Wie man jedes Mal pünktlich ist

Wie man jedes Mal pünktlich ist

In meinem letzten Beitrag habe ich darüber gesprochen, warum Pünktlichkeit wichtig ist. Die Kurzversion: Menschen, die gewohnheitsmäßig zu spät kommen (oder sogar einmal zu spät kommen, wenn es darauf ankommt), projizieren Inkompetenz, Egozentrik und sogar einen Mangel an Integrität.

In den Kommentaren fragte lapka, ob es irgendwelche Tricks für Leute gäbe, die es schwer haben, pünktlich zu erscheinen, und durch ein wenig Recherche und ein wenig Selbstprüfung habe ich, glaube ich, einige Antworten.Werbung



Vor allem aber Es ist wichtig, Pünktlichkeit als Teil Ihrer gesamten Einstellung zur Zeit zu sehen. Sie werden nie jedes Mal pünktlich sein – sei es zu Terminen, zum Einhalten großer Fristen oder sogar um einen Film zu sehen – wenn Sie nicht eine Reihe guter Zeitmanagement-Techniken in die Praxis umgesetzt haben.Werbung

Das bedeutet zum Beispiel, einen zentralen Ort zu haben, an dem Ihre Zeitverpflichtungen erfasst werden, sei es ein Online-Kalender, Outlook, ein Smartphone, ein Tagesplaner oder einfach nur eine Karteikarte mit Ihrem Zeitplan. Es scheint offensichtlich, dass man wissen muss, wo und wann man sein muss, um pünktlich zu sein, aber es ist ein Schritt, den viele Leute überspringen – sie wollen alles im Kopf behalten.Werbung



Zweitens erfordert Pünktlichkeit eine gewisse Anpassung der Einstellung. Wir lassen uns oft zu spät erscheinen, weil uns die Veranstaltung, zu der wir auftauchen, nicht so wichtig ist. Versuchen Sie Folgendes: Planen Sie keine Ereignisse, die Ihnen nicht so wichtig sind. Nutze diese Zeit für Dinge, die sind Ihnen wichtig. Ich weiß, es gibt viele Dinge in Ihrem Leben, die sich obligatorisch anfühlen, wie das wöchentliche Treffen mit dem Statusbericht bei der Arbeit oder das Abendessen bei den Eltern Ihres Ehepartners oder Partners; Machen Sie diese Dinge entweder wichtig für Sie oder finden Sie heraus, wie Sie sie aus Ihrem Kalender entfernen können.Werbung

Ok, mit den allgemeinen Prinzipien aus dem Weg, gehen wir zu den Tricks über.



