Keine Motivation? 7 großartige Möglichkeiten, den Motivationsverlust zu überwinden

Keine Motivation? 7 großartige Möglichkeiten, den Motivationsverlust zu überwinden

Egal wer Sie sind, Sie werden Momente haben, in denen Sie das Gefühl haben, keine Motivation zu haben, überhaupt etwas zu tun. Selbst hocheffektive und erfolgreiche Menschen werden Zeiten haben, in denen sie einen Mangel an Motivation verspüren. Es ist jedoch die Art und Weise, wie sie mit dieser Ausfallzeit umgehen, die sie weiterbringt und ihnen hilft, Großes zu erreichen.

Motivation ist einer der Schlüssel zum Erfolg dränge dich zum Handeln und bleibe in Bewegung jeden Tag. Wenn Sie sagen, dass ich keine Motivation habe, neigen Sie dazu, Dinge aufzuschieben, die erledigt werden sollen. Irgendwann werden Sie Dinge aufschieben und Ihr Projekt oder Ihre Aufgabe aufgeben.



So geht es vielen Menschen da draußen. Sie sagen, dass sie reich werden wollen, indem sie investieren oder ihr eigenes Geschäft im Internet betreiben. Wenn sie jedoch den Unternehmensbericht studieren, ihre Website erstellen oder einen Aktionsplan schreiben müssen, können sie sich nicht zur Arbeit motivieren. Hier geben die meisten auf.

Wie man Fett am Oberschenkel verliert

Glücklicherweise gibt es dafür Lösungen. Hier sind die 7 großartigen Tipps, die Sie ausprobieren können, wenn Sie keine Motivation haben.



1. Denken Sie daran, warum Sie es tun möchten

Wenn Sie einen Mangel an Motivation verspüren, wenn Sie einen Artikel schreiben möchten, überlegen Sie, warum Sie es überhaupt tun möchten. Die Gründe, warum Sie etwas tun, sind die treibende Kraft hinter allem, was Sie tun. Nur wenn deine Vernunft stark und emotional genug ist, du wirst alles tun, um es zu erreichen die Aufgabe.

Wenn Sie überhaupt keine Motivation verspüren, liegt das daran, dass der Grund für das, was Sie tun, nicht stark genug ist. Denken Sie darüber nach: Warum hören Menschen auf zu rauchen? Meistens hören Menschen mit dem Rauchen auf, weil sie einen wichtigen Grund haben; Wenn sie weiterhin rauchen, können sie ernsthafte gesundheitliche Probleme erleiden oder ihre Lieben verlieren.



Warum tust du also, was du tust? Wissen Sie, warum Sie Ihre Ziele und Ziele erreichen wollen? Stellen Sie sicher, dass Ihre Gründe stark und emotional sind. Wenn Sie keine Motivation haben, denken Sie über den Zweck nach, warum Sie es tun möchten.Werbung

2. Stellen Sie sich den Erfolg vor, wenn Sie es tun, und fühlen Sie das Bedauern, wenn Sie es nicht tun

Visualisierung ist ein sehr mächtiges Werkzeug, das uns kostenlos zur Verfügung steht. Sie können denken und sich vorstellen, was Sie wollen, wo und wann immer Sie wollen.

Wenn Sie denken, dass die Visualisierung nicht funktioniert, versuchen Sie sich lebhaft vorzustellen, dass Sie in Ihre Küche gehen, Ihre Kühlschranktür öffnen, eine große gelbe Zitrone sehen und sie herausnehmen. Danach nimmst du ein Messer und schneidest die große gelbe Zitrone in zwei Hälften.



Stellen Sie sich dies anschaulich und so detailliert wie möglich vor. Nachdem Sie die Zitrone geschnitten haben, nehmen Sie die Hälfte und drücken Sie die Zitrone aus, sodass der Saft in Ihren Mund tropft. Spüren Sie den Druck Ihrer Hand, hören Sie das Geräusch, das sie beim Drücken macht, und stellen Sie sich vor, wie der saure Zitronensaft in Ihren Mund fließt. Spüren Sie jetzt mehr Speichel im Mund oder gar nichts?

