14 Bücher über den Aufbau besserer Gewohnheiten, die Ihr Leben verändern werden

14 Bücher über den Aufbau besserer Gewohnheiten, die Ihr Leben verändern werden

Wenn du wachte diesen Morgen auf, was hast du zuerst gemacht?

Bist du unter die Dusche gesprungen, deine E-Mails gelesen oder dir einen Donut von der Küchentheke geholt? Haben Sie Ihre Zähne vor oder nach dem Abtrocknen geputzt? Welche Strecke sind Sie zur Arbeit gefahren? Als du nach Hause kamst, hast du deine Turnschuhe angezogen und bist joggen gegangen oder hast du dir einen Drink eingeschenkt und vor dem Fernseher zu Abend gegessen?

1892 schrieb der berühmte Psychologe William James: Unser ganzes Leben, soweit es eine bestimmte Form hat, ist nur eine Masse von Gewohnheiten. Ich liebe diese Aussage absolut, weil sie absolut wahr ist: Die meisten Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen, können sich wie die Produkte von wohlüberlegten anfühlen Entscheidung fällen,[1]aber sie sind es nicht. Sie sind Gewohnheiten.

Und obwohl jede Gewohnheit für sich genommen relativ wenig bedeutet, haben die Mahlzeiten, die wir bestellen, ob wir sparen oder ausgeben, wie oft wir trainieren und wie wir unsere Gedanken und Arbeitsabläufe organisieren, enorme Auswirkungen auf unsere Gesundheit, Produktivität und Finanzen Sicherheit und Glück. Ein Papier veröffentlicht von a Forscher der Duke Universityim Jahr 2006 festgestellt, dass mehr als 40 Prozent der Handlungen, die Menschen jeden Tag ausführen, keine tatsächlichen Entscheidungen, sondern Gewohnheiten waren.[zwei]

Gewohnheiten sind per Definition Entscheidungen, die wir alle irgendwann bewusst treffen – und dann aufhören darüber nachzudenken, sondern weiterzumachen, oft jeden Tag. Irgendwann haben wir alle bewusst entschieden, wie viel wir essen und worauf wir uns konzentrieren sollten, wenn wir ins Büro kamen, wie oft wir etwas trinken oder wann wir joggen gehen. Aber dann haben wir aufgehört, eine Wahl zu treffen, und das Verhalten wurde automatisch. Es ist eine natürliche Folge unserer Neurologie. Und wenn Sie verstehen, wie es passiert, können Sie diese Muster nach Belieben neu aufbauen.

Dies bringt uns zu dieser Liste von Büchern darüber, wie Sie bessere Gewohnheiten aufbauen können. Jedes dieser Bücher ist für sich genommen ein mächtiger Wälzer, wenn es darum geht, Gewohnheiten aufzubauen, die bleiben; aber zusammen bilden sie eine umfassende Sammlung von Ressourcen, wie Sie die Gewohnheiten schaffen und erhalten, die Sie brauchen, um sowohl persönlich als auch beruflich erfolgreich zu sein.

Lass uns eintauchen, sollen wir?

1. Die Macht der Gewohnheit von Charles Duhigg

Das Interessante an Gewohnheiten ist, dass sie, wenn wir sie erst einmal entwickelt haben, in unseren täglichen Aktivitäten völlig unbemerkt bleiben. Du denkst zum Beispiel wahrscheinlich nicht daran, wie viele Aktionen gleichzeitig nötig sind, um dein Auto sicher und reibungslos aus der Garage auf die Straße zu fahren. Du tust es einfach. Das ist eine Gewohnheit. Rauchen ist es jedoch auch. Die Macht der Gewohnheit lehrt Sie, bewusst bessere Gewohnheiten aufzubauen, die Ihnen sowohl im Leben als auch im Geschäft dienen.

Kaufen Sie die Macht der Gewohnheit hier.

