15 schnelle Möglichkeiten, sich ganz einfach auf die Arbeit zu konzentrieren

15 schnelle Möglichkeiten, sich ganz einfach auf die Arbeit zu konzentrieren

Sie sind fest entschlossen, die anstehende Arbeit zu Ende zu bringen, und plötzlich kommt etwas dazwischen. Du denkst nicht darüber nach, wie dringend eine Ablenkung ist – du schenkst ihr einfach Aufmerksamkeit. Fünf Minuten, zehn Minuten und manchmal sogar eine Stunde… Wenn Sie wieder an die Arbeit gehen – bumm – haben Sie keine Ahnung, wo Sie aufgehört haben oder warum Sie nicht mit Verstand und Herz darin waren…

Klingeln Sie bei Ihnen? Du bist nicht allein.



Wenn Sie bei der Arbeit nicht konzentriert bleiben können und weniger produktiv sind, ist Ihre wertvolle Zeit und Mühe für immer verloren. Und da ist Ihr Schwung und Ihr Höhepunkt der Kreativität.

Da es keine Chance gibt, die Welt auszuschließen, während Sie beschäftigt sind, liegt die Entscheidung, bei der Arbeit konzentriert zu bleiben, in Ihren Händen. Es geht darum, die richtigen Techniken zu finden, Ihre Prioritäten zu kennen und sich daran zu halten.



Sie haben keine Ideen mehr? Hier sind 15 Möglichkeiten, um bei der Arbeit konzentriert zu bleiben:

Starten Sie Ihr eigenes Geschäftsbuch

1. Finde immer den Spaß an dem, was du tust

Jede sinnvolle Aufgabe oder Routine nimmt einen großen Teil der Konzentration ein. Bevor Sie etwas anfangen, fragen Sie sich, warum Sie es tun sollten. Mit Ihrer Antwort erhalten Sie die gewünschte Ausgabe – und schätzen die Aufgabe.



Finden Sie dann Wege, damit die Aufgabe Spaß macht, indem Sie beispielsweise Ihrer Kreativität und Fantasie freien Lauf lassen. Halten Sie sich nicht an die Grenzen der genehmigten Ausgabe; haben Sie die Wahl für neue, lustige Ideen.

Wenn du etwas machst, das du dein Eigen nennen kannst, wirst du eher konzentriert bei der Arbeit bleiben.Werbung

2. Wählen Sie eine großartige Stuhl-und-Tisch-Kombination

Viele Menschen empfinden die Arbeit als körperlich anstrengend, auch wenn sie die meiste Zeit im Sitzen verrichtet wird.



Verlieren Sie keine kostbare Zeit und lassen Sie sich von Unbehagen ablenken. Holen Sie sich einen wirklich guten Stuhl mit toller Rückenlehne; Stellen Sie sicher, dass Ihr Schreibtisch oder Arbeitstisch gut strukturiert ist sowie. So können Sie stundenlang arbeiten, ohne dass Ihr Körper und Ihre Augen überanstrengt werden.

3. Organisieren Sie Ihren Arbeitsplatz

Zu viel Zeug in Reichweite oder auf Ihrem Schreibtisch kann sich als wirklich ablenkend erweisen. Um konzentriert bei der Arbeit zu bleiben, stapeln Sie nur die Dinge, die Sie brauchen, ordentlich auf Ihrem Schreibtisch – verstauen Sie den Rest richtig, wie in einer Schreibtischschublade oder einem Regal. Stellen Sie einen Bereich für Speisen und Getränke, Ihre Tasche oder Handtasche und andere persönliche Gegenstände bereit. Aber halten Sie sie in Reichweite, damit Sie einfach einen Drink nehmen können, ohne den Fokus auf das zu verlieren, was Sie tun.

Schau dir diese an Die 15 besten Organisationstipps für die Büroorganisation und mehr Arbeit für Inspiration.

4. Machen Sie Ihren Computer ablenkungsfrei

Dies ist sehr wichtig für Leute, die immer an ihren Computern arbeiten. Legen Sie in nur einem Ordner alle Dateien ab, die sich auf jedes Projekt oder jede Aufgabe beziehen. Stellen Sie dann sicher, dass Ihr Computer immer virenfrei ist, um Ihnen lästige Überprüfungen und Reparaturen zu ersparen. Fälle wie diese verursachen Stress und werden Ihr Interesse daran schwinden, die Aufgaben zu erledigen.

5. Genügend Wasser in der Nähe haben

Wasser trinken ist nicht nur gesund, es erfrischt auch. Sobald Sie die ersten Anzeichen von Müdigkeit oder Hunger verspüren, kann ein Glas Wasser sie wegschieben. Dann können Sie Ihre Arbeit beenden und sich zu einem späteren Zeitpunkt ausruhen.

