Sie fragen sich, warum K-Pop so beliebt ist? Hier sind 10 Gründe

Sie fragen sich, warum K-Pop so beliebt ist? Hier sind 10 Gründe

Da das Internet jeden Tag die Konnektivität auf der ganzen Welt verbessert, scheint es, dass die Welt eine endlose Menge an neuer Kunst, Film und anderen Medien bereithält.

Nicht zuletzt dieser aufregenden fremden Kulturstücke ist als K Pop bekannt, kurz für koreanische Popmusik. Du denkst vielleicht, du wüsstest ein oder zwei Dinge über K Pop, wenn du das Video zu Gangham Style gesehen hast, aber K Pop ist so viel mehr als diese eine Melodie.

Geniale Herangehensweisen an Musikvideos, was es heißt, talentiert zu sein, und pure harte Arbeit heben K Pop von jedem anderen Genre ab. Hier sind die Gründe, die K-Pop so einzigartig machen.

1. Kostüme und Farbtheorie

Eines der Dinge, die K Pop so gut macht, ist der kreative Einsatz von Kostümen und Farbe in Musikvideos. Vor Hunderten von Jahren, als Nordamerika gerade noch industrialisiert war, gab es in Asien bereits eine aufkeimende Kunst- und Grafikszene.

Es sollte daher nicht überraschen, dass die asiatische Popkultur im Allgemeinen, einschließlich Musikvideos, oft sehr raffiniert und durchdacht ist. Die Verwendung von Effekten, Make-up, Outfits und allem anderen dient immer einem größeren Thema und einer größeren Vision. Wenn Sie mir nicht glauben, schauen Sie sich einfach dieses Video von TVXQ an.

2. Geschichten erzählen

Eine weitere Möglichkeit, mit der K Pop Fans ansammelt, besteht darin, in vielen Songs und Musikvideos starkes Storytelling zu verwenden. Ein perfektes Beispiel ist dieses Lied von Kim Wan-Sun.Werbung

3. Persönlichkeit

K Pop ist auch bekannt für seine einzigartigen, extravaganten und auffälligen Persönlichkeiten. K-Pop-Stars oder Idole, wie sie in Asien normalerweise genannt werden, haben ein Händchen dafür, sich wirklich von der Masse abzuheben und den Selbstausdruck auf ein neues Niveau zu heben.

4. Mode

In ähnlicher Weise verleihen K-Pop-Stars der Mode eine ganz neue Bedeutung. Ihre realen Outfits und Stile übertreffen oft die Intensität und Originalität der westlichen Stars bei weitem. K-Pop-Idole scheuen sich nie, Furore zu machen und haben eine ausgesprochen einzigartige Art, aktuelle Trends zu interpretieren.

Nehmen wir zum Beispiel G-Dragon, ein bekanntes Mitglied der Boygroup Big Bang und ein versierter Solokünstler. Er ist nicht nur für sein überragendes musikalisches Talent bekannt, G-Dragon ist auch ein häufiger Trendsetter und eine Modeikone.

6240014735_9769be87f2_b

Bildnachweis: TeamBIGBANG Werbung

5. Fesselnde Melodien

Popmusik wäre nichts ohne eingängige Hooks und Mitsingtexte. K-Pop ist nicht anders und verwendet Melodien, die sich sofort in Ihrem Kopf festsetzen.

Jungen- und Mädchengruppen haben gleichermaßen ein ansprechendes Songwriting bis hin zu einer Wissenschaft, die ihre Musik für Fans attraktiv macht, egal welche Sprache sie sprechen.

6. Choreografie

Choreographie ist ein weiterer Bereich, in dem K-Pop-Künstler vollständig dominieren. Gruppen singen und tanzen nicht nur, sie führen auch Routinen durch, die so kompliziert und herausfordernd sind, dass sie normalerweise wirklich professionelle Tänzer erfordern würden.

Dies erfordert nicht nur eine wahnsinnige Menge harter Arbeit, Übung und Geschick, sondern K-Pop-Künstler sind auch dafür bekannt, diese Routinen live aufzuführen – und beweisen, dass sie wirklich talentiert sind und nicht nur in ihren Musikvideos gut geschnitten sind.

7. Ausbildung

Im Gegensatz zu jungen westlichen Popstars, die oft in kurzer Zeit berühmt werden, werden K-Pop-Künstler normalerweise jahrelang von Managern oder Agenten gepflegt und betreut, bevor sie ihren ersten Song aufnehmen.Werbung

Intensive Ausbildung, nicht weniger als ein Jahr, machen diese jungen Künstler bereits bei ihrem Debüt zu erfahrenen Künstlern. Es ist kein Wunder, dass sogar von kleinen Kindern erwartet wird, dass sie diese strenge Schule durchlaufen, da ihre Tanzroutinen und Zeitpläne so wahnsinnig anspruchsvoll werden.

8. Vielfältige Talente

Darüber hinaus agieren K-Pop-Künstler fast immer ebenso wie singen. Während Sie sicherlich Stars finden können, die nicht sehr gut spielen, ist ein echtes K-Pop-Idol normalerweise als Schauspieler genauso geschickt wie als Sänger und Tänzer.

Weit entfernt von dem dünnen Marketing-Trick, den eine Kombination aus Gesang und Schauspiel in Nordamerika und Europa oft darstellt, sind diese Kinder äußerst talentiert.

Nicht nur das, K-Pop-Idole, die in vielen verschiedenen Fernsehsendungen und Filmen wichtige Rollen übernehmen, sind weit verbreitet. Natürlich finden diese Schauspielauftritte alle parallel zu ihrer regulären Musikkarriere statt. Zum Beispiel hatte Daesung von der Boyband Big Bang viele Auftritte in der TV-Show What's Up?

9. Mehrsprachig

K-Pop-Künstler sind nicht nur überaus talentiert, unglaublich fleißig und spielen in perfekt ausgeführten Musikvideos mit, sie mischen auch oft andere Kulturen in ihre Songs. Da die meisten Schüler in vielen asiatischen Ländern von klein auf Englisch lernen müssen, mischen Sänger häufig englische Sprüche in ihre Texte.Werbung

Dies spricht nicht nur Fans in ganz Asien an, sondern macht K-Pop-Künstler auch für Fans in der westlichen Welt zugänglicher. Ein Beispiel dafür ist dieser Megahit von Big Bang: Fantastic Baby.

10. Gruppen mit hohem Konzept

Schließlich neigt K-Pop dazu, hochtalentierte Gruppen mit einem originellen Konzept vorzustellen. Beispielsweise, Exo ist eine unglaublich erfolgreiche Boyband aus Asien.

Die Band besteht aus zwei Gruppen – Exo K und Exo M. Exo K spielt und promotet die Musik der Band auf Koreanisch, während Exo M dasselbe auf Mandarin tut. Durch die Aufnahme jedes Songs in zwei verschiedenen Sprachen vervielfacht diese Boyband das potenzielle Publikum der Band ins Unermessliche.

Es überrascht nicht, dass Exo der koreanische männliche Act mit den höchsten Charts auf den Billboard 200 ist. Diese Tendenz, der Existenz einer Gruppe eine größere Vision zu verleihen, hebt K Pop von anderen Genres ab. Exo ist eine wirklich einzigartige Herangehensweise an Popmusik und ein perfektes Beispiel für die einzigartigen Ansätze, die heute aus dem K-Pop kommen.

Vorgestellter Bildnachweis: Republik Korea über flickr.com