2. Fahrt von Daniel Pink

Werbung

Dieses Buch wird Sie mit allem ausstatten, was Sie wissen müssen, um die Gewohnheit der Selbstmotivation zu entwickeln. Mit anderen Worten, dieses Buch wird Ihnen einige der mächtigsten lehren Führungsunterricht du wirst es jemals lernen. Autor Daniel Pink entlarvt einige der größten Mythen darüber, was uns bei der Arbeit wirklich motiviert, indem er die Merkmale der extrinsischen und intrinsischen Motivation aufschlüsselt und wie viel zu viele Organisationen auf extrinsische Motivatoren angewiesen sind, obwohl sie kontraproduktiv sind. Stattdessen erklärt Pink, wie wir uns und andere am besten motivieren können, indem wir verstehen, wie wir intrinsische Motivatoren einsetzen. Endeffekt? Sie können kein erfolgreiches Leben führen, wenn Sie nicht die Gewohnheit entwickelt haben, sich ständig zu motivieren, und Fahrt ist ein Eckpfeilerbuch, wie man das herausfindet.

Drive hier kaufen.

3. Denkweise von Carol Dweck

Denkweise diskutiert die Unterschiede zwischen Menschen mit einer festen Denkweise und solchen mit einer Wachstumsmentalität . Unser Mindset bestimmt den Umgang mit schwierigen Situationen und Rückschlägen sowie unsere Bereitschaft, uns selbst zu bewältigen und zu verbessern. Dieses Buch zeigt, wie wir unsere Ziele erreichen können, indem wir unsere Denkweise ändern und dann Erfolgsgewohnheiten entwickeln, die uns helfen, diesen psychologischen Wandel langfristig zu fördern. Es ist ein sehr starkes Buch über persönliche Transformation, das auch durch fundierte wissenschaftliche Forschung unterstützt wird.

Kaufen Sie Mindset hier.

4. The ONE Thing von Gary Keller, Jay Papasan

Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit, Interview der Co-Autor dieses Buches, und er sagte mir, dass einer der Hauptgründe, warum die meisten Menschen es nicht schaffen, ihre Neujahrsvorsätze liegt daran, dass sie viel zu viele von ihnen festgelegt haben. Der Schlüssel zum nachhaltigen Erfolg ist eigentlich einfach: Fokussieren auf einer und halten Sie es lange genug durch, damit Sie Ihre Ziele erreichen. Das ist es. Der Erfolg ist sequentiell, nicht gleichzeitig. Dieses Buch erklärt die Mechanismen dieses Prozesses.

Kaufen Sie The ONE Thing hier.

5. Meditationen von Marcus Aurelius

Dieses Buch wurde vor über 1800 Jahren geschrieben. Erraten Sie, was? Die mächtigen Prinzipien, die bereits im zweiten Jahrhundert geschrieben wurden, gelten auch heute noch. Lesen Sie einfach dieses Zitat und Sie werden verstehen, was ich meine:

Denn wie könnten wir das tun, was Gerechtigkeit verlangt, wenn wir von unwichtigen Dingen abgelenkt werden, wenn wir naiv, leichtgläubig, unbeständig sind? Werbung

Er muss sich auf unsere SMS- und Fahrgewohnheiten beziehen, oder? Die Stoiker waren bekannt für ihr diszipliniertes Streben nach Exzellenz, insbesondere wenn es um die Aufrechterhaltung der emotionalen Stabilität geht – die sie unabhängig davon behielten, wie stressig eine Situation sie zu einem bestimmten Zeitpunkt war. Diese Art von emotionaler Stabilität wurde nicht über Nacht aufgebaut. Es wurde aus Gewohnheit gebaut. Möchten Sie lernen, wie Sie Ihren eigenen Gewohnheiten etwas stoisches Flair hinzufügen?

Meditationen hier kaufen.

6. Willenskraft von John Tierney, Roy Baumeister

Dieses Buch zielt darauf ab, ein Gespräch neu zu entfachen, das die Menschen seit Jahrzehnten ignorieren: Welche Rolle spielt die? Willenskraft uns dabei zu helfen, unsere Ziele zu erreichen? Die Antworten werden Sie überraschen. Sie bieten Ihnen auch umsetzbare Möglichkeiten, Ihre Lebensgewohnheiten so umzugestalten, dass Sie diese Ladung in sich selbst finden und entzünden können, um dauerhafte Veränderungen, Fortschritte und letztendlich Erfolg zu erzielen. Jahrzehntelange wissenschaftliche Forschung sagt uns, dass der Schlüssel zur Bildung und Aufrechterhaltung von Gewohnheiten in der Selbstkontrolle (auch bekannt als Willenskraft) liegt. Und wenn Sie Ihre eigenen Willensmuskeln aufbauen möchten, dann ist dieses Buch das Richtige für Sie.

Kaufe Willenskraft hier.

