So verbessern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten

So verbessern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten

Wenn ich an visuell-räumliche Fähigkeiten denke, denke ich an einen Eignungstest, den ich in der High School gemacht habe, bei dem ich verschiedene Formen analysieren und herausfinden musste, wie sie aussehen würden, wenn sie in die eine oder andere Richtung gedreht würden. Ich habe mir damals nicht viel mehr Gedanken gemacht, aber visuell-räumliche Fähigkeiten werden in der heutigen Welt immer wichtiger.

Inhaltsverzeichnis

  1. Howard Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen
  2. Visuell-räumliche Intelligenz
  3. So verbessern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten
  4. Warum visuell-räumliche Fähigkeiten wichtig sind
  5. Mehr über Lernstile

Howard Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen

Visuell-räumliche Intelligenz ist eine von Howard Gardners mehrere Intelligenzen . Gardners Theorie erweitert das, was wir unter Intelligenz verstehen. Anstatt nur akademischer Intelligenz oder Buchwissen, lässt Gardners Theorie der multiplen Intelligenzen Raum für Menschen, um sich in anderen Bereichen auszuzeichnen.



Gardners multiple Intelligenzen umfassen musikalische, verbal-linguistische, logisch-mathematische, körperlich-kinästhetische, zwischenmenschliche, intrapersonale, naturalistische, existentielle und visuell-räumliche.

Die beliebtesten Zitate aller Zeiten

Visuell-räumliche Intelligenz

Visuell-räumliche Intelligenz ist die Fähigkeit, Positionen, Formen, Bewegungen und deren Beziehungen zu anderen Objekten zu visualisieren. Um visuell-räumliche Intelligenz zu erfassen, denke ich an zwei Dinge. Zuerst der Eignungstest, den ich in der High School gemacht habe. Ich musste Objekte mental umdrehen und bewegen, um die Testfragen richtig beantworten zu können.



Zweitens, Ikea-Möbel. Nichts lässt mich an visuell-räumliche Intelligenz (oder deren Fehlen) denken, als ein paar Ikea-Möbel zusammenzustellen. Mein Mann baute gerade einen Schrank. Ich kam nach unten und sah, dass eines der Regale umgedreht und gedreht werden sollte, um besser in den Rahmen zu passen.

Das ist visuell-räumliche Intelligenz – sich mental vorstellen zu können, wie Objekte aussehen, wenn sie bewegt werden, und wie sich dadurch ihre Beziehung zu anderen Objekten ändert. Wenn ich ganz ehrlich bin, stand das Regal immer noch auf dem Kopf, also ist meine visuell-räumliche Intelligenz vielleicht nicht alles, was sie ausmacht.Werbung



So verbessern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten

Betrachtet man visuell-räumliche Fähigkeiten als Intelligenz, könnte man den Eindruck erwecken, dass sie angeboren sind – entweder ist man damit geboren oder nicht. Aber das stimmt überhaupt nicht.

Ich bin ein großer Fan von Carol Dwecks Mindset-Theorie, und ich denke, es ist eine großartige Möglichkeit, auch über visuell-räumliche Fähigkeiten nachzudenken. Eine wachstumsorientierte Denkweise ist, wenn Sie denken, dass Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten gestaltbar sind – dass Sie sich mit Hingabe und Übung im Laufe der Zeit verbessern können.

Auf der anderen Seite a feste Haltung ist, wenn Sie denken, dass Fähigkeiten und Fähigkeiten (wie visuell-räumliche Intelligenz) festgelegt sind – dass Sie entweder damit geboren wurden oder nicht.



Es ist wichtig, eine wachstumsorientierte Denkweise zu haben, wenn es um visuell-räumliche Fähigkeiten geht. Es gibt Übungen und Aktivitäten, die Sie jeden Tag durchführen können, um Ihre Fähigkeit zu verbessern, Objekte, ihre Beziehungen zu anderen Objekten und ihre Positionen im Raum zu visualisieren.

1. Bewege deinen Körper

Eine Möglichkeit, Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten zu verbessern, besteht darin, eines dieser sich bewegenden Objekte zu sein. Das ist richtig – bewege deinen Körper.

