Der Quick & Dirty Guide für persönliche Wikis

Der Quick & Dirty Guide für persönliche Wikis

Persönliche Wikis waren eine Zeit lang eine große Modeerscheinung für Produktivitätsfreaks, aber das scheint sich bis 2008 stark abgeschwächt zu haben. Wikis sind immer noch unglaublich nützlich und können Sie produktiver machen. Sie können sich ein persönliches Wiki wie eine Art Sammelmappe vorstellen.

Egal, ob Sie persönliche Informationen verwalten, als freiberuflicher Web-Worker verwenden oder Ihre Unternehmensarbeit verwalten möchten, dieser Artikel stellt Ihnen einige der verfügbaren Optionen vor und gibt Ihnen einige Anregungen, wie Sie mit Ihrem Wiki produktiv werden können.

Persönliche Wikis, die Sie verwenden können

Dies ist keineswegs eine vollständige Liste. Wenn Sie also ein Lieblings-Wiki haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich mit. Hier sind einige der beliebtesten Optionen. Ich habe einige web-gehostete, selbst gehostete und plattformübergreifende Wikis aufgelistet. Es gibt viele großartige Desktop-Apps für jede wichtige Plattform, aber wir werden sie in einem anderen Artikel besprechen.Werbung

Luminoten ist ein persönliches Wiki mit kostenlosen und kostenpflichtigen Optionen. Die kostenlose Option ermöglicht ein Benutzerkonto in Ihrem Wiki und bietet 30 MB Speicherplatz. Es ist WYSIWYG, Sie müssen also keine ganz neue Auszeichnungssprache lernen.

Wikispaces bietet kostenlose öffentliche Wikis und private Wikis an, die zwischen 5 und 20 US-Dollar pro Monat kosten. Für ein persönliches Wiki möchten Sie normalerweise privat, aber 5 US-Dollar sind ziemlich günstig.

@Wiki ist völlig kostenlos und bietet WYSIWYG, Dateiimport und mehrere Autoren. Wenn Sie über das traditionelle persönliche Wiki hinausgehen und es für die Teamorganisation verwenden, können Sie mit @Wiki Ihr Wiki über RSS-Feeds überwachen.

Wikihost ist ein weiterer kostenloser Dienst, der private und öffentliche Wiki-Optionen bietet.Werbung

TiddlyWiki ist im Bereich Wikis ziemlich einzigartig und wenn Sie es einfach und minimal mögen, ist dies das Richtige für Sie. Ihr TiddlyWiki-Wiki besteht aus einer Seite, auf der Sie Einträge und Notizen anhängen. Es hat eine gute Suchfunktion, um durch die Seite zu waten und die richtigen Informationen zu finden, wenn Ihr Wiki länger wird.

Wikidot ist eine weitere kostenlose Wiki-Option. Die einzigartige Funktion ist die AdSense-Integration, aber da das Klicken auf Ihre eigenen Anzeigen gegen die Richtlinien von Google verstößt, wird Ihnen dies wahrscheinlich nicht viel helfen. ;)

MedienWiki – Wenn Sie das Know-how haben, die von Wikipedia verwendete Software auf Ihrem Computer zum Laufen zu bringen, und die Geduld, sie anzupassen, könnte dies eine gute Lösung für Sie sein. Auf Ihrem Computer muss ein PHP/MySQL-Server ausgeführt werden, oder wenn Sie ihn an mehreren Standorten verwenden möchten, auf Ihrem Hosting-Konto.

Wiki-Markup kennenlernen

Viele der angebotenen Optionen werden mit WYSIWYG-Editoren geliefert, andere jedoch nicht. Wenn Sie zum Beispiel eine MediaWiki-Installation auf Ihrem lokalen Server einrichten, werden Sie keine finden (ich glaube jedoch, dass es Plug-Ins gibt, die es hinzufügen). WYSIWYG oder nicht, das Kennenlernen von Wiki-Markup ist praktisch, selbst wenn es nur darum geht, Seiten zu beheben, die sich einfach nicht verhalten.Werbung

Zum Glück hat Wikipedia ein umfangreiches und umfassendes leiten zum Thema. Sie sollten darauf achten, wie Links erstellt werden – interne (Inter-Wiki) und externe Links sind zwei verschiedene Monster.

