13 Möglichkeiten, Ihr Zimmer ohne Schrank zum Funktionieren zu bringen

13 Möglichkeiten, Ihr Zimmer ohne Schrank zum Funktionieren zu bringen

Das haben wir alle schon durchgemacht. Sie mieten eine Wohnung, vielleicht ein Studio, die nicht ideal ist, aber perfekt für das Budget. Leider hat diese Wohnung manchmal ein Schlafzimmer ohne Schrank. Lassen Sie sich nicht entmutigen! Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Platz organisieren und aussehen lassen, als wäre er direkt aus dem Better Home And Gardens-Magazin.

1. Kaufen Sie einen Schrank, eine Chifferobe oder eine Kommode

Kommode

Dies ist eine offensichtliche und einfache Lösung für das Problemzimmer ohne Schrank. Gehen Sie in einen Secondhand-Laden, einen Wiederverkaufsladen oder einen großen Laden und finden Sie etwas, das zu Ihrem Raum und Ihrem Geschmack passt. Wenn Sie den Gedanken nicht ertragen können, Ihre Kleidung für die Welt (sprich: Ihre Freunde) auszustellen, ist diese Route die beste Option.



2. Einen Kleiderständer herstellen oder kaufen


Kleiderständer sind eine wunderbare Sache in Ihrem Zimmer ohne Schrank. Ob selbstgemacht (es gibt so viele Tutorials dafür im Internet) oder einfach gekauft, Kleiderständer sind eine große Bereicherung für einen Raum ohne Schrank.

Sie können alles geben und mehr Platz schaffen, indem Sie unten ein Regal hinzufügen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Schuhe zu präsentieren und ihnen gleichzeitig einen Platz zu geben. Oder Sie können alles geben und eine mit mehreren hängenden Ebenen erhalten. Die Möglichkeiten sind endlos. Es hängt alles davon ab, was für Sie funktioniert und was Sie brauchen.Werbung



Als zusätzlichen Bonus sind diese Dinge in letzter Zeit ziemlich trendy geworden. Sprechen Sie über einen Win-Win.

wie man sich alleine wohlfühlt

3. Erstellen Sie einen wandhängenden Organizer


Das mag ziemlich entmutigend klingen, wenn Sie nicht gerade der Typ zum Selbermachen sind, aber es muss nicht sein. Erstellen Sie einen hängenden Kleiderständer so ziemlich überall in Ihrer Wohnung und/oder Ihrem Zimmer. Es ist so einfach, zwei starke Seile oder eine Kette von Ihrer Decke herunterzuhängen und sie zu verwenden, um eine Stange an Ort und Stelle zu halten. Kleiderständer nicht ganz Ihr Ding? Hängen Sie einfach eine Kette an die Wand und hängen Sie Ihre Kleiderbügel in die Kette ein. Viola! Sie haben nicht nur Platz gespart, sondern Ihre schönen Kleidungsstücke sind jetzt auch Kunst. Hast du viele Schals? Versuchen Sie, eine Gardinenstange an Ihre Wand zu hängen und sie entlang zu drapieren. Jetzt können Sie Ihre schönen Schals zu jeder Jahreszeit genießen!



4. Erhöhe dein Bett


Ein einfacher, klassischer Trick, um Ihrem Schlafzimmer mehr Platz zu verleihen. Betterhöhungen gibt es an vielen Orten und für unterschiedliche Höhen zu kaufen. Kaufe ein paar Aufbewahrungsbehälter und verstaue deine Kleidung, Schuhe oder alles andere, für das du keinen Platz unter deinem Bett hast, außerhalb der Saison.

