50 Möglichkeiten, die Produktivität zu steigern und in kürzerer Zeit mehr zu erreichen

50 Möglichkeiten, die Produktivität zu steigern und in kürzerer Zeit mehr zu erreichen

Wenn Sie das Gefühl haben, nicht genug Zeit zu haben, um alles zu tun, was Sie tun möchten, ist es vielleicht an der Zeit, Ihre Zeitmanagementfähigkeiten zu überprüfen.

Niemand ist geboren, um sehr gut im Zeitmanagement zu sein, also ist es in Ordnung, wenn Sie denken, dass Sie darin schlecht sind. Aber jeder kann lernen, seine Produktivität zu steigern und mehr zu erreichen!

Hier sind 50 Möglichkeiten, die Produktivität zu steigern und Ihren Tag um Stunden zu verlängern.

1. Stellen Sie einen Timer ein

Schätzen Sie die Zeit ein, die Sie für die Bewältigung verschiedener Aufgaben benötigen, und stellen Sie für jede Ihrer Aufgaben einen Timer ein. Wie Sie dabei vorgehen, bleibt Ihnen überlassen, da es viele verschiedene Möglichkeiten gibt. Es gibt die Pomodoro-Technik, bei der Sie sich 25 Minuten lang auf eine Aufgabe konzentrieren, gefolgt von einer fünfminütigen Pause.

Für den Fall, dass Sie eine Aufgabe haben, die viel länger dauert, können Sie eine der vielen Timer-basierten Apps in Betracht ziehen. Eine, die mir in den Sinn kommt, ist Clockify . Es wird für Freiberufler und Unternehmer gleichermaßen verwendet, ist jedoch eine gute Möglichkeit, sich einen Timer zu setzen. Es stellt Berichte bereit und Sie können auch als eine Art Projektmanager fungieren. Das Beste ist, es ist kostenlos.

2. Beseitigen Sie alle Ablenkungen

Ablenkungen sind das Telefon, E-Mail-Benachrichtigungen und das Öffnen mehrerer Webbrowser auf dem Desktop. So wie es wichtig ist, offline organisiert zu sein, ist es auch wichtig, die Dinge online zu organisieren. Diese kostenlose Anleitung Beende Ablenkungen und finde deinen Fokus Your ist ein gutes Werkzeug, um Ihnen zu helfen. In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Ablenkungen loswerden und die Produktivität steigern. Holen Sie sich hier Ihren kostenlosen Leitfaden.

In diesem Leitfaden erfahren Sie auch mehr darüber, wie Sie alle Ablenkungen loswerden: Wie Sie Ihre Produktivität fokussieren und maximieren (der endgültige Leitfaden)

3. Hören Sie Musik, die die Produktivität steigert

Ablenkungen sollten vermieden werden, aber manchmal ein bisschen Musik im Hintergrund kann dir beim Fokussieren helfen .

Natürlich muss es nicht Heavy Rock sein, aber ein bisschen Beethoven kann gut tun.

Hier ist eine vollständige Anleitung, die Ihnen bei der Auswahl der richtigen Musik für eine bessere Produktivität hilft: So maximieren Sie Ihre Produktivität mit Musik: Eine vollständige Anleitung

4. Finden Sie einen Sinn in dem, was Sie tun (und lieben Sie, was Sie tun)

Spaß an dem, was Sie tun, ist der ultimative Weg, um Ihre Produktivität zu steigern.

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, was Sie gerne tun, machen Sie sich keine Sorgen. Leo Babauta hat einige einzigartige Möglichkeiten, Ihnen zu helfen: So finden Sie Ihre Leidenschaft

5. Priorisieren Sie Ihre Aufgaben im Voraus.

Indem Sie Ihre Aufgaben nach Wichtigkeit auflisten, können Sie sicherstellen, dass Sie alle Ihre wichtigsten Aufgaben während des Tages erledigen.

Lerne eine einzigartige Technik, um In 10 Minuten richtig priorisieren und 10x schneller arbeiten .