Außerdem ist nicht jedes Magenknurren ein Zeichen von Hunger, und das Trinken eines Glases Wasser hilft normalerweise dagegen.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie Wasser in Reichweite haben. Auf diese Weise bleiben Sie bei der Arbeit konzentriert, anstatt zur Wasserstation zu laufen – und Ablenkungen zum Opfer zu fallen!Werbung

6. Bring die gesunden Snacks mit

So wie Wasser in der Nähe zu haben, muss die Nahrung, die einen knurrenden Magen beruhigen könnte, immer griffbereit sein. Aus dem gleichen Grund, aus dem Sie 90 % Ihrer Aufmerksamkeit bei der Arbeit haben, wird Sie das Essen in Ihrem Arbeitsbereich keinen anderen Aktivitäten aussetzen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Snacks in Reichweite gesund sind, damit Sie energiegeladen bleiben können: 25 gesunde Snacks für die Arbeit: Reduzieren Sie den Hunger und steigern Sie die Produktivität

7. Erstellen Sie eine tägliche To-Do-Liste und halten Sie sie in der Nähe

Es ist immer hilfreich, wenn Sie Ihre Aufgabenliste neben Ihrem Computer, an einer auffälligen Stelle im Arbeitsbereich oder in einer barrierefreien App haben. Hier kannst du lernen Der richtige Weg, eine To-Do-Liste zu erstellen und Dinge zu erledigen .

Streichen Sie die erledigten Aufgaben durch, wenn Sie sie erledigt haben, und Sie werden ein Erfolgserlebnis haben und sich zufrieden fühlen.

ich habe keine Lust zu arbeiten

8. Aufgaben priorisieren

In der ersten Stunde am Arbeitsplatz sind die meisten Menschen produktiv. Dies liegt daran, dass alle Energien noch verbraucht werden müssen. Um produktiver zu sein, tun Sie dies niemals, um Ihren Morgen zu beginnen.

Setzen Sie in der ersten Stunde alle anstrengenden, schwierigen und herausfordernden Aufgaben auf Ihre Agenda. Folgen Sie diesen mit den weniger dringenden Aufgaben und beenden Sie dann mit den Routineaufgaben, die Sie langweilig finden.

Solche Methoden sorgen dafür, dass Sie bei der Arbeit konzentriert bleiben, ohne wertvolle Zeit für Aufgaben zu verschwenden, die Sie nicht mögen. Tun Sie dies und Sie werden am Ende des Arbeitstages nicht mit wichtigen Projekten gestresst.

9. Informieren Sie andere über Ihre strengen persönlichen Richtlinien

Wenn Sie Ihr persönliches Arbeitssystem zum Laufen bringen möchten, lassen Sie es andere wissen. Die Chancen stehen gut, dass Sie in den Stunden allein gelassen werden, in denen Sie sich auf die wirklich große, wichtige Arbeit konzentrieren.Werbung

Wenn die Leute bei der Arbeit wissen, dass Sie in Ihrer Freizeit sind, werden sie während dieser Zeit Fragen stellen und sich unterhalten. Es sei denn, es liegt eine sehr dringende Angelegenheit vor, werden sie Sie bei der Arbeit lassen. Schließlich wollen sie dasselbe.

10. Seien Sie unerreichbar, beschäftigt, abwesend … oder unsichtbar

Nicht bei allen Anrufen geht es darum, dass in Ihre Wohnung eingebrochen wird oder ein geliebter Mensch in einer prekären Situation ist. Schalten Sie Ihr Mobiltelefon also während Stunden, in denen Sie wirklich alle Aufmerksamkeit auf Ihre Arbeit benötigen, in den Lautlos-Modus. Sie können auch den Voicemail-Dienst aktivieren.

Stellen Sie bei Instant Messaging den Status so ein, dass Sie beschäftigt sind oder während der Arbeit unsichtbar bleiben. Wenn Sie immer noch IMs erhalten, deaktivieren Sie einfach die Benachrichtigung oder das Programm. Schalten Sie es später ein, wenn Ihre aktuelle Aufgabe nicht so dringend ist.

11. Finger weg von den sozialen Medien

Diese Seiten sind nicht dafür gedacht, ständig überprüft zu werden. Züchtigen Sie sich also, sich nur einzuloggen, wenn Sie zusätzliche Minuten frei haben.