Anzeichen dafür, dass du extrovertiert bist

Die Chancen stehen gut, dass Sie mehr Speichel im Mund haben, wenn Sie es durchziehen und sich lebhaft vorstellen. Das ist weil Dein Verstand kann nicht unterscheiden, was real ist und was man sich vorstellt .

Das macht Visualisierung zu einem so mächtigen Werkzeug. Denken Sie darüber nach, wenn Sie davon träumen, einen Mercedes Benz zu fahren, stellen Sie sich das lebendige Bild Ihres Fahrens vor. Stellen Sie sich das gewünschte Modell vor, die Farbe, den Geruch der Sitze, spüren Sie die Lenkung und hören Sie das Motorengeräusch. Glaubst du, dein Verstand wird es eines Tages wahr machen?

Der Punkt ist, dass Sie sich motivierter fühlen, es zu tun, wenn Sie sich Dinge in Ihrem Kopf vorstellen und visualisieren. Wenn Sie von Ihrem Wunschauto träumen, schaffen Sie die Motivation von innen heraus. Versuchen Sie, dies zu tun, wenn Sie Lust zum Aufschieben haben und keine Motivation haben.

In diesem Video erfahren Sie mehr über die Verwendung von Visualisierungen:Werbung

3. Schaffen Sie eine unterstützende Umgebung

Wissen Sie, dass Ihre Umgebung und Ihre Umgebung Ihre Stimmung beeinflussen können?

Sie werden zu den Menschen, die Sie umgeben. Wenn Sie immer von erfolgreichen Menschen umgeben sind, die über ihr Wachstum und Lernen sprechen, werden Sie auch lernen und mitreden. So überwinden Sie Motivationsmangel und nutzen Ihre Umgebung, um Ihre Energie zu steigern.

Auf der anderen Seite, wenn Sie von negativen Menschen umgeben sind, die immer klatschen und über andere Menschen sprechen, werden Sie sich negativ fühlen und auch keine Motivation haben, zu arbeiten.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitsplatz eine gute und unterstützende Umgebung bietet, damit Sie jeden Morgen aufwachen und zur Arbeit gehen möchten.

Beispiele für Kämpfe im Leben

Denken Sie daran, dass Ihre Umgebung wichtig ist und Sie beeinflussen kann. Ändern Sie Ihre Umgebung, anstatt sich von ihr verwalten zu lassen.

4. Ändern Sie Ihre Physiologie und bleiben Sie in Aktion

Bewegung erzeugt Emotionen. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen und keine Motivation für Ihre Arbeit haben, ändern Sie Ihre Physiologie. Probieren Sie diese Übung aus:

Versuchen Sie, sich traurig zu fühlen, indem Sie an all die traurigen Dinge denken, die Ihnen passiert sind, und beachten Sie Ihre Physiologie. Nehmen Sie Ihren Atem, Ihre Schultern und Ihren Gesichtsausdruck wahr. Wo sind deine Hände und schaust du nach oben oder nach unten? Werbung

Wenn Sie sich in einem traurigen Zustand befinden, ändert sich Ihre Physiologie, um dies kurzfristig widerzuspiegeln, was sich auf Ihr Motivationsniveau auswirkt. Umgekehrt, wenn Sie sich gut und energiegeladen fühlen, wird Ihre Physiologie dies widerspiegeln. Wenn sie sich großartig und motiviert fühlen, werden die meisten Menschen schneller atmen, ihre Handbewegungen aktiv sein, sie sprechen schneller und ihre Augen blicken nach vorne[1].

Aus diesem Grund ist es oft leicht zu erkennen, ob jemand verärgert oder glücklich ist, nur an seiner Körpersprache. Wenn Sie Ihre Physiologie ändern, ändern Sie Ihren emotionalen Zustand, auch.

