Wie man ein neues Leben beginnt, ohne alles zu opfern, was man hat

Wie man ein neues Leben beginnt, ohne alles zu opfern, was man hat

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Sie im Leben einfach auf die Pause-Taste drücken und ohne negative Auswirkungen zu einem neuen Kapitel übergehen könnten?

Leider ist die Zeit linear. Andererseits ist Zeit ein soziales Konstrukt. Mit anderen Worten, die Zeitachse Ihres Lebens liegt bei Ihnen, und Sie sollten Ihre Ziele und Leistungen nicht mit denen anderer vergleichen.



Ein langer, genauer Blick auf Ihr Leben, um die Wurzel der Veränderung zu finden, die Sie gerne sehen würden, wird Ihnen zugute kommen. Sich darauf zu konzentrieren, was Sie in Ihrem Leben ändern würden, könnte Ihnen helfen, zu beantworten, was Sie in naher Zukunft anstreben sollten.

Wie also ein neues Leben beginnen?



warum ist das leben so langweilig

Die gute Nachricht ist, dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie bereit für eine Veränderung sind, eine Madonna ziehen und sich komplett neu erfinden müssen.

Durch die Umsetzung dieser 12 kleinen, aber wirkungsvollen Änderungen, die unten beschrieben werden, können Sie ein neues Leben beginnen, ohne sich darum zu kümmern.



1. Lerne immer etwas Neues

Vielleicht haben Sie in Ihrer Karriere Erfolge erzielt – nur um festzustellen, dass Sie mehr wollen.

Wenn Sie sich bei Ihrer Arbeit stagnieren fühlen oder sich im Alltag langweilen, erweitern Sie Ihre Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit, sich in verschiedenen Berufsfeldern wettbewerbsfähiger zu machen, ist die Weiterbildung. Die meisten von uns haben nicht die Bandbreite, um in den Besuch von Kursen auf einem College-Campus zu investieren.



Glücklicherweise sind Online-Universitäten landesweit anerkannt und günstiger als die traditionelle Präsenzschulung. Erwägen Sie, sich für einige asynchrone Online-Kurse anzumelden, die zu Ihrem Arbeitsplan passen, damit Sie Ihr Leben nicht unterbrechen müssen, um voranzukommen.[1]

2. Unternimm Schritte, um dich deinen Ängsten zu stellen

Es ist erstaunlich, wie viele unserer Entscheidungen auf Angst beruhen. Wir gehen keine Risiken ein, vermeiden Gespräche und verpassen Chancen, weil wir Angst vor den Ergebnissen haben.Werbung

Das ist der Deal:

Das Eingehen von Risiken im Rahmen des Zumutbaren kann Ihr Leben über Nacht verändern. Wenn Sie die Süße in Ihrem örtlichen Café im Auge haben, nehmen Sie einen Schuss und bitten Sie sie um einen Drink. Das Schlimmste, was dir passieren kann, ist ein leicht verletztes Ego. Auch wenn sie bereits in einer Beziehung sind oder einfach desinteressiert sind, hat Ihre Schmeichelei möglicherweise ihren Tag gemacht.

Gehen Sie nicht mit zu viel Bedauern durchs Leben. Nach einer Absage in dieses Café zurückzukehren, ist nur eine weitere Gelegenheit, sich Ihren Ängsten zu stellen.

3. Pflegen Sie einen bedeutungsvollen sozialen Kreis

Die meisten von uns haben das zeitlose Sprichwort gehört, dass Sie so gut sind wie die Gesellschaft, die Sie pflegen. Die Erweiterung Ihres Horizonts um neue und interessante Menschen könnte die Würze im Leben sein, nach der Sie gesucht haben.

Betrachten Sie Ihre Freunde, Familie und beruflichen Beziehungen ganzheitlich. Machen Sie eine mentale Checkliste mit den Beziehungen, die Sie am positivsten beeinflussen und warum. Nehmen Sie diese Checkliste mit, wenn Sie das nächste Mal zu einer gesellschaftlichen Veranstaltung gehen. Versuchen Sie, ein Gespräch mit neuen und interessanten Leuten zu beginnen, die diese Kästchen ankreuzen.

