Wie man ein gebrochenes Herz heilt: Warum es so wehtut und wie man sich erholt

Wie man ein gebrochenes Herz heilt: Warum es so wehtut und wie man sich erholt

Es ist ziemlich schwer, sich auf die Genesung zu konzentrieren, wenn Sie sich fragen, was schief gelaufen ist. Für einige von uns fühlt es sich an, als müssten wir von vorne beginnen, und für andere ist es möglicherweise einfacher, weiterzumachen. Es gibt keinen festen Weg, wie man ein gebrochenes Herz heilen kann. Es gibt jedoch Maßnahmen, die Sie ergreifen können, um sicherzustellen, dass Sie an der Spitze stehen.

Eines der besten Dinge, die ich in meinem Leben gelernt habe, war, sich immer zuerst auf mich selbst zu konzentrieren, auch in einer Beziehung. Dies geschah, nachdem man nach dem Ende einer Beziehung viele Male von vorne beginnen musste.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen nicht nur, sondern inspiriert Sie auch, sich daran zu erinnern, dass mit oder ohne jemanden, Die wichtigste Beziehung, die wir in diesem Leben haben, ist die zu uns selbst . Vergiss dich nicht während deines Kummers – du bist die wichtigste Person, an die du dich dabei erinnern kannst. Egal, ob Sie einen großen Fehler in der Beziehung gemacht haben oder nicht, in dieser Zeit geht es darum, sicherzustellen, dass das Wohlbefinden Priorität hat.

Inhaltsverzeichnis

  1. Die Wissenschaft hinter einem gebrochenen Herzen
  2. Wie man ein gebrochenes Herz sanft heilt
  3. Wie Sie sich danach besser fühlen (und wirklich weitermachen)

Die Wissenschaft hinter einem gebrochenen Herzen

Das folgende Video ist eine einfache, aber großartige Demonstration dessen, was Menschen mit gebrochenem Herzen durchmachen.

Herzschmerz ist schmerzhaft, aber mit etwas Anleitung und Eigenmotivation können Sie den Schmerz, den Sie möglicherweise erleben, in einen Heilungsprozess lenken. Es liegt an Ihnen, die Entscheidung zu treffen, aber seien Sie sich bewusst, dass Sie auf Ihrem Weg nie allein sind.

Wie man ein gebrochenes Herz sanft heilt

Ein gebrochenes Herz zu heilen, mag anfangs schwierig sein, aber nach und nach wirst du mit diesen Schritten besser:

1. Treffen Sie eine Wahl: entweder vor dem Schmerz davonlaufen oder damit umgehen.

Hoffentlich willst du damit umgehen und dich nicht mit anderen Mitteln ablenken (z.B. Überarbeitung, Drogenmissbrauch, Sprung in eine andere Beziehung, so beschäftigt sein, dass du nicht denken kannst).

Stellen Sie sich der Herausforderung und stellen Sie sich der Herausforderung. Dies ermöglicht es Ihnen, in der Zeit, die es braucht, frei von Schmerzen zu sein, anstatt für immer daran zu verweilen.

2. Lasse in Zukunft keinen Platz für Schuldgefühle in deinem Leben.

Wenn Sie dann einen Fehler gemacht haben, fühlen Sie sich auf jeden Fall für den Moment schuldig.Werbung

Sie können sich je nach Situation entschuldigen. Aber anhaltende Schuld ist ein Killer. Werde es los.

3. Seien Sie im Heilungsprozess nicht hart zu sich selbst.

Fühle deine Emotionen und erkenne sie an. Das zu unterdrücken, was du fühlst, ist roboterhaft und wird mit Sicherheit auf andere Weise herauskommen.

Es ist umständlich und unangenehm, aber wenn Sie die Bewegungen ausführen, können Sie sich wie ein Mensch fühlen. Es ist normal. Schäme dich nicht dafür, dass du dich so fühlst, wie du es tust.

4. Verliere dich in dem, wofür du leidenschaftlich bist.

Sprechen, schreiben, singen, tanzen, zeichnen und kreieren – wenn Sie eine Leidenschaft haben, in der Sie sich verlieren, dann nutzen Sie sie, um zu heilen.

Musik und Schreiben sind meine gesunde Flucht und ich kann mich ohne Urteil durch ein Tagebuch ausdrücken. Es bringt meine Gedanken und Gefühle zum Ausdruck. Am Ende kreiere ich auch einige tolle Stücke!

5. Fühle das Gute und das Schlechte jeden Tag.

Unsere Denkweise kann uns entweder helfen, voranzukommen oder uns in einem Zustand der Angst, Traurigkeit und Reue zu halten. Es ist sehr leicht, verletzt und wütend zu bleiben, aber das wird uns persönlich nicht helfen.

Nimm jeden Tag wie er kommt und wähle die Einstellung, die dich erheben wird.

Wie Sie sich danach besser fühlen (und wirklich weitermachen)

Wenn du dich ein bisschen besser fühlst, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um mit deinem Leben weiterzumachen. Mit diesen Tipps fällt Ihnen das Loslassen und Weiterkommen viel leichter:

1. Pass gut auf deinen Körper auf

Wie steht es um deine Gesundheit? Ja, es klingt klischeehaft, aber ein gesunder Geist, Körper und Seele ist eine großartige Grundlage für die Genesung.Werbung

Es wird Ihnen helfen, den Schmerz zu lösen und in Ihren alltäglichen Angelegenheiten klarer zu sein. Stress kann abgebaut und Ihre Gedanken geordnet werden.

