Was sind soziale Normen? Du folgst ihnen jeden Tag, ohne es zu merken

Was sind soziale Normen? Du folgst ihnen jeden Tag, ohne es zu merken

Soziale Normen sind ungeschriebene Regeln, die in einer Gesellschaft akzeptiert werden. Sie geben uns eine erwartete Vorstellung davon, wie wir uns in einer bestimmten sozialen Gruppe oder Kultur verhalten sollen. Normen ändern sich je nach Umgebung oder Situation und können sich im Laufe der Zeit ändern. Soziale Normen dienen dazu, die Gesellschaft aufzubauen und zu erhalten.

Soziale Normen sind informelle Verständnisse, die das Verhalten einer Gesellschaft bestimmen. Normen können kulturelle Produkte sein, die Werte, Bräuche und Traditionen beinhalten. Diese repräsentieren das grundlegende Wissen des Einzelnen darüber, was andere tun und denken, dass sie es tun sollten. Wenn wir die Normen unserer Gesellschaft befolgen, beteiligen wir uns daran, sie entweder zu erhalten oder in Frage zu stellen. Die Idee von Normen bietet einen Schlüssel zum Verständnis des sozialen Einflusses im Allgemeinen. Normen sorgen für Ordnung in der Gesellschaft. Es ist schwer vorstellbar, wie die menschliche Gesellschaft ohne soziale Normen funktionieren könnte. Menschen brauchen Normen, die ihr Verhalten leiten und lenken, um Ordnung zu schaffen. Wir brauchen Ordnung in sozialen Beziehungen und müssen die Handlungen des anderen verstehen und verstehen.Werbung

Welche Folgen hat das Brechen sozialer Normen?

Das Brechen sozialer Normen kann dich zu einem Helden oder einem Ausgestoßenen machen. Viele bewundern Individualität und das Brechen einer kleinen sozialen Norm kann dazu führen, dass Sie auffallen. Das Brechen sozialer Normen hat keinen Rechtsweg und soziale Normen ändern sich mit der Zeit. Aber es gibt immer Konsequenzen für das Brechen sozialer Normen. Eine Person kann mit Ausgrenzung aus der Gesellschaft konfrontiert werden. In der Geschichte war dies eine buchstäbliche Entfernung oder Verbannung der Person aus der Gesellschaft. Heutzutage kann die Ausgrenzung nicht geografisch sein. Wenn Sie soziale Normen brechen, hören die Leute auf, sich mit Ihnen zu verbinden. Sie können Ihren Job verlieren. Sie können von einer Wohnungseigentümergemeinschaft oder einer anderen Gruppe ausgesandt werden. Am Ende bist du allein. Da sich die Gesellschaft mit Ihrem Verhalten nicht wohl fühlt, werden sich viele weigern, sich zu verbinden.

Hier sind einige alltägliche Normen, die Sie befolgt haben, ohne es zu merken.Werbung

Kauen mit geschlossenem Mund.

Dies gilt als wichtige gesellschaftliche Norm. Viele halten es für schlechte Manieren, Menschen mit offenem Mund kauen zu sehen. Es ist ziemlich ekelhaft, die halb aufgegessenen Reste der Mahlzeit eines anderen Menschen zu sehen. Wir wetten, dass Sie nicht wussten, dass dies eine gesellschaftliche Norm ist und wir wetten, dass Sie mit geschlossenem Mund gekaut haben.

Unangenehme Gerüche

Es ist eine wichtige soziale Norm, Vorkehrungen zu treffen, damit Sie niemanden mit Ihrem Geruch beleidigen. Tragen Sie in der Öffentlichkeit saubere und frische Kleidung[1]. Tragen Sie ein Deo, um Körpergeruch zu vermeiden s. Wenn du bist der Typ, der Bart wachsen lässt , bemühen Sie sich darum, sich darum zu kümmern. Wenn du ein Parfüm oder ein Eau de Cologne trägst, achte darauf, nur eine sehr kleine Menge zu verwenden, damit der Duft nicht überwältigt. Auch in der Öffentlichkeit kein Gas ausstoßen[zwei]. Wenn Sie dies tun müssen, suchen Sie eine öffentliche Toilette auf. Putzen Sie Ihre Zähne, um Ihren Atem zu erfrischen, bevor Sie das Haus verlassen. Wir sind sicher, dass Sie dies jeden Tag tun.Werbung

Angemessener Verband

Es ist wichtig, dass Sie sich so kleiden, dass es dem Ort, an den Sie gehen, angemessen ist. Wenn Sie zu einer Veranstaltung gehen, bei der sich die Leute formell oder halbformell kleiden, tun Sie dasselbe. Tragen Sie beispielsweise keine Blue Jeans und ein T-Shirt zu einer Cocktailparty. Ziehen Sie sich nicht vulgär an. Wenn Sie jedoch in ein Museum oder ein Kino gehen, ist es akzeptabel, sich leger zu kleiden. Mit anderen Worten, versuche, dich so zu kleiden, wie du denkst, dass sich andere an dem Ort kleiden, an den du gehst.