Während Sie ein sozialer Schmetterling sind, vergessen Sie nicht, wo diese Übung begann. Achten Sie darauf, Ihre alten, langjährigen Freunde nicht im Staub zu lassen, während Sie neue Freundschaften und Beziehungen pflegen. Du willst nicht dieser Typ in deinem Freundeskreis sein.

4. Finden Sie gesunde Wege, um mit Angst umzugehen

Wenn Sie in Ihrem täglichen Leben übermäßige Angst haben, sind Sie nicht allein. Angststörungen sind die häufigste psychische Erkrankung in den USA. Sie betreffen jedes Jahr 40 Millionen Menschen über 18 Jahren, was 18,1 Prozent der US-Bevölkerung entspricht.[zwei]

Gesunde Wege zu finden, um mit Angst umzugehen, kann Ihre Welt auf den Kopf stellen. Viele Menschen haben auf CBD geschaut, um Angst zu lindern und zu bewältigen. Es kann verwendet werden, um Angstzustände zu bekämpfen, wenn sie auftreten, ohne dass täglich Medikamente eingenommen werden müssen.[3]

CBD wird nicht allgemein von Psychiatern verschrieben – zumindest noch nicht. Manche haben es mit einem Glas Rotwein nach einem langen Tag verglichen. Es ist jedoch wichtig, ein erhöhtes Selbstbewusstsein zu üben und zu erkennen, ob Sie sich mit Überkonsum negativ selbst behandeln.

Hier ist der Kicker:

Alles, was Sie zur Entspannung tun, können Sie im Übermaß tun: Sport treiben, Netflix schauen, trinken oder einkaufen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Aktivität wählen, die Ihre Angst auf eine gesunde Weise lindert und in Maßen durchgeführt werden kann.Werbung

5. Werde Teil einer Bewegung

Kennen Sie all die Stunden, die Sie damit verbringen, durch die sozialen Medien zu scrollen, um das Leben anderer Menschen zu vergöttern? Nun, sie könnten besser ausgegeben werden.

Als Menschen suchen wir von Natur aus eine Verbindung zu anderen und möchten uns fühlen, als ob wir gebraucht werden. Die Suche nach einer Ursache für das Zurückbleiben kann Ihnen helfen, das Gefühl zu haben, zum Gemeinwohl beizutragen. Ob es sich um ein Problem der sozialen Gerechtigkeit oder eine Umweltbewegung handelt, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Zeit und Energie darauf zu konzentrieren, Ihnen das Gefühl zu geben, gebraucht zu werden.

Dies bedeutet nicht unbedingt, dass Sie jedes Wochenende protestieren müssen, um das Gefühl zu haben, Veränderungen zu bewirken. Kleine Veränderungen in Ihrem Leben können eine große Wirkung haben.

Es ist eine gute Wahl, Ihre Verbrauchermacht zu nutzen, um nur Unternehmen zu unterstützen, die Nachhaltigkeit im Vordergrund ihrer Geschäftspraktiken haben. Es sind kleine Aktionen wie diese, die große Unternehmen dazu veranlasst haben, ihre Geschäftstätigkeit neu zu bewerten. Fühlen Sie sich gestärkt, indem Sie Ihr Geld mit Bedacht ausgeben.[4]

6. Übernehmen Sie die Eigentümerschaft

Als passiver Passagier ist es nur allzu leicht, sich durchs Leben zu bewegen. Die gute Nachricht ist, dass Sie nichts in Ihrem Leben aufgeben müssen, um die Kontrolle darüber zurückzugewinnen.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihr Leben, indem Sie die Kontrolle über einen bestimmten Aspekt Ihres Lebens übernehmen. Es könnte so einfach sein, dass Sie kein Fahrgast mehr in den öffentlichen Verkehrsmitteln sind und stattdessen die körperliche Kraft Ihres Körpers nutzen, um an Ihr Ziel zu gelangen.

Zu wissen, dass Sie sich beim morgendlichen Pendeln auf sich selbst verlassen können, ist unglaublich stärkend. Befreien Sie sich von Passivität und werden Sie Kapitän Ihres eigenen Schiffes.

7. Achte auf deine Träume

Wenn Sie sich in Ihrem Leben unerfüllt fühlen, aber nicht sicher sind, warum, versuchen Sie, die esoterische Seite des Lebens zu erschließen. Das Eintauchen in Ihr Unterbewusstsein kann befreiend und befreiend sein, wenn Sie sich den mentalen Raum dafür geben.