6. Stapeln Sie ähnliche Aufgaben in einen einzelnen Stapel.

Aufgaben wie das Schreiben von Blogs, Telefonate, E-Mails und Besorgungen können in einem einzigen Stapel gruppiert werden. Sie sparen Zeit, indem Sie ähnliche Aufgaben in einer Sitzung erledigen. Eine Möglichkeit, Ihnen bei der Organisation all dieser Dinge zu helfen, ist die App Todoist . Es ist eine einfache und einfache Möglichkeit, Ihren Tag zu planen, Erinnerungen festzulegen und alle Ihre wichtigsten Aufgaben an einem bequemen Ort zu gruppieren.

7. Erledigen Sie Ihre am meisten gefürchteten Aufgaben als Erstes am Morgen.

Welche Aktivität Sie am meisten fürchten, ist wahrscheinlich diejenige, die Sie morgens als erstes erledigen müssen.

Viele Menschen neigen dazu, morgens E-Mails zu checken, weil sie sich nach dem Überprüfen einer Liste von E-Mails erfüllt fühlen. Aber das ist nur eine Illusion, mehr erreicht zu haben.

Einfache Aufgaben wie das Abrufen von E-Mails am Morgen sind schlecht für Sie. Erledige stattdessen die schwierigen Aufgaben, weil du morgens mehr Energie hast, um sie anzugehen!

8. Belohnen Sie sich für das Erledigen einer großen Aufgabe

Um motiviert zu bleiben für alles, was Sie tun, belohnen Sie sich hin und wieder.

Behalten Sie Ihre kleinen Gewinne und Meilensteine ​​im Auge und feiern Sie sie. Wenn Sie sich also mit Ihren Fortschritten abmühen, sehen Sie, wie weit Sie gekommen sind!

Erfahren Sie mehr über diesen zweistufigen Ansatz zur Selbstmotivation: Verfolgen Sie kleine Gewinne und belohnen Sie sich selbst .

9. Kein Multitasking

Untersuchungen haben gezeigt, dass Multitasking nicht produktiv ist. Wenn Sie glauben, Multitasking zu können, Denk nochmal. Werbung

Konzentrieren Sie sich für eine optimale Produktivität auf eine Sache nach der anderen.

10. Weg vom Computer

Das Internet ist zu einer der Ablenkungsmanöver Nummer eins geworden. Um Ihre Produktivität zu steigern, versuchen Sie, so viel Ihrer Arbeit wie möglich offline zu erledigen.

Ich mache das oft, wenn ich versuche, neue Ideen zu entwickeln und es als sehr nützlich empfunden habe, einfach den Stecker zu ziehen.

11. Verwenden Sie Fokuswerkzeuge

Nutzen Sie Apps und Technologien, um Ablenkungen zu beseitigen.

Hier sind Die 18 besten Zeitmanagement-Apps und -Tools um Ihnen zu helfen, konzentriert zu bleiben. Auf diese Weise werden Sie nicht durch das Internet, E-Mail oder IM abgelenkt.

Nehmen Sie auch an den kostenlosen Fast-Track-Klasse – Ablenkung überwinden , und Sie lernen die eine einfache Methode, um zu arbeiten, auch wenn Sie von Ablenkungen umgeben sind. Nehmen Sie jetzt an der kostenlosen Sitzung teil!

12. Einfach anfangen

Der Anfang ist oft das Schwierigste. Menschen neigen dazu, auf den perfekten Zeitpunkt mit perfekter Kondition zu warten, um zu beginnen. Aber es gibt keinen perfekten Zustand.

Wenn man erst einmal in Gang kommt, kommt man schnell in einen Rhythmus, der stundenlang andauern kann.

13. Finden Sie Ihre produktiven Stunden heraus

Jeder hat eine bestimmte Tageszeit, in der er produktiver ist als andere. Für mich ist es der Morgen.

Finden Sie heraus, wann Ihre Hauptzeit für Produktivität ist und optimieren Sie Ihren Arbeitsplan entsprechend.

14. Halten Sie immer ein Notizbuch und einen Stift bereit

So können Sie Ihre Gedanken, To-Dos und Ideen jederzeit aufschreiben. Der Schlüssel ist, alles aus dem Kopf zu bekommen und auf Papier zu bringen. Ihr Unterbewusstsein wird Sie nicht jede Sekunde daran erinnern. Eine weitere Überlegung ist, die App zu bekommen Evernote . Dadurch sparen Sie nicht nur Tinte und Papier, Evernote ist auch ein praktischer Ort, an dem Sie Notizen und Gedanken notieren und diese dann mit dem Team teilen können. Unter bestimmten Umständen kann sich dies als nützlich erweisen, wenn Sie die Art von Person sind, die viele Ideen hat, die Sie teilen möchten.

