Deshalb solltest du dir selbst vergeben, egal was passiert

Deshalb solltest du dir selbst vergeben, egal was passiert

Vergebung ist eine so bereichernde Substanz, dass es ohne sie so schwer ist, wirkliche Fortschritte zu machen. Grundsätzlich hängt auch unser Ego davon ab. Wenn wir die Dinge richtig machen wollen, müssen wir loslassen. Vergebung entspringt auch unserer Spiritualität, und wenn wir weiterhin an den vergangenen Missetaten von uns selbst oder anderen festhalten, werden wir unser Selbstwertgefühl einbüßen und das beste Bild davon hinterlassen, wer wir sein können.
Die Wahrheit ist, dass es bereits genug Hass, Schmerz und Verfolgung gibt. Es ist wirklich vergeblich, auf dem Negativen und Schädlichen weiter aufzubauen. Sich selbst in Liebe ausstrahlen zu lassen und zu lernen, loszulassen, könnte die Entscheidung sein, die du jemals treffen kannst. Hier sind vier Gründe, warum Sie lernen sollten, sich selbst zu vergeben, egal was passiert.

Sie werden Ruhe finden

Sich selbst zu vergeben gibt dir Frieden. Sie hören auf, von Groll oder Groll gefangen zu sein und konzentrieren sich auf andere Dinge, die wichtig sind. Sie können loslassen und zeigen, dass Sie bereit sind, die Freiheit anzunehmen. Es gibt kein teilweises Loslassen, Sie müssen vollständig loslassen, damit Sie den Frieden vollständig annehmen können.Werbung



Du zeigst Stärke

Ob es nun Mut oder Fairness ist, Vergebung gibt Ihnen Kraft über die Situation, die vor Ihnen liegt. Sie können die Tiefe davon nicht wirklich verstehen, wenn Sie über Ihre vergangenen Missetaten voller Wut und Groll sind. Das kannst du nur akzeptieren und verstehen, wenn du bereit bist loszulassen. Es ist nicht so einfach zu vergeben oder loszulassen, da Sie denken, dass dies einige Einschränkungen mit sich bringt oder eine Schwäche zeigt. Aber das Gegenteil ist der Fall, wenn du dir selbst vergeben kannst, egal was passiert. Die Schwachen können nicht vergeben. Nur die Starken können. Zeige Stärke und vergib dir selbst.

Du umarmst ein Geschenk

Genau wie das Geschenk von Sonnenschein oder Regen ist Vergebung ein Geschenk, das wir uns selbst machen können. Dies alles ergibt sich aus dem Verständnis unserer Spiritualität und dem Wissen, dass wir dazu bestimmt sind, glücklich zu sein und niemals an irgendetwas gebunden zu sein. Wir sind darauf ausgelegt, frei zu sein und uns über Situationen zu erheben. Sie können dieses Geschenk der Vergebung nicht voll ausschöpfen, wenn Sie nicht bereit sind, loszulassen. Sie müssen dieses Geschenk annehmen und Ihr Leben in die Hand nehmen.Werbung





Du zeigst Verantwortung

Sie sind verantwortlich für Ihre nächsten Handlungen und Entscheidungen, die Sie treffen. Es sollte nicht aufgrund von Bedauern, Groll oder einem Fehler entschieden werden. Es sollte entschieden werden, welche Richtung Sie einschlagen möchten und die in Ihrem besten Interesse dient. Die Verantwortung für Ihr Leben zu übernehmen, indem Sie sich selbst vergeben, gibt Ihnen die ultimative Verantwortung und Führung für Ihr Leben und das, was mit Ihnen passieren wird.

Du verstehst die Bedeutung von Vergebung

Sie müssen sich Ihrer Grenzen bewusst sein und wissen, wer Sie sind, um sich selbst wirklich zu vergeben. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass es niemanden gibt, der nicht verletzt wurde oder keinen Fehler gemacht hat. Sich selbst zu vergeben lässt dich erkennen, dass du ein unvollkommenes Wesen bist, das hin und wieder Fehler macht. Sie wissen, was das bedeutet, und anstatt sich über jede schreckliche Handlung, die Sie unternehmen, zu schlagen, können Sie lernen, die Vorteile der Vergebung zu nutzen und glücklich zu sein.Werbung



Du kannst mehr Verantwortung übernehmen und voll leben

Wenn Sie sich selbst vergeben, können Sie mehr Maßnahmen ergreifen, da Sie wissen, dass Sie nicht in Reue leben oder verletzt werden. Sie können eher einen klaren Horizont als einen verzerrten von Unbehagen der Unsicherheit sehen. Sie sehen alles, was Sie tun, als Lernpunkt. Schließlich kannst du anfangen, dich als Schüler des Lebens zu sehen. Du fängst an, Möglichkeiten zu sehen und wirst selbst angesichts von Fehlverhalten und Bedenken positiver. Sie können toleranter sein und besser leben, als in Verbitterung zu leben.
Glück ist schließlich eine Wahl. Und wenn Sie wirklich glücklich sein wollen, können Sie eine wichtige Entscheidung treffen, sich selbst zu vergeben und glücklich zu werden.

Vorgestellter Bildnachweis: http://www.pixabay.com über pixabay.com Werbung