20 kleine Gewohnheiten, die dir helfen, mental stark zu werden

20 kleine Gewohnheiten, die dir helfen, mental stark zu werden

Jeder möchte das Jahr stark beginnen, aber es ist auch wichtig, dass es stark endet. Viele Vorsätze und Ziele werden nie erreicht, weil wir uns auf das Geschehen in unserem Leben einlassen und weil wir nicht die mentale Stärke entwickelt haben, uns selbst am Laufen zu halten, wenn der Schwung aus dem neuen Jahr nachlässt.

Um sich selbst zu Ihren Zielen zu bringen und sie zu übertreffen, geht es jedoch oft darum, mental stark zu sein, wenn diese harten Momente eintreten. Disziplin wird entwickelt, so dass sie die kontinuierliche Fähigkeit antreibt, großartige Entscheidungen für das zu treffen, was Sie wollen. Denken Sie daran, jetzt nicht das zu opfern, was Sie wirklich wollen.



Mental stärker zu sein bedeutet nicht, dass es eine harte Arbeit sein muss, hier sind ein paar Tipps und Tricks, die Ihnen helfen können. Genauso wie wenn Sie körperlich stärker sein wollen, müssen Sie Übungen machen, um die Muskeln stark zu halten, mentale Stärke aufbauen, Sie müssen Übungen machen, um diese Gewohnheiten und Überzeugungen aufzubauen.

Eine der besten Möglichkeiten, mentale Stärke aufzubauen, besteht darin, den ganzen Tag über Gewohnheiten und kleine Tipps zu finden, um Ihre Energie hoch zu halten, eine positive Einstellung zu haben und Gewohnheiten und Fähigkeiten zu entwickeln, die Sie voranbringen und Ihnen ein gutes Gefühl bei dem geben, was Sie tun tun. In der Zwischenzeit bauen Sie mentale Stärke auf eine Weise auf, die Sie nicht erschöpft und überfordert fühlen lässt.



Bereiten Sie sich auf ein mental stärkeres und glücklicheres Jahr vor, indem Sie einige dieser Tipps anwenden:

1. Mach dein Bett

Sie erreichen bereits Dinge und haben einen guten Start, wenn Sie morgens als erstes Ihr Bett machen. Erinnern Sie sich an das Sprichwort: Der Zustand Ihres Bettes ist der Zustand Ihres Kopfes? Es steckt viel Wahrheit dahinter. Auch wenn es wie ein kleiner Schritt erscheinen mag, hat es enorme Vorteile.



Untersuchungen zeigen, dass Menschen, die ihr Bett täglich machen, insgesamt zufriedener mit ihrem Leben, produktiver sind und bei all ihren Aufgaben ein stärkeres Gefühl von Stolz und Leistung in ihrem Alltag haben. Durch diese eine Kleinigkeit gewöhnen Sie sich daran, Projekte gleich am Morgen abzuschließen. Eine Aufgabe vor dem Zähneputzen, was für ein tolles Gefühl!

2. Sagen Sie sich täglich nette Dinge

Verpflichte dich, negative Selbstgespräche zu reduzieren und die netten Dinge, die du dir selbst sagst, aufzupumpen. Vielleicht fühlst du dich anfangs lächerlich, wenn du in deinem Kopf zu deiner eigenen Cheerleaderin wirst, aber denke darüber nach, wie großartig du dich fühlen wirst, wenn du immer stärkere Entscheidungen über dein Leben triffst. Dieselben Entscheidungen sind es, die Sie auf dem Weg zu Ihrem Ziel halten.

Seien Sie aufmerksam, negative Gedanken können sich sehr schnell einschleichen, wenn Sie sie erwischen, erkennen Sie sie einfach als unwahr (auch wenn Sie es laut sagen müssen) und ersetzen Sie sie durch einen positiven Gedanken.



3. Schreibe jeden Tag etwas Großartiges auf

Sie können es in einem Glas, einem Tagebuch, einem Schuhkarton oder wo immer Sie möchten, aufbewahren, aber schreiben Sie jeden Tag etwas Großartiges auf. Dies hilft, Dankbarkeit in Ihrem Leben zu schaffen.

