Möchten Sie auf Facebook verborgen bleiben? Lesen Sie dies.

Möchten Sie auf Facebook verborgen bleiben? Lesen Sie dies.

Privatsphäre ist nicht mehr gegeben. Da immer mehr unserer Leben ins Internet hochgeladen werden, wird es immer wichtiger, alle Schritte zu unternehmen, um unsere Privatsphäre auf jede erdenkliche Weise zu wahren.

Besonders besorgniserregend ist unser Datenschutzniveau im sozialen Netzwerk Nummer eins, Facebook. Die Menschen sind immer mehr darauf bedacht, auf Facebook nach viel beachteten Hacks und Skandalen unsichtbar zu werden. Suchen Sie also nicht weiter nach einer Anleitung, wie Sie sich auf Facebook unsichtbar machen oder zumindest so nah wie möglich daran kommen.



die Einstellungen

Um unsichtbar zu werden, müssen Sie zuerst zu Ihren Facebook-Einstellungen gelangen. Sobald Sie sich angemeldet haben, klicken Sie einfach auf die obere rechte Ecke und drücken Sie auf Einstellungen, wie oben gezeigt. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem Einstellungsmenü, in dem Sie auf Facebook unsichtbar werden können.

Privatsphäre

Die „Datenschutz“-Einstellungen sind natürlich eine wichtige Seite, um auf Facebook unsichtbar zu bleiben. Sehen Sie sich das obige Bild an, um alles zu sehen, was Sie bearbeiten können. Sie sind:



1. Wer kann Ihre zukünftigen Beiträge sehen?

Dies ist der große. Bearbeiten Sie dies, um auszuwählen, mit wem Sie Ihre Beiträge teilen. Sie haben die Möglichkeit, dass jeder Ihre Beiträge sehen kann, dass nur Freunde Ihren Beitrag sehen, nur Ihre Familie Ihre Beiträge sehen oder sogar Ihre Beiträge nur für Sie zugänglich sind.

2. Überprüfen Sie Beiträge, in denen Freunde Sie markieren, bevor sie auf Ihrer Chronik erscheinen

Befürchten Sie, dass ein peinliches Bild von Ihnen oder ein Zitat von Ihnen auf Ihre Seite gelangen wird, damit alle es sehen können? Verhindern Sie, dass Freunde hier taggen.Werbung



3. Begrenzen Sie die Zielgruppe für alte Beiträge in Ihrer Chronik?

Sie haben die Möglichkeit, einzuschränken, wer Ihre vergangenen Updates sehen kann, entweder vollständig oder nacheinander.

4. Wer kann dir Freundschaftsanfragen schicken?

Kann dir jemand Freundschaftsanfragen schicken oder nur Freunde von Freunden? Sie entscheiden, aber Sie würden wahrscheinlich letzteres bevorzugen, wenn Sie auf Facebook unsichtbar sein möchten.

5. Wessen Nachrichten soll in meinen Posteingang gefiltert werden?

Sie möchten keine Nachrichten von Personen erhalten, mit denen Sie auf Facebook nicht befreundet sind? Dies ist die Einstellung, an der Sie herumbasteln möchten.



6. Wer kann Sie anhand der von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse suchen?

Wählen Sie zwischen Freunden, Freunden von Freunden und allen.

was tun wenn du alleine zu hause bist

7. Wer kann Sie unter der von Ihnen angegebenen Telefonnummer suchen?

Hier gilt das gleiche wie oben.

8. Möchten Sie, dass andere Suchmaschinen auf Ihre Chronik verlinken?

Dieser ist selbsterklärend, wenn Sie versteckt bleiben möchten!

Werbung

Zeitleiste

Gehen Sie als Nächstes zu den Einstellungen für „Timeline und Tagging“.

9. Wer kann auf Ihrer Chronik posten?

Wählen Sie entweder Sie und Ihre Freunde oder nur Sie.

10. Beiträge überprüfen, in denen Freunde dich markieren, bevor sie auf deiner Chronik erscheinen?

Dies ist eine wirklich effektive Möglichkeit, auf Facebook unsichtbar zu bleiben.

11. Wer kann Beiträge in deiner Chronik sehen, in denen du markiert wurdest?

Jeder, Freunde von Freunden, Freunde, nur Sie oder Ihre Einstellungen anpassen? Um auf Facebook unsichtbar zu sein, tendieren Sie wahrscheinlich zum Ende dieser Liste.

12. Wer kann sehen, was andere auf deiner Chronik posten?

Das gleiche wie oben.

13. Überprüfen Sie die Tags, die Personen zu Ihren eigenen Beiträgen hinzufügen, bevor die Tags auf Facebook erscheinen?

Sie können auswählen, ob Personen Ihre Erlaubnis benötigen, um Freunde zur Unterhaltung in Ihrem Beitrag hinzuzufügen.

14. Wenn Sie in einem Beitrag getaggt werden, wen möchten Sie der Zielgruppe hinzufügen, wenn sie nicht bereits darin enthalten sind?

Freunde, nur Sie oder benutzerdefinierte.Werbung

15. Wer sieht Tag-Vorschläge, wenn Fotos hochgeladen werden, die wie Sie aussehen?

Eines der gruseligeren Elemente des sozialen Netzwerks ist, wie es vorschlägt, dass Freunde Sie auf Fotos markieren, von denen es denkt, dass sie von Ihnen sind. Wählen Sie „Niemand“, um auf Facebook unsichtbarer zu sein.

Anhänger

Jetzt die Einstellung „Follower“.

wie man sich auf facebook versteckt

16. Wer kann mir folgen?

Wenn du dich von allen verfolgen lässt, machst du fast das genaue Gegenteil von unsichtbar auf Facebook. Stellen Sie sicher, dass Ihre Freunde die einzigen sind, die Ihre Anhänger sein können.

Apps

Als nächstes die Einstellung 'Apps'.

17. Apps, Websites und Plugins

Sie können alle Verbindungen von Drittanbietern zu Facebook deaktivieren, dies ist jedoch eine drastische Maßnahme, um auf Facebook unsichtbar zu bleiben.

18. Sofortige Personalisierung

Möchten Sie sehen, was Ihre Freunde tun, oder respektieren Sie lieber ihre Privatsphäre? Wählen Sie hier.

wie man den raucher husten stoppt

19. Apps, die andere verwenden

Dadurch wird festgelegt, welche Informationen andere mit Ihrer App-Nutzung mit Ihnen teilen können.Werbung

20. Alte Versionen von Facebook für Handys

Passen Sie die Privatsphäre von Facebook für Personen an, die Apps der alten Schule verwenden.

Bildschirmaufnahme_2

Zuletzt der Abschnitt 'Anzeigen'.

21. Websites von Drittanbietern

Facebook gibt anderen nicht das Recht, Ihren Namen oder Ihr Bild in Anzeigen zu verwenden, aber das ist möglicherweise nicht immer der Fall. Stellen Sie sicher, dass Ihre Privatsphäre geschützt ist, indem Sie 'Niemand' auswählen.

22. Anzeigen und Freunde

Möchten Sie, dass Ihre Freunde wissen, dass Ihnen die Facebook-Seite von Target gefallen hat? Wenn nicht, deaktivieren Sie hier die sozialen Aktionen.

Das ist es! Hoffentlich hilft es Ihnen dabei, auf Facebook unsichtbar zu bleiben.

Vorgestellter Bildnachweis: mkhmarketing via flickr.com