10 Wege, um pünktlicher zu werden

  1. Rufen Sie Ihre E-Mails oder Voicemails nicht direkt vor Ihrer Abreise ab. Dieser letzte schnelle Check wird fast immer mehr Zeit in Anspruch nehmen, als Sie denken – und das ist schließlich das, was Sie sich erhoffen. Wenn Sie dachten, dass Ihre E-Mail nichts Wichtiges enthält, würden Sie sich nicht die Mühe machen, sie zu überprüfen.
  2. Planen Sie Ärger ein. Addieren Sie immer 25% zu Ihrer Zeitschätzung, um irgendwohin zu gelangen oder eine Aufgabe zu erledigen. Wenn Sie denken, dass Sie 30 Minuten brauchen, um zur Arbeit zu kommen, geben Sie sich 40 (technisch gesehen 37 1/2, aber machen wir uns hier nicht lächerlich!). Wenn Sie 12 Arbeitsstunden brauchen, um einen Antrag zu beenden, geben Sie sich selbst 15. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie einen schönen Scotty-Effekt erzielen, bei dem Sie immer dem Zeitplan voraus sind und alle denken, dass Sie ein Wundertäter sind.
  3. Am Vorabend aufbauen. Wenn Sie, wie ich, morgens Schwierigkeiten haben, in Gang zu kommen, stellen Sie sicher, dass Sie die Nacht zuvor eingerichtet haben. Legen Sie Ihre Kleidung aus, stecken Sie Schlüssel, Portemonnaie usw. in die Hosen- oder Handtasche von morgen, füllen Sie Ihre Tasche mit allem, was Sie morgens brauchen, stellen Sie Ihr Mittagessen zusammen und so weiter. Morgens aufstehen, anziehen, Sachen packen und los gehts.
  4. Stellen Sie Ihre Uhren jeweils ein paar Minuten vor – um unterschiedliche Beträge. Mein Wecker ist 5 Minuten schnell, meine Uhr nur 1, meine Autouhr 3. Ich glaube. Da ich mir nicht sicher sein kann, muss ich jede Uhr zum Nennwert nehmen. Vielleicht schaust du dir das an Uhr des Zauders Das ist eine zufällige Zeitspanne von bis zu 15 Minuten. Es ist für Mac und PC verfügbar – ich frage mich, ob es eine Bedside-Version gibt?
  5. Lernen Sie besser abzuschätzen, wie viel Zeit etwas dauert. Verwenden Sie eine Zeiterfassungs-App wie Rettungszeit um zu erfahren, wie lange Sie für typische Aufgaben brauchen. Notieren Sie diese Zeiten und beziehen Sie sich auf Ihre Aufzeichnungen, wenn Sie die für ähnliche Aufgaben benötigte Zeit schätzen.
  6. Planen Sie Veranstaltungen 10 Minuten früher. Tragen Sie Ihren Termin um 1:00 Uhr beispielsweise um 12:50 Uhr in Ihren Terminkalender ein. Aber haben Sie immer 10 Minuten Arbeit dabei, um die Lücke zu füllen, falls Sie sich selbst überraschen, indem Sie 10 Minuten früher pünktlich erscheinen!
  7. Legen Sie Erinnerungen fest. Verwenden Sie die integrierte Erinnerungsfunktion Ihres Kalenderprogramms oder nutzen Sie einen Dienst wie Sandig um Ihnen vor jedem Termin in festgelegten Intervallen Erinnerungstexte zuzusenden. Ich mag eine Erinnerung mindestens eine Stunde vorher, damit ich planen kann, und weitere 15 Minuten vorher, damit ich weiß, wo ich stehe.
  8. Planen Sie Veranstaltungen für verkehrsarme Zeiten. Letztes Jahr hatte ich um 8 Uhr ein wöchentliches Treffen. Eine Fahrt, die mich nach 9:00 Uhr jederzeit 30 Minuten dauert, hat mich aufgrund des Berufsverkehrs 1 1/2 Stunden gekostet. Ratet mal, wie oft ich zu spät war? Informieren Sie sich über die Zeiten, zu denen Sie durch Verkehr oder andere Faktoren zu spät kommen, und vermeiden Sie Planungen zu diesen Zeiten. Nehmen Sie sich zum Beispiel jeden Morgen vor Ihrem ersten Meeting mindestens eine Stunde Zeit, um sich einzugewöhnen (wenn Sie also zu spät zur Arbeit kommen, kommen Sie nicht auch zu spät zu einem Meeting), planen Sie Meetings nicht unmittelbar nach dem Mittagessen ( falls Sie aufgehalten werden), vermeiden Sie Veranstaltungen vor der Arbeitszeit (aufgrund des Berufsverkehrs) usw.
  9. Füllen Sie Ihren Gastank, wenn er 1/4 Tank erreicht. Lassen Sie sich nicht von einem leeren Tank verspäten. Tanken Sie jedes Mal, wenn Sie 1/4 erreichen, und Sie müssen während Ihrer Fahrt nie wieder an einer Tankstelle anhalten. (Außerdem wurde mir gesagt, dass es besser für Ihren Motor ist – ob das stimmt oder nicht, ich weiß es nicht.)
  10. Verwenden Sie einen Countdown-Timer. Schnappen Sie sich einen billigen digitalen Timer und verwenden Sie ihn, um ein Gefühl der Dringlichkeit zu erzeugen und Ihnen zu helfen, bei jedem Schritt, den Sie ausführen müssen, den Überblick zu behalten, damit Sie pünktlich dort sein können, wo Sie sein sollen. Teilen Sie Ihre Vorbereitung in 10-Minuten-Teile auf, stellen Sie den Timer und LOS!

Welche anderen Ratschläge haben unsere Leser für Leute, die einfach nicht herausfinden können, wie sie pünktlicher sein können? Teile uns deine Tipps und Tricks in den Kommentaren mit.

Werbung