13 produktive Dinge, die man an einem Sonntag tun kann

13 produktive Dinge, die man an einem Sonntag tun kann

Sonntage sind tolle Tage. Für die meisten von uns ist der Sonntag ein Ruhetag – eine Gelegenheit, sich zu entspannen, Zeit mit unserer Familie und Freunden zu verbringen und die Arbeit hinter sich zu lassen. Für viele Menschen kann der Sonntag jedoch ein düsterer Tag sein. Der Gedanke, am nächsten Tag wieder zur Arbeit gehen zu müssen und wieder in die Hektik des Arbeitsalltags einsteigen zu müssen, lässt eine dunkle Wolke über einem Tag entstehen, der Freude machen soll.

Mit der richtigen Herangehensweise können Sonntage jedoch Tage der Verjüngung sein – eine Chance, unsere Batterien wieder aufzuladen – und uns auf eine fantastische Woche vorzubereiten. Es ist nur eine Frage der Art, wie man Sonntage betrachtet.



Der Sonntag gibt mir die Chance, eine Bilanz zu ziehen, wie meine Woche gelaufen ist, und zu entscheiden, was ich in der nächsten Woche erreichen möchte. Jeder Sonntag ermöglicht es mir, den Alltag hinter mir zu lassen und meine Fortschritte an meinem Plan für die Woche zu messen und diesen Plan neu zu setzen, um die nächste Woche noch besser zu machen.

Hier sind 13 Möglichkeiten, wie Sie den Sonntag in erstaunlich produktive Tage verwandeln können:



1. Wachen Sie zu Ihrer normalen Zeit auf

Ich bin mit dem Gedanken aufgewachsen, dass der Sonntag ein großartiger Tag ist, um meinen Schlaf nachzuholen. Das Problem dabei ist, dass Sie an einem Sonntag zu viel verschlafen, es Ihnen oft schwerfällt, Sonntagabend einzuschlafen, und damit beginnt der Kreislauf der Schlafschuld, den Sie vermeiden möchten.[1]

Wenn Sie zu Ihrer normalen Zeit aufwachen, werden regelmäßige Schlafmuster beibehalten und dies hilft sicherzustellen, dass Ihr Schlafplan die ganze Woche über konsistent ist. Wenn Sie die ganze Woche in einer ewigen Schlafschuld sind, sinkt Ihre Produktivität. Sicherzustellen, dass Sie jede Nacht gut schlafen, hält Sie in einem hochproduktiven Zustand.



2. Beginnen Sie den Tag mit mir-Zeit

Ich-Zeit ist Zeit, die du dir selbst gibst.[zwei]Es ist Zeit, die Sie damit verbringen können, all die Dinge zu tun, die Sie lieben, ohne Angst zu haben, unterbrochen zu werden. Das kann Bewegung, Lesen, ein langer Spaziergang oder Meditation sein.

Vor Google und Smartphones wachten die Menschen in Großbritannien an einem Sonntagmorgen auf und machten einen kurzen Spaziergang zum örtlichen Zeitungsladen, um die Sonntagszeitungen zu kaufen. Die Sonntagszeitungen hatten allerlei Beilagen zu Büchern, Lifestyle, Garten und Mode.Werbung

Sie würden nach Hause kommen, es sich in Ihrem Lieblingssessel bequem machen und ein oder zwei Stunden damit verbringen, all diese Ergänzungen durchzulesen. Für mich würde ich entspannende Musik auflegen und mich einfach bei einer schönen Tasse Tee entspannen. Es war eine wundervolle Art, den Sonntagmorgen zu verbringen. Kein Stress, kein Druck, nur ich und die Sonntagszeitungen.



Entscheiden Sie, was Sie mit Ihrem Sonntagmorgen machen möchten, stellen Sie sicher, dass er sich auf Sie konzentriert und starten Sie diese Woche. Sie werden es sich selbst danken.

3. Machen Sie etwas Übung

Dies bedeutet nicht, dass Sie ausgehen und einen 10-Meilen-Lauf machen oder ein oder zwei Stunden im Fitnessstudio verbringen. Das bedeutet, nach draußen zu gehen und sich zu bewegen.

Unser heutiger Lebensstil hat viel natürliche Bewegung weggenommen. Dies ist in diesem Jahr besonders ausgeprägt, da viele von uns von zu Hause aus arbeiten müssen. Die Wege zur Bushaltestelle, zum Bahnhof und zum Büro sind weg. Jetzt stehen wir auf, gehen von einem Raum in den anderen, setzen uns hin und beginnen mit der Arbeit.

Der Sonntag gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu bewegen. Nutzen Sie diese Gelegenheit. Gehen Sie für ein oder zwei Stunden nach draußen. Natur genießen. Gehen Sie mit Ihrer Familie oder Freunden und verbringen Sie einfach ein oder zwei Stunden in der Natur. Dies ist möglicherweise eine der besten Möglichkeiten, um Stress abzubauen, sich gesund zu bewegen und sich auf eine wundervolle Woche vorzubereiten.