7. Ausreißer von Malcolm Gladwell

Dies ist ein Buch über Erfolg und wie viel mehr dahinter steckt, als klug zu sein und hart zu arbeiten. Vielleicht haben Sie von Gladwells berühmter 10.000-Stunden-Regel gehört und wie sie mit Erfolg zusammenhängt. Selbst dann gibt es noch so viel mehr darüber zu erfahren, wie erfolgreiche Menschen überhaupt so erfolgreich wurden. Ausreißer ist ein Pflichttitel, wenn Sie Ihren Verstand über die Feinheiten und Nuancen erweitern möchten, die zum Erfolg von Ikonen wie Bill Gates und Steve Jobs beigetragen haben.

Ausreißer hier kaufen.

8. Die 7 Gewohnheiten hocheffektiver Menschen von Stephen Covey

Sie haben sicher schon von diesem Klassiker gehört. In dem Buch sagt Stephen Covey: Menschen können nicht mit Veränderungen leben, wenn nicht ein unveränderlicher Kern in ihnen steckt. Der Schlüssel zur Fähigkeit zur Veränderung ist ein unveränderliches Gefühl dafür, wer Sie sind, wofür Sie stehen und was Sie schätzen.

Haben Sie Ihren unveränderlichen Kern im Griff? Ich weiß, dass es viel innere Arbeit gekostet hat, bevor ich mich so fühlte wie ich. Und eine Schlüsselkomponente bei der Entwicklung dieses kraftvollen inneren Kerns ist, starke Gewohnheiten entwickeln die auf Prinzipien beruhen. Warum? Denn Prinzipien ändern sich nicht. Sie sind zeitlos. Jede der Gewohnheiten in dieses Buch basieren auf Prinzipien und sollen als individuelles Rezept für Effektivität in jedem Bereich Ihres Lebens dienen. Werbung

Kaufen Sie hier die 7 Gewohnheiten hocheffektiver Menschen.

9. Mini-Gewohnheiten von Stephen Guise

Mini-Gewohnheiten dreht sich alles darum, wie man nimmt täglich kleine Schritte kann im Laufe der Zeit zu massiven Veränderungen führen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, dieses Fett zu verlieren und Ihre Gesundheits- und Fitnessziele zu erreichen, wenn Sie neue Fähigkeiten erwerben oder starke Gewohnheiten aufbauen möchten, die bleiben, wenn Sie gehofft haben, massive Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen, es aber einfach können scheint es dann nicht zu schaffen dieses Buch wird die großen Ideen aufschlüsseln, die Sie kennen müssen, um diese Knackpunkte zu überwinden und die Gewohnheiten aufzubauen, die Sie für den Erfolg benötigen.

Kaufen Sie hier Mini-Gewohnheiten.

10. Die effektive Führungskraft von Peter Drucker

In diesem Buch sagt uns Autor Peter Drucker, dass Effektivität erlernt werden muss. Was bedeutet das? Es bedeutet, dass es eine Gewohnheit ist, effektiv zu sein, aber auch ineffektiv zu sein. Oft denken die Leute, dass sie effektiv sind, wenn das, was sie wirklich tun, effizient ist – es gibt einen Unterschied. Effizient zu sein bedeutet, die Dinge richtig zu machen. Effektiv zu sein bedeutet, die richtigen Dinge zu tun. Dieses Buch lehrt Sie, wie Sie Letzteres zur Gewohnheit machen, um so schnell und effektiv wie möglich im Leben und im Geschäft erfolgreich zu sein.

Kaufen Sie hier The Effective Executive.

11. Make It Stick von Peter C. Brown, Henry Roediger, Mark McDaniel

Wir leben jetzt im Zeitalter des Summens, des Bings und des Blitzes – das Zeitalter der Ablenkungen und ständiger Benachrichtigungen über die Dinge, die keine Rolle spielen. Und zu allem Überfluss fließen mehr Informationen in unseren Zuständigkeitsbereich als je zuvor. Um all diese Dinge zu verstehen und uns auf unsere wichtigsten Ziele im Leben zu konzentrieren, müssen wir die Gewohnheit entwickeln, zu lernen, wie man lernt. Mit anderen Worten, um in der modernen Welt erfolgreich zu sein, müssen wir die Fähigkeit des Greifens entwickeln und wichtige Konzepte schnell behalten . Das ist, was Lass es kleben hilft uns dabei.