Am Ende des Jahres können Sie sich hinsetzen und auf das Erlebte und Erreichte zurückblicken und nicht nur auf die Herausforderungen oder schwierigen Stellen, die Sie zum Aufgeben gebracht haben.Werbung

4. Schreiben Sie die positiven Aspekte jeder Herausforderung auf

Das Leben hat viel mit Perspektive zu tun. Ändere deine Perspektive und du kannst dein Leben ändern.

wie man mit einem Fremden spricht

Anstatt zu meckern und wütend oder enttäuscht zu sein (in negativen Selbstgesprächen zu schwelgen), wenn es um Herausforderungen geht, bauen Sie Ihre positive mentale Stärke auf, indem Sie positive Aspekte und Dinge aufschreiben, die Sie aus den Herausforderungen lernen könnten. Versuchen Sie Ihr Bestes, um jeden Tag etwas zu finden, für das Sie dankbar sein können.

5. Übe achtsames Glück beim Pendeln

Achtsamkeit bedeutet, im Moment zu sein. Sich daran zu gewöhnen, glücklich zu sein, üben, achtsam glücklich zu sein.

Nehmen Sie ein Ereignis, einen Moment oder eine Erinnerung, wenn Sie sich gut fühlen, und lassen Sie sich von diesem Gefühl verwöhnen. Schauen Sie sich an, wie es in Ihrem Körper sitzt, wie sich Ihre Gedanken ändern, wie sich Ihr Körper ändert und wie es sich anfühlt; Sehen Sie, ob es irgendwelche Farben gibt, wie es sich anfühlt.

Verbringe etwas Zeit mit deiner fröhlichen Stimmung. Nimm am Ende das Gefühl von Glück und Freude wahr, es kommt von dir und zeigt sich spontan, wenn du achtsam im Moment bist.

6. Übe täglich, dein eigener bester Freund zu sein

Dies ist eine großartige Möglichkeit, mental stärker zu werden, weil es uns lehrt, uns auf uns selbst zu verlassen und uns nicht von anderen abholen zu müssen, weil wir es selbst tun können.

Wenn das nächste Mal etwas nicht ganz nach Plan läuft oder Sie anfangen, sich selbst zu beleidigen oder zu kritisieren, halten Sie inne und fragen Sie:

Würde ich mich von meiner besten Freundin so behandeln lassen? Oder würde ich meinen besten Freund so behandeln?

Die Antwort ist wahrscheinlich nein, und es ist eine großartige Idee, sich selbst genauso zu lieben, wenn nicht mehr, als Sie Ihren besten Freund lieben.

7. Üben Sie, ohne Erklärung Nein zu sagen

Als Gesellschaft haben wir uns irgendwo in der Richtung entschieden, dass wir einen Grund haben müssen, nein zu sagen, und etwas nicht tun zu wollen ist kein Grund genug. Wenn Sie sich in dieser Denkweise wiederfinden, dann werfen Sie sie weg.

Lerne Nein zu sagen. Sie müssen niemandem Ihre Handlungen erklären oder Ihre Entscheidungen bestätigen, warum Sie etwas nicht tun möchten.Werbung

8. Übe täglich 20 Minuten Selbstfürsorge

Es spielt keine Rolle, wer Sie sind oder was Sie tun, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, sich wirklich intensiv um sich selbst zu kümmern, werden Sie irgendwann Ihren Brunnen versiegen und nicht in der Lage sein, Ihre Mitmenschen zu lieben und zu pflegen.

Selbstpflege kann so komplex sein wie ein Maniküre- oder Spa-Tag oder so einfach, sich fünf Minuten im Badezimmer einzuschließen, nur um etwas Zeit für sich zu haben. Es spielt keine Rolle, was es ist, stellen Sie sicher, dass Sie einen Raum und/oder Aktivitäten schaffen, die Sie satt und glücklich machen.

Werfen Sie einen Blick auf den 5-Schritte-Leitfaden zur Selbstfürsorge für vielbeschäftigte Menschen.

9. Mache täglich ein Hobby oder eine Aktivität, die dir Freude macht

Dies ist eine großartige Form der Selbstfürsorge. Sehen Sie, ob Sie kein Hobby oder eine Aktivität finden, die Ihnen Spaß macht, nur weil Sie sich dadurch besser fühlen.

Wenn Sie selbstbewusster und kompetenter werden, werden Sie feststellen, wie sich Selbstvertrauen und Selbstvertrauen in andere Bereiche Ihres Lebens bündeln. Das positives Gespräch Sie verwenden und die Freude, die Sie an Ihrem Hobby finden, wird Ihnen helfen, mental stärker zu werden, während Sie die härteren Aspekte Ihres gewählten Ziels angehen.

