Wissenschaft sagt, dass brennender Salbei die Luft reinigen und Ihre Gesundheit verbessern kann

Wissenschaft sagt, dass brennender Salbei die Luft reinigen und Ihre Gesundheit verbessern kann

Ob Sommer, Frühling, Herbst oder Winter, es ist eine gute Idee, die Luft in Ihrem Zuhause regelmäßig zu reinigen, um Keime und all die anderen ungesunden Dinge loszuwerden, die Ihre Familie nicht einatmen soll. Eine großartige Möglichkeit die Luft um dich herum zu reinigen, ist das Verbrennen von Salbei. Diese Praxis gibt es schon seit Hunderten von Jahren, aber viele Leute haben sie in der Vergangenheit als alte Frauenmärchen abgetan. Jedoch, aktuelle Forschung hat bewiesen, dass Sie Bakterien aus der Luft entfernen können, indem Sie Salbeikraut verbrennen.

Wie brennendes Salbeikraut funktioniert

Forschungen haben bewiesen, dass das Verbrennen von Salbei satte 94 % der Bakterien aus der Luft entfernt. Als die Forscher einen Tag später die Luft testeten, war sie immer noch sauber. Die beste Methode dafür heißt Verwischen. Du nimmst einen Bund getrockneten Salbei, drehst ihn zu einem Stock, zündest dann ein Ende des Stocks an und pustest ihn dann aus. Der entstehende Rauch verschmiert die Raumluft und die Eigenschaften des Rauchs töten die meisten in der Luft vorhandenen Bakterien ab. Weißer Salbei wird bevorzugt und Sie können Salbeibrenner zum Verbrennen finden.Werbung



Im Gegensatz zu chemischen Luftreinigern, die nur die Gerüche in der Luft überdecken, ist Salbei 100% natürlich und löst bei Menschen mit Geruchsempfindlichkeit keine allergischen Reaktionen aus. Es riecht auch toll! Die Forschung ergab, dass der Rauch etwa eine Stunde braucht, um die Luft zu reinigen. Stellen Sie also sicher, dass Sie genug Salbei verbrennen, um so lange zu halten. Obwohl Sie fertige Salbei-Sticks kaufen können, ziehen es einige Leute vor, ihre eigenen Kräuter für diese Praxis anzubauen. Wenn Sie den Platz haben, um Ihre eigenen anzubauen, probieren Sie es aus.Werbung

wie du dich selbstbewusster fühlst

Die Bedeutung sauberer Luft

Es gibt viele Gründe, warum Menschen sich Sorgen um die Luftqualität in ihren Häusern machen. Der Hauptgrund ist gesundheitlicher Natur. Eine schlechte Luftqualität kann verursachen:Werbung





Zeichen, dass du deinen Job sofort kündigen solltest
  • Asthma
  • Husten
  • Infektionen der Atemwege
  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Ermüdung
  • Lungenkrebs
  • Herzprobleme

Noch keine Panik! Die erwähnten chronischen Gesundheitsprobleme treten als Folge einer langfristigen Exposition gegenüber verschmutzter Luft auf. Einige der Gesundheitsprobleme, die Sie oder Ihre Familie derzeit haben, können jedoch auf die schlechte Luftqualität in Ihrem Zuhause zurückzuführen sein. Das Verbrennen von Salbei ist eine kostengünstige und natürliche Möglichkeit, die Luft zu reinigen und Ihre Sorgen zu beruhigen.Werbung

FAQs zum Brennen von Salbei

  1. Wo finde ich einen Salbeistock?
    Sie sollten sie in Ihrem örtlichen Naturkostladen oder Geschäft für ätherische Öle finden können. Wenn beide Orte sie nicht führen, sollten die Mitarbeiter wissen, wo Sie sie kaufen können.
  2. Wie viel getrockneter Salbei sollte ich haben, um das auszuprobieren?
    Du brauchst ungefähr eine Handvoll Salbei, um die Verwischmethode auszuprobieren. Betrachten Sie es als 2 Portionen Spaghetti und messen Sie es auf die gleiche Weise mit der Hand.
  3. Ist es sicher für meine Kinder und Haustiere?
    Das Brennen von Salbeikraut ist sowohl für Kinder als auch für Haustiere sicher. Ihr Haustier mag es möglicherweise nicht, im selben Raum zu sein, da sein Geruchssinn viel stärker ist als bei uns, aber es wird ihm nicht schaden.
Werbung