Die 7 effizientesten Methoden zum Aufzeichnen von Notizen

Die 7 effizientesten Methoden zum Aufzeichnen von Notizen

Egal, ob Sie wieder aufs College gehen oder sich entschieden haben, das Lernen selbst in die Hand zu nehmen, Notizen zu machen ist eine wirklich einzigartige Fähigkeit.

Oberflächlich betrachtet kann es so aussehen, als ob man die wichtigen Punkte notiert oder alles Wort für Wort festhält. Aber das Eintauchen in die Welt des Notizenmachens beginnt mit der Erkenntnis, dass mehr dahintersteckt.



Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Ihre Notizfähigkeiten eingerostet sind, oder wenn Sie sich nicht viel für Notizen interessieren, finden Sie hier einige Methoden zum Aufzeichnen von Notizen, die Ihnen bei der Vorbereitung und dem Erfolg in diesem Bereich helfen.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was zu tun ist, bevor Sie Notizen machen
  2. 7 Effiziente Methoden zum Aufzeichnen von Notizen
  3. Welche Notizen-Techniken sind die besten?
  4. Mehr über schnelles Lernen

Was zu tun ist, bevor Sie Notizen machen

Es gibt alle Arten von Strategien und Systemen, um Notizen zu machen. Einige sind formalere Methoden, um Notizen zu machen, während andere Strategien sind, die anderen in der Vergangenheit geholfen haben. Bevor Sie sich jedoch mit Notizentechniken befassen, sollten Sie vor dem Erlernen einige Dinge beachten:



Nehmen Sie eine Notiz an und nehmen Sie eine Denkweise auf

Auch unsere Einstellung und unser Verhalten spielen eine Rolle bei unserer Fähigkeit, Notizen zu machen. Zum Beispiel beeinträchtigen Snacks mit hohem Zucker- oder Salzgehalt unsere Aufmerksamkeit. Dies gilt auch für Kaffee, der – wenn er nicht in Maßen konsumiert wird – auch den Schlaf und die Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit beeinträchtigen kann.

In dieser Hinsicht können wir bereits sehen, wie sich die Stimmung auf unsere Fähigkeit, Notizen zu machen, auswirken kann. Wenn wir nicht konzentriert oder leicht abgelenkt sind, wird es uns schwerer fallen, genaue Notizen zu erstellen. Aber das ist ein extremerer Fall.



Wenn Sie jemand sind, der vor dem Unterricht keinen Kaffee trinkt oder einen Snack zu sich nimmt, kann die Einstellung dennoch eine wichtige Rolle spielen. Denken Sie an Kurse zurück, auf die Sie sich nicht so gefreut haben oder in denen Sie schlecht waren. Der einzige Grund, warum diese Themen nicht Ihre Stärke sind, liegt an Ihrer Einstellung.

Denk darüber nach:

Die Themen, in denen Sie sich ausgezeichnet haben, haben Ihnen ein gutes Gefühl gegeben und Sie hatten ein berechtigtes Interesse. Dies unterscheidet sich nicht von anderen Beschäftigungen in Ihrem Leben. Im Vergleich zu Dingen, an denen Sie kein Interesse haben, ist es klar, dass Sie sich keine Mühe geben würden, etwas zu lernen, das Sie nicht wollen.



Die Einstellung macht also einen Unterschied und diese Logik kann sogar auf Themen angewendet werden, in denen Sie nicht so viel sind. Alles, was Sie tun müssen, ist eine positive Einstellung zu haben, aufmerksam zu sein und mit ein oder zwei Klassenkameraden zu lernen.Werbung

Vorbereitung vor dem Unterricht

Erstens, wenn Sie einen formellen Kurs belegen, lohnt es sich, vorbereitet zu sein. Eine Studie von Spies und Wilkin[1]fanden heraus, dass Jurastudenten, die einen Rechtsfall gelesen hatten, bevor sie zum Unterricht kamen, im Vergleich zu anderen ein tieferes Verständnis des Materials zeigten.

Dies gilt nicht für Kurse, in denen Ihnen das Lesen zugewiesen ist, sondern für alle Arten von Kursen. Mit vielen Informationen, die uns zur Verfügung stehen, gibt es für uns viele Möglichkeiten, uns vor einem Kurs oder einer Schulung mit dem Thema vertraut zu machen.

Dies wird sich für Sie auszahlen, da Sie sich mehr darauf konzentrieren, die schwierigeren Aspekte eines Themas zu verstehen, anstatt die Informationen so aufzunehmen, wie sie sind.

wie viele tage um eine gewohnheit zu brechen

7 Effiziente Methoden zum Aufzeichnen von Notizen

In der öffentlichen Datenbank der Miami University gibt es einen Kurs zu Notizen und aktivem Zuhören[2]. Diese speziellen Methoden sind einige der beliebtesten Methoden, um Notizen zu machen.

