Ein gutes Referenzschreiben ist das beste Geschenk für die Person, die Sie schätzen

Ein gutes Referenzschreiben ist das beste Geschenk für die Person, die Sie schätzen

Als Sie gebeten wurden, ein Referenzschreiben zu schreiben, bekamen Sie ein warmes, verschwommenes Gefühl oder zuckten Sie vor Angst zusammen? Vielleicht ein bisschen von beidem?

In jedem Fall ist das Verfassen eines Referenzschreibens mit einer großen Verantwortung verbunden. Und während Sie vielleicht aufgeregt sind, jemandem auf seinem Weg in eine bessere Zukunft zu helfen, stellen Sie auch fest, dass viel von Ihren Schreibfähigkeiten abhängt.

Wissen Sie zunächst, was ein Referenzschreiben ist?

Wissen Sie, was Sie in einem Referenzschreiben sagen sollen? Wie lange soll es sein? Wie können Sie die Stärken und Fähigkeiten der Person verkaufen, ohne übereifrig zu klingen?

Es ist wichtig, zuerst den Zweck des Referenzschreibens zu verstehen. Unternehmen und Institutionen, die nach Referenzschreiben fragen, möchten wissen, warum ein Kandidat für eine Stelle gut geeignet ist, aber ebenso wichtig ist es für sie zu wissen, was Sie qualifiziert, sie für eine solche Stelle zu empfehlen.

Bevor Sie mit dem Schreiben beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie den Kontext der Situation verstehen. Ist dieser Brief für die Schulzulassung? Eine neue Arbeit? Eintritt in eine Organisation?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, was Inhalt, Formatierung oder was genau Sie sagen sollen, finden Sie hier ein paar Tipps und Tricks, die Sie bei der Erstellung Ihres Zeugnisses anwenden können:Werbung

10 Merkmale herausragender Referenzschreiben und was sie so besonders macht

Sprechen Sie aus einer persönlichen Perspektive

Dieses Beispiel von Monster.com zeigt die persönliche Erfahrung des Autors mit Sharon, der Person, die sie meint.[1]Sie achtet darauf, ihre eigenen Beobachtungen in die Arbeit mit Sharon einzubeziehen, zusammen mit einer spezifischen Situation, in der Sharon optionale Weiterbildungsseminare besucht hat.

Achten Sie jedoch darauf, dass Ihr persönliches Testament genau das ist – persönlich. Fälschen Sie keine Instanzen oder verschönern Sie Ereignisse, weil Sie denken, dass sie gut klingen.

Verwenden Sie ein Geschäftsbriefformat

Wenn Sie einen Brief in Papierform versenden, möchten Sie dem Leser eine professionelle Präsentation bieten. Die Verwendung eines Standardformats für Geschäftsbriefe wie oben kann Ihrer Nachricht ein straffes, poliertes Aussehen verleihen, ohne vom Inhalt abzulenken.[zwei]

Schreiben Sie Ihren Brief anhand der Stellenbeschreibung

Werbung

Es ist wichtig zu wissen, in welchem ​​Kontext Ihr Brief verwendet wird. Wenn es sich um eine bestimmte Stelle handelt, bitten Sie die Person um eine Kopie der Stellenbeschreibung. Sie können die Beschreibung verwenden, um nach Hinweisen zu suchen, welche Eigenschaften der ideale Kandidat haben wird, und dann Ihren Brief so anpassen, dass er diese Eigenschaften zeigt, wenn sie auf die Person zutreffen, die Sie empfehlen.

Das obige Beispiel zeigt, dass der Autor die Position versteht, auf die sich die Person bewirbt, und seine Fähigkeiten mit denen in Beziehung setzt, die der Position zugute kommen.

Bleib positiv

Der Zweck eines Empfehlungsschreibens besteht darin, aufzuzeigen, warum eine Person die Aufmerksamkeit des Unternehmens oder der Institution verdient, die das Schreiben angefordert hat, wie im obigen Beispiel gezeigt.[3]Wir alle haben unsere Mängel, aber ein Referenzschreiben ist nicht der Ort, um darauf hinzuweisen.

