5 überraschende Gründe, warum Sie an einem Schauspielunterricht teilnehmen sollten

5 überraschende Gründe, warum Sie an einem Schauspielunterricht teilnehmen sollten

Schauspielunterricht ist nicht für angehende Broadway-Schauspieler und -Schauspielerinnen reserviert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Schauspielkurse Ihnen helfen können, Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern, Selbstvertrauen zu entwickeln und Stress abzubauen.

Warum ich mich für einen Schauspielkurs entschieden habe

Ich besuchte meine erste Schauspielklasse während meines letzten Highschool-Jahres, bei dem jeder Schüler eine Rolle in einem Schulstück spielen musste. Die Vorstellung, vor meinen Kollegen aufzutreten, machte mir damals Angst, weil ich Angst hatte, meine Zeilen zu vergessen oder einen Anfall von Hysterie zu bekommen, ohnmächtig zu werden und von der Bühne zu fallen. Sie fragen sich vielleicht, was mich dazu bewogen hat, einen Schauspielunterricht zu nehmen, wenn mich die Idee mit solcher Angst erfüllte. Um diese Frage zu beantworten, haben wir eine Zeitreise bis in meine Teenagerjahre unternommen.



Als Teenager war ich von Schüchternheit gelähmt. Das Kennenlernen neuer Leute machte mich so nervös, dass ich wünschte, ich könnte verschwinden. Mit Mädchen zu sprechen, hat mich so gestresst, dass ich ins Schwitzen gekommen bin. Einen Mobber zu konfrontieren oder für mich selbst zu sprechen, war einfach nicht etwas, wozu ich das Selbstvertrauen hatte. Aber selbstbewusst oder nicht, ich war emotional intelligent genug, um zu erkennen, dass ich ein Problem hatte, das behoben werden musste.

Werbung





216443_503790339590_8393_n

Hier ist ein Foto von mir, wie ich Antipholus von Ephesus in einer Produktion von The Comedy of Errors am Milligan College im Jahr 2009 spiele.

Wie Schauspielunterricht mein Leben verbessert hat

Ich freue mich, berichten zu können, dass mein Schauspielabenteuer ein voller Erfolg war, abgesehen von gelegentlichen Garderobenfehlern (glauben Sie mir, wenn ich sage, Sie wollen es nicht wissen). Was als ein Semester Highschool-Theaterunterricht gedacht war, entwickelte sich zu einem neuen Hobby und einer Leidenschaft, der ich bis heute nachgehe. Nachfolgend sind die fünf wichtigsten Vorteile aufgeführt, die ich während meiner Zeit im Schauspielunterricht erlebt habe.



1. Ich habe gelernt, effektiver mit Menschen zu kommunizieren.

Hä? ist ein Ausdruck, den ich immer gehört habe, oh, fast jedes Mal Ich habe jemandem ein Wort gesagt. Lassen Sie es mich erklären: Ich lebe im Süden, wo die meisten Menschen dazu neigen, langsam zu sprechen und jedes Wort, das sie sagen, effektiv in die Länge zu ziehen. Irgendwie bin ich aufgewachsen, um genau zu sprechen Gegenteil Weise: mit einem schnellen, abgehackten Tempo. Fügen Sie die Tatsachen hinzu, dass ich im Flüsterton gesprochen habe (Angst, etwas zu sagen) und Augenkontakt vermied (Mangel an Selbstvertrauen), und Sie können sehen, wie schwer es für jeden gewesen sein könnte, die Worte zu verstehen, die aus meinem Mund kamen.

Damals war es frustrierend, weil ich dachte, dass sich niemand genug interessierte, um mir zuzuhören. Aber jetzt verstehe ich, dass die Schuld allein bei mir lag; das war es nicht Sie egal, das war's ich kommunizierte nicht effektiv. Schauspiellehrer sind Meister der Diktion und des Dialogs: Sie werden entdecken, wie Sie so aussprechen, dass jeder Sie hören (verstehen) kann, experimentieren Sie mit neuen Tönen, die Ihren Vokalisationen Bedeutung verleihen, und werden Sie sicherer in Ihrer einzigartigen Stimme.Werbung

2. Ich wurde selbstbewusster in meinem Körper.

Früher hatte ich viele seltsame Körper-Tics. Mit Körper-Tics meine ich bestimmte Dinge, die ich getan habe ( in einigen Fällen immer noch in geringem Umfang) mit meinem Körper, wenn ich aufgrund einer unangenehmen Situation gestresst bin oder auf die Stelle gesetzt werde (z. B. wenn Ihr Schauspiellehrer Ihnen sagt: Führen Sie diesen Monolog vor einer Gruppe von Fremden durch). Dinge wie…



  • Wenn ich mit einer anderen Person sprach, vermied ich den Blickkontakt mit ihr und schaute auf den Boden.
  • Im Sitzen machte ich mich sehr klein, indem ich meine Beine übereinander schlug, meinen Rücken rundete und meine Finger schnürte.
  • Als ich aufstand, um einen Monolog oder eine Szene aufzuführen, hatte ich keine Ahnung, was ich mit meinem Körper anfangen sollte, und griff oft zum Zappeln zurück.