1. Die Gliederungsmethode

Diese Methode wird der Einfachheit halber verwendet und ist eine der einfachsten Methoden, um Notizen zu machen. Jeder kann diese Methode abholen und ohne Probleme verwenden.

Bei dieser Methode besteht die Idee darin, Wählen Sie vier oder fünf Schlüsselpunkte aus, die in einer bestimmten Lektion behandelt werden sollen . Unter diesen Schlüsselpunkten schreiben Sie tiefergehende Unterpunkte, basierend auf dem, was zu diesen Themen diskutiert wird.

Die Idee bei dieser Form der Notizen ist, dass sie Sie nicht überfordert. Aber Sie werden anders aufpassen. Wenn Sie bei diesem Ansatz wissen, was diskutiert wird, konzentrieren Sie sich auf die wichtigen Aspekte dieses Themas, anstatt sich zu fragen, was als nächstes kommt.

Verwenden Sie diese Methode in Fällen, in denen:

  • Sie möchten, dass Ihre Notizen von Anfang an organisiert sind.
  • Um die Beziehungen zwischen Themen und Unterthemen anzuzeigen.
  • Sie möchten die Punkte in Fragen umwandeln, die Sie später selbst befragen können.

2. Die Cornell-Methode

In den 1950er Jahren von der Cornell University entwickelt, ist dies die gebräuchlichste Methode zum Aufzeichnen von Notizen. Tatsächlich ist die Gliederungsmethode wahrscheinlich von dieser Methode inspiriert, da sie Ähnlichkeiten aufweist.

Bei dieser Methode verwenden Sie immer noch Schlüsselpunkte, aber diese Methode geht tiefer in die Organisationsmethode ein. Zum einen ist die Seite in drei Abschnitte unterteilt:Werbung

  • eine schmale Spalte namens Cue
  • eine breitere Spalte für Ihre aktuellen Notizen
  • eine Zusammenfassung ganz unten

Der Cue-Bereich ist der Bereich, in dem Sie Hauptpunkte, Personen, potenzielle Testfragen und mehr ausfüllen. Dieser Abschnitt soll Ihnen helfen, sich an größere Themen und Ideen zu erinnern.

Der Anmerkungsabschnitt ist der Erweiterung und Erläuterung dieser Cue-Punkte gewidmet. Sie möchten sie dennoch gewissermaßen mit Überschriften zusammenfassen. Wenn Sie sich mit Einzelheiten befassen, möchten Sie sie einrücken und ein Nummerierungssystem verwenden, entweder römische Ziffern, Zahlen oder Buchstaben.

Der Zusammenfassungsabschnitt ist der Abschnitt, den Sie am Ende schreiben und alle Informationen in einem oder zwei klaren Sätzen zusammenfassen. Sie möchten, dass sowohl die Zusammenfassung als auch der Hinweis einfach sind, da Ihre Notizen dort sind, wo Sie alle Details haben möchten.

Hier ist ein von Comprehension Hart illustriertes Beispiel:[3]

Diese Methode ist großartig, wenn Sie:

  • Möchten Sie, dass Notizen noch besser organisiert und leichter zu überprüfen sind.
  • Möchten Sie schnell wichtige Ideen und Konzepte herausziehen.

3. Mind-Mapping-Methode

Mind Mapping ist eine Methode, die für Themen funktioniert, die ineinandergreifende Themen oder komplexe und abstrakte Ideen haben. Chemie, Geschichte und Philosophie sind Beispiele, wo diese Methode glänzt.

Die Karte soll als visuelle Hilfestellung dienen, wie die einzelnen Themen miteinander in Beziehung stehen. Es ermöglicht Ihnen auch, auf bestimmte Ideen oder Themen ins Detail zu gehen. Ein Beispiel dafür ist die Französische Revolution.

Zuerst würden Sie mit diesem Konzept im Zentrum beginnen und dann anfangen, sich abzuzweigen, das zu Ereignissen und Menschen führte, die die Französische Revolution auslösten.

Sie können Beginnen Sie mit allgemeinen Ideen und während des Kurses oder während der Überprüfung können Sie füge Unterkonzepte zu diesen Zweigen hinzu . Dinge wie Daten, unterstützende Fakten, Konzepte, die Sie zwischen Menschen und Ereignissen sehen.Werbung

Allerdings gilt diese Methode nicht nur für diese Art von Themen. Jede Art von Thema, das Sie in verschiedene Punkte aufteilen können, kann ebenfalls hilfreich sein. Ein anderes Beispiel kann sein, über verschiedene Formen des Lernens zu sprechen und die Knoten zu verwenden, um jede Methode und ihre Eigenschaften zu diskutieren.

