7 einfache Möglichkeiten, in einem Jahr berühmt zu werden

7 einfache Möglichkeiten, in einem Jahr berühmt zu werden

Es gibt Ruhm und es gibt Schande. Es gibt langfristigen Ruhm und 15 Minuten Ruhm. Schauspieler und Schauspielerinnen haben Ruhm. Einige von ihnen haben Schande. Barack Obama ist berühmt, und er ist seit langem als Präsident der Vereinigten Staaten bekannt. Osama Bin Laden hatte Schande, und er hatte sicherlich seine 15 Minuten Ruhm, bis er ausgeschaltet wurde. Jeder kann berühmt werden, im Guten oder im Schlechten. Und viele können 15 Minuten Ruhm erlangen, indem sie Hunderttausende von Zugriffen auf ein YouTube-Video erzielen.

Es gibt jedoch noch eine andere Art von Ruhm. Es ist nicht unbedingt Weltruhm, wie es Bill Gates oder Mark Zuckerberg . Aber es kann ein lokaler, regionaler und dann nationaler Ruhm innerhalb einer Nische sein. Und dieser Ruhm kann zu Respekt, Autorität und Einkommen führen, unabhängig davon, ob dieses Einkommen aus einem Geschäftsunternehmen, einer sehr klugen Investition in ein Startup oder einem Börsengang, Buchverkäufen oder einer anderen Quelle stammt.

Das ist der Ruhm, der lange anhält und der Erfolg aussagt. Viele Leute erreichen diese Art von Ruhm und das relativ leicht. Und hier sind 7 relativ einfache Schritte auf diesem Weg.

1. Beginnen Sie damit, dass es nur um andere geht, nicht um sich selbst

Wenn Sie einen Nischen-Promi-Status erreichen möchten, besteht Ihr erster Schritt darin, eine wirklich vertrauenswürdige Ressource für andere zu werden. Dies bedeutet, dass Sie Folgendes tun:

  • Inspirieren, unterhalten und bilden Sie andere aus, ohne daran zu denken, Verkäufe zu tätigen oder sich selbst oder Ihr Unternehmen zu bewerben
  • Seien Sie eine echte Person hinter diesem Unternehmen, kein gesichtsloses Wesen
  • Seien Sie zugänglich und transparent; eine Social-Media-Präsenz haben, die Gespräche beinhaltet; E-Mails beantworten; Seien Sie überall dort präsent, wo wichtige Gespräche stattfinden, insbesondere in Gruppen, die mit Ihrer Nische zu tun haben
  • Seien Sie nicht besser als andere; sei lieber hilfsbereit und freundlich und bescheiden
  • Binden Sie täglich andere ein, insbesondere Influencer. Mit Influencern abzuhängen macht dich auch zu einem.
  • Wenn Sie erfolgreich sind, seien Sie nicht der Erste, der prahlt, sondern versuchen Sie, die Lektionen, die Sie gelernt haben, zu teilen und andere Menschen zu inspirieren, Ihrem Weg zu folgen. Und wenn Sie nicht vom ersten Versuch an Erfolg haben, seien Sie auch bei Ihrem Scheitern nicht diskret. Es ist nichts falsch daran, Fehler zu machen und darüber zu sprechen, anstatt zu versuchen, als Supermensch aufzutreten.

Vergleichen Sie dies mit dem traditionellen Konzept eines vermeintlichen Branchenführers – eines, der gelegentlich ein Interview gab; einer, der Pförtner hatte; einer, der wusste, dass er/sie besser war als die anderen; einer, der unzugänglich war. Das wird bei dir nicht funktionieren, weil du noch keinen Ruhm hast.Werbung

2. Holen Sie sich Ihr Gesicht und Ihre Persönlichkeit heraus

Marken werden nicht mehr wirklich durch Produkte und Dienstleistungen verbreitet. Sie werden von Persönlichkeiten auf sozialen Websites und Nachrichtenmedien verbreitet.

Es ist fast so, als ob wir in alte Zeiten zurückgekehrt wären, als Ladenbesitzer persönliche Beziehungen zu all ihren Kunden hatten. Natürlich können diese nicht mehr von Angesicht zu Angesicht sein, aber es können dennoch starke Beziehungen sein. Die heutigen digitalen Konsumenten von allem verlangen nach Beziehungen.

Wenn Sie zum Beispiel ein Buch geschrieben haben, müssen Sie Online-Communities zeigen, wer Sie sind, Ihren Sinn für Humor, Ihr Mitgefühl, Ihr unglaubliches Fachwissen, was auch immer es ist macht dich ein bisschen zu einem Riesen in deiner Nische . Stellen Sie kostenlos Auszüge aus diesem Buch jeder möglichen digitalen Community zur Verfügung. Veranstalten Sie Signierstunden überall wo möglich und rufen Sie die lokalen Nachrichtenmedien an, um darüber zu berichten. Bieten Sie mit einem Buchkauf einen zusätzlichen Vorteil. Bringen Sie Begeisterung in Schwung, indem Sie Ihr Gesicht und Ihre Persönlichkeit herausfordern, nicht nur Ihr Buch.