Es gibt eine starke Tendenz, dass Sie viel länger bleiben als geplant, da die meisten Social-Networking-Sites immer etwas Neues, Interessantes und Köstliches bieten. Es wird nicht nur Ihren Zweck, konzentriert bei der Arbeit zu bleiben, zunichte machen, sondern es gibt auch viele Informationen, die Ihren Geist unnötig beunruhigen könnten – wie der Status einer Freundin über ihren Herzschmerz oder jemand von der Arbeit, der eine Gehaltserhöhung bekommt.

Warum sage ich Dinge?

12. Organisieren Sie Ihre E-Mails

Eine andere wirklich stressige und ablenkende Aktivität ist E-Mail. Seien wir ehrlich: Sie bekommen viel. Wahrscheinlich eine starke Mischung aus persönlicher und geschäftlicher Korrespondenz, Werbeaktionen und Updates von Ihren Websites und zweifellos Spam.

Eine gute Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, eine separate E-Mail-Adresse für die Arbeit und eine für Ihre persönliche E-Mail zu verwenden. Lass sie beide mit Strom versorgen alle E-Mails filtern . Wenn Sie Zeit haben, überprüfen Sie erneut E-Mails und melden Sie sich von Absendern ab, ohne die Sie leben könnten. Organisieren Sie dann die E-Mails, die Sie später bearbeiten möchten. Löschen Sie den Rest.

Überprüfen Sie Ihre E-Mails schließlich erst, wenn Sie mit der wichtigsten Aufgabe des Tages fertig sind. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre E-Mail-Zeit begrenzen.Werbung

13. Gestalten Sie Ihre Telefonnutzung neu

Telefone sind für wichtige Anliegen gedacht, Chats über das Datum der vergangenen Nacht sind für lange Mittagspausen gedacht. Die Einhaltung einer solchen Regel würde Ihnen helfen, bei der Arbeit konzentriert zu bleiben.

Sie können Ihre Arbeitskollegen auch bitten, Ihre Anrufer zu informieren, dass Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder melden, anstatt immer auf den Rücken zu klopfen oder zu schreien, dass Sie jederzeit einen Anruf erhalten. Wenn Sie mit der Arbeit fertig sind, rufen Sie die früheren Anrufer zurück und erklären Sie kurz Ihre Situation. Fragen Sie in den nächsten zwei Minuten nach ihrem Anliegen, notieren Sie es und sagen Sie ihnen, dass Sie sie wegen der erforderlichen Maßnahmen zurückrufen würden. Bereiten Sie alle erforderlichen Details vor und schreiben Sie sie auf, und berücksichtigen Sie dabei mögliche Folgegedanken zu diesem Thema. Rufen Sie sie dann zurück und beschränken Sie das Telefongespräch immer auf weniger als drei Minuten.

14. Setzen Sie die Kopfhörer auf

In den meisten Büros gibt es verschiedene Geräuschquellen, die sich als störend erweisen können – wie der Polierer, der Postwagen, sprechende Kollegen, das Klingeln von Telefonen und das Geräusch von auf den Boden fallenden Gegenständen. Schützen Sie sich mit Kopfhörern, damit Sie bei der Arbeit konzentriert bleiben können. Die Kopfhörer werden überraschende Geräusche abwehren – und solche, die Ihre Gedanken schweifen lassen.

15. Wählen Sie geeignete Musik

Der Sinn der Musik im Hintergrund während der Arbeit besteht darin, Leichtigkeit und Inspiration zu bieten. Für einige steigert das Musikhören ihr Adrenalin, damit sie mit größerer Energie arbeiten können.

einfache Hobbys zum Einstieg

Doch nicht alle Musikrichtungen sind für jeden angenehm – und manche nicht für die eigene Stimmung. Organisieren Sie also Ihre Musikbibliothek entsprechend.

Abgesehen davon, dass Sie bei der Arbeit konzentriert bleiben, sollten keine Ablenkungen stattfinden. Es gibt nichts Erschütternderes, als nach entspannender Jazzmusik plötzlich lautes Heavy-Metal-Geschrei zu hören.

Wenn Sie ein paar Ideen für die Art von Musik haben möchten, die Sie hören möchten, sehen Sie sich diese an Produktivitätsmusik für den Fokus (empfohlene Wiedergabelisten) .

Die Quintessenz

Denken Sie daran – Sie sind von Ereignissen und Menschen bei der Arbeit umgeben, die Ihren Schwung beeinträchtigen könnten. Sie können dazu beitragen, diese in Schach zu halten und mit einer der oben genannten 15 großartigen Möglichkeiten bei der Arbeit konzentriert zu bleiben.Werbung

Weitere Tipps zur Verbesserung Ihres Fokus

Vorgestellter Bildnachweis: ZIMMER über unsplash.com