Wie man soziale Ziele schafft, um in der Welt etwas zu bewirken

Wie man soziale Ziele schafft, um in der Welt etwas zu bewirken

Wenn Sie persönlichen Erfolg anstreben, müssen Sie bedenken, dass Sie es der Menschheit als Pflicht schuldig sind, die Welt zu einem besseren Ort zu machen – Leben zu berühren, die Natur zu erhalten und Ihre Quote zur Bekämpfung der sozialen Probleme der Welt beizutragen, wie z Armut, Hunger, Mangel an hochwertiger Bildung, HIV/AIDS, Klimawandel, Krebs usw.

Indem Sie sich ein wenig Zeit von Ihrem vollen Terminkalender nehmen, können Sie wöchentlich oder monatlich einige Stunden beiseite legen oder einen Teil Ihres Jahresurlaubs damit verbringen, eine Vielzahl von sozialen Zielen in Ihrer Nachbarschaft, lokalen Gemeinschaft oder auf der ganzen Welt zu verfolgen.

In diesem Artikel finden Sie einige Tipps, wie Sie sich Ihre eigenen sozialen Ziele setzen können. Ich habe auch einige Beispiele für solche Ziele geteilt, die Sie verwenden können, um Sie zu inspirieren, Ihre eigenen Ziele zu setzen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was sind soziale Ziele?
  2. Warum soziale Ziele wichtig sind
  3. So setzen Sie soziale Ziele
  4. 10 Beispiele für soziale Ziele
  5. Abschließende Gedanken
  6. Weitere Tipps zum Setzen von sozialen Zielen

Was sind soziale Ziele?

Soziale Ziele können als Ziele beschrieben werden, die eine Person oder eine Gruppe mit ihrer unmittelbaren Welt verbinden – um etwas zu bewirken, Werte zu schaffen, das Leben zu beeinflussen, soziale Einrichtungen oder Infrastruktur bereitzustellen oder zu erhalten, soziale Probleme zu lösen und/oder die natürliche Umwelt schützen.

Soziale Ziele können auf individueller oder auf Unternehmensebene auftreten. Soziale Unternehmensziele werden normalerweise als Corporate Social Responsibility (CSR) bezeichnet, während einige persönliche soziale Ziele als gemeinnütziger Dienst bezeichnet werden können. Im Mittelpunkt dieses Artikels stehen persönliche soziale Ziele.

Warum soziale Ziele wichtig sind

Das Setzen und Verfolgen sozialer Ziele kann Sie daran erinnern, dass Sie ein wichtiger Akteur in der Gesamtentwicklung der Gesellschaft sind. Es gibt verschiedene Probleme in Gemeinden und auf der ganzen Welt, die mehr erfordern als staatliche Bemühungen. Einzelpersonen können sich mit der Regierung zusammenschließen, um einige dieser Herausforderungen anzugehen. Im Folgenden sind einige der Gründe aufgeführt, warum Sie sich soziale Ziele setzen und sich engagieren sollten.

Leben berühren

Es gibt viele benachteiligte Menschen auf der ganzen Welt, die auch großes Potenzial haben. Wenn Sie sich Ziele setzen, um soziale Bedürfnisse zu befriedigen, wie zum Beispiel die Armen zu ernähren und die Unterprivilegierten auszubilden, berühren Sie Leben und verändern Schicksale.Werbung

Um deine wahre Leidenschaft zu finden

Ihre sozialen Ziele können Ihnen in der Tat dabei helfen, Ihre wahre Leidenschaft zu finden. In vielen Fällen ist der von Ihnen gewählte Beruf möglicherweise nicht Ihre wahre Leidenschaft, selbst wenn Sie erfolgreich sind. Indem Sie sich an einigen sozialen Aufgaben beteiligen, können Sie möglicherweise Ihre wahre Leidenschaft finden – etwas, für das Sie den Rest Ihres Lebens leben können.

Motiviert bleiben

Die Erfüllung sozialer Bedürfnisse und das Erreichen sozialer Ziele kann auch eine Motivationsquelle sein, die Ihre Leistung in anderen Bereichen Ihres Lebens steigern kann. Wenn du dich zu sehr auf dich selbst und deine Karriere konzentrierst, wirst du vielleicht von Routinen gelangweilt und beginnst die Motivation zu verlieren, aber dich zu engagieren und Ergebnisse für etwas anderes zu erzielen, kann eine Motivationsquelle sein, die auf deine Karriere übergreifen kann.