4. Planen Sie den Tag

Wenn Sie keinen Plan für den Tag haben, sind Sie den Ereignissen von außen ausgeliefert. Entscheiden Sie stattdessen am Samstagabend, was Sie am nächsten Tag machen. Wachen Sie zu Ihrer gewohnten Zeit auf, gönnen Sie sich Ihr Lieblingsgetränk am Morgen und starten Sie in den Tag.

Wenn Sie keinen Plan für den Tag haben, werden Sie wahrscheinlich spät aufwachen, was es schwierig macht, am nächsten Abend gut zu schlafen, und Sie werden die Gelegenheit verschwenden, den Tag zählen zu lassen.

Ihr Plan muss nicht zu detailliert sein. Etwas Ähnliches wie:Werbung

  • Aufwachen und Kaffee kochen
  • Lege tolle Musik auf
  • Setz dich hin und genieße Kaffee
  • Machen Sie einen 2-stündigen Spaziergang
  • Lesen Sie ein oder zwei Stunden lang
  • Verbringen Sie einige Zeit mit den Kindern

Stellen Sie nur sicher, dass Sie einen groben Plan für den Tag haben, aber halten Sie die Dinge so flexibel wie möglich.

5. Sehen Sie sich ein Sportspiel an

Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sich vom Nachdenken über die Arbeit und Ihre Probleme zu lösen. Ich bin ein großer Rugby- und Motorsportfan und selbst in diesen schwierigen Pandemiezeiten gibt es viele Sportereignisse, die ich auf YouTube sehen kann.

Welchen Sport Sie auch immer mögen, nehmen Sie sich am Sonntag Zeit für ein Spiel. Der Einstieg ins Spiel, das Genießen der gezeigten Fähigkeiten und das Staunen über die Professionalität entfernt einen für eine Weile aus dem Alltag. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihrem Gehirn die dringend benötigte Entspannung zu geben und bietet eine wunderbare Ablenkung von Ihrem normalen Alltag.

6. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas anderes tun

Tag für Tag die gleichen Dinge zu tun, wird schließlich jeden Tag in einen Grind verwandeln. Sie wollen sich auf Ihren Sonntag freuen. Planen Sie einen Ausflug ins Grüne oder einen Spaziergang in einem fremden Park ein, oder gehen Sie ins Kino oder zu einem Konzert im Freien.

Tue alles, was deine Routine durchbricht. Wie bei einem Sportspiel entführt es dich aus dem normalen Alltag, den du führst, und gibt dir etwas erfrischend anderes zu genießen und zu erleben.

7. Aufräumen

Ich weiß, die meisten Menschen hassen es, Hausarbeiten zu erledigen, aber ein sauberes, geordnetes Zuhause tut Wunder für Ihr allgemeines psychisches Wohlbefinden. Ich liebe es, den Sonntag mit einem wunderschön sauberen Zuhause zu beenden, zu wissen, dass alles an seinem Platz ist, die Böden sauber sind und meine gesamte Wäsche eingeräumt ist und für die nächste Woche bereit ist.

Es kann schwierig sein, die Zeit zu finden, um während der Woche den Überblick zu behalten. Wenn Sie sich also jeden Sonntag etwas Zeit für die Reinigung nehmen, fühlen Sie sich erfrischt, energetisiert und bereit für alles, was die folgende Woche auf Sie bringt.

8. Bereiten Sie Ihre Kleidung für die nächste Woche vor

Das mag etwas übertrieben erscheinen, spart aber so viel Zeit und kognitive Überlastung. Alles, was Sie brauchen, ist eine schlechte Nacht und Sie wachen auf und eilen herum, um sich auf Ihren ersten Termin vorzubereiten.Werbung

Wenn Sie in diesem Zustand versuchen, zu entscheiden, welche Kleidung Sie in einer anderen Entscheidung tragen möchten, brauchen Sie einfach nicht. Es ist viel besser, sich an einem Sonntag einen groben Plan zu machen, was man zur Arbeit anziehen wird und all diese Kleidungsstücke bereit zu haben, gewaschen und gebügelt zu haben.

Es verhindert auch, dass das Hemd, das Sie für das Meeting am frühen Morgen tragen möchten, noch im Wäschekorb liegt, wenn Sie es brauchen. Vorausplanen. Es spart so viel Zeit und Stress.

9. Machen Sie eine wöchentliche Planungssitzung

Ich habe experimentiert, eine wöchentliche Planungssitzung an verschiedenen Tagen durchzuführen, aber der beste Tag zum Planen ist bei weitem der Sonntag. Ich finde, dass Sonntagabende die beste Zeit sind, um meinen Kalender und meine To-Do-Liste zu öffnen und für die kommende Woche zu planen. Es macht mich fit für die kommende Woche.