Bringen Sie Ihre Persönlichkeit in alles ein, was Sie online und vor Ort tun. Wenn Sie sich in einer Geschäftsnische befinden, halten Sie Veranstaltungen ab, machen Sie Videos und verkleben Sie sie überall. Präsentieren Sie Ihre Kunden in Ihren Blog-Posts, auf Ihren Social-Media-Plattformen. Tu alles, was du kannst verbreiten Sie Ihre Marke, indem Sie den Faktor Menschen verbreiten , nicht durch Pushen des Produkts oder der Dienstleistung. Überlege dir etwas, auf das sich die Leute jede Woche freuen werden – Dinge, die sie anziehen und ihre Gemeinschaften anziehen.

3. Bereitstellung konsistenter, öffentlicher, interessanter und kostenloser Inhalte

Jack Daniels ist eine bekannte Marke. Es ist seit Jahren eine bekannte Marke. Und sie hat dies getan, indem sie sich konsequent vor der Öffentlichkeit gehalten hat. Jetzt, in den vergangenen Jahren, verließ sie sich auf TV-Werbung – teure Werbung. Werbung, die sich diejenigen von uns, die in unserer Nische nur berühmt werden möchten, nicht leisten können.Werbung

Wir müssen billige Wege finden, um berühmt zu werden, und sogar Jack Daniels geht jetzt den billigen Weg. Es ist nicht alles im Fernsehen – das gehört der Vergangenheit an. Was macht Jack Daniels jetzt? Es hat eine tolle Webseite und eine beeindruckende Präsenz in den sozialen Medien. Es sponsert Wettbewerbe für Leute, um neue Getränkerezepte einzureichen. Es fordert Kunden auf, seltsame Bargeschichten einzureichen, die es veröffentlicht – die Verbraucher lieben es und sie lieben Jack Daniels weiterhin. Jack Daniels wird in den kommenden Jahren berühmt sein, weil er versteht, wie Ruhm jetzt aufgebaut wird. Wenn Sie dieselben Strategien anwenden, die Jack Daniels verwendet, können Sie auch Ihren Ruhm aufbauen.

Beteiligen Sie Ihre Öffentlichkeit an allem, was Sie tun . Abgesehen von den Kosten für die Wartung Ihrer Websites und Social-Media-Plattformen durch Mitarbeiter oder Auftragnehmer sind Ihre Kosten für die Bereitstellung erstaunlicher und interessanter sowie unterhaltsamer und inspirierender Inhalte gering. Niemand möchte etwas lesen, das wie ein Lehrbuch aussieht; und niemand will nur von Produkten hören. Sie wollen etwas Spaß und etwas Bildung und sie wollen es auf ansprechende Weise.

Auch wenn Ihre Nische langweilig erscheint, gibt es immer noch eine Möglichkeit, erfolgreich mit Ihrem Publikum zu interagieren und Ihren Autoritätsstatus zu nutzen. Ganz einfach, indem Sie kostenlose und detaillierte Informationen zu jedem Aspekt Ihres Unternehmens anbieten. Moverscorp veröffentlicht zum Beispiel jede Menge tolle Anleitungen , das so ziemlich jeden Aspekt des Umzugs abdeckt – von der Auswahl des Unternehmens über das Packen bis hin zum Trinkgeld für Umzugsunternehmen und Aktivitäten nach dem Umzug.

Sie können Ihren Ruhm aufbauen, wenn Sie sich dafür einsetzen, Ihrem Publikum die besten Inhalte aller Zeiten zu bieten. Im Internet gibt es keine Mauern und wenige Regeln. Sie bauen eine Fangemeinde auf und diese Fangemeinde erreicht ihre Communities, solange Ihre Inhalte großartig sind. Die Menschen teilen, was kostenlos ist und was öffentlich angeboten wird. Also kostenlos und öffentlich geben!

4. Sponsern Sie eine wichtige Wohltätigkeitsorganisation

Eine der besten Möglichkeiten, Ihren Ruhm zu steigern, besteht darin, eine bekannte und mitfühlende wohltätige Sache zu sponsern. Sie können wunderbar Gutes tun, während Sie auch Ihren Ruhm steigern.Werbung

Warum lieben die Leute Toms Schuhe , und warum ist Toms Shoes so berühmt geworden? Denn Inhaber Blake Mycoskie, Chefschuhspender, spendet für jedes verkaufte Paar Schuhe ein Paar Schuhe an ein bedürftiges Kind. Und er hat sich jetzt in Bemühungen um die Wiederherstellung des Sehvermögens und das Bohren von Wasser in 3 . verzweigtrdLänder der Welt. Er ist ein Held, vor allem unter den Millennials, der größten Käuferschicht, für alles, was er tut. Und er hat großen Ruhm in seiner Nische.