Visuell-räumliche Intelligenz umfasst die Fähigkeit, die Beziehung Ihres Körpers zu anderen Objekten im Raum zu visualisieren, sodass Bewegungen, die diese Art von Körperintelligenz erfordern, Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten verbessern können. Denken Sie an Tanz und Kampfkunst.[1]Wenn Sie Ihr Gehirn anstrengen müssen, um herauszufinden, welcher Fuß wohin gehört, stärken Sie wahrscheinlich Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten sowie Ihren Körper.Werbung

Sie können auch auf die Formen, Größen und Beziehungen von Objekten zu anderen Objekten achten, während Sie draußen spazieren gehen. Was ist im Hintergrund? Was steht im Vordergrund? Wie weit ist dieser Baum von diesem Bach entfernt? Studieren Sie die Szenerie als Objekte und untersuchen Sie die Position dieser Objekte im Vergleich zu anderen Objekten.

wie man Lesegeschwindigkeit und -verständnis verbessert

2. Malen Sie ein hübsches kleines Gemälde

Bildende Kunst kann auch Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten unterstützen. Ich erinnere mich lebhaft daran, wie ich Bob Ross als Kind seine hübschen kleinen Bäume auf PBS malte. Ich habe stundenlang zugesehen, weil ich fasziniert war, wie er seinen Bildern eine solche Tiefe verleihen konnte.

Als ich malte, war alles gleich groß und auf der gleichen Ebene. Nicht Bob Ross. Seine Gemälde hatten Objekte mit klaren Beziehungen zu anderen Objekten. Die Berge waren im Hintergrund. Die Bäume standen vor den Bergen. Vögel flogen hier und da, vom Vordergrund zum Hintergrund.

Gibt es einen besseren Weg, um Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten zu verbessern, als Ihren eigenen Pinsel zu schwingen und Ihre eigenen glücklichen kleinen Bäume zu malen? Selbst wenn Sie kein Monet sind, üben Sie dennoch die Fähigkeit, Objekte und ihre Beziehungen zu anderen Objekten zu visualisieren. Sie können sogar Bob Ross's finden Tutorials auf YouTube dennoch, wenn Sie vom Meister selbst lernen möchten.

3. Schluss mit dem GPS

Wenn Sie schon dabei sind, können Sie Ihr GPS beim nächsten Autofahren oder Gehen genauso gut ablegen. GPS tut uns in Bezug auf die visuell-räumlichen Fähigkeiten keinen Gefallen. Sie müssen nicht darauf achten, wo Sie sich befinden oder wie Sie zu Punkt B gelangen, wenn Sie GPS verwenden.

Also, schalten Sie das Telefon aus und suchen Sie sich eine Karte. Studieren Sie vor Ihrem nächsten Abenteuer die Karte und finden Sie heraus, wie Sie von Punkt A nach Punkt B gelangen. Das Studium von Karten ist eine großartige Möglichkeit, Ihr Gehirn zu zwingen, seine visuell-räumlichen Fähigkeiten zu verbessern.Werbung

egal was die Leute denken Zitate think

4. Spielen Sie Videospiele

Videospiele sind eine weitere Möglichkeit, Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten zu trainieren. Denken Sie an Tetris oder Snood. Ich weiß, dass ich mich selbst verabrede, aber diese Spiele sind eine großartige Möglichkeit, die Formen, Größen und Beziehungen von Objekten zu anderen Objekten zu visualisieren. Sie sind auch eine großartige Möglichkeit, um zu visualisieren, wie sich Objekte auf andere Objekte auswirken, wenn sie sich durch den Raum bewegen. Es ist definitiv ein Bonus, dass sie auch Spaß machen und ein großartiger Zeitvertreib auf einer langen GPS-freien Autofahrt sind.

5. Versuchen Sie 3D-Puzzles

Es gibt auch eine ganze Reihe von 3D-Puzzles, die Sie ausprobieren können. Ich denke immer an das 3D Empire State Building Puzzle, aber es gibt jede Menge andere Möglichkeiten. Der Himmel ist die Grenze, wirklich.

Sogar ein normales Puzzle ist eine gute Möglichkeit, Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten zu üben, da Sie sich vorstellen müssen, wie Teile aussehen, wenn sie umgedreht und gedreht werden. Suchen Sie sich also ein Rätsel, machen Sie es sich gemütlich und verbessern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten.

