Wie du einen Sinn im Leben findest und dich zu einem besseren Menschen machst

Wie du einen Sinn im Leben findest und dich zu einem besseren Menschen machst

An manchen Morgen hast du vielleicht das Gefühl, dass es etwas Tieferes gibt, an dem du teilhaben könntest. Sie spüren die Anziehungskraft auf etwas, aber Sie können es nicht genau festhalten – es entzieht sich Ihnen und frustriert Sie. Sie sind sich nicht sicher, wie Sie einen Sinn im Leben finden.

Sie haben vielleicht Geschichten von Schriftstellern oder Musikern gehört, die ihr ganzes Leben lang ihre Berufung verspürt haben; die Mozarts der Welt, die ihren Leidenschaften seit ihrer Geburt nachgegangen sind. Tief in deinem Inneren wünschst du dir, du hättest dieses Wissen, um dich vorwärts zu ziehen.

Ehrlich gesagt, tust du das: Alles was du brauchst, ist ein wenig zu graben, um die Wahrheit aufzudecken, wenn du anfängst zu fragen, wie ich meine Bestimmung finden kann.

Denken Sie daran, Ihre Leidenschaft wie die Arbeit eines Meisterbildhauers aufzudecken, indem Sie den Stein langsam abschlagen, um das Meisterwerk darunter freizulegen. Der Sinn Ihres Lebens ist dieses Meisterwerk, das einfach unter der Oberfläche lauert und darauf wartet, freigelassen zu werden.

Erfolgreiche Menschen wissen, dass Sie am schnellsten lernen, Ihren Sinn zu finden, indem Sie die kunst der introspektion : Tauchen Sie ein in die tiefere Essenz dessen, wer Sie sind, um die Teile herauszuziehen, um das Zweckpuzzle zusammenzusetzen.

Betrachten Sie den Zweck Ihres Lebens als einen goldenen Faden; für manche kommt dieser Faden in Form einer bestimmten Karriere oder eines bestimmten Berufs vor, während er für andere wie eine Seins- oder Ausdrucksweise aussieht.

Hier sind einige der einfachen Schritte, die Sie unternehmen müssen, wenn Sie lernen möchten, wie Sie einen Sinn im Leben finden.

Warum willst du das?

Letztendlich versuchst du, dein Leben zu verbessern und mit Sinn zu leben, indem du deinen Sinn findest. Sie wollen mehr Würze, mehr Geschmack, mehr Fülle. Im engeren Sinne wollen Sie ein besserer Mensch werden. Sie möchten morgens aufgeregt aufwachen und mit einem Lebensdurst aus dem Bett springen, den Sie seit Ihrer Kindheit nicht mehr verspürt haben.Werbung

Ihr Zweck kann die treibende Kraft dahinter sein. Wenn du dich verloren fühlst, kann deine Zielstrebigkeit deine Verbindung zu etwas Größerem sein, etwas, das es dir ermöglicht, wirklich einen Unterschied zu machen[1].

Zielfindung – Studentische Gesundheits- und Beratungsstelle

Dennoch kann Ihr Warum anders sein. Bevor wir festen Boden verlassen, brauchen Sie ihn als Anker, falls es mal neblig werden sollte. Um es zu finden, beantworte einfach diese Frage:

Warum willst du deinen Sinn im Leben finden?

Schreiben Sie auf oder merken Sie sich, was immer auftaucht. Es können einige der oben genannten Gründe sein, oder es kann etwas ganz anderes sein. Was auch immer es ist, halte es fest.

Was Sie brauchen, um Ihren Zweck zu finden

Vor jeder großen Aufgabe (körperlich oder geistig) möchten Sie sicherstellen, dass Ihre Werkzeuge und Vorräte in Ordnung sind. Für diese Suche sind die Werkzeuge einfach: Sie benötigen einen Stift und ein Blatt Papier, ein Arbeitsgedächtnis und den Antrieb, um herauszufinden, was Sie suchen wollten.

Bevor wir gehen, gibt es ein paar Dinge, die Sie vorher annehmen müssen. Betrachten Sie diese Punkte als den zugrunde liegenden Verhaltenskodex für Ihre Suche.

  1. Ich begrüße die harte Arbeit und die ermüdende Anstrengung, die erforderlich ist, um das großartige Werk meines Lebens zu entdecken.
  2. Ich weiß, dass mein Ziel vielleicht nicht direkt offensichtlich ist, aber ich werde mir die Zeit nehmen, es zu finden.
  3. Ich glaube, dass es durchaus möglich ist, meinen Zweck zu finden.
  4. Ich weiß, dass das Finden meines Lebenszwecks zu einigen großen (positiven) Veränderungen führen kann.
  5. Ich weiß, dass es mir die Kraft gibt, mein eigenes Schicksal zu gestalten, wenn ich den Sinn meines Lebens gefunden habe.

