Wie man mit einem betrügerischen Ehepartner umgeht

Wie man mit einem betrügerischen Ehepartner umgeht

Wenn eine Person heiratet, hofft sie, in den Sonnenuntergang zu reiten und glücklich bis ans Ende zu leben. So stellen alle Disney-Filme und romantischen Komödien die Ehe dar, oder?

Aber leider funktioniert das bei vielen Menschen nicht so.



Die meisten Paare beginnen verrückt in der Liebe und denken, dass dieses Gefühl für immer anhalten wird.

Auch wenn sie wissen, dass das Gefühl der Verliebtheit nachlassen kann, erwarten sie zumindest, für den Rest unseres Lebens einen treuen Partner an ihrer Seite zu haben.



Sicher, einige Paare leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Es gibt kleine alte Paare, die Hand in Hand herumlaufen, genauso verliebt wie an dem Tag, an dem sie sich kennengelernt haben.

Aber für viele ist das nicht ihre Geschichte.



Wenn eine Ehe im Laufe der Jahre bergab geht, kann das viele Gründe haben.

Es könnte einfach daran liegen, dass sie sich auseinandergelebt haben oder weil sie sich zu sehr auf die Kindererziehung konzentriert und vergessen haben, sich gegenseitig zu pflegen.

Oder es könnte der Grund sein, warum sich viele Menschen am meisten fürchten – Betrug.



Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Betrug?
  2. Anzeichen von Betrug
  3. Kann eine Ehe Betrug überleben?
  4. Vertrauen wiederherstellen nach Betrug
  5. Abschließende Gedanken
  6. Mehr Beziehungsratschläge

Was ist Betrug?

Dies mag wie eine offensichtliche Frage erscheinen, aber in der heutigen Welt ist sie nicht so eindeutig.

wie man schmerzende beine loswird

Normalerweise denken die Leute an körperliche Indiskretionen, wenn sie an Betrug denken. Dies kann alles sein, von Händchenhalten über Küssen bis hin zu Sex.

So kann man Betrug einfach beschreiben.Werbung

Aber es gibt noch eine andere Art des Betrugs, bei der es etwas mehr Grauzonen gibt, und das ist emotionaler Betrug.

Das Problem mit emotionalem Betrug ist, dass viele Menschen unterschiedliche Standards dafür haben, auf die wir gleich eingehen werden.

Unabhängig davon erwarten die meisten Menschen, dass ihr Partner ihnen emotional treu bleibt und einer anderen Person nicht zu nahe kommt.

Die Grauzone

Hier sind einige Beispiele für Verhaltensweisen, die für manche Menschen in den Graubereich fallen könnten. Mit anderen Worten, manche Leute könnten diese als Betrug betrachten, während andere dies nicht tun.

  1. Flirten oder eine andere Person romantisch necken
  2. Mit Ex(s) sprechen oder sich mit ihnen treffen
  3. Anderen zu viel SMS schreiben
  4. Andere Menschen berühren oder greifen
  5. Geschenke für andere kaufen
  6. Zu oft mit anderen ausgehen
  7. Zu oft online mit einer Person (oder Personen) sprechen
  8. Beschäftigung mit Pornografie
  9. Mit jemand anderem zu einem Date (oder einer dateähnlichen Aktivität) ausgehen
  10. In Clubs gehen und mit anderen tanzen/schleifen
  11. Andere nach ihrer Telefonnummer fragen

Wie Sie sehen können, sind einige davon schlimmer als andere.

Manche Leute interessieren sich vielleicht nicht für die oben genannten Verhaltensweisen (oder bemerken sie sogar), während andere sie als totalen Betrug ansehen.

Alles eine Frage der Perspektive.

Auch wenn diese keinen physischen Kontakt beinhalten, betrachten viele Menschen diese Dinge als Verrat an ihren Beziehungen und somit als Betrug.

Anzeichen von Betrug

Wenn Sie vermuten, dass Sie einen betrügerischen Ehepartner haben, wie können Sie ihn dann erwischen? Wie können Sie sicher sein, dass es nicht nur in Ihrem Kopf ist?