Um Ihr öffentliches Image zu stärken

Während Sie die ehrlichen Pflichten erfüllen, Leben zu berühren und Bedürfnisse zu befriedigen, besteht die Möglichkeit, dass Sie für das, was Sie tun, Anerkennung finden, und dies kann Ihr öffentliches Image stärken. Sie werden auch viele Leute treffen und Ihr Netzwerk in Ihren sozialen Aktivitäten erweitern.

So setzen Sie soziale Ziele

Nun, da Sie wissen, wie wichtig soziale Ziele sein können, wie gehen Sie vor, um Ihre eigenen Ziele zu setzen und Ihren eigenen Beitrag zu leisten? Hier sind einige Tipps unten:

1. Berücksichtigen Sie Ihre Interessen

Um Ihre eigenen Ziele zu setzen, müssen Sie mit Ihren eigenen Interessen beginnen. Suchen Sie tief in Ihrem Inneren, um herauszufinden, ob Sie sich jetzt oder in der Vergangenheit zunehmend Sorgen über eine Gruppe von Menschen oder soziale Probleme gemacht haben.

Ein berühmter amerikanischer Prediger, Mike Murdock, sagte einmal:[1]

Diejenigen, die Ihr Mitgefühl freisetzen, sind diejenigen, denen Sie zugewiesen wurden.

Die Dinge, die Ihnen das Gefühl geben, etwas tun zu müssen, können Ihnen helfen, die Bereiche zu identifizieren, in denen Sie helfen können.

2. Recherchieren Sie

Durchsuchen Sie Ihre Gemeinde oder online, um die aktuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten zu finden, um Leben zu berühren und einen positiven sozialen Einfluss auf der ganzen Welt zu erzielen. Sehen Sie sich zum Beispiel die Agenda 2030 der Vereinten Nationen für nachhaltige Entwicklung an[zwei]um die vorrangigen Bedarfsbereiche zu kennen und die Informationen zu verwenden, um einige Ihrer Ziele zu formulieren.

Sie können auch mit Wohltätigkeitsorganisationen, Interessenvertretungen oder Freiwilligenzentren sprechen, um zu erfahren, welche Bedürfnisse sie derzeit haben.

3. Sehen Sie sich Ihren Zeitplan an

Die Zeit, die Sie sozialen Zwecken widmen können, hängt von Ihrem aktuellen Zeitplan ab, und dieser bestimmt, wie Sie sich einbringen können und welche Ziele Sie sich setzen sollten. Wenn Sie keine Zeit haben, können Ihre Ziele eher ein finanzielles Engagement als ein körperliches Engagement sein. Wenn Sie jedoch an bestimmten Tagen mehr Zeit für sich haben, können Sie sich auch körperlich einbringen.

4. Überprüfen Sie Ihre Fähigkeiten

Hier geht es um Ihr Talent, Ihre Fähigkeiten, Ihre Fähigkeiten, Ihr Fachwissen und Ihre Ressourcen. So sehr Sie auch helfen möchten, Sie können nichts außerhalb Ihrer eigenen Kapazitäten tun. Informieren Sie sich über Ihre Fähigkeiten und Ressourcen, was Sie tun können und welche Bedürfnisse Sie erfüllen können. Es kann sein, dass Sie nicht über die erforderlichen Kapazitäten verfügen, aber Ressourcen und Fachwissen aus anderen Quellen mobilisieren können, um bestimmte Anforderungen zu erfüllen.

5. Entscheide dich für deine Ziele Goal

Sie werden viele Möglichkeiten haben, aber Sie müssen entscheiden, welche Ziele Sie verfolgen möchten, basierend auf dem, was Ihnen am wichtigsten ist, wofür Sie Ihre Zeit investieren können und was Ihre Ressourcen können.

10 Beispiele für soziale Ziele

Nachfolgend finden Sie 10 Beispiele für soziale Ziele, aus denen Sie auswählen können. Sie können Sie auch dazu inspirieren, Ihre eigenen Ziele zu setzen.Werbung

1. Sei ein Freiwilliger

Eine der Möglichkeiten, sich zu engagieren, besteht darin, ein Freiwillige , und es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Sie können zum Beispiel freiwillig Ihr Lieblingsfach an Ihrer Gemeinschaftsschule unterrichten, ein Seniorenzentrum besuchen, um zu helfen, Mahlzeiten in einem Obdachlosenheim oder einer Suppenküche zubereiten und servieren usw.

Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Freiwilligenarbeit in Ihren Zeitplan integrieren können, kann dieser Artikel hilfreich sein.

2. Spenden Sie einen Teil Ihres Einkommens für wohltätige Zwecke

Setzen Sie sich zum Ziel, einen Teil Ihres monatlichen oder jährlichen Einkommens für wohltätige Zwecke zu spenden. Dies kann auch eine Option sein, wenn Sie keine Zeit haben, sich physisch in einer Organisation zu engagieren.

3. Treten Sie einer Interessengruppe bei, um die CO2-Emissionen zu reduzieren

Wenn Sie eine Leidenschaft dafür haben, die Auswirkungen des Klimawandels einzudämmen oder die Umweltzerstörung zu stoppen, können Sie eine Interessenvertretung gründen oder einer solchen beitreten, um die Öffentlichkeit für die Einhaltung der Vorschriften aufzuklären und zu mobilisieren.

4. Werde Mentor

Manchmal kann es hilfreich sein, sich selbst zur Verfügung zu stellen, um jüngere Menschen anzuleiten und sie zu betreuen. Junge Leute sind immer auf der Suche nach jemandem, zu dem sie aufschauen können. Es kann eine großartige Idee sein, Ihren Erfahrungsschatz mit jungen Menschen in Ihrer Gemeinde zu teilen und sie bei den Schritten zu unterstützen, die sie unternehmen müssen, um ebenfalls erfolgreich zu werden.

5. Teilnahme an Community-Meetings

Die Teilnahme an Community-Meetings öffnet Ihnen die Augen für die Bedürfnisse um Sie herum. Bleiben Sie regelmäßig und beteiligen Sie sich an Gemeinschaftsinitiativen. Sie können sich auch freiwillig in einem Gemeinderat engagieren.

6. Bitte um Spenden an deinen Geburtstagen

Eine weitere gute Initiative ist es, Ihren Geburtstag zu nutzen, um für wohltätige Zwecke zu spenden. Wenn Sie Ihre Freunde und Gratulanten bitten, Sie bei dieser Initiative zu unterstützen, kann dies zu wünschenswerten Ergebnissen führen.Werbung

7. Trainiere eine Jugendsportmannschaft

Wenn Sie sich für Sport begeistern, können Sie neue Talente fördern, indem Sie eine Jugendsportmannschaft coachen. Nutzen Sie auch die Möglichkeit der Jugendbegleitung.

8. Spende deine alte Kleidung

Sie haben wahrscheinlich viele Kleidungsstücke in Ihrem Kleiderschrank, die Sie nicht oft tragen können. Alle Kleidungsstücke (mit Ausnahme von Kleidern für besondere Anlässe), die Sie in den letzten sechs Monaten nicht getragen haben, können abgegeben werden. Sie können auch entscheiden, Ihre Garderobe jährlich zu wechseln, um Ihre alten Kleider an diejenigen zu verteilen, die sie brauchen.

9. Werden Sie CPR-zertifiziert

Die Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW) ist eine lebensrettende Fähigkeit, die Sie erwerben können, um im Notfall Leben zu retten. Wenn Sie sich zertifizieren lassen, können Sie damit nicht nur Leben retten, sondern auch mehrere andere ausbilden.

10. Helfen Sie Opfern von Naturkatastrophen

Hurrikane, Tornados, Erdrutsche oder Waldbrände ereignen sich auf der ganzen Welt und unzählige Menschen leiden unter den Folgen dieser Katastrophen. Sie können sich zum Ziel setzen, solchen Menschen zu helfen, indem Sie entweder Hilfsgüter schicken oder sich freiwillig für den Bau von Notunterkünften engagieren.

Abschließende Gedanken

Menschen können für ihre persönlichen Errungenschaften in Erinnerung bleiben, aber die Erinnerungen, die am meisten bleiben, sind, wie sie ihr Leben und ihre Ressourcen genutzt haben, um Leben zu berühren und ihre Gesellschaften zu verbessern. Das Setzen und Verfolgen sozialer Ziele kann Ihnen die Möglichkeit geben, Ihren Namen in die Herzen der Menschen zu setzen und in die Lebensgeschichten anderer Menschen einzufließen.

Weitere Tipps zum Setzen von sozialen Zielen

Vorgestellter Bildnachweis: Kelly Sikkema über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Goodreads: Zitate von Mike Murdock
[zwei] ^ Vereinte Nationen: Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung