Wie man ein gebrochenes Herz nach einem herzzerreißenden Abschied heilt

Wie man ein gebrochenes Herz nach einem herzzerreißenden Abschied heilt

Trenne dich und verabschiede dich von der Person, mit der du einst eng verbunden und tief verliebt warst.

Wir alle waren dort und wir alle wissen, wie sich das anfühlt.



Uns allen ist das Herz gebrochen. Wenn es Ihnen persönlich passiert, ist es verheerend und obwohl die Leute sich identifizieren können, sind sie nicht in diesem Moment. Der Schmerz ist da und er ist echt für dich. Manchmal fühlt es sich an, als wäre man völlig hilflos und man wird das Leiden nie überwinden.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Menschen gibt, die für Sie da sind und dass es immer ein Licht am Ende des Tunnels und Möglichkeiten gibt, Ihnen zu helfen, dorthin zu gelangen. Sie müssen verstehen, dass es unerreichbar scheint, über eine Trennung hinwegzukommen, aber es ist nur eine Frage der Zeit. Hier sind ein paar Möglichkeiten, Sie auf Ihrem Weg zu Frieden und Glück wieder zu unterstützen.



Schritte, die Sie befolgen können, um Ihre Trennung zu heilen.

Hier sind ein paar Möglichkeiten, Sie auf Ihrem Weg zu Frieden und Glück wieder zu unterstützen.

1. Trennen Sie den gesamten Kontakt.

Warum?



Dies ist ehrlich gesagt Regel Nr. 1 in einer Trennung. Halten Sie Abstand und schreiben Sie keine SMS, keine E-Mails, treffen Sie sich nicht persönlich oder rufen Sie an. Sie sollten sie wahrscheinlich von Ihrem Facebook oder anderen sozialen Netzwerken entfernen, während Sie gerade dabei sind. Dies muss nicht von Dauer sein, aber während Sie anfällig für gemeine oder im Gegensatz dazu liebevolle Worte sind, ist es am besten, ihre Stimme nicht in Ihrem Kopf zu haben. Das Risiko, wieder in eine Beziehung zu kommen, wenn sie nicht funktioniert hat, ist hoch. Sie können auch in einen Krieg der Worte enden, der weiteren Schmerz und Angst verursacht. Wenn du die Bindungen für immer durchtrennst, wenn es vorbei ist, kommst du schneller auf den Weg zur Heilung.Werbung

Versuche dies:

  • Richten Sie eine Notfall-Kontaktliste ein, die alle Telefonnummern Ihrer BFFs enthält. Wenn Sie versucht sind, Ihren Ex anzurufen und um eine Rückbeziehung zu betteln, rufen Sie stattdessen an und sprechen Sie mit Ihren Freunden.
  • Wählen Sie eine Aktivität, die Sie tun können, um den Wunsch zu ersetzen, Ihrem Ex eine SMS zu schreiben / anzurufen / zu stalken.

2. Lassen Sie Ihre Emotionen raus.

Warum?



Weine, schluchz dir die Augen aus, schreie und schreie. Solange es weder dir selbst noch anderen wehtut , finden Sie Wege, um den Schmerz, den Sie möglicherweise fühlen, zu lösen und loszulassen. Wenn die Leute dir freundlich und humorvoll sagen, dass alle Trennungen schwer sind, liegt das daran, dass sie es sind. Nimm dir diesen Teil des Heilungsprozesses nicht weg, sonst wird er in dir wachsen und eitern. Du wirst natürlich einige negative Emotionen spüren, egal wie einfach oder schwer deine Trennung war. Respektiere deine Gefühle und wisse, dass sie weniger intensiv werden, je mehr du sie herauslässt. Es hilft Ihnen, an ihnen vorbeizukommen!

Versuche dies:

  • Höre traurige Lieder. Forschung zeigt, dass das Hören trauriger Lieder uns tatsächlich glücklicher machen kann. Das Hören trauriger Lieder kann negative Emotionen und Stimmungen sowie Trost regulieren. Hier haben wir eine Playlist mit traurigen Liedern, die Sie sich anhören können, wenn Sie einen guten Wein brauchen. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, lassen Sie Ihren Emotionen freien Lauf und gönnen Sie sich etwas Erleichterung.