Wenn Sie glauben, dass Sie die Person nicht wahrheitsgemäß in einem positiven Licht beschreiben können, sollten Sie die Bitte, den Brief zu schreiben, ablehnen.

Schreiben Sie nur einen Brief, wenn Sie die Person gut genug kennen

Werbung

Wenn Sie einen Brief schreiben, sollten Sie mit der Person vertraut genug sein, um über ihre Fähigkeiten und Leistungen zu sprechen, genau wie im obigen Beispiel.[4]Sie sind besser in der Lage, einen Brief an einen Kollegen zu schreiben, mit dem Sie ein Jahr lang Seite an Seite gearbeitet haben, als an jemanden, der nur in Ihrem Gebäude arbeitete und Sie in den letzten fünf Jahren wöchentlich ansprach.

Machen Sie es einfach und auf den Punkt.

Sie müssen keine ganze Saga darüber schreiben, warum eine Person Ihre Empfehlung verdient. Auf der anderen Seite möchten Sie Ihre Botschaft auch nicht zu kurz machen. Halten Sie Ihr Empfehlungsschreiben auf einer Seite und verwenden Sie so viel wie nötig, um ein klares, prägnantes Bild von der Person zu zeichnen, die Sie verweisen.

Mach dir keine Sorgen um Kreativität und vermeide auf jeden Fall Flaum. Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, wie Sie die meisten Inhalte mit der kürzesten Anzahl von Wörtern und Leerzeichen bereitstellen, wie im obigen Beispiel.[5]

Fügen Sie Ihre Kontaktdaten ein

Lassen Sie den Leser wissen, wie er Sie erreichen kann, wenn er weitere Fragen hat. Sie können Ihre direkte Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, wie oben gezeigt, teilen.Werbung

Fragen Sie nach dem Lebenslauf oder Lebenslauf der Person.

Das Verstehen anderer Aspekte der Person, über die Sie schreiben, kann Ihnen wichtige Hinweise geben, die Sie in Ihren Brief aufnehmen sollten.

Teilen Sie konkrete Beispiele für die Arbeit der Person

Je genauer Sie die wahren Fähigkeiten der Person angeben können, desto besser wird der Leser eine Vorstellung davon haben, welche Leistung die Person erbringen könnte. In diesem Beispiel aus Resumo teilt der Autor mit, dass die Person, die er überweist, erfolgreich geholfen hat, neue Verträge im Wert von mehreren Millionen Dollar abzuschließen und einen neuen Geschäftsbereich mit Schwerpunkt auf öffentliche Sicherheit aufzubauen.

Wenn Sie Ihren ersten Entwurf fertiggestellt haben, suchen Sie nach Fällen, in denen Sie genauer über die Leistungen oder Fähigkeiten der Person sprechen können. Dies können Zahlen, Statistiken, Rankings sein, wie viel Geld die Person dem Unternehmen gespart hat usw.

Senden Sie Ihren Brief an die richtige Person

Müssen Sie den Brief an die Person weitergeben, für die Sie ihn geschrieben haben, oder soll er direkt an die Person gesendet werden, die den Brief benötigt? Wenn Sie sich nicht sicher sind, fragen Sie nach.

Sie müssen kein guter Autor sein, um ein großartiges Referenzschreiben zu schreiben!

Verwenden Sie die oben genannten Tipps und Beispiele, um Ihre Schreibangst zu lindern. Denken Sie daran, wenn die Person ihr endgültiges Ziel nicht erreicht, liegt es wahrscheinlich nicht daran, dass Sie einen schlechten Brief geschrieben haben.Werbung

Vorgestellter Bildnachweis: Flaticon über flaticon.com

Referenz

[1] ^ Monster: Beispiel für ein Empfehlungsschreiben r
[zwei] ^ Dokumentvorlage: 6 Beispiele für das Format von Geschäftsbriefen, um einen perfekten Brief zu schreiben
[3] ^ Mein Empfehlungsbrief-Blog: Empfehlungsschreiben 2017
[4] ^ CVRBook: Empfehlungsschreiben
[5] ^ Wikihow: So schreiben Sie ein Empfehlungsschreiben