So löschen Sie Ihr Facebook-Konto ein für alle Mal

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto ein für alle Mal

Facebook ist ohne Zweifel das beliebteste soziale Netzwerk und erfreut sich weltweit über 1 Milliarde Fans. Menschen nutzen diese Plattform fanatisch, um ihre kostbaren und alltäglichen Momente mit ihren Freunden und ihrer Familie zu teilen. Aus irgendwelchen Gründen entscheiden sich jedoch immer mehr Benutzer ab, indem sie ihre Facebook-Konten endgültig löschen.

Das vorübergehende Sperren eines Kontos ist ganz einfach, wenn Sie für eine Weile in den Untergrund gehen möchten. Es ist jedoch ziemlich mühsam, es vollständig zu löschen, da Sie viele Kontrollposten durchlaufen müssen, um die Arbeit zu erledigen. Wenn Sie sich wirklich entschieden haben und raus wollen, halten Sie sich an die folgenden Richtlinien und löschen Sie Ihr Facebook-Konto endgültig.



Hier sind einige mögliche Gründe warum einige Leute ihre Online-Präsenz von Facebook löschen:

1. Ausnutzung der Privatsphäre

Einer der Hauptgründe, die Benutzer dazu zwingen, sich von Facebook abzumelden, sind Datenschutzbedenken. Unabhängig davon, ob Sie Ihre Datenschutzeinstellungen auf Freunde oder Nur ich eingestellt haben, Facebook hat vollen Zugriff auf alle Ihre privaten Daten. Das Schlimmste ist, dass Sie ihnen, sobald Sie ihnen die Eigentumsrechte an all Ihren persönlichen Daten geben, indem Sie ihre akzeptieren Geschäftsbedingungen , Sie können es nicht ändern, es sei denn, Sie löschen das Konto.



2. Aufstieg der Bullies

Facebook heißt Mobber herzlich willkommen. Durch extremes Mobbing werden Kinder nicht nur psychisch, sondern auch physisch verletzt. Tatsächlich haben auch viele Kinder einen Selbstmordversuch unternommen und einige haben sogar ihr Leben verloren. Wenn Sie oder Ihr Kind Opfer von Facebook-Mobbing werden, ist es am besten, Ihr Facebook-Konto zu löschen.Werbung

Fragen und Antworten für Paare

3. Negative Auswirkungen auf die Karriere

Wenn Sie auf Facebook über einen Job schimpfen oder unfreundliche Bemerkungen über Ihren Chef veröffentlichen, können Sie gefeuert werden, bevor Sie es überhaupt wissen. Es gab viele Fälle, in denen Menschen aufgrund eines bösen Kommentars über den Kunden oder einer schrecklichen Bemerkung über einen ihrer Kollegen von ihrem Job gefeuert wurden. Unsere Jobs sind nicht mehr so ​​sicher wie vor dem Aufkommen von Facebook.



gesundheitliche Vorteile von Ofenkartoffeln

So löschen Sie Ihr Facebook-Konto

1. Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Facebook-Konto an, um auf die Seite zum Löschen des Kontos zuzugreifen.

zwei. Klicken Sie auf die Seite zum Löschen des Facebook-Kontos sobald Sie eingeloggt sind. Die Seite erinnert Sie an die dauerhafte Löschung all Ihrer privaten Daten. Im Grunde handelt es sich um eine Bestätigungsseite, auf der Sie Ihre Entscheidung revidieren können, falls Sie nicht alle Daten verlieren möchten.

Werbung



3. Wenn Sie auf Mein Konto löschen klicken, werden Sie zu einer Sicherheitsüberprüfung aufgefordert, um sicherzustellen, dass Sie ein Mensch und kein Bot sind.

wie findest du deine

4. Klicken Sie auf Okay, nachdem Sie Ihr Kontokennwort und den Text im Bild eingegeben haben.

5. Nachdem Sie auf Okay geklickt haben, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt, die Sie daran erinnert, dass Ihr Konto wiederhergestellt wird, wenn Sie sich innerhalb von 14 Tagen erneut anmelden.Werbung

6. Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine Bestätigungs-E-Mail, die sicherstellt, dass Ihre Anfrage zur Kontolöschung vom Server empfangen wird.

Werbung

lass los und lass gott zitate

Wichtige Punkte, die Sie sich merken sollten

  • Versuchen Sie nicht, sich mindestens 2 Wochen lang in das Konto einzuloggen.
  • Bevor Sie Ihr Konto deaktivieren, erstellen Sie eine Liste aller Websites, die Ihr Facebook-Login verwenden, damit Sie den Login-Benutzernamen oder die E-Mail-Adresse ändern können.
  • Versuchen Sie nicht, mit Ihrem Facebook-Profil oder Ihrer Facebook-Seite zu interagieren. Teilen oder liken Sie auch keinen Beitrag.

Schritte zur Kontowiederherstellung

Falls Sie Ihre Meinung innerhalb von 2 Wochen ändern und Ihr Facebook-Konto wiederherstellen möchten, können Sie die unten aufgeführten Schritte ausführen.

1. Melden Sie sich bei Ihrem Fb-Konto an.

2. Nach der Anmeldung werden Sie zu einer Seite weitergeleitet, auf der Ihnen Ihr Zeitplan für die Kontolöschung angezeigt wird. Sie können das Konto wiederherstellen, indem Sie auf Deaktivierung abbrechen klicken.Werbung

3. Als nächstes werden Sie aufgefordert, das Konto entweder deaktiviert zu lassen oder es sofort zu reaktivieren. Klicken Sie auf Konto reaktivieren, um alle Ihre Informationen wiederherzustellen.