Sobald Sie sich mit den oben genannten Affirmationen vertraut gemacht haben, sind Sie bereit, die Segel zu setzen. Deine Werkzeuge sind geschärft und dein Verstand ist vorbereitet, während du darüber nachdenkst, wie du meine Bestimmung finden kannst.Werbung

Wenn Sie jemand sind, der zögert, kann der Einstieg schwierig sein. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie den kostenlosen Leitfaden von Lifehack: Beende die Ablenkung und finde deinen Fokus Your . Es wird Ihnen helfen, Ihre Aufmerksamkeit auf die nächsten Schritte zu lenken, die Sie letztendlich zu Ihrem Ziel führen.

1. Sich deinem inneren Dialog stellen

Wenn Sie beginnen, in Ihre Gedanken und Wünsche einzutauchen, wird es einen anfänglichen Widerstand geben, eine durchdringende Angst vor dem Unbekannten[2].

Der erste innere Drache, dem du begegnen könntest, wird wahrscheinlich sein deine inneren Überzeugungen . Sie könnten versuchen, dich aufzuhalten oder dir zu sagen, dass du verrückt bist, weil du überhaupt versuchst, deine Bestimmung zu finden. Sie sagen vielleicht harte Dinge, wie du es nicht verdienst, einen Zweck zu haben oder du wirst nie finden, wonach du suchst.

Um deinen inneren Dialog zu bekämpfen, musst du zuerst erkennen, dass er passiert. Wenn Sie anfangen, auf die Gedanken zu achten, während sie sich drehen, verlieren sie ihre Kraft. Sie erhalten ihre Macht, indem sie unter der Oberfläche operieren. Wenn Sie also ein Scheinwerferlicht auf sie richten, verlieren sie ihre Kontrolle über Sie.

Sobald Sie mit diesen inneren Drachen vertraut sind, ist es einfacher, sie zu töten.

Als nächstes müssen Sie Maßnahmen ergreifen, um Ihren inneren Dialog zu korrigieren, wenn Sie wirklich lernen möchten, einen Sinn im Leben zu finden.

Probieren Sie dies für die Größe aus: Wenn Sie auf einen Glauben gestoßen sind, der Ihre Reise zu stoppen droht, atmen Sie ein, schauen Sie ihm direkt in die Augen und handeln Sie dann trotzdem.

Das wird dich lehren entwickle deinen Mutmuskel , und dieser herzzentrierte Mut wird dir etwas geben, auf das du dich während deiner unsicheren Suche stützen kannst. Dies wird letztendlich Ihre psychische Gesundheit insgesamt verbessern.Werbung

2. Fragen für die Große Ausgrabung

Jetzt, da Sie wissen, warum Sie dies tun und wie Sie jede Hürde überwinden können, sind Sie bereit für die Herausforderungen, denen Sie unweigerlich begegnen werden. Ihre Vorbereitung ist abgeschlossen, also ist es jetzt an der Zeit, sich anzusehen, was Ihre Seele Ihnen zu sagen versucht.

Sie können diesen TED Talk von Noeline Kirabo lesen, um einige Fragen zu erfahren, die Ihnen helfen, Ihre Leidenschaft und Ihren Zweck zu entdecken:

Machen Sie sich jetzt bereit, tief zu tauchen. Denken Sie daran, dass wir gemeinsame Fäden in Ihrem Leben und die tiefen Wünsche analysieren werden, die Sie derzeit haben, um Ihnen einen Doppelschlag zu geben, wenn Sie lernen, einen Sinn im Leben zu finden.

Schritt 1: Die Fragen zum Entblößen der Seele

  • Wenn Sie alles Geld der Welt hätten, wie würden Sie Ihre Zeit verbringen?
  • Wie würde Ihr perfekter Tag aussehen? Beschreiben Sie jedes Detail.
  • Welche Aktivitäten entzünden Ihre Seele?

Scheuen Sie sich nicht, tief in diese Fragen einzutauchen und schreiben Sie auf, was Ihnen in den Sinn kommt.

Stellen Sie sicher, dass Sie etwas Raum schaffen, um über diese Fragen nachzudenken. Nichts ist zu ausgefallen, also tu dein Bestes, um deinen mentalen Filter auszuschalten. Die besten Antworten erhalten Sie, wenn Sie Ihre Selbsteinschätzung ausschalten können.

