Die 10 wichtigsten Dinge, die jeder im Leben wissen muss

Die 10 wichtigsten Dinge, die jeder im Leben wissen muss

Was sind die 10 wichtigsten Dinge, die wir im Leben wissen müssen? Das Leben ist kurz, du musst…blablabla…. Das wusste ich schon, wurde ich noch nicht informiert? Justin Freeman hat uns eine antwort auf Quora :

1. Erkenne, dass es niemanden interessiert, und wenn sie es tun, sollte es dir egal sein, dass es sie interessiert.

Sie haben ein neues Auto? Niemanden interessierts. Du wirst für ein paar Wochen ein paar Gaffer bekommen – das ist ihnen egal. Sie sind neugierig. Drei Wochen später wird es nur ein weiterer glänzender Klecks unter all den Tausenden von anderen sein, die die Autobahn hinunterkriechen und in Garagen und Auffahrten Ihre Straße entlang sitzen. Die Leute werden sich um Ihr Auto genauso kümmern, wie Sie sich um all das kümmern. Hast du ein neues Gewgaw? Neuer Kleiderschrank? Sie waren in einem schicken Restaurant? Exotischer Urlaub? Niemanden interessierts. Begründe dein Glück nicht auf der Fürsorge der Menschen, denn das werden sie nicht. Und wenn sie es tun, wollen sie entweder deine Sachen oder hassen dich dafür.Werbung



2. Einige Regelbrecher brechen Regel Nummer eins.

Gelegentlich trotzen Menschen in Ihrem Leben den Widrigkeiten und kümmern sich tatsächlich um Sie. Immer noch nicht dein Zeug, sorry. Aber wenn sie dich wertschätzen, werden sie es wertschätzen, dass du es wertschätzt, und sie werden zuhören. Wenn du über all die Dinge sprichst, die sonst niemanden interessiert, werden sie dir in die Augen schauen und deine Worte verzehren, und in diesem Moment wirst du wissen, dass jeder Teil davon bei dir ist.

3. Verbringe dein Leben mit Regelbrechern.

Heirate sie. Freunde dich mit ihnen an. Arbeiten Sie mit ihnen. Verbringen Sie Wochenenden mit ihnen. Egal, wie viel Macht Sie besitzen, Sie werden nie in der Lage sein, jemanden fürsorglich zu machen – also fassen Sie die Fürsorge eng zusammen.Werbung



4. Geld ist billig.

Ich meine, es gibt eine Menge davon – Billionen über Billionen Dollar, die um die Welt fließen, größtenteils bestehend aus Bargeld, dessen Wert sowieso zusammengesetzt und ihm zugeschrieben wird. Gestalten Sie Ihr Leben nicht so, dass Sie einen etwas weniger kleinen Teil dieses Haufens bekommen, und lassen Sie Ihren Geist der Großzügigkeit dieses Prinzip widerspiegeln. Ich kannte einen Mann, der von dem Wunsch getrieben wurde, sechsstellige Ersparnisse anzuhäufen, also arbeitete er und knauserte und opferte, um dorthin zu gelangen. Und das tat er… kurz bevor er an Krebs starb. Ich bin sicher, dass der neue Ehemann seiner Frau seinen Fleiß zu schätzen wusste.

5. Geld ist teuer.

Ich meine, es ist manchmal schwer, es in die Finger zu bekommen – und man weiß nie, wann jemand die Dielen unter einem wegzieht – also sei nicht dumm damit. Vermeiden Sie Schulden bei der Abschreibung von Vermögenswerten und machen Sie niemals Schulden, um Ihre Eitelkeit zu lindern (siehe Regel Nummer eins). Schulden sind normativ geworden, aber akzeptieren Sie sie nicht unbeschwert als Übergangsritus ins Erwachsenenalter – Schulden bedeuten ein Ungleichgewicht und in gewisser Weise oft einen Verzicht auf die Kontrolle. Schulden für Studentendarlehen sind nicht immer vermeidbar, aber es ist keine Selbstverständlichkeit – meine Frau und ich haben zusammen zehn Jahre College ohne Schulden zwischen uns absolviert. Wenn Sie es jedoch nicht vermeiden können, stellen Sie sicher, dass Ihr Abschluss eher eine Investition als eine Belastung ist – ich trauere ein bisschen um all die Leute, die Zehntausende von Dollar verschulden, um vage Abschlüsse in Geisteswissenschaften zu machen, ohne eine Ahnung zu haben von dem, was sie vom Leben wollen. Wenn Sie im Moment nur Studiengelder streichen, weil Sie keine bessere Idee haben, ziehen Sie sich einfach zurück und wandern Sie ein paar Wochen durch Europa – ich garantiere Ihnen, dass Sie weniger ausgeben und dabei mehr lernen.Werbung



