6 Dinge, die Sie mit dem iPhone 6s tun können

6 Dinge, die Sie mit dem iPhone 6s tun können

In etwa einem Monat seit der Einführung des iPhone 6s ist ziemlich klar geworden, dass Apples neueste iPhone-Iteration ist den Hype wert . Mit Upgrades, die über die einfache Ästhetik hinausgehen, wurde es von einigen als das beste iPhone bezeichnet, das Apple je hergestellt hat. Mit den neuen 6s können Benutzer jetzt:

1. Erstellen Sie animierte Hintergrundbilder

Verwenden des neuen iPhones Live-Fotos Option können Sie jetzt per Knopfdruck Ihre eigenen animierten GIFs erstellen. Live-Fotos sind nicht ganz Videos, aber sie sind definitiv auch keine Fotos. Die 6s können 1,5 Sekunden vor und nach der Aufnahme von Fotos aufzeichnen, wodurch sowohl Stand- als auch animierte Versionen des aufgenommenen Bildes erstellt werden. Sie können dann entweder eines mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen oder es als Sperr- oder Startbildschirmhintergrund festlegen.Werbung



2. Peek und Pop

Sie haben wahrscheinlich schon von der neuen 3D-Touch-Funktion gehört, die das 6s jetzt bietet. Aber was kann es tun? Wenn Sie etwas fester auf Ihren Bildschirm drücken, können Sie spähen in andere Apps oder Bereiche Ihres Telefons, ohne tatsächlich eine neue App zu öffnen oder die gerade verwendete zu schließen. Sie können dann dorthin zurückkehren, wo Sie waren, oder zu einer anderen App, die Sie so schnell wie möglich aufrufen müssen, indem Sie Ihren Finger über die richtige Stelle auf Ihrem Bildschirm heben.

3. Entsperren Sie es

Nur weil Sie ein iPhone bei einem bestimmten Mobilfunkanbieter gekauft haben, bedeutet das nicht, dass Sie bei diesem Anbieter bleiben sollten, wenn Sie einen Wechsel vornehmen möchten. Und Sie sollten sich beim Anbieterwechsel sicherlich kein nagelneues Telefon zulegen müssen, wenn mit dem eigentlichen Gerät absolut nichts verkehrt ist. Aber nicht alle Fluggesellschaften denken in dieser Angelegenheit gleich, also muss man manchmal Dinge mitnehmen in die eigenen Hände .Werbung



Dies ist nicht so sehr eine neue Funktion des 6s, sondern eine Information, die alle iPhone-Besitzer griffbereit haben sollten, damit sie nicht lächerlich viel Geld für ihr neues ausgeben und alte Dienstanbieter, wenn sie sich für einen Wechsel entscheiden. Es ist Ihr Telefon – Sie sollten frei sein, damit zu tun, was Sie wollen.

Die besten Accounts, denen du auf Twitter folgen kannst

4. Finden Sie Ihr Telefon ganz einfach in Ihrem Haus

Nun, diese neue Funktion ist nicht ausschließlich dazu gedacht, ein verlegtes Telefon zu finden, aber sie hilft definitiv. Siri kann jetzt jederzeit aktiviert werden, indem man einfach Hey Siri sagt. Obwohl diese Funktion auch für ältere Telefone verfügbar ist, müssen diese eingesteckt sein, damit sie richtig funktioniert. Mit den 6s reagiert Siri auf Ihre Anrufe von Hey Siri, ohne an die Wand gefesselt zu sein. Wenn sich Ihr Telefon unter Ihrem Sofakissen oder einem Kleiderhaufen befindet, müssen Sie Ihre Stimme natürlich ein wenig erheben.Werbung



5. Einstellungen suchen

DANKE APPLE. Wir müssen nicht mehr übermäßig viel Zeit damit verbringen, alle Einstellungsmenüs zu durchsuchen, um die Option zu finden, die wir ändern möchten. Müssen einige App-Daten gelöscht werden? Suchen Sie danach. Müssen Sie Ihren Speicher überprüfen? Suchen Sie danach. Können Sie sich nicht erinnern, wo Sie die Option gesehen haben, die Sie ändern müssen? Suchen Sie danach. Müssen Sie Ihr Telefon vom fleckigen WLAN Ihres Freundes trennen? Suchen Sie danach, ohne Menü für Menü durchgehen zu müssen. Apropos fleckiges WLAN…

6. Verwenden Sie den Wi-Fi-Assistenten

Faire Warnung: Wenn Sie keinen unbegrenzten oder ziemlich hohen Datentarif haben überspringe diese Option vorerst . Für den Rest von uns, der es nicht ertragen kann, wenn eine schlechte Wi-Fi-Verbindung unserer Pandora-Tanzsitzung im Weg steht, bieten iPhones jetzt Wi-Fi-Unterstützung. Diese Einstellung trennt Ihr Telefon automatisch von einer Wi-Fi-Verbindung, wenn die Verbindung für eine ordnungsgemäße Funktion zu schlecht ist, sodass Sie sich direkt mit Ihrem Mobilfunknetz verbinden können. Wenn Sie noch Daten übrig haben, sorgt der Wi-Fi-Assistent dafür, dass Ihre Netflix- und YouTube-Videos kontinuierlich gestreamt werden, selbst wenn Ihr Heimnetzwerk maximal ausgelastet ist.Werbung

Qualitäten einer erfolgreichen Führungskraft

Vorgestellter Bildnachweis: iPhone 6s / LWYang über farm1.staticflickr.com