3. Akzeptiere die Tatsache, dass es vorbei ist, zumindest für den Moment.

Warum?

Der Umgang mit dem Ende einer Beziehung ist ein bisschen wie ein 12-Schritte-Programm. Sie werden viel früher Akzeptanz erreichen, wenn Sie sich von dieser Person fernhalten. Diese Strategie ist mehr als alles andere auf Zeit angewiesen, aber es gibt Möglichkeiten, sie voranzutreiben. Versuchen Sie, die Situation objektiv zu betrachten, auch wenn Sie der Trennung nicht zugestimmt haben. Nicht überanalysieren was hätte anders sein können. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, die du haben solltest und die du haben könntest, und wenn du darüber nachdenkst, wirst du in eine Spirale geraten. In den Momenten, in denen Sie in der Beziehung waren, waren Ihre Handlungen wichtig. Sie nicht mehr. Ihre Mission ist es jetzt, an den Ort zu gelangen, an dem Sie nicht mit sich selbst kämpfen, wie die Dinge sind. Tun Sie dies mit Mitgefühl und verprügeln Sie sich nicht. Es kann einige Zeit dauern, bis das Herz die Realität einholt, aber in der Zwischenzeit akzeptieren Sie, dass die Beziehung beendet ist.Werbung

Versuche dies:

  • Sagen Sie sich, dass es jetzt vorbei ist und es an der Zeit ist, weiterzumachen und ein neues Kapitel Ihres Lebens zu beginnen.
  • Räumen Sie all die Dinge auf, die Ihre Erinnerungen mit Ihrem Ex in Erinnerung rufen würden. Machen Sie Dinge aus den Augen, aus dem Sinn.
  • Sprechen Sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, denn manchmal ist es schwer, ein größeres Bild zu sehen, wenn Sie in der Situation feststecken.

4. Finde dich selbst

Warum?

Die Chancen stehen gut, dass Sie in der Beziehung ein Stück von sich selbst verloren haben. Jetzt ist deine Chance zu finden Sie wieder und das kann Spaß machen. Dies ist einer der positiven Aspekte deiner Trennung, also nimm es an! Vielleicht haben Sie ein Hobby aufgegeben, das Sie früher geliebt haben, oder Sie haben aufgehört, Duftbäder zu nehmen. Sie können zum Abendessen Salat und Müsliriegel essen, wenn Sie Lust dazu haben. Es gibt viele persönliche Dinge, die dich besonders gemacht haben, du musst sie nur wiederfinden und das Gefühl zurückgewinnen. Alternativ sind Sie möglicherweise in der Beziehung gewachsen, was bedeutet, dass Sie neue Dinge über sich selbst entdecken können.

Versuche dies:

  • Führen Sie ein achtsames Gespräch mit sich selbst und entdecken Sie Ihr Inneres tiefgreifend. Reflektierende Fragen können Ihnen helfen, mehr über sich selbst und das herauszufinden, was Sie wirklich sein möchten.
  • Mögliche Fragen, die Sie stellen können:
    1. Wenn die Liebe zu mir selbst die höchste Priorität in meinem Leben hat, werde ich dann immer noch das tun, was ich jetzt tue?
    2. Was schätze ich selbst am meisten?
    3. Wie war mein Leben vor der Beziehung?
    4. Was möchte ich in meinem Leben erreichen und wie soll ich anfangen?
    5. Was ist das Wichtigste, was ich verbessern sollte?

Die Reise zu sich selbst ist schwer, weil die meisten von uns nicht einmal die Zeit haben, sich einfach hinzusetzen und darüber nachzudenken, was wir eigentlich wollen. Es kann eine lange Reise sein, aber Sie können sich Zeit dafür nehmen, denn es ist so Wert sein!

5. Entdecken und Spaß haben

Warum?

