So finden Sie Motivation, wenn Sie völlig ausgebrannt sind

So finden Sie Motivation, wenn Sie völlig ausgebrannt sind

Ich habe in dieser Woche zum dritten Mal im Bett geweint und war noch nie ein Schreier. Aber acht Monate nach der Geburt meiner Tochter und vier Monate nach der Rückkehr zur Arbeit waren die Motivation und Energie, die ich ursprünglich verspürt hatte, wieder in meinen Job zurückzukehren, vollständig nachgelassen, und ich war auf eine Mauer der Erschöpfung und Erschöpfung von epischen Ausmaßen gestoßen. Ich hatte vergessen, wie man Motivation findet.

Ich fühlte mich gefangen. Ich fragte mich, wie ich aufhören konnte, mich unmotiviert zu fühlen, wenn ich versuchte, für alle alles zu sein. In der heutigen Non-Stop-Gesellschaft passiert dies vielen Menschen. Wenn Sie sich also ausgebrannt und erschöpft fühlen, sind Sie nicht allein.



Wie findet man Motivation, wenn man ausgebrannt ist?

Wenn ich über meine Erfahrungen mit Burnout nachdenke, kann ich nicht umhin, mir ein Bild davon zu machen, als der Held Wesley im klassischen 80er-Film The Princess Bride größtenteils für tot erklärt wird.



Falls Sie den Film noch nicht gesehen haben, lassen Sie uns die Szene inszenieren: Unser Held Wesley liegt flach auf dem Rücken, scheinbar leblos mit schweren Gliedmaßen und ohne Kraft in seinem Körper, nachdem er (fast) zu Tode gefoltert wurde. Hoffnung ist düster. An diesem Punkt scheint es unmöglich, dass er noch einen Kampf in sich hat, um es mit seinem Erzfeind, Prinz Humperdink, aufzunehmen und seine Geliebte Buttercup zu retten.

Aber mit der verbleibenden Luft in seinen Lungen murmelt er zwei Worte: Wahre Liebe.



Dies führt uns zu der ersten Strategie, um Motivation zu finden, auch wenn Sie völlig ausgebrannt sind:

1. Konzentriere dich auf deine wahre Liebe

Unser Held Wesley hatte eine Sache, die alle seine Handlungen motivierte: Prinzessin Buttercup, seine wahre Liebe.

Wenn Sie wirklich darüber nachdenken, gilt das gleiche für Sie. Egal, ob es sich um eine echte Person oder eine Leidenschaft handelt, Sie müssen sich an Ihr Warum erinnern.Werbung



wie man Selbstbeherrschung hat

Was ist Ihr Grund, aus diesem Trott aufzustehen? Wer oder was war Ihre Motivation, diesen Artikel zu lesen? Es gibt etwas, das dich antreibt, nicht stecken zu bleiben. Es gibt einige Leute, die auf dich zählen oder eine Mission, die größer ist als du, die einen klaren Zweck für alles, was du tust, vorgibt.

Alle Ihre Bemühungen sollten sich auf Ihre wahre Liebe konzentrieren und wieder zu der Person werden, die für diese edle Sache auftauchen kann.

Deine wahre Liebe zu kennen ist dein Kompass. Wann immer du dich verloren oder uninspiriert fühlst, gibt dir die Erinnerung an die Menschen oder die Leidenschaft, die dich einzigartig machen, den Sinn, den du brauchst, um motiviert zu sein, um aufzusteigen, auch wenn du das Gefühl hast, nichts mehr zu haben.

Sie sind sich nicht sicher, was Ihre wahre Liebe ist? Dann das Fast Track Class – Aktivieren Sie Ihre Motivation kann dir helfen. Es ist eine kostenlose fokussierte Sitzung, die Sie dabei unterstützt, Ihre wahre Leidenschaft zu finden, damit Sie wissen, wie Sie langfristig einen nachhaltigen Motivationsmotor aufbauen können. Nehmen Sie jetzt an der kostenlosen Sitzung teil!

In meinem Fall musste ich schließlich erkennen, dass meine wahre Liebe (mein Ehemann) seine wahre Liebe zurück wollte – nicht dieser schluchzende, elende Zombie, der ich geworden war.

Als ich merkte, dass meine völlige Motivationslosigkeit und mein Burnout ihn wirklich beeinträchtigten, wusste ich, dass es an der Zeit war, dem wirklichen Problem auf den Grund zu gehen, was uns zu Schritt 2 führt.