10. Setze dir das Ziel, mehr Dankbarkeit zu üben und weniger zu klagen

Sich in den Kreislauf des Klagens zu verwickeln, kann es Ihnen schwer machen, in Ihrer Nähe zu sein, aber es kann auch Ihre psychische Gesundheit stark belasten. Anstatt sich endlos über eine Situation zu beschweren, versuchen Sie, etwas zu finden, für das Sie dankbar sein können.

11. Setze dir ein Ziel für mindestens 8 Stunden Schlaf pro Nacht

Das ist riesig! Sie haben gesehen, wie kleine Kinder den Verstand verlieren, wenn sie zu müde sind. Erwachsenen geht es genauso, nur dass wir normalerweise nicht mitten auf unserem Teller ohnmächtig werden. Wenn du zu müde bist, triffst du schlechte Entscheidungen, deine mentale Stärke lässt nach, dein rationaler Verstand wird zu einem Sechsjährigen und dein Körper reagiert mit einem Anstieg der Stresshormone.

Machen Sie Schlaf in diesem Jahr zu einer Priorität, damit Sie mental stark bleiben. Mindestens acht Stunden sind unerlässlich. Wenn Sie ein Sportler sind, gilt: Je mehr, desto besser. Wenn Sie gestresst sind, stellen Sie sicher, dass Sie sich vor dem Schlafengehen ausreichend Zeit zum Ausruhen und Entspannen gönnen, damit Ihr Körper die Schlafstunden maximieren kann.

12. Setze dir ein Ziel, täglich saubere Lebensmittel zu essen

Neue Forschungen zeigen den Zusammenhang zwischen Ihrer Darmgesundheit und Ihrer Stimmung, und eines der Dinge, die sich direkt auf Ihre Darmgesundheit beziehen, ist die Nahrung, die Sie Ihrem Körper zufügen.

Indem Sie entzündliche Nahrungsmittel wie Nahrungsmittelallergien, Getreide, Milchprodukte und Alkohol reduzieren, können Sie die Belastung Ihres Verdauungssystems reduzieren. Ein gesünderes Verdauungssystem bedeutet weniger Krankheitstage, mehr Energie und kann auch Symptome von Depressionen und Angstzuständen lindern.

Versuchen Sie, am äußeren Rand des Lebensmittelgeschäfts einzukaufen und essen Sie nur Lebensmittel, die Sie selbst herstellen. Erfahren Sie hier mehr über Clean Eating: Was ist sauberes Essen (wichtige Tipps + Ernährungsplan für sauberes Essen) Werbung

13. Halbieren Sie Ihre Social-Media-Zeit

Wir neigen dazu, in den sozialen Medien unser Bestes zu geben, und dies kann dazu führen, dass wir versuchen, unser Leben mit den Höhepunkten des Lebens einer anderen Person zu vergleichen. Dies kann dazu führen, dass du dich schrecklich und unzufrieden fühlst, wo du im Leben stehst und die großartigen Dinge, die du erreicht hast. Es kann auch dazu führen, dass Sie vergessen, wie viele großartige Leben Sie im Laufe des Tages berühren, indem Sie die erstaunliche Person sind, die Sie sind.

Hälfte deiner Social-Media-Zeit und verbringe die Zeit damit, dich wieder mit Menschen zu verbinden, die du liebst, ein Buch zu lesen oder deinem Hobby nachzugehen. Was auch immer Sie sich entschieden haben, die Zeit zu füllen, stellen Sie sicher, dass es etwas ist, das Sie aufheitert.

14. Stellen Sie mindestens drei inspirierende Zitate auf, um sie täglich zu lesen

Wenn es schwierig wird und Sie das Gefühl haben, keine Fortschritte zu machen, können erhebende Worte einen großen Beitrag dazu leisten, Sie auf dem richtigen Weg zu halten.

Nehmen Sie sich die Zeit, ein paar inspirierende Zitate oder Bilder (vielleicht sogar ein Vision Board) an einem Ort zu posten, an dem Sie es jeden Tag sehen werden. Ermutigende und motivierende Worte können lange dauern, wenn Sie sich an einem schlechten Ort befinden.

Schauen Sie sich einige dieser kraftvollen Zitate an: 50+ beste Motivationszitate, um die Herausforderungen des Lebens zu meistern

15. Visualisiere deine Ziele täglich 10 Minuten lang

Nehmen Sie sich die Zeit, das Endergebnis Ihrer Ziele und auch die Herausforderungen, die Sie zwischendurch meistern werden, zu visualisieren.