Beachten Sie, dass nicht alle Wikis dieselbe Auszeichnungssprache verwenden und Sie sehen müssen, was Ihr ausgewählter Dienst verwendet. Es ist mühsam, eine ganze Reihe von Auszeichnungssprachen für einen einzigen Zweck zu lernen, also wählen Sie sorgfältig aus und investieren Sie die Zeit in nur eine. Die Verwendung eines Systems, das die Markup-Sprache von MediaWiki verwendet, ist ein guter Schritt, da Sie diese am wahrscheinlichsten benötigen, wenn andere Sie zur Teilnahme an ihren eigenen Wikis einladen. Ehrlich gesagt wünschte ich, Wikis hätten nur HTML verwendet und vielleicht einige zusätzliche Tags für Wiki-spezifische Funktionen hinzugefügt, aber Sie bekommen, was Sie bekommen. Es sei denn, Sie sind Entwickler.

Habe eine! Was jetzt?

Jetzt haben Sie Ihr Wiki, was können Sie damit machen? Es gibt alle möglichen Möglichkeiten.

Entleere deinen Kopf – Verwenden Sie Ihr Wiki, um Ihren Kopf von Gedanken zu leeren und sie zu sortieren, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen. Schlaflos? Versuche dies! Dies ist auch ein Kernprinzip von GTD. Wenn Sie also mit Ihrer aktuellen Methode nicht zufrieden sind, könnte dies für Sie funktionieren.Werbung

Notizen - Evernote zu viel für dich? Blasphemie! Nur ein Scherz – ein persönliches Wiki kann eine großartige App sein, um Notizen zu machen, sei es für Ideen im Laufe des Tages, Besprechungen oder Vorträge.

Persönliche Wissensdatenbank – vergisst immer wieder, wie dieser schicke Dosenöffner funktioniert? Schreiben Sie die Methode in Ihr Wiki (kein Scherz, ich hatte einmal einen Dosenöffner, dessen Bedienung ich immer wieder vergaß). Wie wäre es mit einem Umzug? Es gibt eine Million Dinge, die Sie tun müssen – am wenigsten die endlose Liste von Unternehmen und Organisationen, die Sie über die Änderung Ihrer Adresse informieren müssen. Lassen Sie diese Liste in Ihrem Wiki vervollständigen und Sie können sie beim nächsten Umzug abhaken.

Schreibpult —Ich kenne eine freiberufliche Autorin, die ein Wiki als Textverarbeitung und Client-Tracker in Internetcafés benutzte, bis sie sich einen eigenen Computer leisten konnte. Ungewöhnlich, aber effektiv!

Kundenmanager – wie gesagt, mein Freund benutzte das Wiki nicht nur als Textverarbeitung, sondern um Notizen über Kunden zu machen. Bewahren Sie Ihre Kundenkontaktdaten, Rechnungsdaten, Projektdetails und frühere Arbeiten in einem Wiki zum einfachen Nachschlagen auf.Werbung

Gemeinsame Projekte – arbeiten Sie gemeinsam mit Kollegen oder einem Freelancer, mit dem Sie zusammengearbeitet haben, an Dokumenten. Es ist nicht das beste kollaborative Textverarbeitungsprogramm aller Zeiten, aber es wird die Arbeit erledigen.

Projektmanagement — Sie haben ein großes Projekt von einem Kunden oder Ihrem Arbeitgeber zu planen und auszuführen? Vielleicht planen Sie eine Hochzeit und brauchen einen Ort, an dem Sie all die lästigen Details und damit verbundenen Kopfschmerzen im Auge behalten können (ich wünschte, ich hätte selbst daran gedacht!). Wikis können sehr effektive Projektmanager sein.