15. Schreiben Sie einen Blog, um Ihre eigene persönliche Entwicklung und Erfolge aufzuzeichnen

Der Blog hält Sie verantwortlich und arbeitet immer an der Selbstverbesserung und dem persönlichen Wachstum.

Wenn Sie all die kleinen Erfolge aufschreiben, die Sie bisher erreicht haben, sind Sie auch motivierter, voranzukommen.

Und weißt du was, so habe ich Lifehack auch gestartet! Was mir auch bei der Gründung von Lifehack geholfen hat, ist WordPress , mit dem Benutzer kostenlos eine Website einrichten können. WordPress hat einen Großteil des Prozesses der Erstellung einer Website so vereinfacht, dass praktisch jeder jetzt eine Website erstellen kann.

16. Schreiben Sie jeden Tag eine To-Do-Liste

Ich plane meinen Tag gerne am Vorabend. So kann ich gleich nach dem Aufwachen mit meinen wichtigsten Aufgaben beginnen. Das Full-Life-Planer ist ein nettes Werkzeug, das Ihnen hilft, Ihre Tage zu organisieren und wichtige Dinge zu erledigen. Schauen Sie sich den Planer hier an und planen Sie Ihren Tag ganz einfach im Voraus!

Stellen Sie sicher, dass Sie nichts davon machen Häufige Fehler auf der To-Do-Liste !

17. Schreiben Sie Ihre wichtigsten Aufgaben und To-Dos in einen Kalender.

Der Schlüssel zu einem guten Zeitmanagement besteht darin, zu wissen, wo man sich zu jeder Zeit aufhalten und was man dort tun muss. Eine effektive Kalenderverwaltung geht Hand in Hand mit einer guten Aufgabenlistenverwaltung.

Erfahren Sie hier So verwenden Sie einen Kalender, um Zeit und Raum zu schaffen .

18. Denken Sie ständig über Ihre Produktivität nach

Fragen Sie sich im Laufe des Tages immer wieder:

Nutze ich meine Zeit derzeit optimal?

Diese eine einfache Frage kann Ihre Produktivität enorm steigern.

19. Stehen Sie früh auf, bevor alle anderen

Ich weiß, dass es für manche schwierig sein könnte, früh morgens aufzuwachen, aber nichts geht über ein ruhiges Haus!Werbung

So beginnen Sie Ihren Tag um 5:00 Uhr und einiges Einfache Dinge, die Frühaufsteher tun um das frühe Aufstehen zu erleichtern.

20. Holen Sie sich viel Schlaf

Wenn Sie online arbeiten, kann der Schlaf zu einer längst vergessenen Erinnerung werden. Es ist jedoch wichtig, viel Schlaf zu bekommen, damit Ihre Arbeitszeit so produktiv wie möglich sein kann.

Probieren Sie diese Nachtroutine aus, die ich für die Produktivität sehr empfehle: Der ultimative Leitfaden für die Nachtroutine: Besser schlafen und produktiv aufwachen

21. Übung

Untersuchungen haben gezeigt, dass Mittagstraining die Produktivität und Moral am Arbeitsplatz steigert.

Machen Sie einen kurzen Spaziergang zum Mittagessen oder machen Sie in Ihrer Pause ein paar einfache Dehnübungen, um Ihre Produktivität zu maximieren.

Hier habe ich einige Übungsempfehlungen für dich:

22. So viel wie möglich auslagern

Wenn Sie in kürzerer Zeit mehr erreichen möchten, lernen Sie, Arbeit zu delegieren oder auszulagern. Hier sind nur einige der Unternehmen, die Ihnen helfen, Ihre täglichen Aufgaben auszulagern:

Lesen Sie auch diesen Leitfaden, um zu erfahren, wie Sie effektiv delegieren: Wie man Arbeit delegiert (der endgültige Leitfaden für erfolgreiche Führungskräfte)

23. Setze dir spannende Ziele Goal

Ohne würdige Ziele wirst du nie motiviert sein, Dinge zu erledigen.

