Wenn Sie bereits übergewichtig sind, erfahren Sie hier, wie Sie mit dem Training beginnen können

Wenn Sie bereits übergewichtig sind, erfahren Sie hier, wie Sie mit dem Training beginnen können

Wenn Sie übergewichtig sind, kann es schwieriger sein, mit einem Trainingsprogramm zu beginnen. Übergewicht bietet sich für bestimmte Probleme an, die vor Beginn eines neuen Trainingsprogramms angegangen werden müssen.

Hier sind 9 Schritte, die Sie tun müssen, um richtig zu beginnen, gesund zu bleiben und Ihre Chancen zu erhöhen, in Ihrem Trainingsprogramm erfolgreicher zu sein.



1. Beginnen Sie immer damit, Ihren Arzt zu kontaktieren, um zu erfahren, ob es bestimmte Übungen gibt, die Sie vermeiden sollten.

Wenn jemand beispielsweise Diabetes hat, ist es nicht ratsam, barfuß zu trainieren. Diabetes kann die Blutgefäße in den Füßen schädigen, wodurch eine Person möglicherweise nicht weiß, ob ihr Fuß verletzt ist. Außerdem kann sich eine Verletzung des Fußes zu einem Geschwür oder einer schweren Infektion entwickeln.

2. Finden Sie einen zertifizierten Personal Trainer, der mit Gewichtsverlust-Kunden arbeitet.

Als Personal Trainer habe ich die Erfahrung gemacht, dass die meisten Menschen am Anfang verletzt werden.



Menschen, die noch nie trainiert haben oder eine Weile sesshaft waren, können leicht verletzt werden, wenn sie versuchen, Übungen zu machen, an die sie nicht gewöhnt sind oder die sie noch nie gemacht haben.

Sich in den ersten Wochen des Trainings zu verletzen, kann ein schwächender Schlag für die Moral sein und wird ein weiteres Hindernis auf dem Weg zu einer besseren Gesundheit sein. Suchen Sie sich daher einen Personal Trainer, der Ihre Bedürfnisse versteht und Ihnen dabei hilft, ein Trainingsprogramm zu finden, das Verletzungen verhindert und Ihnen hilft, Ihre Fitnessziele zu erreichen.Werbung



Es gibt viele Möglichkeiten für Personal Training, um die meisten Budgets zu decken, von Einzel-, Kleingruppen- bis hin zu Online-Coaching.

Wie übersteht man eine Fernbeziehung

3. Eine Möglichkeit, mit dem Training zu beginnen, ist ein Gehprogramm.

Gehen ist eine der besten Übungen für den Körper. Im Allgemeinen ist es eine sanfte Aktivität, die von den meisten Menschen ausgeführt werden kann. Gehen verbrennt Kalorien, beugt Osteoporose vor und ist kostenlos.

Ein Wanderprogramm ist eine konzertierte Anstrengung, jeden Tag und die ganze Woche über eine bestimmte Zeit zu gehen.



hausgemachte Haarkuren für strapaziertes Haar

Gehen kann jeden Tag gemacht werden; Ein Beispielprogramm kann Mo–Fr 30 Minuten pro Tag und Sa–So 1 Stunde pro Tag Spazierengehen sein.

Machen Sie Spazierengehen zum Vergnügen, indem Sie einen Freund einladen oder einen Hund adoptieren. Sie können auch Wanderclubs beitreten, die Sie auf Websites wie Craigslist finden.

4. Finden Sie eine Aktivität, die Ihnen Spaß macht, und machen Sie sie konsequent.

Sport zu treiben bedeutet nicht unbedingt, ins Fitnessstudio zu gehen. Gartenarbeit, Tanzen oder sogar Dartwerfen sind alles körperliche Aktivitäten, die Kalorien verbrennen. Damit solche Aktivitäten Ihnen jedoch beim Abnehmen helfen, müssen sie regelmäßig durchgeführt werden.Werbung

Planen Sie zum Beispiel, jedes Wochenende 2 Stunden im Garten zu arbeiten oder so lange, wie Sie können, und tun Sie dies konsequent. Fügen Sie diese Aktivität zu Ihrem Wanderprogramm hinzu und seien Sie täglich aktiv.

5. Bei effektiven Gewichtsverlustprogrammen werden die Ergebnisse gemessen, damit man sich ihres Fortschritts bewusst ist.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ergebnisse zu messen. Die üblichen Messungen sind Gewicht, Umfang, Körperzusammensetzung und Body Mass Index (BMI).

Für einen neuen Trainierenden, es sei denn, Sie arbeiten mit einem Personal Trainer, bei dem die oben genannten Techniken am besten sind, empfehle ich, ein leichter verfügbares Werkzeug wie Ihre Kleidung und eine Handykamera zu verwenden.

Eine enge Jeans ist das perfekte Kleidungsstück, an dem Sie sich messen können, um zu sehen, ob Sie mit Ihrem Trainingsprogramm vorankommen. Achte darauf, wie eng deine Jeans sitzt, und überprüfe dann alle zwei Wochen, ob die gleiche Jeans lockerer wird! Mache alle paar Wochen ein Ganzkörperfoto in deiner Unterwäsche, um zu sehen, ob du schlanker aussiehst.