Pass auf, was du in der Öffentlichkeit sagst

Wenn Sie unterwegs sind, wo sich viele Menschen in Hör- und Sichtweite befinden, achten Sie auf Ihre verbale und nonverbale Kommunikation. Schimpfwörter sind in der Öffentlichkeit unangemessen. Verwenden Sie keine Wörter, die andere Personen beleidigen könnten, insbesondere wenn Kinder in der Nähe sind. Streiten Sie nicht in der Öffentlichkeit und sagen Sie keine Dinge, die kritisch sein könnten. Unterlassen Sie es, auf Menschen zu zeigen und unhöfliche Handgesten zu verwenden.Werbung

Telefonetikette

Für die Nutzung von Mobiltelefonen sind hier einige akzeptable Normen. Sag hallo, wenn du antwortest und auf Wiedersehen, wenn du auflegst[3]. Beantworten Sie alle SMS und Voicemails. Weigern Sie sich nicht, eine Nachricht aufzunehmen. Lüge nicht, wenn jemand die falsche Nummer hat. Sagen Sie Telefonverkäufern nicht, dass Sie sie zurückrufen. Tu nicht so, als wärst du ein Anrufbeantworter (das ist schrecklich).

Im Aufzug

Für Aufzüge: Nicken oder begrüßen Sie andere im Aufzug. Gesicht nach vorne. Drücken Sie niemals zusätzliche Knöpfe, nur den für Ihren Boden. Gehen Sie nicht mit dem Aufzug surfen. Stehen Sie niemals direkt neben jemandem, wenn Sie die einzigen zwei Personen an Bord sind. Sagen Sie nicht, ich warte auf den nächsten, wenn nur eine Person an Bord ist.Werbung

Normen über das öffentliche Verhalten

Hände schütteln, wenn du jemanden triffst. Halten Sie direkten Blickkontakt mit Ihrem Gesprächspartner. Konsumieren Sie Alkohol in Maßen. Setze dich nie direkt neben jemanden, es sei denn, das Kino ist voll. Stellen Sie sich nicht nahe genug an jemanden, um Arme oder Hüften zu berühren. Fluchen Sie nicht in höflichen Gesprächen. Bohr nicht in der Nase. Tragen Sie Kleidung, insbesondere von einem ähnlichen Stil, den andere tragen. Sag bitte und danke. Seien Sie nett zu älteren Menschen, öffnen Sie zum Beispiel eine Tür oder geben Sie Ihren Sitzplatz auf. Gehen Sie zum Ende der Zeile. Dringen Sie nicht in den persönlichen Bereich von jemandem ein. Wenn jemand zu Hause ist, bitten Sie um Erlaubnis, z. B. den Fernseher einzuschalten oder die Toilette zu benutzen. Halten Sie an einer roten Ampel an. Gehen Sie zu einer grünen Ampel. Halten Sie für Rettungsfahrzeuge an. Fahren Sie in den USA auf der rechten Straßenseite. Seien Sie nicht promiskuitiv. Versuchen Sie zu vermeiden, in der Öffentlichkeit zu rülpsen oder zu furzen. Die Toilette spülen. Sagen Sie bitte, wenn Sie um etwas bitten. Sagen Sie Danke, wenn jemand etwas für Sie tut. Rufen Sie an, um jemandem mitzuteilen, dass Sie zu spät kommen.

Ich wette, Sie haben diese Normen jeden Tag befolgt, ohne es zu merken.

Referenz

[1] ^ Lifehack: 10 Geheimnisse für frischen Morgenatem, die jeder kennen sollte
[zwei] ^ Lifehack: 10 schnelle natürliche Möglichkeiten, Blähungen und Blähungen loszuwerden
[3] ^ Lifehack: Sprich nicht laut! – Handy-Etikette auf der ganzen Welt