Es hilft mir auch, am Sonntagabend besser zu schlafen, da ich genau weiß, was ich in der folgenden Woche erreichen muss. Ich kann am Montagmorgen beginnen, ohne Zeit damit zu verschwenden, herauszufinden, wo die Dinge am vorherigen Freitag geblieben sind.

Was ich suche, ist, wo all meine Meetings sind, an welchen Tagen ich mich auf meine Tiefen- und Projektarbeit konzentrieren kann und sicherzustellen, dass ich alles von der Woche zuvor bearbeitet habe.

10. Löschen Sie Ihre E-Mail

Was? An einem Sonntag E-Mails schreiben? Ja. Warum? Denn das Schlimmste, was Sie tun können, ist, die neue Woche mit einem Posteingang voller unbeantworteter E-Mails der letzten Woche zu beginnen.

Für die meisten von uns ist Montagmorgen wahrscheinlich der eine Tag in der Woche, an dem wir nicht viele E-Mails in unseren Posteingängen haben, damit wir den Tag mit unserer wichtigsten Projektarbeit beginnen können. Wenn Sie ein oder zwei Stunden damit verbringen, Ihre E-Mails von letzter Woche zu bereinigen, verpassen Sie eine großartige Gelegenheit, mit einem sauberen Blatt zu beginnen.

Wir erhalten an einem Sonntag nicht viele E-Mails, sodass Sie Ihren Posteingang und Ihre Ordner mit Aktionen bearbeiten können, um sicherzustellen, dass Sie zu Beginn der neuen Woche nicht nur eine Reihe von Ergebnissen haben, die Sie in dieser Woche erreichen möchten, sondern auch beginnen die neue Woche ohne Kater von der Woche davor.Werbung

11. Arbeiten Sie an Ihrem Nebenprojekt

Das bedeutet jetzt nicht Arbeit. Damit sind Ihre ganz persönlichen Projekte gemeint. Es könnte ein DIY-Projekt sein, etwas in Ihrem Garten tun, ein altes Auto restaurieren oder Ihr Buch schreiben.

Der Sonntag bietet Ihnen unglaubliche Möglichkeiten, all die Dinge zu tun, von denen Sie träumen, aber nie die Zeit dafür zu finden scheinen. Nur diese Nebenprojekte zu machen und zu erledigen, entfernt Sie von Ihrer täglichen Arbeit und gibt Ihnen ein paar Stunden Zeit, um die Dinge zu tun, die Sie gerne tun.

12. Lies ein Buch

Unter der Woche kann es schwierig sein, ein gutes Buch zu lesen. Wir stehen auf, eilen aus der Tür, um zur Arbeit zu gehen (oder gehen zu unserem Heimarbeitsplatz und starten den Computer). Am Ende des Tages sind wir erschöpft und wollen nur noch vor dem Fernseher vegetieren.

Verschwende keinen Sonntag. Sie bieten Ihnen eine großartige Gelegenheit, Zeit mit den Büchern zu verbringen, die Sie lesen möchten.

Wie man einen Laptop-Lüfter leiser macht

13. Bereiten Sie Ihre Mahlzeiten für die nächste Woche vor

Dies ist eine großartige Sache für diejenigen von Ihnen, die einem folgen gesunde Ernährung und Übungsplan . Die Zubereitung der Mahlzeiten für die nächste Woche spart nicht nur viel Zeit, sondern regt auch an, sich an den anstrengenden Tagen, an denen man nur Pizza essen und sich aufs Sofa fallen lassen möchte, gesund zu ernähren.

Eine Reihe von vorbereiteten Mahlzeiten reduziert die Versuchung während der Woche, in der Ihre Willenskraft am niedrigsten ist. Es ist schnell, gesund und einfach zu machen. Es stellt sicher, dass Sie sich an Ihren Ernährungsplan halten.

Endeffekt

Ich schlage nicht vor, dass Sie versuchen, all diese Dinge in den Sonntag zu integrieren. Wählen Sie einfach ein paar aus, die bei Ihnen ankommen. Tun Sie die, die Ihnen den größten Nutzen und die meiste Freude bereiten.

Der Sonntag muss erholsam und entspannend sein und Ihnen die Möglichkeit geben, die Dinge zu tun, für die Sie normalerweise keine Zeit haben. Es ist ein unglaublicher Tag, also verschwende ihn nicht damit, im Bett zu liegen und endlose Folgen deiner Lieblingsserie zu sehen.Werbung

Mehr von dem, was Sie am Wochenende tun können

Vorgestellter Bildnachweis: Priscilla Du Preez über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Harvard Health Publishing: Aufholschlaf am Wochenende wird die Auswirkungen von Schlafentzug auf Ihre Taille nicht beheben
[zwei] ^ Carl Pullein: Warum Sie mir jeden Tag Zeit einplanen sollten.