6 Make-up-Fehler, die dich älter aussehen lassen, als du bist

6 Make-up-Fehler, die dich älter aussehen lassen, als du bist

Make-up ist eine Kunst und kann Frauen helfen, sich schöner und attraktiver zu fühlen. Es gibt verschiedene Arten von Make-up. Nicht jeder kennt die Kunst des Schminkens. Das Wort Make-up bezieht sich auf eine Reihe von Kosmetika (Foundation, Mascara, Eyeliner, Lippenstift, Lidschatten, Puder, Rouge und Parfüm), die verwendet werden, um durch die Betonung der Gesichtszüge schöner auszusehen. Sich durch Make-up schöner und attraktiver zu machen, ist keine leichte Aufgabe. Manchmal machen Frauen beim Auftragen von Make-up bestimmte Fehler, die dazu führen, dass sie älter aussehen als ihr wahres Alter.

Kosmetikerinnen empfehlen daher immer, das Make-up sehr sorgfältig aufzutragen. Das Make-up sollte je nach Tageszeit und unter Berücksichtigung des Hauttyps einer Person erfolgen. Das Tages-Make-up unterscheidet sich vom Nacht-Make-up. Einige der sehr häufigen Make-up-Fehler sind die folgenden:Werbung



1. Zu viel Foundation verwenden

Verwenden Sie Foundation, wenn Sie sie brauchen; ansonsten nicht verwenden. Und wenn Sie es brauchen, verwenden Sie nicht zu viel. Eine zu dicke Foundation setzt sich in feinen Linien ab und entzieht der Haut den Glanz. Bei trockener Haut kann die Foundation fleckig und schuppig aussehen. Um dies zu vermeiden, tragen Sie nach der Reinigung immer eine Feuchtigkeitscreme auf, damit die Haut weich und gepflegt erscheint.

2. Finishing mit Puder

Die Haut jüngerer Frauen strahlt und strahlt Licht aus. Puder mindern diesen Lichteffekt und neigen dazu, Linien in der Haut zu betonen. Die dünnen Linien, die nach dem Auftragen des Puders erscheinen, sehen aus wie Falten und lassen Ihre Haut dunkel aussehen, was Sie schließlich älter aussehen lässt als Ihr Alter.Werbung





wie man fernbeziehungen spaß macht

3. Dunkle Kleidung & dunkles Make-up

Manchmal tragen Frauen dunkles Make-up zusammen mit dunkler Kleidung. Diese Kombination kann dazu führen, dass Sie älter aussehen, als Sie sind. Kosmetikerinnen empfehlen immer, Make-up-Farben zu wählen, die zu den Farben Ihres Gesichts und Ihrer Kleidung passen.

wofür soll ich wieder zur schule gehen

7 Make-up-Techniken, die Sie schlank aussehen lassen Werbung



4. Tragen von schwarzem Eyeliner

Überspringen Sie nicht den Eyeliner! Eyeliner ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Augen zu betonen und sie offener erscheinen zu lassen. In den meisten Fällen sollten Sie Braun statt Schwarz wählen, da Schwarz sehr hart wirken kann. Beim Auftragen von Eyeliner solltest du immer darauf achten, dass die Farbe in deine Haut übergeht. Sie wollen keine harten Linien; Stattdessen soll der Eyeliner glatt und verblendet erscheinen.

Wie wäre es mit passenden Kontaktlinsen zu deinem Kleid und Make-up? Werbung

Was ist das beste Proteinpulver zum Abnehmen

5. Mit Lipliner über Bord gehen

Lipliner kann deine Lippen betonen und verhindern, dass dein Lippenstift zu winzigen Linien um die Lippen herum ausläuft. Allerdings sollten Sie bei der Auswahl Ihres Lipliners immer äußerst vorsichtig sein. Wenn Sie Ihre Lippen stark umranden oder eine sehr dunkle Farbe verwenden, sehen sie straff und geschürzt aus. Um das beste Ergebnis zu erzielen, muss Ihr Lipliner der Farbe Ihrer Lippen entsprechen, nicht der Farbe des Lippenstifts.



6. Lippenstift direkt aus der Tube verwenden

Die Begrenzungen oder Ränder der Lippen werden mit zunehmendem Alter weicher. Um zu verhindern, dass Ihr Lippenstift Farbe verliert, verwenden Sie Ihren Finger oder einen Lippenpinsel, damit Sie nicht zu viel Pigment auftragen. Fokussiere den Lippenstift in der Mitte deines Mundes und verblende ihn mit einem Finger.Werbung