Sobald Sie diese Antworten in der Hand haben, werden wir einen kleinen Spaziergang in Ihr Gedächtnis machen, um weitere Antworten zu finden und zu lernen, wie Sie einen Sinn im Leben finden.

Wenn Sie ein Kind sind, ist Ihre Lebenserfahrung befreiender, verspielter und lebendiger. Deine Launen lenken dein Leben und du bist mehr mit einem tieferen Strom verbunden. In dieser Phase Ihres Lebens hat die Außenwelt Ihre Träume noch nicht geprägt und Sie haben direkten Zugang zu Ihren Leidenschaften und Ihrem Ziel.

Wir alle hatten Dinge, die wir als Kinder gerne machten, aber am Ende gaben wir sie aus praktischen Gründen auf. Was wir hier tun werden, ist einen Spaziergang durch Ihre Erinnerungsbanken zu machen und versuchen, einige Einblicke in diese Kindheitsweisheit zu erhalten.Werbung

Schritt 2: Verbinden Sie sich mit Ihrem inneren Kind

  • Was hat Ihnen als Kind große Freude bereitet?
  • Was hast du gemacht, als du das Zeitgefühl verloren hast?
  • Wovon mussten deine Eltern dich wegziehen?
  • Was hast du tief im Inneren geliebt, bevor die Welt dir sagte, du sollst praktisch werden?

Halten Sie Ihren Geist noch einmal an einem offenen Ort, wenn Sie Ihren Zweck finden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, kann es hilfreich sein, sich ein Bild von sich selbst anzusehen, als Sie jünger waren, oder ein altes Stofftier oder einen anderen Gegenstand zu schnappen, der Sie zurück in die Speicherbanken schickt.

3. Weben Sie Ihren goldenen Faden

Jetzt, da Sie sich lange genug von den sozialen Medien entfernt haben, um den Tiefen Ihrer Gedanken zu trotzen, sind Sie bereit, die harte Arbeit zu tun, zu lernen, wie Sie einen Sinn im Leben finden und Ihren eigenen definieren. Der letzte Abschnitt der Reise besteht darin, alle Teile des Zufalls aneinanderzureihen und die gemeinsamen Themen zu finden.

Ihre Aufgabe ist es jetzt, sich alle Ihre Antworten genau anzusehen und zu sehen, ob Sie gemeinsame Ideen aus beiden Listen herausziehen können.

Vielleicht wollten Sie schon als Kind Schriftsteller werden, und wenn Sie jeden Tag Worte auf eine Seite schreiben, entzündet sich wirklich Ihre Seele. Es besteht eine gute Chance, dass das Schreiben mit Ihrem Lebenszweck verbunden ist.

Vielleicht waren Sie schon immer von den Sternen und dem Kosmos fasziniert und hatten schon immer eine tiefe Verbindung zur Zeit im Freien. Sie können dies zu einem Ausflug kombinieren, bei dem Sie Gruppen von Menschen in die Wildnis führen, um die Sterne zu beobachten und über ihren Platz im Universum nachzudenken.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, während Sie daran arbeiten, Ihren Zweck zu finden, und machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie nicht sofort eine Verbindung herstellen können. Manchmal hilft es, darauf zu schlafen und dein Unterbewusstsein für dich an der Lösung arbeiten zu lassen. Das Erlernen der richtigen Art und Weise, sich Ziele zu setzen, hilft auch enorm.

Sie können sich auch diese Lifehack Fast Track Class ansehen, um einen kleinen zusätzlichen Schub zu erhalten, während Sie lernen, Ihren Zweck zu finden:

Wenn Sie die Arbeit getan haben, sind Sie auf dem Weg, den Sinn Ihres Lebens zu finden. Wenn es da ist, wirst du es tief in deinen Knochen spüren.Werbung

Die Quintessenz

Zu lernen, wie man einen Sinn im Leben findet, ist eine lebenslange Reise, aber sobald Ihr Sinn entdeckt wurde, werden Sie feststellen, dass sich Ihr Leben auf eine Weise öffnet, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Sie werden neue Möglichkeiten erleben und Ihre Augen werden für alle Möglichkeiten um Sie herum geöffnet. Zuerst müssen Sie sich einfach Ihren Gedanken zuwenden und einspringen.

Mehr darüber, wie Sie Ihren Zweck finden

Vorgestellter Bildnachweis: Katerina Kerdi über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Westliche Oregon-Universität: Zweck finden
[2] ^ Zeitschrift für Angststörungen: Angst vor dem Unbekannten: Eine Angst, sie alle zu beherrschen?