Berühre dein Herz: 5 einfache Dim Sum-Rezepte, die du zu Hause machen kannst

Berühre dein Herz: 5 einfache Dim Sum-Rezepte, die du zu Hause machen kannst

Wenn Sie jemals chinesisches Essen gegessen haben, wissen Sie vielleicht, dass jede Region Chinas für ihre eigene lokale Delikatesse berühmt ist – Sichuan für seinen würzigen und betäubenden Hot Pot, Zhejiang für seine salzige Ningbo-Krabbe, Peking für seine knusprige und saftige Pekingente, und die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Und wenn Sie ein großer Fan der kantonesischen Küche sind, wissen Sie auf keinen Fall, wofür sie am besten bekannt ist: Ja, für ihre Dim Sum – die kleinen Gerichte in verschiedenen Variationen, die bei Menschen jeden Alters beliebt sind.

Dim Sum ist eine kantonesische lokale Spezialität, die in mundgerechten Portionen in Dampfkörben oder auf kleinen Tellern serviert wird. Es ist in der chinesischen Provinz Guangdong, insbesondere in Hongkong, sehr beliebt. Es ist normalerweise vom frühen Morgen verfügbar, damit die Älteren nach den Morgenübungen ihr Frühstück einnehmen, bis zum späten Nachmittag, damit die Familien am Wochenende ihre Zusammenkunftszeit genießen können. Mit seinen vielseitigen Garmethoden, vom Dämpfen und Braten bis zum Frittieren, scheint Dim Sum ein Gericht zu sein, an das Sie zu Hause nie denken würden. Aber mit den folgenden fünf einfachen und ansprechenden Dim Sum-Rezepten müssen Sie nicht in chinesische Restaurants gehen, um Ihr Verlangen nach Dim Sum zu stillen!

1. Cheung Fun Rezept (hausgemachte Reisnudeln), Two Ways

1-a

Werbung

1 B

Cheung Fun, auch bekannt als Reisnudeln, ist eine sehr verbreitete Dim Sum, die man in chinesischen Restaurants essen kann. Sie kommen mit verschiedenen Füllungen – Rindfleisch, Barbecue-Schweinefleisch, Shrimps, Pilzen und manchmal sogar einfach nur Cheung-Spaß! In diesem Rezept lernst du zwei Möglichkeiten, dieses herzhafte Dim Sum zu Hause zuzubereiten.

Bei der ersten werden getrocknete Garnelen und Frühlingszwiebeln als darin eingewickelte Zutaten verwendet, während bei der zweiten zusammen mit chinesischen Crullers, einer Form von chinesischem frittiertem Teig, eine schöne Beilage zu Congee entsteht. Die Reisnudeln können Sie entweder zu Hause mit einem Wok und einer Pfanne zum Dämpfen zubereiten, oder wenn Sie ein bisschen faul sind (wie wir alle manchmal tun), funktionieren im Laden gekaufte gut! Um die Dip-Sauce zuzubereiten, mischen Sie einfach etwas Rohzucker, Wasser, dunkle Sojasauce und Austernsauce (die alle in Ihren lokalen asiatischen Lebensmittelgeschäften erhältlich sind) und dieses seidig-weiche Cheung-Fun-Dim Sum ist servierfertig.

2. Pan-Seared Egg Tofu Jakobsmuscheln mit Sweet Chili Sauce Rezept

zwei

Dieses Dim Sum Rezept verlangt nach einer besonderen Art von Tofu – nicht Ihrem üblichen Sojabohnentofu, sondern Eiertofu. Eiertofu stammt ursprünglich aus Japan, ist aber heute bei Menschen in Hongkong und Taiwan sehr beliebt. Es wird auch oft für Dim Sum in chinesischen Restaurants verwendet. Anders als der normale Sojatofu, den wir alle probiert haben, hat Eiertofu eine festere, seidige Textur. Da es normalerweise in einer Tube kommt, ähnelt jedes Stück Tofu beim Schneiden einer Jakobsmuschel, daher der Name dieses Rezepts.Werbung

Einfach den Eiertofu 1 bis 2 Minuten pro Seite anbraten oder bis er goldbraun wird, dann mit süßer Chilisauce servieren (die hausgemacht oder im Laden gekauft werden kann). Dieser gebratene Eiertofu ist außen knusprig und innen weich. Perfekt als Snack für Sommertage.