Kaufen Sie das Buch hier.

12. Atomare Gewohnheiten von James Clear

Atomare Gewohnheiten Werbung

James Clear ist ein fantastischer Autor mit viel Einsicht und Erfahrung mit Baugewohnheiten. In seinem Buch, Atomare Gewohnheiten , Clear macht es einfach und präzise, ​​Gewohnheiten zu setzen und zu halten. Darüber hinaus geht er ausführlich auf die verschiedenen Mythen rund um die Gewohnheitsbildung ein, die viele andere Bücher zu verkaufen versuchen.

Kaufen Sie Atomic Habits hier.

13. Rewire von Richard O’Conner, PhD

neu verkabeln

Richard O’Connor, PhD ist ein Mann mit umfangreichem therapeutischem Hintergrund, der in seiner Branche ein bahnbrechendes Buch mit dem Titel Undoing Depression verfasst hat. In seinem neueren Buch – Rewire – besteht das Ziel des Buches darin, die Informationen in diesem Buch und das, was er den Patienten in seinen Therapiesitzungen bietet, zu erweitern.

Insgesamt, dieses Buch bietet einen stärker auf das Gehirn fokussierten Ansatz zum Aufbau von Gewohnheiten und warum Menschen sich auch für schlechte Gewohnheiten entscheiden. Indem Sie mehr über die Besonderheiten Ihres Gehirns erfahren, können Sie sich neu verkabeln, um stärkere und bessere Gewohnheiten aufzubauen.

Kaufen Sie Rewire hier.

14. 30 Tage Von Marc Rekla

30 Tage

Dem Titel dieses Buches nach zu urteilen, besteht der Zweck des Buches darin, Ihnen eine 30-tägige Herausforderung beim Aufbau von Gewohnheiten zu bieten. Das Schöne an diesem Buch ist, dass es Schritt-für-Schritt-Anleitungen enthält und ein anderes Tempo hat als die anderen Bücher auf dieser Liste. In den anderen können Sie sie alle in einer Sitzung lesen, wenn Sie möchten.

Mit dieses Buch , können Sie dasselbe tun, das Buch ermutigt Sie jedoch, jeden Tag zu lernen und anzuwenden. Dies ist einfacher, wenn Sie die nächsten 30 Tage jeden Tag einen Schritt lesen.

30 Tage hier kaufen.

Welches Buch zuerst lesen?

Jetzt, da Sie diese große Liste von Büchern haben, die Ihnen helfen, bessere Gewohnheiten zu entwickeln, bleibt nur noch eine Frage: Welches lesen Sie zuerst? Solltest du sofort rausgehen und sie alle holen? Sollten Sie sie alle auf einmal lesen? Oder sollten Sie sich ein Leben lang Zeit nehmen, sie zu lesen? Letztendlich liegt es ganz bei Ihnen, was Sie mit dieser Liste machen und wie Sie sie auf Ihr Leben und Ihre Karriere anwenden. Wenn ich jedoch darf, würde ich Ihnen vorschlagen, Folgendes zu berücksichtigen, wenn Sie beginnen: Werbung

  • Abonnieren Sie eine Website mit Buchzusammenfassungen, wie GetFlashNotes Buchzusammenfassungen , um die wichtigsten Erkenntnisse aus den Büchern auf dieser Liste zu erhalten.
  • Wenn Sie lieber ein ganzes Buch lesen möchten, empfehle ich Ihnen dringend, nur zu lesen einer auf einmal buchen. Manchmal, wenn wir etwas Neues und Aufregendes sehen, neigen wir dazu, alles auf einmal tun/lernen/lesen zu wollen. Wie wir alle wissen, ist dies fast unmöglich, ohne uns selbst zu stressen. Wählen Sie also ein Buch aus und verpflichten Sie sich, es von Anfang bis Ende zu lesen.
  • Wenn Sie es eilig haben, versuchen Sie es Hörbücher , oder Audiozusammenfassungen.
  • Wenn Sie es besonders eilig haben, sehen Sie sich schließlich einige YouTube-Videobuchzusammenfassungen an. wie dieser .

Mehr über Baugewohnheiten

Vorgestellter Bildnachweis: Laura Chouette über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Dekan Bohkari: Entscheiden Sie sich – alles außer dem Wichtigsten abzuschneiden
[zwei] ^ Charles Duhigg: Die Macht der Gewohnheit