20 Unterschiede zwischen Freunden und besten Freunden

20 Unterschiede zwischen Freunden und besten Freunden

Das Leben ist ein schrecklicher, hässlicher Ort, um keinen besten Freund zu haben.



– Sarah Dessen

Beste Freunde gehören zu einer besonderen Kategorie in unserem Leben. Sie haben nicht umsonst die Auszeichnung „Beste“ erhalten. Dieser gemeinsame Preis wurde nach viel Freude, Anstrengung, Mühe, Kameradschaft und Zuneigung gewonnen.



Mit besten Freunden investiert man ein Leben lang und die Dividenden sind unbezahlbar. Hier sind 20 Unterschiede, die die Unterschiede zwischen Freunde und beste Freunde .

1. Freunde werden immer freundlich sein, aber beste Freunde werden dir ehrliches Feedback geben.

Freunde werden immer bereit sein, dir auf die Schulter zu klopfen oder dich zu loben, wagen es aber nie, dich zu kritisieren oder dir ehrliches Feedback zu geben. Beste Freunde sind jedoch da, wenn Sie mit einem Alkoholproblem konfrontiert werden oder eine hässliche Läsion am Rücken behandeln müssen. Sie werden Ihnen direkt sagen, dass Sie den falschen Weg einschlagen.



wie man anmutig alt wird

2. Freunde rufen dich oft an, aber beste Freunde rufen dich jeden Tag an.

Wie oft haben Sie von Freunden gehört, die sagen, dass sie den Kontakt zu ihren anderen Freunden verloren haben? Freundschaft braucht wie ein Garten tägliches Gießen. Mit besten Freunden ruft man sich jeden Tag an und Ihre Freundschaft wird immer aufblühen.Werbung

3. Freunde werden dich nicht anfeuern, aber deine besten Freunde werden es tun.

Wenn Sie sich von einem Lebensgefährten trennen, hat Ihr bester Freund Mitgefühl und Empathie und sagt etwas wie: Diese Schlampe / dieser Bastard, Sie sind einer Kugel ausgewichen.

Freunde werden dich wahrscheinlich fragen, was du jetzt tun wirst, und einfach einen besorgten Blick aufsetzen.



4. Freunde geben dir keine Ratschläge, wenn du sie wirklich brauchst, aber beste Freunde schon.

Freunde können sich die Zeit nehmen, zuzuhören, aber es gibt keine Garantie, dass sie dich führen können. Ihr bester Freund wird sich hinsetzen und seinen oder ihre Ratschläge und praktische Weisheit anbieten, wenn die Dinge birnenförmig werden.

5. Freunde mögen bei Einladungen vorsichtig sein, Ihre besten Freunde jedoch nicht.

Du lädst ein paar Freunde zu einer Party ein und sie wollen nur wissen, wer dort sein wird und wie ihre Beziehungsstatus sind. Beste Freunde werden dich begleiten, egal in welcher Szene.

Sie machen einfach Spaß und begeistern mit ihrer guten Laune und Lebensfreude, ohne vorher vorsichtige Fragen zu stellen.

6. Freunde werden sich nicht um Loyalität kümmern, aber beste Freunde schätzen sie sehr.

Wenn die Leute anfangen, schlecht über dich zu reden, können Freunde die Finger davon lassen und werden sicherlich nicht für dich einstehen, weil sie sich nicht engagieren. Beste Freunde hingegen kennen und Werttreue und wird dich bis zum Anschlag verteidigen.Werbung

7. Freunde mögen lauwarme Unterstützer sein, aber deine besten Freunde sind immer da.

Wenn Sie sich für diesen Traumjob bewerben möchten, haben Freunde die Angewohnheit, Sie vor der Konkurrenz zu warnen, der Sie möglicherweise ausgesetzt sind. Beste Freunde können das auch tun, aber sie sind diejenigen, die dir auch sagen, dass du es tun sollst.

Sie erinnern dich immer an all deine großartigen Qualitäten, Fähigkeiten und Erfahrungen.

8. Freunde mögen Witze machen, aber deine besten Freunde erinnern sich alle deine Insider-Witze.

Dein bester Freund hat all deine Insider-Witze auf seinem Rolodex und ist bereit, sie bei passender Gelegenheit auszuprobieren. Freunde werden wahrscheinlich Schwierigkeiten haben, sich an diese bestimmte kleine Episode zu erinnern, oder sie haben sie möglicherweise vollständig vergessen.

9. Freunde können dir helfen, aber beste Freunde sind rund um die Uhr da.

Wenn Sie um 2 Uhr morgens Fieber haben, zögern Sie vielleicht, einen Freund anzurufen, aber Sie können jederzeit Ihren besten Freund anrufen, um Rat oder nur ein mitfühlendes Wort zu erhalten.

