeigt uns Derek Parfit einige einzigartige Perspektiven auf Eigeninteresse, Persönlichkeit und ob unsere Handlungen gut oder böse sind.

Von vielen als ein wichtiger psychologischer Text des 20. Jahrhunderts angesehen, werden die Argumente zu diesen Themen Ihren Geist für eine völlig neue Denkweise öffnen.

Gründe und Personen hier kaufen.

11. Die Republik Plato

Dieses von Platon selbst geschriebene Buch ist der Ursprung der Politikwissenschaft und bietet eine brillante Regierungskritik. Wie zu erwarten, ist die Kritik auch heute noch wichtig. Wenn Sie die inneren Gedanken von Platon verstehen möchten, ist dies eines der besten Bücher, die es gibt.

Kaufen Sie die Republik Platon hier.

Abschließende Gedanken

Philosophiebücher brauchen eine Weile, um sie zu verdauen, da sie fundiertes Wissen vermitteln und einen mit vielen Fragen zurücklassen. Bei vielen dieser Philosophiebücher muss man sich Zeit nehmen und sie vielleicht auch ein paar Mal durchlesen. Und mit jedem Lesen wird sich Ihr Verstand nur erweitern.Werbung

du kannst ein künstler sein

Weitere Bücher, um deinen Geist zu öffnen

Vorgestellter Bildnachweis: Laura Chouette über unsplash.com