Nicht jeder erinnert sich an seine Träume, aber Sie können Ihr Gehirn trainieren, indem Sie ein Traumtagebuch neben Ihrem Bett führen. Träume können unbewusste Hoffnungen und Ängste offenbaren, die wir entweder ignorieren oder im wachen Leben lieber unbeschwert lassen.

Zu verstehen, was Ihre Träume bedeuten, ist wie das Erlernen einer neuen Sprache – Sie müssen auf Hinweise, Zeichen und Symbole achten.[5]

Wenn Sie die Art von Person sind, die sich an wiederkehrende Träume erinnert, passen Sie auf! Ihr Unterbewusstsein sendet Ihnen eine Nachricht. Hier ist jedoch der Haken:Werbung

Träume sind irrational und ein Produkt unserer Psyche, das wir nie wirklich verstehen können. Treffen Sie keine vorschnellen Lebensentscheidungen, weil ein kleiner blauer Mann in Ihrem Traum es Ihnen gesagt hat.

8. Trennen Sie den Stecker, um Kreativität zu erschließen

Worüber liest du das gerade? Sind Sie auf Ihrem Handy oder Laptop? Nun, nachdem Sie zu Ende gelesen haben, wie Sie Ihr neues Leben beginnen können, ziehen Sie den Stecker aus der Steckdose.

Ständig auf Technologie eingestellt zu sein, schafft geistige Erschöpfung — wenig Energie für kreative Prozesse lassen. Durch den Aufenthalt in der Natur kann sich der präfrontale Kortex des Gehirns ausruhen.[6]

Finden Sie heraus, was Sie im Leben inspiriert und nutzen Sie es, um das neue Leben, das Sie suchen, in neue Dimensionen zu führen. Ihre Muse kann an ungewöhnlichen Orten gefunden werden. Seien Sie offen dafür, öfter Ja zu sagen, um Inspiration in Ihr Leben zu bringen.

9. Herausforderung Komfortzonen Comfort

Wenn Sie versuchen, sich von einem Leben in Stagnation zu lösen, müssen Sie Ihre Komfortzone verlassen. Aber schnallen Sie sich noch nicht in den Bungee-Kabelbaum. Sie müssen keine unangemessen hohen Risiken eingehen, die bestimmte Aspekte Ihres Lebens aufs Spiel setzen.

Das Herausfordern Ihrer Komfortzone soll Sie befähigen, zu sehen, was Sie erreichen können, wenn Sie es auf die Probe stellen. Es ist verständlich, dass man sich nach so harter Arbeit in der Komfortzone entspannen möchte, aber irgendwann muss man aufsteigen.

Nehmen Sie den nächsten erreichbaren Traum ins Visier und gehen Sie ihn an. Wenn Sie schon immer einen Marathon laufen wollten, stellen Sie einen anstrengenden Trainingsplan auf, um Sie dorthin zu bringen. Erfahren Sie, wie Sie den Schmerz und die mentalen Blockaden überwinden können, die Sie davon abgehalten haben, Ihr eigener Champion zu sein.

Graben Sie in sich selbst, finden Sie heraus, wo Sie Ihre harte Obergrenze festlegen und drängen Sie darauf, Ihre Ziele zu erreichen, um Ihr bestes Leben zu führen – Sie verdienen es.

10. Übe tägliche Achtsamkeit

Wenn Sie Ihre ganze Welt auf den Kopf stellen wollen, integrieren Sie a Achtsamkeitspraxis in Ihren Alltag. Meditation, Yoga, Tagebuchschreiben oder Atemarbeit erfordern von dir nichts außer der Verpflichtung, im gegenwärtigen Moment zu sein.

Vielleicht lesen Sie den Titel dieses Artikels noch einmal, weil Sie davon ausgehen, dass diese Worte Sie davon überzeugen, Mönch zu werden und ein Schweigegelübde abzulegen. Du musst mit deiner Achtsamkeitspraxis nicht so hart arbeiten.