Das ist für viele Menschen ein Riesenproblem. Darüber gehen sie hin und her.

Manchmal denken sie, dass ihr Verstand ihnen einen Streich spielt, aber manchmal sind sie fest davon überzeugt, dass ihr Ehepartner betrügt.

Das Beste, was Sie tun können, ist, ihr Verhalten zu dokumentieren. Notieren Sie Datum, Uhrzeit und alle anderen relevanten Informationen.Werbung

Dies dient zwei Zwecken: Erstens hilft es Ihnen, es ins rechte Licht zu rücken und zu erkennen, dass es nicht alles in Ihrem Kopf ist.

Zweitens, wenn Sie Ihren betrügerischen Ehepartner endlich konfrontieren, haben Sie Beweise, die Sie ihm vorlegen können.

Wenn du das nicht hast, könnten sie versuchen, Gedankenspiele mit dir zu spielen und ihr Verhalten zu leugnen, sodass du denkst, dass du alles nur erfunden hast.

Hier sind einige ziemlich häufige Anzeichen dafür, dass Sie einen betrügerischen Ehepartner haben könnten:

  1. Sie verstecken ihr Telefon vor Ihnen oder bewachen es besonders gut (insbesondere wenn dies eine Änderung gegenüber dem früheren Verhalten ist).
  2. Sie fangen an, sich besser anzuziehen oder Gewicht zu verlieren (die Annahme ist, dass sie versuchen, jemand anderen zu beeindrucken)
  3. Es kommt häufig vor, dass sie nicht verfügbar sind und Sie sie nicht erreichen können
  4. Es gibt keine Intimität mehr in deiner Beziehung oder sie hat plötzlich abgenommen
  5. Wenn du fragst, ob sie betrügen, werden sie emotional und beschuldigen dich, verrückt zu sein
  6. Sie teilen zu viel und geben ungewöhnlich viele Details über ihren Aufenthaltsort oder ihre Aktivitäten an (Lügner neigen dazu, zu viele Informationen zu geben).
  7. Sie gehen öfter mit Freunden aus als sonst
  8. Sie arbeiten länger als normal

Dies sind nur einige der unzähligen Anzeichen dafür, dass jemand betrügt.

ich möchte alles aufgeben

Jeder Mensch ist anders. Wenn Sie also ein Bauchgefühl haben, dass etwas nicht stimmt, es aber nicht auf der obigen Liste steht, dann achten Sie darauf. Unser Bauchgefühl hat meistens recht.

Kann Betrug verhindert werden? Es kann möglich sein: 10 Möglichkeiten, Betrug in einer Beziehung zu verhindern

Kann eine Ehe Betrug überleben?

Nehmen wir also an, Sie erwischen Ihren Ehepartner beim Betrügen. Vielleicht hat sie oder er den Betrug zugegeben oder auch nicht.

Beintraining mit Widerstandsbändern

Unabhängig davon fragen sich die meisten Menschen, ob eine Ehe jemals Betrug überleben kann.

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, denn jeder Einzelne und jedes Paar hat seine eigenen Grenzen und Standards.

Ich kenne zum Beispiel einige Leute, die nicht einmal die kleinste Indiskretion tolerieren würden und sofort die Scheidung fordern würden.

Aber dann gibt es andere, die viel mehr tolerieren, als sie sollten.Werbung

Es hängt alles von Ihren eigenen Standards und Grenzen ab.

Die Theorie des sozialen Austauschs

Es gibt eine Theorie der zwischenmenschlichen Kommunikation, die Social Exchange Theory genannt wird.

Im Wesentlichen heißt es, dass wir Belohnungen gegen die Kosten einer Beziehung abwägen. Wir werden in einer Beziehung bleiben, solange die Belohnungen die Kosten überwiegen.

Sobald jedoch die Kosten die Belohnungen überwiegen, werden wir die Beziehung verlassen.