Wenn Sie die gewünschten Änderungen nicht sehen und fühlen, kehren Sie zu Ihrem Programm zurück und sehen Sie, was Sie tun können, um Verbesserungen zu erzielen. Meinen Kunden empfehle ich immer einen ganzheitlichen Ansatz, der übersetzt bedeutet: Bewegst du dich genug, isst du richtig und bist du optimal eingestellt?

Wie überwinde ich eine verlorene Liebe

Mindset ist der Schlüssel zum Erreichen jedes Ziels. Der mentale und emotionale Zustand kann einen entweder zum Erfolg führen oder seine Bemühungen behindern.Werbung

6. Bereiten Sie Ihren Geist vor.

Machen Sie sich im Kopf klar, warum Sie dieses Übungsprogramm umsetzen wollen und müssen. Graben Sie tief, um die Gründe zu finden, die Sie zum Erfolg motivieren. Je zwingender die Gründe, desto besser sind Ihre Chancen.

Schreiben Sie diese Gründe auf, damit Sie sich in einem Moment der Schwäche daran erinnern können, warum Sie weiter voranschreiten müssen.

7. Entwickeln Sie eine erfolgsfördernde Zielebene.

Dies bedeutet, dass Sie kurzfristige Ziele setzen, die leicht erreichbar sind und Ihre langfristigen Bestrebungen unterstützen.

Es ist entscheidend, sich in den Anfangsphasen eines Trainingsprogramms gut zu fühlen, da dies Dynamik aufbaut. Eine Möglichkeit, Ihre Erfolgschancen zu erhöhen, besteht darin, einige Ihrer Ziele frühzeitig zu erreichen.

Ein unmittelbares Ziel könnte zum Beispiel sein, einen Arzt- oder Personal-Training-Termin zu vereinbaren und dorthin zu gehen. Als nächstes können Sie sich zum Ziel setzen, innerhalb der ersten Woche dreimal 30 Minuten zu Fuß zu gehen. Lassen Sie sich von diesen kleinen Errungenschaften motivieren, Ihr größeres Fitnessziel zu verfolgen.

8. Wählen Sie einen ganzheitlichen Ansatz.

Ein ganzheitlicher Ansatz bedeutet, das Problem in seiner Gesamtheit zu betrachten; von seinen unmittelbaren Auswirkungen bis hin zu seiner zugrunde liegenden Ursache.Werbung

Wir wissen, dass Gewichtszunahme nicht durch eine Sache verursacht wird. Es wird normalerweise durch eine Kombination von Faktoren ausgelöst, von denen einige sind: zu wenig Bewegung, ein emotionaler Grund, ein Gesundheitszustand, zu viel Essen und / oder das falsche Essen. Um die Situation erfolgreich zu lösen, müssen daher eine Vielzahl von Ansätzen in Betracht gezogen werden.

das beste wasser zum trinken

In den vorherigen Schritten, die ich erwähnt habe, sind Bewegung und Denkweise Hilfen beim Abnehmen, aber noch wichtiger ist eine gesunde Ernährung.

Durch Sport allein kann man nicht abnehmen, weil man einer schlechten Ernährung nicht entkommen kann. Sie können einfach nicht genug Kalorien innerhalb eines Tages verbrennen, um eine destruktive Essgewohnheit zu bekämpfen.

wie man laufschuhe dehnt

Fügen Sie Ihrem Trainingsprogramm eine Ernährungskomponente hinzu und erzielen Sie einen lang anhaltenden Erfolg beim Abnehmen.

9. Rekrutiere Leute, die dir helfen, auf Kurs zu bleiben.

Wenn eine Person anderen von ihren Plänen erzählt, entsteht ein stiller Vertrag über die Rechenschaftspflicht. Die meisten Menschen möchten, dass andere glauben, dass sie ihre Versprechen halten und die Art von Menschen sind, die tun, was sie sagen.

Es gibt viele Möglichkeiten, diese Art von Verantwortung zu übernehmen. Eine besteht darin, einen guten Freund oder Verwandten zu gewinnen. Sagen Sie Ihrem Freund, dass Sie ein Trainingsprogramm beginnen möchten. Bitten Sie ihn oder sie, regelmäßig nach Ihnen zu sehen, um zu sehen, wie es Ihnen geht, und um Sie zu unterstützen, wenn Sie zusammen sind, indem er Ihnen hilft, gesunde Entscheidungen zu treffen.Werbung

Ich persönlich habe Instagram nur für diese Art von Rechenschaftspflicht verwendet. Instagram hat eine sehr unterstützende und engagierte Community von Trainierenden. Ich nutze diese inspirierende Community, um meine Bemühungen, ein besserer Yogi zu werden, und mein Streben nach einem freistehenden Handstand zu unterstützen!

Befolgen Sie diese 9 Schritte und ich bin mir sicher, dass Sie Veränderungen und Erfolge in Ihren Bemühungen um eine gesündere Ernährung feststellen werden. Viel Glück!