Meditation wird als Übung bezeichnet, weil es Zeit braucht, sich damit wohl zu fühlen, still zu sitzen und sich über einen langen Zeitraum zu konzentrieren. Sie werden jedoch glücklich sein zu erfahren, dass die Wirkung der Meditation sofort einsetzt. Nur nehmen fünf absichtliche tiefe Atemzüge an Ihrem Schreibtisch während eines stressigen Tages hilft, Ihren Blutdruck zu senken und Ihre geistige Konzentration und Klarheit wiederzuerlangen, um Sie durch den Tag zu bringen.Werbung

11. Bewerten Sie Ihr Budget

Geld ist die Wurzel allen Übels – aber es ist auch die treibende Kraft, warum wir jeden Tag aufwachen und zur Arbeit gehen. Je weniger Sie ausgeben, desto weniger arbeiten Sie. Klingt das nicht nach einer besseren Lebensweise?

Um einen Lebensweg einschlagen zu können, der es Ihnen ermöglicht, sich erfüllter und glücklicher zu fühlen, müssen Sie wissen, wo Ihre finanziellen Grenzen liegen. Wenn das neue Leben, das Sie sich vorstellen, an einem Strand stattfindet, müssen Sie Ihre Familienerbstücke nicht verkaufen, um dorthin zu gelangen. Legen Sie stattdessen ein Budget und einen Plan fest, damit Sie sparen und Ihre Träume verwirklichen können.

12. Manifeste Güte

Wenn Sie erwägen, ein neues Leben zu beginnen oder neu zu gestalten, wie Sie sich in die Welt projizieren, müssen Sie wissen, wie die neue Version aussehen soll.

Hat Ihr neues Leben große finanzielle Ziele oder wollen Sie sich von Ihrer Karriere wegbewegen, um mehr Zeit mit Ihrer Familie zu verbringen?

Erstellen eines Vision Boards ist eine Möglichkeit, Ihnen zu helfen, das Gute zu manifestieren, das Sie in Ihrem Leben wollen. Das Durchblättern von Zeitschriften und Zeitungen, um Menschen, Orte und Gegenstände herauszuschneiden, die dazu beitragen, Ihre Träume zu definieren, kann eine augenöffnende Erfahrung sein. Bestimmte Wörter, die Sie zuvor nicht mit sich selbst in Verbindung gebracht haben, können ansprechender sein als zuvor.

Klingt albern? Es ist nicht. Erwägen Sie, sie mit Freunden oder Familienmitgliedern zu erstellen, um zu sehen, ob ihre Wahrnehmung von Ihnen für Ihre Zukunftspläne von Bedeutung ist. Freunde und Familienmitglieder können uns manchmal als Spiegel fungieren. Wenn Sie sehen, dass sie von Ihrem Interesse an verschiedenen Dingen überrascht sind, müssen Sie diese Entscheidung entweder zweimal überdenken oder sie mit mehr Nachdruck verfolgen.

Besuchen Sie das Board regelmäßig, um sich daran zu erinnern, worauf Sie hinarbeiten. Es ist normal, dass sich die Projektionen im Laufe der Zeit ändern. Es schadet nicht, jedes Jahr ein neues Vision Board zu erstellen, um Ihre Absichten neu zu fokussieren und zu verfeinern, während Sie sich als Person weiterentwickeln.

Denken Sie daran, es ist Ihr Leben!

Wenn Sie das Gesamtbild Ihres Lebens betrachten, notieren Sie, was Ihnen nicht gefällt, machen Sie einen Plan, um es zu ändern, und gehen Sie mit entschlossenen Maßnahmen voran.

Du hast nur eine Chance, das Leben zu deinen Bedingungen zu leben (von denen wir zumindest wissen). Sie haben alles, was Sie brauchen, um das Maß an Erfolg zu erreichen, das Sie sich in diesem Leben erhoffen – Sie müssen nur die Hand ausstrecken und es ergreifen!

Weitere Tipps für Ihr bestes Leben

Vorgestellter Bildnachweis: Roksolana Zasiadko über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Bradley-Universität: Wie funktionieren Online-Kurse?
[zwei] ^ Anxiety and Depression Association of America: Fakten & Statistiken
[3] ^ CBD-Auswahl: Strategien zur Angstbewältigung
[4] ^ Universität von Kalifornien am Flussufer: Wachsendes Interesse großer Unternehmen an nachhaltigem Produktdesign
[5] ^ Büschel und Nadel: Was bedeuten Ihre Träume – Was ist Traumdeutung?
[6] ^ AGI-Ausbildung: So steigern Sie die Kreativität um 50 %