2. Identifizieren Sie Ihren wahren Gegner (und konzentrieren Sie Ihre begrenzte Energie darauf)

Es gibt immer jemanden oder etwas, das auf der Reise jedes Helden besiegt werden muss, wenn es darum geht, Motivation zu finden. Im Fall unseres Helden Wesley musste er Prinz Humperdink besiegen, um Buttercup zu retten. Diese einzigartige Mission half ihm, seine Energie für den kritischsten Moment zu reservieren, als er Humperdink endlich persönlich begegnete.

Im Falle Ihres Burnouts gibt es höchstwahrscheinlich eine Grundursache, die angegangen werden muss, um Ihre Motivation zurückzugewinnen. Sich darüber klar zu werden, was das ist, wird Sie davon abhalten, herumzulaufen und zu versuchen, jeden Aspekt Ihres Lebens in Ordnung zu bringen, und ermöglicht Ihnen, sich einfach auf die ein oder zwei Dinge zu konzentrieren, die wirklich der Grund sind, warum sich alles so schwer anfühlt.

Wenn Sie wirklich ausgebrannt sind, hat dies wahrscheinlich mehrere Bereiche Ihres Lebens negativ beeinflusst, so dass es sich im Moment möglicherweise unmöglich anfühlt, die Ursache Ihrer Kämpfe zu identifizieren.Werbung

Um die Ursache Ihres Burnouts herauszufinden, führen Sie einen Darmcheck durch. Was sind die ersten 3 Gründe, von denen Sie glauben, dass Sie ausgebrannt sind? Was waren die ersten Dinge, die Ihnen in den Sinn kamen?

Wenn Sie nicht weiterkommen, können Sie auch jede der folgende Kategorien Ihres Lebens von 1-10 (10 ist großartig, 1 ist schrecklich):

  • Werdegang
  • Familie
  • Freunde
  • Geld
  • Beitrag
  • Persönliches Wachstum
  • Geistliches Leben
  • Gesundheit
  • Romantik
  • Spaß

Die Aspekte Ihres Lebens mit den niedrigsten Zahlen sollten Ihnen helfen, die wahre Ursache von . zu identifizieren dein Burnout .

Tatsächlich können Sie bei Lifehack die Lebensbewertung kostenlos und finden Sie heraus, wie gut Sie verschiedene Aspekte des Lebens in Einklang bringen. Die Bewertung können Sie jetzt hier vornehmen.

Eine Möglichkeit, wirklich herauszufinden, was falsch ist, besteht darin, sich vorzustellen, was eine 10 für Sie in jedem Bereich bedeuten würde, in dem Sie einen niedrigen Rang haben. Wenn Sie beispielsweise Ihren Job mit einer 2 bewerten, was wäre eine 10 für Sie? Beschreiben Sie es so detailliert wie möglich und vergleichen Sie es mit Ihrer aktuellen Situation.

Zum Beispiel wäre Ihr 10-Job vielleicht abgelegen, aber Ihr derzeitiger Job zwingt Sie dazu, ständig zu pendeln und zu reisen. Dies hat das Potenzial, jeden Bereich Ihres Lebens zu beeinflussen, aber die Lösung für die meisten Ihrer Probleme besteht darin, einen Job zu finden, bei dem Sie von zu Hause aus arbeiten können und nicht so viel Reisen erfordern.

Wenn Sie sich darüber im Klaren sind, was nicht funktioniert, können Sie einen Ausweg finden, der uns zu Schritt 3 führt.

3. Denken Sie daran, dass Sie der Held sind

Es wäre für Wesley leicht gewesen, das Opfer zu spielen. Immerhin wurde er buchstäblich zu Tode gefoltert und ertrug unvorstellbare Schmerzen in der Grube der Verzweiflung.

Anstatt sich jedoch darauf zu konzentrieren, was ihm in der Vergangenheit passiert war, konzentrierte er sich, sobald Wesley wieder zum Leben erweckt wurde, darauf, was getan werden musste, um sein Mädchen zu bekommen. Er erinnerte sich daran, dass er der Held war, ungeachtet dessen, wie sich die Dinge im Moment angefühlt oder erschienen sein mögen.Werbung

Wenn wir ausgebrannt sind, ist es leicht, das Schuldspiel spielen zu wollen oder sich schikaniert fühlen durch unsere Umstände.

Dies ist kein guter Weg, um zu lernen, wie man Motivation findet, weil es uns daran hindert, eine Entscheidungsfreiheit oder einen kreativen Standpunkt zu unserer Situation zu haben.

Wenn sich in unserem Leben etwas ändert, müssen wir uns immer daran erinnern, dass wir der Held unserer eigenen Geschichte sind. Ungeachtet der Umstände, die auf uns zukommen, liegen unsere Antworten zu 100% in unserer Verantwortung.