Jessica Erickson, Inhaberin von Stirnbänder für Hoffnung hat durch ihre gemeinnützige Arbeit in der Kinderkrebsforschung und ihre Stirnbandspenden an krebskranke Mädchen überregionale Bekanntheit erlangt. Wenn Sie im Leben der Menschen einen Unterschied machen und auch Ruhm erlangen möchten, ist dies ein großartiger Weg. Lokale, regionale und staatliche Medien lieben solche Geschichten und die Reichweite steigt. Sowohl Mycoskie als auch Erickson wurden mehrmals in nationalen Fernsehsendungen gezeigt.

5. Entwickeln Sie Beziehungen zu Influencern

Es gibt berühmte Leute in verwandten Nischen. Influencer sind in ihren Nischen bereits bekannt. Eine der Erfolgsregeln ist es, mit erfolgreichen Menschen abzuhängen.

Das gleiche gilt in der digitalen Welt. Sie können Influencern folgen, an ihren Diskussionen teilnehmen und sich als Experte in Ihrer Nische bekannt machen. Pflegen Sie diese Beziehungen, bevor Sie eine gegenseitige Beförderung vorschlagen, aber letztendlich können Sie das erreichen. Von einem Influencer respektiert und gemocht zu werden, auch wenn er nicht direkt mit Ihrer Nische zu tun hat, ist groß. Und Influencer können Sie auch anderen Influencern vorstellen. Dies kann letztendlich dazu führen, dass Sie Reden, Interviews und/oder Werbung für Ihr Buch usw. erhalten, je nachdem, welche Art von Ruhm Sie suchen.

6. Arbeite jeden Tag an deinem Ruhm

Dies bedeutet viele Dinge. Es kann sein, sich neuen Gruppen anzuschließen. Es kann bedeuten, sich mit einer Pressemitteilung an lokale Medien zu wenden. Es kann bedeuten, erstaunliche Inhalte oder Videos zu erstellen. Es kann bedeuten, neue Communities in den sozialen Medien zu erreichen. Aber Sie müssen sich konsequent dazu verpflichten, jeden Tag etwas zu tun, um Ihren Ruhm zu fördern. Wenn Sie dies ein ganzes Jahr lang tun, werden Sie erstaunt sein, wie berühmt Sie bei Ihrem idealen Publikum geworden sind.Werbung

7. Kultiviere deinen Guru-Status

Zuerst verschenkst du viele Sachen, vielleicht erstellst du kostenlose Anleitungen. Vielleicht erstellen Sie Diashows und Videos, die fachkundige Ratschläge geben. Wenn die Nachfrage nach Ihren Sachen wächst, erstellen Sie neue Sachen und beginnen Sie, dafür zu bezahlen. Wieso den? Weil von berühmten Leuten erwartet wird, dass sie für ihre Sachen etwas verlangen, und weil Sie das Recht haben, Geld für Ihre harte Arbeit zu verdienen.

Neil Patel , der Guru des Content-Marketings, hat die perfekte Kombination. Er ist Mitbegründer von Crazy Egg, KISSmetrics und Hello Bar. Dies sind gewinnorientierte Unternehmen mit berühmten Kunden wie Amazon, GM, NBC usw. Er hat auch einen Blog namens Quick Sprout. Hier bietet er kostenlose Bildungsartikel für Content-Vermarkter und Geschäftsinhaber. Aber immer auf diesem Blog wirbt er für seine kostenpflichtigen Dienste, von denen einer darin besteht, einen Geschäftsinhaber zu einem Guru und in seiner eigenen Nische bekannt zu machen.

In einem Jahr berühmt zu werden ist einfach, aber nicht unbedingt einfach. Es erfordert konzertierte Anstrengungen und ein Engagement, das jeden einzelnen Tag des Jahres eingehalten werden muss. Es bedeutet, zwei Stunden damit zu verbringen, an diesem Buch zu arbeiten; oder es bedeutet eine Stunde Kontakt mit der lokalen Presse, um für eine Wohltätigkeitsveranstaltung zu werben; oder es bedeutet, den besten Inhalt aller Zeiten zu schreiben; oder es bedeutet, sich mit Influencern zu vernetzen und Ellbogen zu reiben. Es kann ermüdend sein und bedeuten, dass Ihr Arbeitstag einfach länger wird.

Bevor Sie dieses Ruhmesziel angehen, müssen Sie sich fragen: Warum wollen Sie berühmt werden und was bedeutet das für Sie? Wenn Sie diese Fragen positiv beantworten können, sind Sie bereit für die Reise.