10. Freunde können nicht immer Geheimnisse haben, aber beste Freunde können es.

Wir hatten einmal eine gemeinsame Freundin, die ihren Freunden immer sagte, dass dies streng vertraulich ist. Es war nie! Bei Ihren besten Freunden wissen Sie, dass Ihre Geheimnisse zu 100 % sicher sind.

11. Freunde werden deine Fehler selten erwähnen, aber deine besten Freunde werden es tun.

Wir alle machen Fehler in Beziehungen, Beruf und Familie. Freunde werden selten die Extrameile gehen, aber deine besten Freunde werden dir immer sagen können, was schief gelaufen ist und dir helfen, den gleichen Fehler nicht noch einmal zu machen.Werbung

12. Freunde sind sich bewusst, zurückzuzahlen, aber beste Freunde denken nie darüber nach.

Egal, ob es sich um Geld oder Gefälligkeiten handelt, Freunde sind immer bereit, zurückzuzahlen und erwarten, dass ihre Freunde daran denken! Bei besten Freunden ist dies nie ein Problem und es muss nicht gezählt werden.

13. Freunde verstehen die Besonderheiten deines Liebeslebens nicht, aber beste Freunde schon.

Freunde sind möglicherweise nicht bereit, all diese Zeit und Mühe zu investieren, und Sie fühlen sich möglicherweise nicht sicher genug, um auf alle Details einzugehen. Beste Freunde sind großartige Zuhörer und kennen alle Details, gute und schlechte.

paar aktivitäten in meiner nähe

14. Freunde mögen strenge Zeitnehmer sein, aber beste Freunde sind flexibel.

Wir wissen, dass Pünktlichkeit wichtig ist, aber manchmal treiben es Freunde auf die Spitze und Ihre 20 Minuten, um sich fertig zu machen, erscheinen wie ein Countdown für den Start von Raumschiffen, wenn bestimmte Freunde anwesend sind. Beste Freunde sind total entspannt und können ihre Zeit damit verbringen, während des Wartens etwas anderes zu tun.

15. Freunde sind misstrauisch gegenüber deinen Obsessionen, aber die besten Freunde akzeptieren sie.

Wir alle haben unsere Obsessionen. Bei Freunden müssen wir vielleicht ein wenig vorsichtig sein, weil sie denken, dass seltsam zu sein nicht ganz Mainstream ist und sie oft die Stirn runzeln. Beste Freunde lachen jedoch einfach über die Obsessionen des anderen und können darüber Witze machen.

16. Freunde wollen nicht immer das Gleiche hören, aber beste Freunde leben von Wiederholungen.

Die gleichen alten Geschichten, die Insiderwitze, die Dinge, die wir immer wieder wiederholen, werden alle sorgfältig an Freunde verteilt, weil wir Angst haben, uns zu wiederholen. Beste Freunde tolerieren und gedeihen darin, die gleichen alten Dinge zu wiederholen und wissen, wie es einer Freundschaft Sicherheit und Trost verleiht.

17. Freunde sehen dich nicht als echten Seelenverwandten an, aber beste Freunde schon.

Freunde sind großartig für Gesellschaft, Spaß und Unterstützung. Aber beste Freunde sind wie ein Upgrade. Die Idee, ein Seelenverwandter zu sein, ist für sie völlig natürlich, weil Sie immer füreinander da sind und sich perfekt verstehen.Werbung

18. Freunde sind in schwierigen Zeiten vielleicht nicht da, aber die besten Freunde werden es tun.

Ist Ihnen aufgefallen, wie Freunde plötzlich beschäftigt sind, wenn Krankheit, Not und Depression zuschlagen? Sie verblassen wie schmelzender Schnee. Sehen Sie sich das Video hier an um zu zeigen, wie beste Freunde sich diesem Problem nie stellen müssen.

19. Freunde freuen sich vielleicht über deine Hochzeit, aber deine beste Freundin ist überglücklich.

Wenn Sie Ihre Hochzeit oder ein anderes fröhliches Ereignis ankündigen, werden Ihre Freunde lächeln und begeistert sein. Aber deine besten Freunde gehen noch einen Schritt weiter und freuen sich noch mehr darüber, als du es selbst bist.

20. Freunde können eifersüchtig sein, aber beste Freunde sind es nie.

Eifersucht kann viele Freundschaften zerstören. Es kann Sensibilitäten geben, die nie offenbart werden, und sie können dann eine Freundschaft ruinieren wie Unkraut in einem Garten. Beste Freunde sind nie eifersüchtig, weil ihre Bindung auf Offenheit, Vertrauen, Loyalität und Unterstützung beruht. Ihr Garten steht in voller Blüte.

Vorgestellter Bildnachweis: Beste Freunde für immer/Don LaVange über flickr.com