7 Methoden zur Behebung des Problems, dass das iPhone nicht klingelt

7 Methoden zur Behebung des Problems, dass das iPhone nicht klingelt

Stellen Sie sich vor, Ihr iPhone kann nicht normal klingeln und Sie verpassen viele wichtige Anrufe. es ist eine ziemlich frustrierende Sache. Aber keine Sorge, Sie sind nicht die Einzigen, die mit dem Problem des iPhone-Klingelns konfrontiert sind. Sie sehen verpasste Anrufe auf dem Bildschirm, obwohl sich das Telefon direkt neben Ihnen befindet. Auch wenn Sie sicher sind, dass der Klingelton eingeschaltet ist, ist das Telefon nicht stumm geschaltet und Sie haben keinen Ton gehört. Um Ihnen bei der Behebung des Problems zu helfen, zeigt Ihnen der Beitrag 7 effektive Methoden.

Methode 1. Aktivieren und deaktivieren Sie die Option „Nicht stören“ Dis

Wenn Sie feststellen, dass Ihr iPhone nicht klingelt, können Sie zuerst versuchen, es zu überprüfen und auszuschalten Störe nicht Möglichkeit. Manchmal schaltest du aus Versehen ein Störe nicht Option, mit der Benachrichtigungen, Warnungen und Anrufe stummgeschaltet werden. Ihr iPhone klingelt nicht, lässt aber trotzdem Anrufe zu und da Sie den Ton nicht hören, werden verpasste Anrufe angezeigt. In einigen Fällen schaltet der Benutzer diese Funktion versehentlich ein, ohne es zu merken. Sie können auf einen Blick oben links auf Ihrem iPhone-Bildschirm nachsehen. Wenn Sie das Mondsymbol sehen, bedeutet dies, dass Störe nicht Modus ist aktiviert. Um es zu deaktivieren, führen Sie die folgenden Schritte aus:



1. Wischen Sie von der Unterseite des Geräts nach oben, um das Command Center aufzurufen.

Eltern zum ersten Mal treffen

2. Tippen Sie auf das Mondsymbol, um es auszuschalten.



Methode 2. Ruftonlautstärke und Lautstärke prüfen

Wenn die Option „Nicht stören“ nicht aktiviert ist, müssen Sie jetzt überprüfen, ob die Ruftonlautstärke nicht stummgeschaltet oder die Stummschalttaste nicht aktiviert ist.Werbung

1. Gehen Sie zu Einstellungen -> Ton und überprüfen Sie die Optionen für Klingelton und Lautstärke.



2. Prüfen Sie physisch, ob die Stummschalttaste aktiviert ist.

3. Versuchen Sie, die Lautstärke Ihres iPhones auf die höchste Stufe zu erhöhen, und rufen Sie dann Ihre Nummer mit dem anderen Gerät an.

Methode 3. Überprüfen Sie die iPhone-Einstellungen

Ihr iPhone klingelt nicht, wenn die Anrufweiterleitung aktiviert ist, und Sie erhalten keine Anrufe von Personen, deren Nummer Sie blockiert haben. Wenn Sie also feststellen, dass Ihr iPhone nicht klingelt, können Sie die iPhone-Einstellungen überprüfen.



1. Öffnen Sie Einstellungen auf dem iPhone-Startbildschirm und tippen Sie auf Telefon.

2.Tippen Sie auf Anrufweiterleitung. Wenn die Schaltfläche aktiviert ist, tippen Sie auf , um sie auszuschalten.Werbung

Methode 4. Nach Kopfhörern suchen

Wenn Sie zum Empfangen von Telefonanrufen Kopfhörer verwenden, schließen Sie sie an und entfernen Sie sie wieder. In einigen Fällen kann die Software, die die Kopfhörerbuchse steuert, verwirrt sein. Überprüfen Sie die Buchse, um zu sehen, ob Staub oder Schmutz darin enthalten ist. Sie können eine weiche Bürste verwenden, um sie zu reinigen, und achten Sie darauf, dass kein Staub in die Buchse gedrückt wird. Stecken Sie den Kopfhörer in die Buchse und nehmen Sie ihn ein paar Mal wieder heraus. Dies kann das iPhone aus dem Modus erzwingen und den Ton der Lautsprecher wiederherstellen, wenn dies das Problem war.

Vorteile des Trinkens von Zitronensaft

Methode 5. Starten Sie Ihr iPhone neu

Ein Neustart Ihres iPhones kann Ihnen helfen, das Problem des iPhone klingelt nicht zu beheben. Es ist keine schwierige Sache für Sie. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu erfahren, wie es geht.

1. Halten Sie die Sleep/Wake-Taste gedrückt.

2. Ziehen Sie Slide zum Ausschalten, um Ihr iPhone auszuschalten.

Zwinge niemals jemanden, mit dir zu reden

Sobald Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Sleep/Wake-Taste erneut gedrückt, um es wieder einzuschalten.Werbung

Methode 6. Aktualisieren Sie auf die neueste iOS-Version

Das Aktualisieren von iOS kann viele Fehler bei Softwarefehlern und anderen Problemen beheben, einschließlich des Problems, dass das iPhone nicht klingelt. Sobald das iPhone gesichert wurde, gehen Sie zu Einstellungen und tippen Sie auf Allgemein, gefolgt von Software-Update. Wenn ein verfügbares Update angezeigt wird, wählen Sie Jetzt installieren. Wenn das Update die Installation selbst abgeschlossen hat, wird das Gerät automatisch neu gestartet und nach Abschluss wie gewohnt wieder hochgefahren.

1.Klicken Sie auf Einstellungen und tippen Sie dann auf Allgemein.

2. Tippen Sie auf Software-Update.

3. Tippen Sie auf Jetzt installieren.

Darf ich während der Schwangerschaft Tums nehmen?

Methode 7. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie alle ausprobiert haben, Ihr iPhone aber immer noch nicht klingelt, ist es vielleicht an der Zeit für einen Neuanfang. Sie können Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Alles, was Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben (Apps, Dateien und Einstellungen, die Sie an Ihre Bedürfnisse angepasst haben) wird gelöscht. Denken Sie daher bitte daran, dass Sie Sichern Sie Ihr iPhone bevor Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Und Sie müssen die neueste Version von iTunes auf Ihrem PC oder MAC installieren. Gehen Sie dann zu Einstellungen > iCloud, um Find My iPhone zu deaktivieren.Werbung

1. Schließen Sie das iPhone mit dem USB-Kabel an den Computer an. iTunes auf Ihrem Computer wird automatisch gestartet. Wenn nicht, doppelklicken Sie auf das Symbol, um es zu starten.

2. Klicken Sie auf den Namen Ihres iPhones in der oberen rechten Ecke von iTunes und dann werden die Informationen Ihres iPhones angezeigt. Klicken Sie im Fenster auf die Schaltfläche iPhone wiederherstellen, um zu starten.

3. iTunes fragt, ob Sie Ihr iPhone vor der Wiederherstellung sichern möchten. Wählen Sie besser Ja, damit das Zurücksetzen den Inhalt Ihres iPhones löscht. Dann beginnt iTunes damit, Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

4. Klicken Sie zur Bestätigung erneut auf Wiederherstellen. Dann löscht iTunes Ihr iPhone und installiert die neueste iOS- oder iPod-Software. Nachdem Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt haben, wird es neu gestartet. Jetzt können Sie es wie neu einrichten.