10 Bücher über die Liebe, die jeder mindestens einmal in seinem Leben lesen sollte

10 Bücher über die Liebe, die jeder mindestens einmal in seinem Leben lesen sollte

Welche Bücher lösen den Liebhaber in dir aus? Die besten Liebesgeschichten sind die Klassiker. Sie bieten einen logischen und klaren Blickwinkel auf das Thema und bieten Ihnen nicht nur den Nervenkitzel, sondern auch ein besseres Verständnis der Liebe.

1. Über die Liebe von Stendhal

Stendhallove

Glück bleibt nie gleich, außer in seinem Ursprung; jeder Tag bringt eine neue Blüte hervor.

Stendhal verwendet einen bekennenden und witzigen Ton, um den aufschlussreichen Prozess des Verliebens zu beschreiben. Stendhal liefert dem Leser eine Mischung aus Anekdoten, Philosophie und gesellschaftlicher Beobachtung aus seiner persönlichen Erfahrung und versucht diese universell anwendbar zu machen.

zwei. Männer sind vom Mars, Frauen sind von der Venus von John Gray

6a00d8341c674653ef011168379d63970c

Marsianer gehen zu ihren Höhlen, während Venusianer zum Brunnen gehen. Werbung

John Gray hilft dem Leser, die Unterschiede zwischen einem Mann und einer Frau zu verstehen und zu akzeptieren. Dieses Buch erklärt, wie solches Wissen glücklichere Beziehungen schaffen kann.

3. Die Kunst des Liebens von Erich Fromm

14142

Liebe ist eine Entscheidung, sie ist ein Urteil, sie ist ein Versprechen. Wenn Liebe nur ein Gefühl wäre, gäbe es keine Grundlage für das Versprechen, sich für immer zu lieben. Ein Gefühl kommt und es kann gehen. Wie kann ich beurteilen, dass es für immer bleiben wird, wenn meine Handlung kein Urteil und keine Entscheidung beinhaltet?

Dieses Buch zeigt, wie schwer Liebe in der modernen Welt zu erreichen ist. Es hilft dem Leser zu verstehen, wie Liebe die Einsamkeit überwinden und einen großmütiger machen kann.

Vier. Das Porträt einer Dame von Henry James

das_portrait_of_a_lady

Liebe bleibt. Ich weiß nicht, warum wir so leiden sollten. Vielleicht finde ich es heraus. Werbung

Die Ehe von Isabel Archer mit Osmond Gilbert, die als das beste Werk von Henry James gilt, führt dazu, dass sie unter einem grausamen und unterdrückenden Ehemann leidet. Dieses Buch zeigt dem Leser, was es bedeutet, ein strahlend guter Mensch zu sein, der sich in einen schrecklichen Menschen verliebt.

5. Römische Elegien von Goethe

erotica_romana_the_roman_elegies_by_johann_wolfgang_von_goethe_1776582632

Ich mag Jungen ziemlich gerne, aber meine Vorliebe gilt Mädchen; Wenn ich genug von einem Mädchen habe, dient sie mir noch als Junge.

Dies ist ein Zyklus von 24 Gedichten von Goethe. Mit seiner Italienischen Reise feiert Johann Wolfgang von Goethe die Sinnlichkeit und Kraft von Romantik und Liebe. Wenn Sie nach intelligenter Erotik suchen, ist dies ein Buch zum Lesen.

6. Der große Meaulnes von Alaine-Fournier

VortragYann057-AlainFournier-LeGrandMeaulnes-copier-2

Ich dachte auch, unsere Jugend sei vorbei und wir hätten kein Glück gefunden. Werbung

Wenn Sie einen Roman oder ein Buch suchen, das die nostalgische Geschichte einer verlorenen Jugendliebe erzählt, dann sollten Sie dies lesen. Eine klare Erzählung des Fünfzehnjährigen Francois Seurel über seine Freundschaft mit Augustine Meaulnes, der sich in eine mysteriöse Frau, Yvonne, verliebt, nur um sie Jahre später wiederzufinden, ist das Buch magisch und macht sich auf die Suche nach der verlorenen Liebe.

7. Die Sonette von Shakespeare

418gHRJav3L._SY344_BO1,204,203,200_

Denn die süßesten Dinge werden durch ihre Taten am sauersten; Lilien, die eitern, riechen viel schlimmer als Unkraut.

Sonette bieten dem Leser die berührendsten Liebesbekundungen. Sie bieten auch melancholische und liebevolle Reflexionen des Autors.

8. Erster Brief an die Korinther des hl. Paulus

4069-0802837328-voll

Wenn ich in Menschen- oder Engelszungen spreche, aber keine Liebe habe, bin ich nur ein dröhnender Gong oder ein klirrendes Becken. Werbung

Das Buch bietet ein lebendiges Detail der Liebe, das sie mit Freundlichkeit, Bescheidenheit und Vergebung verbindet. Es bietet dem Leser auch einige nachdenkliche und einflussreiche Aussagen über das Wesen der Liebe.

9. Anna Karenina von Leo Tolstoi

o-ANNA-KARENINA-facebook

Alle glücklichen Familien sind gleich; jede unglückliche Familie ist auf ihre Weise unglücklich.

Dieses Buch bietet ein logisches und eindrucksvolles Bild über jede Phase der Liebe. Mit völliger Natürlichkeit tut der Autor gut daran, die Geschichte zusammenzuhalten und dem Leser eine intelligente und tiefe Wahrnehmung der Liebe zu bieten.

10. Essays in der Liebe von Alain de Botton

51ZeMCUmKaL

Wir sind alle intelligenter, als wir fähig sind, und das Bewusstsein für den Wahnsinn der Liebe hat noch nie jemanden vor der Krankheit bewahrt. Werbung

Obwohl das Buch versucht, auf komische Weise darzustellen, wie ernst das Thema Liebe sein kann, analysiert der Autor die verschiedenen Phasen einer Beziehung, vom ersten Blick bis zur Trennung.

Vorgestellter Bildnachweis: http://www.morguefile.com über mrg.bz