Das Problem ist, was gilt als Belohnung und was als Kosten? Es ist bei jedem anders.

Das Glück zurückgewinnen

Sicher, ein Paar kann verheiratet bleiben, nachdem einer (oder beide) betrogen hat.

Bedeutet das jedoch, dass sie glücklich sein werden und dass es nicht wieder vorkommen wird? Nein natürlich nicht.

Ich denke, wenn die meisten Leute die Frage stellen, ob eine Ehe Betrug überleben kann oder nicht, fragen sie in Wirklichkeit:

Kann das Paar zu den Anfängen zurückkehren und wieder glücklich sein?

Es kann vorkommen, ist aber relativ selten. Damit das Paar zu einer wirklich glücklichen, liebevollen und gesunden Beziehung zurückkehren kann, müssen mehrere Dinge passieren:

Zuerst muss der betrügerische Ehepartner wirklich, wirklich, wirklich verstehen, welchen Schmerz er seinem Ehepartner zugefügt hat.

Und der andere Ehepartner muss wissen, dass der betrügerische Ehepartner sehr, sehr reumütig ist – so sehr, dass er es nie wieder tun wird!Werbung

Zweitens muss der betrügerische Ehepartner Geduld mit seinem Partner haben.

Einen Verrat wie Betrug zu überwinden, geschieht nicht über Nacht. Es braucht eine lange Zeit.

Drittens muss sich der betrügerische Ehepartner erneut beweisen.

Sie müssen über einen langen Zeitraum konsistentes, vertrauenswürdiges Verhalten zeigen, damit ihr Partner ihnen wieder vertrauen kann.

Schließlich wird der Gang zur Therapie dem Paar sicherlich helfen, voranzukommen. Viele Paare können es einfach nicht alleine machen, und das ist in Ordnung.

Lesen Sie mehr darüber, wie Sie die Handlungen Ihres Partners verstehen: Warum Ihr Partner möglicherweise betrügt

NASA-Leitfaden für luftfilternde Zimmerpflanzen

Vertrauen wiederherstellen nach Betrug

Wie ich gerade erwähnt habe, wird es definitiv helfen, einen guten Therapeuten zu finden, wenn Sie sich im Prozess der Vertrauenswiederherstellung befinden.

Darüber hinaus sind hier einige andere Schritte, die unternommen werden können, um zu versuchen, die Bindung wiederherstellen Sie hatten einmal mit Ihrem Partner:

  1. Halten Sie die Kommunikationswege jederzeit offen.
  2. Geben Sie Passwörter für Telefone, Computer sowie E-Mail- und Social-Media-Konten frei.
  3. Seien Sie immer erreichbar, wenn Ihr Partner anruft oder schreibt.
  4. Verbringen Qualitätszeit zusammen auf Dates gehen und sich wieder kennenlernen.
  5. Der betrügerische Ehepartner muss seine Indiskretion ständig anerkennen und Verantwortung übernehmen.
  6. Auch der betrügerische Ehepartner muss Wort halten und Versprechen halten.
  7. Stellen Sie die Bedürfnisse Ihres Partners vor Ihre eigenen.
  8. Beide Menschen müssen in der Lage sein, ihre Gefühle und Gedanken offen miteinander zu teilen.

Abschließende Gedanken

Herauszufinden, dass Sie einen betrügerischen Ehepartner haben, ist nicht etwas, mit dem sich irgendjemand jemals auseinandersetzen möchte.

Es passiert jedoch, und es lohnt sich zu wissen, wie Sie vorankommen, wenn es Ihnen passiert.

Die Quintessenz ist dies: Wollen Sie versuchen, es herauszufinden oder nicht? Manchmal ist es am besten, sich zu entfernen, sich zu trennen und mit Ihrem Leben weiterzumachen.

Aber unter anderen Umständen kann sich die Beziehung erholen, und Sie können sie möglicherweise zu etwas noch Stärkerem ausbauen.Werbung

Mehr Beziehungsratschläge

Vorgestellter Bildnachweis: Scott Broome über unsplash.com