6. Lernen Sie die alte Kunst der Rhetorik.

Die Elemente der Rhetorik in all ihren Formen sind es, die die Welt bewegen – weil sie die Entscheidungen der Menschen veranlassen. Wenn Sie ein Verständnis dafür entwickeln, wie sie funktionieren, während alle anderen von Flammen und dröhnenden Stimmen erschreckt werden, können Sie hinter die Schleier der Kommunikation sehen und sehen, an welchen Hebeln kleine Männer ziehen. Sie werden nicht nur Immunität gegen alle Arten von Werbung, Marketing, Händlern und Verkäufern gegen die schönen Reden von Lügnern und Dieben entwickeln, sondern auch in der Lage sein, Ihre Rede auf eine Weise zu gestalten, die die Menschen beeinflusst. Wenn Sie wissen, wie man spricht, um jemandes Meinung zu ändern, Vertrauen zu wecken, die Ängste eines Kindes zu beruhigen, dann werden Sie diese Kraft aus erster Hand kennen. Denken Sie jedoch bei der Verwendung daran, dass Ihr Gegner in jeder Debatte nicht die andere Person ist, sondern Unwissenheit.

7. Du bist allen gegenüber verantwortlich, aber du bist für dich selbst verantwortlich.

Ich glaube, wir sind jedem gegenüber für etwas verantwortlich, auch wenn es so grundlegend ist wie eine Bestätigung seiner Menschlichkeit. Es sollte jedoch meistens weit darüber hinausgehen und sich im Dienst an anderen manifestieren, um eine Stimme für die Stimmlosen zu sein. Wenn Sie dies lesen, gibt es Menschen in Ihrer Umgebung, die unter größeren Lasten arbeiten als Sie, die Berührung, Respekt und Chancen brauchen. Umgekehrt bist du aber für dich selbst verantwortlich. Niemand sonst wird Erfolg für dich finden und niemand sonst wird dir von außen Glück einflößen. Das liegt an dir.Werbung

8. Lernen Sie die Realität in Form von Systemen zu sehen.

Wenn Sie die Welt um sich herum als ein riesiges Netz miteinander verbundener, weitgehend voneinander abhängiger Systeme verstehen, werden die Dinge viel weniger mystifizierend – und je weniger wir entweder der Magie zuschreiben oder hinter einem Nebel existieren lassen, desto weniger anfällig sind wir für alle Arten all ausgenutzt zu werden. Jedoch…



9. Berücksichtigen Sie die Bedrohung durch Black Swan-Ereignisse.

Manchmal erfordert das Chaos die akribischsten Pläne, und wenn Sie ein Leben ohne Spielräume in finanzieller, emotionaler oder sonstiger Hinsicht führen, werden Sie seinen Launen ausgesetzt. Gehen Sie Risiken ein, aber stützen Sie sie mit etwas auf – ich vermute stark, dass diese Leute, die sagen, dass ein Plan B ein Zeichen von schwachem Engagement ist, nicht von der Hand in den Mund leben. Tun Sie, was Sie tun müssen, um den Stand zu halten.Werbung

10. Sie brauchen beide andere Menschen und brauchen sie nicht.

Sie brauchen andere in dem Sinne, dass Sie Teil einer Gemeinschaft sein müssen – es gibt einen Grund, warum wir Einsiedler reflexartig bemitleiden. Unabhängig von Ihrer Theorie der Anthropogenese ist es schwer zu leugnen, dass wir für Gemeinschaft geschaffen sind und dass „wir“ immer mehr sind als „ich“. Sie brauchen jedoch keine andere Person, um Ihrem Leben einen Sinn zu geben – diese Idee, die Disney hat uns durch die Augen gedrängt, dass es für uns alle jemanden gibt, wenn wir nur fest genug glauben und nie aufhören zu suchen, ist hokum… wegen der Arithmetik, wenn nicht anders. Etablieren Sie Ihr eigenes Leben – dann, wenn es eine bestimmte Person gibt, die Sie nicht anders können, als sie zu integrieren, glauben Sie mir, Sie werden es wissen.

11. Geben Sie immer mehr, als von Ihnen verlangt wird.