Der einfachste Weg, Videos vom Computer auf das iPhone zu übertragen

Der einfachste Weg, Videos vom Computer auf das iPhone zu übertragen

Zunächst unterstützt das iPhone nur bestimmte Arten von Videodateien wie MP4-, M4V- und MOV-Dateien. Wenn Sie also Videos vom PC auf das iPhone übertragen möchten, müssen Sie Ihre Videos in iPhone-kompatible Formate konvertieren. Wenn es um die Übertragung von Videos vom PC auf das iPhone geht, kann iTunes als die erste Wahl angesehen werden. Als einzige offizielle Medienplayer- und Medienbibliotheksanwendung von Apple kann iTunes die Bibliotheken Ihres iPhone, iPad und iPod touch verwalten. Sie können mit iTunes verschiedene Arten von Videos von einem Computer auf ein iPhone übertragen.

Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie mit iTunes Videos vom Computer auf das iPhone übertragen:

Schritt 1. Schließen Sie das iPhone über das USB-Kabel an den Computer an. iTunes sollte automatisch gestartet werden, aber wenn dies nicht der Fall ist, starten Sie es manuell auf Ihrem Computer.Werbung

Schritt 2. Klicken Sie auf Datei > Dateien zur Bibliothek hinzufügen in der oberen linken Ecke des Fensters. Wählen Sie dann die Videodateien auf Ihrem Computer aus und fügen Sie sie der Bibliothek hinzu.

Schritt 3. Klicken Sie in iTunes auf das iPhone-Symbol und wählen Sie Filme in der linken Seitenleiste. Dann überprüfe Filme synchronisieren und klicke Anwenden . iTunes synchronisiert dann Filme mit Ihrem iPhone.

Werbung

iTunes synchronisiert jedoch nur die ausgewählten Videos in der Bibliothek, wenn es Videos von der iTunes-Bibliothek mit dem iPhone synchronisiert. Das heißt, iTunes löscht alle nicht ausgewählten Elemente. Wenn Sie einige nicht gekaufte Videos haben, die nicht in der iTunes-Mediathek gespeichert sind, verlieren Sie sie dauerhaft. In diesem Fall kann Ihnen eine iTunes-Alternative helfen, das Problem zu lösen. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Videos ohne Datenverlust vom Computer auf das iPhone zu übertragen, können Sie die Software von Drittanbietern verwenden. Leawo iTransfer , um die Aufgabe zu beenden.

Mit der iPod/iPad/iPhone-Übertragungssoftware können Sie problemlos Dateien zwischen iOS-Geräten, iTunes und PCs übertragen. Mit dieser Software müssen Sie sich nicht um die Synchronisierung von iTunes und die Größe Ihrer Videodateien kümmern. Sie können alle benötigten Videodateien auf einmal übertragen, was den Prozess noch effizienter macht.

So übertragen Sie Videos mit dem iPhone-Übertragungstool vom Computer auf das iPhone:Werbung

Schritt 1. Führen Sie Leawo iTransfer auf Ihrem PC aus und verbinden Sie Ihr iPhone mit dem USB-Kabel mit Ihrem Computer. Die Software erkennt Ihr iPhone und erkennt automatisch den Inhalt Ihres iPhones. Dann zeigt die Software die Bibliotheken Ihres iPhones in der linken Seitenleiste an. Klicken Filme in der linken Seitenleiste und der Inhalt wird im rechten Teil des Fensters angezeigt.

Schritt 2. Wenn Ihre Filmbibliothek keine Dateien enthält, bietet die Software eine Datei hinzufügen Schaltfläche in der Mitte des Fensters, um Ihnen beim Hinzufügen von Videodateien vom Computer zu helfen. Eine andere Möglichkeit ist zu klicken Datei > Hinzufügen > Datei hinzufügen/Ordner hinzufügen in der oberen rechten Ecke des Fensters, um die erforderlichen Videodateien von Ihrem Computer hinzuzufügen.Werbung

Schritt 3. Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, beginnt die Software mit der Übertragung von Videos vom PC auf das iPhone. Sie können den Prozentsatz des Übertragungsvorgangs über den Fortschrittsbalken sehen, und wenn die Übertragung abgeschlossen ist, erhalten Sie die Videos im Zielordner.

Werbung

Wenn Sie also eine iTunes-Alternative finden möchten, haben Sie die Möglichkeit, Leawo iTransfer auszuwählen. Sie können nicht sagen, dass die Software ein perfekter Ersatz für iTunes ist, da sie Ihre iOS-Software nicht aktualisieren oder Ihnen Zugriff auf einen integrierten App-Store bieten kann. Wenn Sie jedoch einige nicht gekaufte Mediendateien haben oder die iTunes-Synchronisierung loswerden möchten, ist Leawo iTransfer eine gute Wahl. es wird während des Datenübertragungsvorgangs nichts gelöscht.

Vorgestellter Bildnachweis: iPhone über cdn.macrumors.com