5. Oder besser noch – Loft Your Bed

Werbung

Durch das Hochziehen Ihres Bettes öffnen Sie viel mehr Bodenfläche, um kreativ zu werden. Sie können diesen Raum nutzen, um einen Schrank, einen Büroraum oder alles andere zu schaffen. Sie können Ihr eigenes bauen oder eines kaufen, aber stellen Sie sicher, dass Sie genug Platz haben, um sich in Ihrem Bett aufzurichten!



wie man über Nacht schlauer wird

6. Erstellen Sie ein künstliches Kopfteil mit Ihrer Kleidung

Es ist vielleicht nicht das beste Feng Shui, aber es ist definitiv ein interessantes Aussehen. Wenn es Ihnen zu viel ist, Ihre Kleidung ständig zu sehen, hängen Sie einfach etwas Stoff quer und verkleiden Sie Ihre Garderobe.

7. Bauen Sie Ihre eigenen Regale

Ob Vintage-Kisten, Holzkisten oder einfach nur eine einfache Holzdiele, der Bau eigener Regale schafft viel zusätzlichen Platz. Hängend oder gestapelt sind sie ein großartiger Ort, um Hosen, Schuhe, Bücher zu platzieren – was auch immer Ihr Herz begehrt. Malen Sie sie in Akzentfarben, um Ihrer Wand ein wenig Spaß zu verleihen, oder streichen Sie sie in der gleichen Farbe Ihrer Wand, um sie ein wenig nahtloser zu machen.

8. Besuchen Sie den Antiquitätenmarkt und holen Sie sich eine Truhe

Werbung

Eine dekorative Bank oder eine Truhe verleihen Ihrem Raum einen Hauch von Flair und viel Stauraum. Ein großartiger Ort, um Ihre Kleidung oder Schuhe außerhalb der Saison aufzubewahren. Sie können auch Schuhkartons verwenden und daraus eine kleinere, behelfsmäßige Kommode machen.

9. Holen Sie sich ein Zimmer… Separator

Ein faltbarer Paravent fügt einem Raum ohne Schrank viel hinzu. Indem sie den Raum aufteilen und Ihren Kleiderschrank verkleiden, schaffen sie das Gefühl, einen Schrank zu haben, und tragen gleichzeitig dazu bei, dass das Chaos, das oft hinter Schranktüren versteckt ist, nicht gesehen wird.

10. Eine Leiter umfunktionieren

Zugegeben, dies würde am besten für Kinderkleidung funktionieren, aber es wird in jedem Fall einen einzigartigen Look schaffen. Verwenden Sie eine Holzleiter und hängen Sie Kleidung, Schals oder Gürtel von den Sprossen oder verwenden Sie sie als Abdeckung…

wie man haare glatter macht

11. Bauen Sie Ihre eigenen Regale

Werbung

Regale

Hängen Sie Regale auf verschiedenen Ebenen auf, um Kleinkram zu präsentieren, ein Zuhause für Ihre Schuhe zu schaffen oder einfach nur einen Platz für Ihre Hosen. Sie könnten sogar so weit gehen, Ihre eigene Kleiderstange unter den Regalen zu installieren und einen Schrank nach Maß zu erstellen. Sie können so fortgeschritten oder elementar werden, wie Sie möchten! Präsentieren Sie Ihre Kleidung (und Handwerkskunst) stolz oder…

12. Vertusche es

Nicht jeder ist der Meinung, dass seine Garderobe und persönliche Gegenstände ausgestellt werden sollten. Wenn Sie sich also nach einem Schritt oben etwas ausgesetzt fühlen, decken Sie Ihren Kleiderschrank ab. Es ist so einfach wie Stoff zu bekommen! Heben Sie einfach ein paar Vorhänge und Stangen auf oder machen Sie eine Cabana. Mit ein bisschen Schweiß bekommt deine Garderobe einen Platz, den sie ihr Eigen nennen kann.

13. Hattest du Glück mit einer Ecke? Groß! Benutze es!

Wenn Sie das Glück hatten, einen Platz mit einer kleinen Ecke im Raum zu finden, nutzen Sie ihn zu Ihrem Vorteil. Verwenden Sie eine der oben genannten Ideen und kreieren Sie den Schrank Ihrer Träume.

Vorgestellter Bildnachweis: Eliots Zimmer/Amy Gizienski über flickr.com Werbung