Erfahren Sie hier mehr über diese Methode: Mind Map: Visualisieren Sie Ihre überladenen Gedanken in 3 einfachen Schritten

Diese Art von Methode zum Aufzeichnen von Notizen eignet sich hervorragend für:

Orte zum Valentinstag
  • Visuelle Lerntypen die Schwierigkeiten haben, über Notizen zu lernen.
  • Für Menschen, die sich an Beziehungen und Ereignisse erinnern und diese mit Themen verbinden müssen.

4. Flow Notes Methode

In einem Beitrag in College Info Geek besprochen,[4]Diese Methode ist für diejenigen gedacht, die das aktive Lernen im Klassenzimmer maximieren und Zeit bei der Überprüfung sparen möchten.

Die Idee von Flow Notes besteht darin, sich selbst als Schüler zu behandeln, anstatt Wort für Wort zu transkribieren. Bei dieser Methode werden Sie Notieren Sie Themen, dann beginnen Sie mit dem Zeichnen von Pfeilen, erstellen Sie Kritzeleien, Diagramme und Grafiken, um eine allgemeine Vorstellung davon zu bekommen .

Diese Methode hilft auch, andere Brücken zu ziehen und Verbindungen in verschiedenen Bereichen oder innerhalb des Themas herzustellen. Wenn Sie eine Information an eine andere Information oder Technik erinnert, machen Sie sich eine Notiz und notieren Sie sie.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über diese Methode zu erfahren:

Der einzige Haken bei dieser Methode ist, dass sie in diesem Moment zwar großartig zum Lernen ist, es Ihnen jedoch später möglicherweise schwerfällt, sie zu überprüfen. Möglicherweise möchten Sie diese Methode mit einer anderen oben genannten Methode koppeln.

5. Die Satzmethode

Eine weitere einfache Methode und eine kleinere Version von Flow Notes. Die Idee dabei ist eine einfache Notiz. Du bist notieren Sie alles, was gesagt wird, nach bestem Wissen und Gewissen . Es ist echte Transkription vom Feinsten.

Das Problem bei dieser Methode ist, dass es schwierig sein kann, mit allem anderen Schritt zu halten, was passiert. Wenn Sie von Hand Notizen schreiben, werden Ihnen definitiv wichtige Punkte und Ideen fehlen. Auf einem Computer können Sie vielleicht mithalten, aber Sie können immer noch Herausforderungen gegenüberstehen.Werbung

Trotz dieser Probleme hat dieses Verfahren immer noch Vorteile. Im Vergleich zu jeder anderen Methode bietet dies die meisten Details und Informationen zur Überprüfung:

was ist mein Ziel im Leben
  • Sie können sich immer noch kurz fassen, indem Sie die wichtigsten Punkte behandeln.
  • Ihre Notizen sind bereits vereinfacht, damit Sie sie sofort studieren und überprüfen können.

6. Charting-Methode

Charting Notes verwenden die Cornell-Methode und teilen ein Blatt in drei Spalten. Ähnlich wie bei der Mindmapping-Methode hilft Ihnen dies, Zusammenhänge und Fakten zwischen Themen miteinander zu verbinden.

Diese Methode ist eine faulere Methode als die anderen oben genannten, funktioniert aber für die Leute, die es wollen wichtige Informationen zu verschiedenen Themen hervorheben und Fakten organisieren wollen zur einfachen Überprüfung.

7. Schreiben auf Folien

Die letzte Methode ist eine weitere Strategie für Leute, die sich nicht die Mühe machen, ausführliche Notizen zu machen. Diese Methode funktioniert besonders gut in Klassen, in denen der Dozent Folien zur Verfügung stellt, die er für seine Vorlesungen verwendet.

Egal, ob es sich um ein Handout handelt oder Sie es online herunterladen können, alles, was Sie tun müssen, ist ausdrucken und losschreiben .

Diese Methode ist großartig, weil sie eine Menge der Sorgen beseitigt, allgemeine Notizen zu machen. Da Ideen und Konzepte bereits diskutiert werden, gilt es, diese Notizen bereits zu erweitern.

Welche Notizen-Techniken sind die besten?

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, ist jede Methode in ihrer eigenen Situation gut. Je nachdem, was Sie lernen – und Ihren eigenen Vorlieben – hat jede Methode Vorteile.

Es ist auch erwähnenswert, dass jeder Mensch anders lernt und studiert. Überlegen Sie vor diesem Hintergrund, wie Sie lernen, und finden Sie die Methode heraus, die am besten dazu passt.

Mehr über schnelles Lernen

Vorgestellter Bildnachweis: JESHOOTS.COM über unsplash.com

Referenz

[1] ^ AJPE: Auswirkung der Vorbereitung von Rechtsfällen vor dem Unterricht auf die Leistung im Unterricht
[2] ^ MiaMioh: Notizen nehmen Stile – Miami University
[3] ^ VERSTÄNDNISSTRATEGIEN: Cornell-Notizen
[4] ^ College-Info-Freak: So machen Sie bessere Notizen: Die 6 besten Notizsysteme