Versuchen Sie nicht nur, Ihr Ziel zu visualisieren, sondern planen Sie auch sorgfältig, wie Sie Ihr Ziel erreichen. Der Leitfaden für Träumer, um Maßnahmen zu ergreifen und Ihr Ziel zu erreichen kann Ihnen dabei helfen. Es ist ein kostenloser Leitfaden, der Ihnen bei der Planung und Ausrichtung Ihrer täglichen Handlungen an Ihrem ultimativen Ziel helfen kann. Holen Sie sich hier Ihren kostenlosen Leitfaden.

Üben Sie, sich vorzustellen, wie Sie potenzielle Probleme lösen werden. Sehen Sie, wo Sie sein möchten, und fühlen Sie, wie großartig es sich anfühlt, Ihre Ziele zu erreichen.

16. Lassen Sie die Neigungen der Menschen los

In dem Bemühen, ein guter Mensch zu sein, überfordern wir uns oft und verpflichten uns zu Dingen, die wir wirklich nicht tun wollen.

Machen Sie sich bewusst, dass Sie es nicht jedem recht machen können. Lassen Sie die Notwendigkeit los, das Glück und die Ziele anderer das Beste für Sie, Ihre Gesundheit und Ihr Glück überwiegen zu lassen.

17. Legen Sie ein monatliches Budget fest, das Spaß macht

Alles was Spaß macht, muss nicht groß sein. Es könnte sein, ein neues Hemd zu kaufen, ins Kino zu gehen oder sich das Lieblingsschaumbad zu besorgen – etwas, nach dem Sie normalerweise nicht greifen, etwas, das Sie zum Lächeln bringen und sich wunderbar fühlen lässt, wenn Sie damit in Kontakt kommen.Werbung

Egal, ob Sie Ihre neue Kerze anzünden, in einer Wanne mit Ihrem Lieblingsschaumbad einweichen, genießen Sie jeden Monat oder einige Wochen ein kleines Schnäppchen.

18. Hören Sie auf, sich Beziehungen oder Aktivitäten hinzugeben, die Ihnen Energie rauben

Gehen Sie dorthin, wo Sie gefeiert werden. Tue Dinge, die dir Freude machen. Mach dich mental stärker, indem du positive Beziehungen aufbaust und loslässt giftige .

Es ist nicht einfach, toxische Beziehungen oder Orte loszulassen, aber du musst dich verpflichten, stärker zu sein. Ohne den mentalen und emotionalen Abfluss wirst du den ganzen Tag über mehr Energie und mehr Glück finden.

19. Schneiden Sie das Wort sollte aus Ihrem Wortschatz

Denken Sie daran, wann Sie das letzte Mal dachten, Sie sollten etwas tun. War das nicht gerade ein lustiger und aufregender Gedanke?

Sollte normalerweise mit dem Gefühl von Verpflichtung und großer Verantwortung verbunden sein, und selten mit einem Gefühl der Freude. Sollte eine Tendenz haben, mit zu kommen Selbstkritik und hartes Urteil, beides unterstützt nicht die Grundlage, die Sie dieses Jahr aufbauen, um mental stärker zu werden.

Anstatt sollte zu verwenden, formulieren Sie Ihren Satz in etwas um, auf das Sie sich freuen. Ich möchte zum Beispiel mental stärker sein. oder ich möchte körperlich gesünder sein.

20. Tagebuch für drei Seiten oder fünf Minuten morgens und/oder abends

Wenn Sie sich entscheiden, morgens Tagebuch zu schreiben, schreiben Sie über Ihre Träume, werfen Sie alle Ihre Sorgen oder Bedenken auf die Seite, um kreativ alles auszudrücken, was Sie in der Nacht zuvor beunruhigt hat. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, Ihre Ziele und Inspirationen für den Tag aufzuschreiben, ein Gefühl dafür zu bekommen, was Sie sehen möchten, und einen Aktionsplan.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, nachts Tagebuch zu schreiben, entspannen Sie sich bei all den Dingen, die Sie möglicherweise gestresst haben, und feiern Sie all die Dinge, die Sie richtig gemacht haben.

Egal welchen Ansatz Sie dieses Jahr wählen, denken Sie daran:

Mit einer konsequenten positiven Praxis kannst du deine mentalen Muskeln stärken und mit der Zeit wirst du mental stärker!

Vorgestellter Bildnachweis: iam_os der Weg des unsplash.com Werbung