6. Zerstöre die Denksportaufgaben

Sie können auch Denksportaufgaben finden, die an meinen High-School-Eignungstest erinnern, den ich gemacht habe.[2]Dies sind nur visuelle Fragen darüber, welche Form als nächstes ein Muster ergibt oder wie diese Form aussehen würde, wenn sie invertiert oder gedreht würde. Diese Denksportaufgaben sind auch für Kinder ein Riesenspaß.

7. Baue Sachen St

Nehmen wir an, Sie haben die Denksportaufgaben gemacht und die Rätsel gebaut, und Sie sind immer noch hungrig nach mehr visuell-räumlichen Fähigkeiten. Ich habe dich abgedeckt. Sie können buchstäblich Dinge bauen.

sind Walnüsse gut für dich

Als Kind nahm ich an Odyssey of the Mind teil. Wir haben die Herausforderung gemacht, bei der Sie eine Struktur aus Balsaholz bauen mussten. Die Struktur musste extrem stark sein und Gewichte und Kollisionen aushalten, daher erforderte der Entwurf und der Bau dieser leichten und dennoch starken Struktur intensive visuell-räumliche Fähigkeiten und Problemlösung.Werbung

Jetzt müssen Sie keine Balsaholzstruktur bauen, um Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten zu verbessern. Sie könnten eine Vorrichtung bauen, um ein rohes Ei vor einem hohen Fall zu schützen. Du könntest einen Hühnerstall bauen. Sie könnten sogar einige Ikea-Möbel bauen. Es liegt an Ihnen, aber wenn Sie Ihre Fähigkeiten behalten möchten, bauen Sie einfach etwas.

8. Lesen

Sie können Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten auch verbessern, indem Sie lesen . Jedes Buch, in dem sich Objekte (einschließlich Menschen) durch den Weltraum bewegen, hilft, Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Es ist viel besser als ein Film oder eine Fernsehsendung, weil man sich die Action im Kopf vorstellen muss, und genau darum geht es bei visuell-räumlichen Fähigkeiten: Objekte zu visualisieren.

9. Nimm ein Instrument und spiele

Studien haben auch gezeigt, dass das Spielen eines Musikinstruments Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten verbessert.[3]Auch dies hat mit Vorstellungskraft und Visualisierung zu tun. Um ein Instrument zu spielen, müssen Sie sich vorstellen, wie sich Ihr Körper bewegen muss, um einen bestimmten Klang zu erzeugen.

Wenn Sie also das nächste Mal am Klavier herumhängen, können Sie sich selbst ermutigen, indem Sie sagen, dass Sie zwar nicht der beste Pianist sind, aber zumindest Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten verbessern.

aufgeben, die Liebe zu finden

Warum visuell-räumliche Fähigkeiten wichtig sind

Immer mehr Jobs erfordern visuell-räumliche Fähigkeiten. Früher war es das Revier von Architekten und Designern, aber jetzt erfordern eine zunehmende Anzahl von Programmier-, Computer- und technischen Jobs auch Menschen, die in der Lage sind, Objekte im Weltraum mental zu manipulieren.

Sie benötigen visuell-räumliche Fähigkeiten, um abstrakt zu denken und zu verstehen, wie Details zusammenpassen, um das große Ganze zu schaffen.Werbung

Egal, ob Sie malen, spielen, bauen oder wandern, die Ergebnisse sind die gleichen. Steigern Sie Ihre visuell-räumlichen Fähigkeiten, um die Welt und Ihren Platz darin besser zu verstehen und endlich den Kleppstad-Schrank von Ikea zusammenstellen zu können.

Mehr über Lernstile

Vorgestellter Bildnachweis: Kelly Sikkema über unsplash.com

Referenz

[1] ^ BMC: Verbessert körperliche Bewegung die Wahrnehmungsfähigkeit und die visuell-räumliche Aufmerksamkeit bei älteren Erwachsenen? Eine Rezension
[2] ^ TeachStarter: 10 visuelle Denksportaufgaben, die Kinder lieben werden!
[3] ^ NCBI: Visuell-räumliches Sequenzlernen und Gedächtnis bei ausgebildeten Musikern