2. Werden Sie wieder glücklich mit Ihnen, wenn Sie es noch nicht sind.

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Ambitionen und Ziele. Wenn Sie keine haben, ist es Zeit, nachzudenken.

Selbstvertrauen kann entzündet oder wiedergefunden werden, indem man motiviert ist und seine Träume wahr wird.

Herzschmerz wird sich erholen, aber Zeit ist etwas, das wir nicht zurückgewinnen können.

3. Umgib dich mit Menschen, die dir erlauben, du selbst zu sein.

Sprechen Sie mit den Leuten über das, was Sie durchmachen. Dafür sind Freunde und Familie da – sich gegenseitig zu helfen.

Machen Sie lustige Dinge mit Freunden und Gruppen von Menschen. Ich ging mit Gruppen von Freunden zu ein paar Festivals und tanzte den ganzen Tag. Es hat mir wirklich gezeigt, wie es mir geht nicht allein und ich kann ohne Partner Spaß haben.

4. Vergib dir selbst und vergib der Person in deiner Freizeit.

Die Entscheidung, sofort zu vergeben, bedeutete nicht, dass ich meinen Herzschmerz sofort überwunden hatte. Es hat einfach Vergebung in Gang gesetzt und ich konnte das Positive in dem sehen, was ich aus der ganzen Erfahrung gelernt habe.

Es hielt mein Herz frei von Hass und Wut – etwas, das uns runterzieht, wenn wir daran festhalten.

5. Höre auf deine innere Stimme und sei friedlich damit.

Verbindung zum Universum, Natur, Meditation oder Gebet – hast du deine spirituelle Seite vernachlässigt?Werbung

Treten Sie in Kontakt mit dem inneren Selbst und hören Sie auf die Worte, die zu Ihnen kommen. Suche Frieden, Freude, Heilung und Kraft durch diese Zeit und du kannst sie empfangen.

6. Besuchen Sie einen alten Ort mit neuen Leuten erneut.

Manche Leute mögen es, sich von den Orten fernzuhalten, die sie in einer früheren Beziehung besucht haben – ich gehe gerne an genau diese Orte. Ich erinnere mich an ein Restaurant, in das ich weiterhin jeden Samstag ging, wie in meiner Beziehung, außer mit Freunden. Ich habe das Frühstück genossen.

Nur weil eine Beziehung nicht funktioniert, heißt das nicht, dass Orte auf der Karte durchgestrichen werden müssen. Auf mein Lieblingsfrühstück würde ich auf keinen Fall verzichten! Und Sie sollten es auch nicht.

7. Vermeiden Sie Negativität gegenüber dem gesamten Geschlecht.

Alle Männer/Frauen sind Betrüger!

Ich war noch nie jemand, der sich auf dieses Geplänkel eingelassen hat.

Nur weil wir eine schlechte Erfahrung machen oder eine Trennung durchmachen, heißt das nicht, dass die gesamte Menschheit uns verletzen wird. Wenn wir diese Aussicht haben, verpassen wir vielleicht die wunderbaren Gelegenheiten und Menschen, die sich uns bieten.

8. Tun Sie etwas ganz für sich. Allein.

Die Zeit für uns allein erlaubt uns, uns wieder an unser eigenes Unternehmen zu gewöhnen.

Ich kenne viele Menschen, die nach einer Trennung ihre Zeit mit anderen verbringen. Es ist ganz offensichtlich, dass sie nicht allein sein wollen. Der einzige Weg, das Alleinsein zu überwinden, ist das Alleinsein!

Genießen Sie Ihre Gesellschaft. Besser als Sie denken: Wenn du anfängst, das Alleinsein zu genießen, werden diese 10 Dinge passieren Werbung

9. Brechen Sie das Muster.

Nach ein paar Herzschmerz bemerkte ich ein Muster und es schien, als ob ich mit den gleichen Typen von Männern zusammen wäre. Ich habe recherchiert und nach innen geschaut, um zu sehen, warum dies auftreten kann.

Es gibt viele Informationen über sich wiederholende Gewohnheiten und das Dating mit den gleichen Typen von Menschen. Ich kam zu meinen eigenen Schlussfolgerungen und brach mein Muster.

Diese Artikel könnten für Sie hilfreich sein:

10. Lernen Sie aus Ihren Fehlern.

Nach jeder Beziehung habe ich mir gedanklich notiert, was ich in einer Beziehung tue und was nicht. Ich gebe zu, dass meine Standards viel angehoben wurden, aber ich bin froh, dass sie es getan haben.

Ich habe als Mensch in einer Beziehung, im Leben und anderen viel zu bieten. Die Konzentration darauf, eines Tages mit der richtigen Person für mich zusammen zu sein, bedeutete, dass ich meine Zeit nicht mit bedeutungslosen Beziehungen verschwendete.

Das ist ein gutes Zeichen, ein gebrochenes Herz zu haben. Es bedeutet, dass wir etwas versucht haben. - Elizabeth Gilbert, Essen, beten, lieben

Es gibt viele Möglichkeiten, ein gebrochenes Herz zu heilen, aber das Wichtigste ist, dass du das weißt es ist möglich .

Das Leben ist voller Lösungen und wunderbarer Wege, um Schwierigkeiten zu überwinden. Wenn Sie bereit sind, werden Sie finden, wonach Sie suchen. Und wenn Sie ein geheiltes, glückliches, erholtes Herz suchen, dann werden Sie genau das finden.

Vorgestellter Bildnachweis: Pixabay über pixabay.com Werbung