Setzen Sie sich herausfordernde und erreichbare Ziele. Der beste Zielsetzungsrahmen ist ein SMARTes Ziel . Das heißt, es gibt auch andere Tools, die Ihnen helfen können. Beispielsweise, Der Leitfaden für Träumer, um Ihr Ziel zu erreichen ist ein großartiger Leitfaden, der Ihnen hilft, Ziele effektiv zu setzen und zu erreichen. Holen Sie sich Ihren kostenlosen Guide und erfahren Sie, wie Sie dieses Jahr Ihre Ziele verwirklichen können!

24. Erzählen Sie anderen von Ihren Zielen

Wenn Sie anderen von Ihren Zielen erzählen, werden Sie sofort zur Rechenschaft gezogen.

25. Podcasts anhören

Hören Sie sich lehrreiche Podcasts oder Hörbücher an, während Sie zur Arbeit fahren, das Haus putzen, Sport treiben oder das Abendessen kochen.

Audio-Lernen hat die Kraft, Ihren Tag um Stunden zu verlängern. Ganz zu schweigen davon, dass Ihr Schädel es Ihnen sicher danken wird.

Einige Empfehlungen für Sie: 11 Podcasts, um dich selbst zu inspirieren

26. Lesen Sie David Allens Bestseller Dinge erledigen

Dies ist eines der wichtigsten Produktivitätsbücher, die Sie jemals lesen werden. Lesen Sie es, wenden Sie die Tipps in Ihrem täglichen Leben an und erledigen Sie mehr.

Hier sind weitere großartige Bücher über Produktivität: 35 Bücher über Produktivität und organisatorische Fähigkeiten für ein effektives Leben

27. Lernen Sie, das Lesen zu beschleunigen

Wenn Sie schneller lesen können, werden Sie mehr lesen und lernen! Schau dir diese an 10 Möglichkeiten, Ihre Lesegeschwindigkeit zu erhöhen .

Sie können auch die App OutRead verwenden, um Ihre Lesegeschwindigkeit zu beschleunigen!

28. Lerne beim Lesen zu überspringen

Wenn Sie ein Buch lesen, lesen Sie einfach die Teile, die Sie benötigen, und überspringen Sie den Rest. Aber man muss mit einem Ziel lesen.

Erfahren Sie hier, wie es funktioniert: 10x schneller lesen und mehr behalten

29. Fokus auf ergebnisorientierte Aktivitäten

Das Pareto-Gesetz (auch bekannt als 80-20-Regel) besagt, dass 80% der Outputs aus 20% der Inputs resultieren. Das bedeutet, dass 20 % unserer Handlungen zu 80 % der Ergebnisse führen.

Wir müssen die 20 % finden, die die 80 % unserer gewünschten Ergebnisse erzielen, und uns ausschließlich auf diese Aktivitäten konzentrieren.Werbung

30. Machen Sie eine Pause

Sie können nicht immer mit optimaler Produktivität arbeiten. Stattdessen sollten Sie zu Ihren produktivsten Zeiten in kurzen Serien für die Arbeit fotografieren.

31. Starten Sie einen polyphasischen Schlafplan

Was ist polyphasischer Schlaf?

Polyphasischer Schlaf ist eine Schlafmusterspezifikation, die die Schlafzeit auf 2-5 Stunden täglich verkürzen soll.[1]Dies wird erreicht, indem der Schlaf in kurzen (ca. 20-45 Minuten) Nickerchen über den Tag verteilt wird. Dies ermöglicht mehr Wachstunden mit relativ hoher Wachsamkeit.

Obwohl Sie hier mehr darüber erfahren können, wird empfohlen, tagsüber ein Nickerchen zu machen, um Ihre Energie aufzuladen.

32. Lerne, Nein zu sagen.

Wir können nicht alles tun und müssen daher lernen, nein zu sagen, um unseren Verstand zu retten.

Lernen die sanfte Kunst, Nein zu sagen von Leo Babauta.

33. Machen Sie eine Informationsdiät

Der Großteil der Welt lebt von Informationsüberflutung. Wir müssen das gedankenlose Surfen im Internet beseitigen.