5. Lass dich von anderen motivieren

Ein Buch zu lesen, Musik zu hören oder etwas Inspirierendes zu sehen, kann helfen, wenn Sie keine Motivation haben. Was Sie tun können, ist, jeden Tag mindestens 30 Minuten damit zu verbringen, ein inspirierendes Buch zu lesen, bevor Sie Ihren Tag beginnen. So startest du gut gelaunt und meisterst den Tag, auch wenn du vor Herausforderungen stehst

Videos und Audio können auch sehr hilfreich sein, um dir zu helfen, Motivation zu finden. Wenn Sie beispielsweise deprimiert sind und keine Motivation verspüren, verbringen Sie Zeit damit, sich etwas Inspirierendes auf YouTube anzusehen oder Motivationsrede . Sie sind in kürzester Zeit aufgepumpt und einsatzbereit.

6. Träume groß, fang klein an und handle jetzt

Dies ist ein sehr wirksames Prinzip, wenn Sie mit der Motivation zu kämpfen haben und sich überfordert fühlen. Wenn du träumst, musst du groß träumen, damit dein Traum dich inspirieren kann. Wenn Sie jedoch anfangen, müssen Sie klein anfangen, weil Sie es sich zur Gewohnheit machen möchten, dass Sie jeden Tag automatisch konsequent handeln.

Wenn deine Motivation weg ist, klein anfangen . Von dort aus wollen Sie den Schwung aufbauen. Sobald Sie anfangen, Maßnahmen zu ergreifen, wird die Motivation kommen und Sie werden in der Lage sein, weiterhin mehr zu tun.

Machen Sie kleine Schritte und steigern Sie sich von da an allmählich . Wenn Sie beispielsweise fünf Tage die Woche Sport treiben und trainieren möchten, versuchen Sie, dies zu planen und klein anzufangen. Selbst wenn es nur fünf Minuten pro Tag sind, verpflichten Sie sich dazu.Werbung

Der Schlüssel ist, den Schwung aufzubauen und Ihnen den Start zu erleichtern. Sobald Sie den Motor gestartet haben, steigern Sie nach und nach Ihre Motivation.

Weitere Tipps zum Ergreifen von Maßnahmen finden Sie im kostenlosen Lifehack-Leitfaden: Der Leitfaden für Träumer, um Maßnahmen zu ergreifen und Ziele zu verwirklichen .

Was sind die Vorteile von Zitronenwasser?

7. Machen Sie bei Bedarf Pausen

Manchmal will man einfach nur mach eine Pause wenn du keine Motivation hast. Denken Sie daran, Erfolg ist kein Ziel; Es ist eine Reise, die Sie über einen langen Zeitraum zurücklegen müssen. Viele Leute verwechseln Erfolg damit, eine großartige Sache zu tun und denken, dass der Erfolg über Nacht eintritt.

Fast alle erfolgreichen Menschen, die erstaunliche Ergebnisse erzielt haben, sind jedoch in der Lage, dies zu tun, weil sie lange genug durchhalten. Sie handeln konsequent und geben nie auf. Wirklicher Erfolg braucht Jahre, um aufzubauen.

Sorgen Sie für ausreichend Ruhe und machen Sie bei Bedarf eine Pause. Verstehen Sie Ihre eigenen Fähigkeiten und wie viel Sie tun können. Wenn Sie Ihre Arbeit getan haben, können Sie sich belohnen und eine Pause einlegen. Sie werden feststellen, dass Sie sich nach dem Ausruhen energiegeladener, motivierter und bereit fühlen, die Welt wieder zu erobern.

Die Quintessenz

Wenn Sie sich fragen: Warum habe ich keine Motivation? Vielleicht ist es an der Zeit, sich genau anzusehen, wie Sie Ihre Prioritäten ausgerichtet haben und wo Sie jeden Tag Änderungen vornehmen können. Motivationsmangel zu überwinden bedeutet, täglich das Wesentliche zu finden und mit der gegebenen Energie kleine Schritte darauf zu machen.

Mehr, um Ihre Motivation zu steigern

Vorgestellter Bildnachweis: Agnieszka Boeske über unsplash.com Werbung

Bezug

[1] ^ LinkedIn: Die Psychologie der Körpersprache