Eine brillante Schauspiellehrerin namens Evalyn Baron am Barter Theatre half mir zu lernen, mich in meinem Körper wohler zu fühlen als je zuvor. Ich werde nie etwas vergessen, was sie mir am Ende eines unserer gemeinsamen Kurse erzählt hat:

Ein angespanntes Instrument kann sich nicht vollständig ausdrücken.

Evalyn glaubte so sehr an ihre Aussage, dass sie jeden Kurs mit einer Reihe von Aktivitäten begann, die darauf ausgerichtet waren, unseren Körper mit Dingen wie . zu entspannen Atemübungen , Meditation und Yoga-Posen. Während Sie in keinem Schauspielunterricht eine so gründliche Behandlung erwarten sollten, wäre ein wenig Yoga und Meditation zu Hause eine schöne Ergänzungsübung für Sie.Werbung

3. Stress und Anspannung durch kreativen Ausdruck abbauen.

Egal, ob Sie nach einem stressigen Arbeitstag oder einem beschissenen Schultag in den Schauspielunterricht gehen, Sie können während Ihres Aufenthalts etwas Gepäck abgeben. Einige dramatische Szenen erfordern, dass Sie leidenschaftliche Emotionen wie Wut, Verzweiflung, Hass, Liebe, Scham und Sehnsucht ansprechen. Auch wenn dies für jeden beginnenden Schauspieler alles andere als einfach ist, werden Sie sich im Laufe der Zeit wohler fühlen, Ihre volle emotionale Bandbreite auszuschöpfen. In vielen Schauspielkursen müssen Sie Ihren eigenen Monolog vorbereiten, was eine großartige Gelegenheit ist, einige Gefühle auszudrücken, die festgehalten wurden, da Sie einen Monolog auswählen könnten, der Sie dazu bringt, über das nachzudenken, was Sie im wirklichen Leben durchmachen (effektiv .). Ihnen ein dringend benötigtes emotionales Ventil zu geben, bei dem keine Grenzen gesetzt sind).

4. Verstehen Sie, dass es in Ordnung ist, verletzlich zu sein.

Erinnern Sie sich, wie ich erwähnte, dass ich früher so schüchtern war, wie es nur geht? Auf die Bühne zu gehen und vor einem fremden Publikum lächerliche Dinge zu tun (wie zum Beispiel eine Szene nur in deinem Höschen aufzuführen) ) hat eine Möglichkeit, diese dummen Hemmungen zu überwinden. Darüber hinaus könnte Ihnen die Aufführung einer romantischen Szene (die einen Kuss beinhalten könnte) mit einem Schauspielpartner helfen, Ihre wahren Gefühle gegenüber einem aktuellen oder potentieller Lebenspartner .

5. Finde neue Freunde in einer positiven, dynamischen und unterhaltsamen Umgebung.

Ohne den Schauspielunterricht und meine Zeit im Theater würde ich nicht einmal wissen, dass viele meiner Freunde existieren. Sie können erwarten, viele verschiedene Arten von Menschen zu treffen, die aus unterschiedlichen Altersgruppen, Hintergründen und Weltanschauungen kommen. Ich machte oft nach dem Unterricht mit meinen neuen Freunden einen kurzen Spaziergang zu einer Bar die Straße runter, wo wir ein bisschen Alkohol und viele tiefe Gespräche genossen, an die ich gerne als einige meiner lustigsten Lebenserfahrungen zurückdenke. Sie können davon ausgehen, dass Sie Ihren neuen Freunden im Schauspielunterricht sehr nahe kommen, da Sie alle aktiv daran arbeiten, Ihre Kommunikation, Ihr Körperbewusstsein und Ihre Fähigkeit, Ihre Emotionen auszudrücken, zu verbessern. Die gemeinsame Arbeit an diesen Dingen schafft eine emotionale Verbindung, für die Sie dankbar sein werden.

Nehmen Sie an einem Schauspielunterricht teil – Sie werden es nicht bereuen!

Ich bin zuversichtlich, dass der Schauspielunterricht mein Leben zum Besseren verändert hat. Ich werde nicht so nervös, wenn ich mich Leuten vorstelle, die ich noch nicht auf Partys getroffen habe. Ich kann mich mit besserer Diktion und Aussprache klarer ausdrücken. Ich fühle mich wohler und zu Hause in dem Körper, der mir gehört und mir allein.Werbung

Wenn Sie schon einmal in einem Schauspielkurs waren oder beruflich als Schauspieler oder im Gemeindetheater tätig sind, würde ich gerne Ihre Meinung hören. Sind Sie mit den hier aufgeführten Vorteilen einverstanden? Was würden Sie noch in diese Liste aufnehmen? Wenn Sie handeln möchten, aber zu nervös, zu verängstigt oder zu besorgt sind, was passieren könnte ... was hält Sie zurück?

Vorgestellter Bildnachweis: Inside the Acting for Film & Television Campus/Vancouver Film School über flickr.com