Hören Sie auf, täglich drei verschiedene Zeitungen zu lesen und mehrmals täglich Ihre RSS-Feeds zu überprüfen. Sonst wirst du nie etwas schaffen.

Der Schlüssel ist, sich nur auf Informationen zu beschränken, auf die Sie sofort reagieren können. Hier sind einige einfache Tipps, die Sie ausprobieren können: 10 einfache Produktivitätstricks, um überladene Informationen zu verwalten

34. Organisieren Sie Ihr Büro

Die Papierstapel rund um Ihren Schreibtisch können Ihre Produktivität stark einschränken. Optimieren Sie Ihre Zeit, indem Sie Ihr Büro organisieren, ein System einrichten und den Müll entsorgen.

Schau dir diese an 21 Tipps, um Ihr Büro zu organisieren und mehr zu erledigen und 20 einfache Ideen für die Heimbüroorganisation, um Ihre Produktivität zu steigern.

35. Finden Sie einen Mentor

Indem Sie sich an diejenigen orientieren, die bereits Erfolge erzielt haben, sparen Sie sich viel Zeit und Energie.

Ein guter Mentor ist schwer zu finden, daher ist hier eine Anleitung, die Ihnen hilft: Worauf Sie bei einem Mentor achten sollten

36. Tastenkombinationen lernen

Mit Hilfe der Technologie können Sie Ihre Arbeitseffizienz verdoppeln. Noch besser, Sie lernen alle Tastenkombinationen beim Umgang mit Technologie, zum Beispiel Tastenkombinationen.

Wenn Sie die Tastenkombination verwenden, gewinnen Sie jedes Jahr 64 Stunden!

Sie sind sich nicht sicher, welche Verknüpfungen Sie lernen sollen? Schauen Sie sich diese 22 Tricks an, die jeden zu einem Keyboard-Ninja machen können.

Neben dem Erlernen der Tastenkombinationen können Sie mit . auch Tastenkombinationen erstellen AutoHotKey .

37. Verbessern Sie Ihre Tippgeschwindigkeit, um Zeit zu sparen

Weißt du, dass du sparen kannst 21 Tage im Jahr nur durch schnelles Tippen ?

Sie müssen nicht wirklich ernsthafte Kurse belegen, um schneller zu tippen, probieren Sie diese Tippspiele online aus:

38. Arbeiten Sie von zu Hause aus und vermeiden Sie das tägliche Pendeln

Wenn Ihr Job flexibel ist, ziehen Sie in Erwägung, von zu Hause aus zu arbeiten. Das spart Ihnen die Pendelzeit und Sie werden den ganzen Tag energiegeladener sein, da Sie sich die lange Fahrt erspart haben.

Sehen Sie sich diese Tipps an, damit Sie auch von zu Hause aus produktiv bleiben können:

So arbeiten Sie von zu Hause aus und bleiben hochproduktivWerbung

39. Zeitfresser loswerden

Häufige Zeitfresser sind Instant Messenger, Videospiele, Flickr, 10 Mal am Tag Ihre Statistiken überprüfen, Fernsehen und fremdes Surfen im Internet.

Verlassen Sie sich nicht auf Ihre Willenskraft, sondern nutzen Sie einige dieser nützlichen Tools, die Ihnen helfen, konzentriert zu bleiben: 10 Online-Apps für einen besseren Fokus

40. Planen Sie Ihre Mahlzeiten im Voraus

Planen Sie alle Ihre Mahlzeiten eine Woche im Voraus und erstellen Sie Ihre Einkaufsliste entsprechend. So können Sie sich auf das Notwendige konzentrieren – sparen Sie Zeit und Geld. Außerdem können Sie sich durch eine Vielzahl von Apps noch mehr Zeit sparen. Eine App, die ich hilfreich finde, ist Mahlzeit . Es ist eine App, die Ihnen eine große Auswahl an Rezepten bietet und auch einen bequemen Platz für Ihre Einkaufsliste bietet.

Angesichts der Tatsache, dass über 4 Millionen Benutzer diese App haben, zeigt dies, dass es eine gute Auswahl an Essensplänen gibt, denen Sie folgen können, und dass die App benutzerfreundlich ist.

41. Kochen Sie Ihre Mahlzeiten in großen Mengen

Wenn Sie Ihre Mahlzeiten in großen Mengen zubereiten, bleiben viele Reste übrig. Dadurch kann das tägliche Kochen vermieden werden.