Wenn Sie bereit sind, wieder authentisch Spaß zu haben, holen Sie Ihre Freundinnen zusammen und gehen Sie aus. Gehen Sie tanzen, gehen Sie einkaufen, fahren Sie Achterbahn. Tun Sie etwas, das Sie zum Lächeln, Lachen und Wohlfühlen bringt. Ich ging einmal in ein Spukhaus, wo Dinge auf mich zusprangen und mich halb zu Tode erschreckten. Das war so therapeutisch. Seien Sie spontan und albern. Geniesse dein Leben.Werbung

Versuche dies:

  • Etwas Neues und Aufregendes, das du schon immer alleine machen wolltest
  • Verbringe schöne Zeit mit deinen Freunden und deiner Familie
  • Verbinde dich wieder mit lang verlorenen Freunden
  • Entdecken und entwickeln Sie neue Gewohnheiten, eine neue Sprache zu lernen ist eine gute Option!

6. Achte auf deine Gedanken

Warum?

Wenn Sie in Ihrem Leben vorankommen möchten, leugnen Sie nicht die Erinnerung an Ihren Ex. Sie können Ihnen als Erinnerung an einen Moment in den Sinn kommen, in dem Sie glücklich waren (oder nicht). Erkenne es an, lächle oder weine. Lassen Sie die Erinnerung los, anstatt sich daran zu klammern. Schau dir nicht absichtlich Bilder oder alte Texte an, die du von ihm bekommen hast. Es geht jetzt um Sie und Ihre gegenwärtigen Momente. Ihr Ex ist ein Teil der Person, die Sie heute sind, und Sie können ihm dafür dankbar sein, aber das Kapitel mit ihm ist weg.

Versuche dies:

  • Wie bereits erwähnt, LÖSCHEN Sie alle Dinge, die Erinnerungen stimulieren
  • Versuche nicht, deinen Gefühlen zu entkommen. Konfrontiere sie. Schreibe auf, wie du dich fühlst, um deinen Geist zu entrümpeln. Je mehr du schreibst, desto mehr kannst du erkennen, was deine Emotionen auslöst und du kannst dich besser darauf vorbereiten.

7. Verstehe die Schönheit des Singleseins und hetze nicht in eine andere Beziehung.

Warum?

Springe nicht zu schnell in eine andere Beziehung und denke, dass es dir gut geht. Es ist wahrscheinlich die beste schnelle Lösung, aber gleichzeitig kommst du nie wirklich über deinen Ex hinweg. Auf lange Sicht hast du deinen Ex nicht wirklich überwunden und wenn deine nächste Beziehung endet, wirst du zwei Exs haben, über die du hinwegkommen musst. Du verlängerst nur den unvermeidlichen Schmerz.

Versuche dies:Werbung

  • Frage dich, welche Art von Beziehung du willst. Es ist wichtig, Ihre Bedürfnisse zu verstehen, bevor Sie eine Beziehung eingehen, da dies Sie vor einem weiteren Herzschmerz bewahren kann.
  • Entdecken und treffen Sie neue Leute, wenn Sie bereit sind. Stellen Sie sicher, dass Sie mit ihnen sprechen, nehmen Sie sich Zeit, sie kennenzulernen, bevor Sie eine neue Beziehung eingehen.

8. Entwickle ein achtsames Leben.

Warum?

Es ist gut, langsam und allmählich ein achtsames Leben zu entwickeln, damit dein Geist friedlich und ruhig bleiben kann, egal was das Leben dir bringt. Achtsam zu sein bedeutet, dass du mehr auf dich selbst hörst und dich vor allem anerkennst, was dich glücklich machen kann.

Versuche dies:

Hier haben wir eine Infografik, wie Sie ein achtsames Leben planen können. Diese Anfängerroutine konzentriert sich darauf, einfach und langsam zu leben und Ihren Geist und Körper zu verbinden. Ich schlage vor, dass Sie 10 Minuten Meditation vor dem Schlafengehen hinzufügen können, um alle unnötigen Gefühle und Gedanken zu beseitigen, damit Sie besser schlafen können!

Wie wird man ein großartiger Fotograf