3. Gedämpfte, langlebige Pfirsichbrötchen

3

Wenn Sie schon einmal zum Geburtstag auf einem chinesischen Bankett waren, müssen Sie diese pfirsichförmigen Brötchen zum Nachtisch probiert haben. Eingebettet in den Wunsch nach Langlebigkeit werden diese süßen kleinen Dampfbrötchen normalerweise mit roter Bohnenpaste, Lotuspaste oder Vanillepudding gefüllt, die sehr traditionelle Füllungen für chinesische Desserts sind. Obwohl die Leute sie früher normalerweise nur für rituelle Veranstaltungen oder Geburtstage hatten, findet man sie heutzutage so ziemlich auf jedem Dim Sum-Bestellzettel von Restaurants.

Lassen Sie sich nicht vom Aussehen der Brötchen täuschen, sie sehen bezaubernd aus und sie sind einfach zu machen! Bereiten Sie den Teig vor und lassen Sie ihn etwa 30-40 Minuten ruhen. Gleichzeitig einen chinesischen Dampfgarer erhitzen (wenn du keinen hast, reicht auch ein großer Topf mit Dämpfrost) und die Brötchen dämpfen, bis sie fertig sind. Ein Pluspunkt für dieses Rezept: Wenn Sie noch mehr rote Bohnenpaste oder Lotuspaste übrig haben, können Sie diese für andere chinesische Desserts wie Mondkuchen und Sesambällchen aufheben!Werbung

Vier. Dim Sum Spare Ribs mit schwarzen Bohnen

4

Dieses Dim Sum mag auf den ersten Blick kompliziert aussehen, aber wenn Sie sich dieses Rezept ansehen, werden Sie überwältigt sein, wie mühelos es ist, diese würzigen Spareribs mit schwarzen Bohnen zuzubereiten. Als klassisches Dim Sum werden chinesische fermentierte schwarze Bohnen verwendet, die mit Aromen angereichert sind, und Shaoxing-Wein, eine in der chinesischen Küche übliche Weinsorte, um das Gericht zu würzen.

In diesem Rezept können viele Gewürze enthalten sein, aber alles, was Sie tun müssen, ist Ihre Schweinerippchen (die in 1-Zoll-Stücke geschnitten sind) mindestens 30 Minuten lang damit zu marinieren. Wenn Sie die Zeit haben, können Sie sie über Nacht im Kühlschrank marinieren, um die besten Ergebnisse zu erzielen! Sobald sie fertig sind, legen Sie sie auf kleine Teller, wie es ein chinesisches Restaurant tun würde, und dämpfen Sie sie etwa 10 Minuten lang. Sie können sie allein haben oder auf Reis legen!

5. Garnelen in Tofuhaut gewickelt

Werbung

5

Ja, endlich ein Rezept für ein knuspriges Dim Sum, das sicher ein Publikumsliebling ist! Als Hülle für diesen knusprigen, herzhaften Snack wird Tofuhaut (auch bekannt als Tofu-Blatt) verwendet. Wie der Name schon sagt, ist Tofuhaut eigentlich die Haut, die sich an der Oberseite von frischer Sojamilch bildet. Es ist eine sehr beliebte Zutat in chinesischen Dim Sum-Gerichten. Auch hier können viele verschiedene Füllungen eingewickelt werden, wie Hühnchen, Schweinefleisch, Bambussprossen, Karotten – was auch immer!

In diesem Rezept werden Garnelen mit Gewürzen wie Hühnerbrühepulver, Shaoxing-Wein, Sesamöl und weißem Pfefferpulver gemischt. Die Stücke sind mit beiden Enden verdreht umwickelt, damit das Öl beim Frittieren nicht eindringt. Sobald sie goldbraun sind, nehmen Sie sie heraus und nehmen Sie das überschüssige Öl mit Papiertüchern auf. Jetzt können Sie sich zurücklehnen, einen Schluck Pu-Erh-Tee trinken und dieses knusprige Dim Sum zu Hause genießen!

Vorgestellter Bildnachweis: CNN über i2.cdn.turner.com