Erfahren Sie mehr darüber, wie das Kochen in großen Mengen funktioniert: Einmal im Monat Kochen: Produktivitätshack oder überbewerteter Zeitfresser?

42. Schützen Sie sich mit Anrufer-ID vor unnötiger Telefonzeit

Die Minuten, die Sie damit verbringen, unnötige Anrufe entgegenzunehmen, sind verschwendete Zeit. Das können Sie verhindern.

Sehen Sie sich diese detaillierte Anleitung an, wie Sie mit diesen unnötigen Telefonanrufen umgehen können: So verlieren Sie die nutzlosen Gegenstände, die Ihren Tag belasten – Handyanrufe

43. Nimm kürzere Duschen

Das mag albern klingen, aber es ist tatsächlich etwas, womit ich zu kämpfen habe. Ich verbringe bis zu 30 Minuten unter der Dusche. Denken Sie an die Zeit, die ich sparen könnte, indem ich einfach etwas schneller werde.

44. Speichern Sie die Fahrten zur Bank, indem Sie eine direkte Einzahlung vornehmen

Viele Arbeitgeber bieten mittlerweile eine Direkteinzahlung an. Wenn Ihr das tut, dann seien Sie sicher und nutzen Sie es und sparen Sie sich eine Reihe von Fahrten zur Bank.

45. Bezahlen Sie Ihre Rechnungen automatisch

Wie oft haben Sie sich schon Sorgen gemacht, ob Sie die Rechnungsfrist versäumt haben?

Die automatische Zahlung Ihrer Rechnungen spart Ihnen Zeit und eliminiert Verzugsgebühren und erhöhte Zinssätze.

46. ​​​​Online einkaufen

Vermeiden Sie es nach Möglichkeit, in den Laden zu gehen. Wenn Sie online einkaufen, können Sie sich besser auf das konzentrieren, was Sie bekommen.

47. Beschleunigen Sie Ihr Internet mit einer Breitbandverbindung

Viele Leute sind sich der langsamen Geschwindigkeit des Internets bewusst, tun aber nichts dagegen. Tatsächlich ist dies die Internet-Zeitersparnis Nummer eins!

Wenn Sie die Einwahl verwenden müssen, können Sie Beschleuniger wie Treiben und Windschatten um Ihre Geschwindigkeit zu verdoppeln oder sogar zu verdreifachen.

48. Behalten Sie die Geschwindigkeit Ihres Computers bei

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, verwenden Sie die Windows-Ruhezustandsfunktion, um das Beenden und Neustarten von Windows zu verlangsamen.

Oder ziehen Sie einen Wechsel auf einen Mac in Betracht, da es viele Vorteile gibt, die Sie wahrscheinlich nicht kennen, wenn Sie vom PC auf einen Mac umsteigen.

49. Schalten Sie den Fernseher aus

Der durchschnittliche Amerikaner sieht jeden Tag mehr als 4 Stunden fern. Bei einer Lebensdauer von 65 Jahren sind das 9 Jahre, die an die Röhre geklebt sind.

Für eine bessere Gesundheit und Produktivität schalten Sie den Fernseher aus. Hier sind 11 weitere Gründe, Ihnen zu sagen, dass Sie mit dem Fernsehen aufhören sollten so oft.

Schalten Sie den Fernseher aus und Sie werden sicher mehr aus Ihrem Leben machen.

50. Verwenden Sie einen Tivo oder DVR

Dies kann Ihnen helfen, eine einstündige Fernsehsendung auf nur 40 Minuten zu verkürzen. Sie können Zeit sparen, ohne den Spaß zu verpassen.

Hier ist also die ultimative Liste von Techniken, die Sie lernen sollten, um die Produktivität zu steigern. Wählen Sie die Techniken, die für Sie funktionieren, und machen Sie sie zu Ihren täglichen Gewohnheiten. Mit der Zeit wirst du viel produktiver sein.Werbung

Weitere Tipps zum Zeitmanagement

Vorgestellter Bildnachweis: Pexels über pexels.com

Referenz

[1] ^ Medizinische Nachrichten heute: Was ist biphasischer und polyphasischer Schlaf?