In meinem Fall wusste ich, dass das Pendeln und der Stress von meinem Job eine der Hauptursachen für mein Burnout waren. Ich wusste auch, dass mit meiner Gesundheit etwas nicht stimmte, hatte aber noch keine Antworten oder Lösungen. Klar war, dass der Stress, den ich verspürte, nicht besser werden würde, wenn ich so weitermachte, wie ich es tat.

Berufe, für die kein Studium erforderlich ist

Ich musste mich retten. Ich musste die Arbeit machen, und vielleicht benutzte ich meinen Mann als Entschuldigung, weil ich mit dem Eingeständnis, dass ich eine Pause oder Hilfe brauchte, in Gedanken Schwäche zugab.

Ich hatte Angst, so verletzlich zu sein und um seine volle Liebe und Unterstützung zu bitten und zu erwarten, wenn ich nicht dafür arbeitete. Ich fühlte mich wohler, das Opfer meiner Umstände zu spielen und auf mein edles Schwert zu fallen, weil ich mich dadurch stark fühlte.

Kannst du nachvollziehen? Wenn ja, nehmen Sie sich Zeit, um diese Fragen zu beantworten:

  • Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind, spielen Sie den Helden oder das Opfer Ihrer Geschichte?
  • Beanspruchen Sie Ihre Heldenrolle, was ist Ihr nächstes Stück?
  • Wofür wollen Sie heimlich eine Erlaubnis, die Sie sich selbst erteilen müssen?

Sobald Sie die volle Verantwortung für Ihre Umstände und für Ihre Selbstrettung übernehmen, gibt es noch eine weitere wichtige Sache, die Sie brauchen.

4. Nimm Hilfe von deinen Freunden an

Unser Held Wesley war größtenteils tot und unfähig zu laufen, sich selbst zu ernähren oder seinen Kopf hochzuhalten, als seine Freunde Inigo und Fezzik ihn fanden. Ohne sie wäre er in der Grube der Verzweiflung gestorben, aber sie hielten ihn auf, fanden Wunder Max, plädierten für ein Heilmittel und trugen ihn auf dem Rücken, bis er wieder alleine stehen konnte.Werbung

Meine Geschichte ist nicht anders. Um meine Motivation wiederzufinden und mich vom Burnout zu erholen, musste ich mich mehr denn je auf meinen Mann und mein Unterstützungsnetzwerk verlassen. Es erforderte auch Ärzte, Lebensberater und die Unterstützung von Freunden und Familie.

Manchmal Schwäche zeigen ist die ultimative Demonstration der Stärke .

Du bist der Held und du bist auch ein Mensch. Keiner von uns kann dies alleine tun und wir sollen es auch nicht. Wenn du ausgebrannt bist, ist es wichtig, um Hilfe zu bitten und ein Unterstützungssystem aufzusuchen, während du zu dir selbst zurückfindest[1].

So lernen Sie, Ihre Ziele zu erreichen, nachdem Sie die Motivation verloren haben.

Abschließende Gedanken

Denken Sie daran, Burnout passiert uns allen von Zeit zu Zeit, und in diesen Zeiten müssen wir möglicherweise lernen, wieder Motivation zu finden.

Manchmal erfordert dies eine große Veränderung im Leben, aber manchmal kann es mit einer neuen Gewohnheit behoben werden, die so einfach ist, wie den Computer herunterzufahren, das Telefon außer Sichtweite zu bringen und sich selbst etwas Ruhe zu gönnen.

Wenn Sie sich mit all den Verantwortlichkeiten auf Ihrem Teller und mit all den Dingen, von denen Sie glauben, dass Sie sie ändern müssen, überfordert fühlen, denken Sie daran, klein anzufangen und sich auf die EINE Sache zu konzentrieren, die die größte Wirkung haben wird.

Mein Ding war, meinen Vollzeitjob aufzugeben, was nach monatelangem Stress in einem 10-minütigen Gespräch mit meinem Vorgesetzten erledigt wurde.

Sparen Sie Ihre kostbare Energie, um nur die Dinge zu tun, die im Moment wirklich wichtig sind, und Ihre Motivation wird früher zurückkehren, als Sie es für möglich gehalten hätten.Werbung

Mehr über das Finden von Motivation

Vorgestellter Bildnachweis: Tania Mousinho über unsplash.com

Referenz

[1] ^ HuffPost: Haben Sie Schwierigkeiten, Hilfe anzunehmen?