12 Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie keine Motivation haben, etwas zu tun

12 Dinge, die Sie tun sollten, wenn Sie keine Motivation haben, etwas zu tun

Wenn Sie diesen Artikel lesen, ist es wahrscheinlich, dass Sie mit Anfragen und Benachrichtigungen bombardiert wurden, Ihre Welt ist beengt und Sie fühlen sich wahrscheinlich angespannt. Wenn Sie das Gefühl haben, keine Motivation zu haben, etwas zu tun, ist das Letzte, was Sie wollen, eine Menge Ratschläge, die Ihnen den Kopf verdrehen.

Um dies bestmöglich anzugehen, gebe ich Ihnen einige praktische Hinweise, um Sie sanft in die richtige Richtung zu lenken und wieder auf den richtigen Weg zu bringen.



Es ist völlig in Ordnung, sich so zu fühlen. Egal wie hochrangig, wichtig oder berühmt wir werden, wir alle werden von Zeit zu Zeit demotiviert, und das insbesondere in Zeiten erhöhter globaler Unsicherheit, wie wir sie derzeit erleben.

Der Schlüssel besteht darin, die Zeichen zu erkennen und die folgenden 12 praktischen Schritte schnell umzusetzen, damit Sie Ihr volles Potenzial ausschöpfen, sich wieder mit Ihrer größeren Vision verbinden und den Funken der Aufregung in Ihrem Inneren neu entfachen, der Ihre Motivation wieder antreibt.



1. Verbanne deinen inneren Kritiker

Von dem Moment an, in dem Sie erkennen, dass Sie keine Motivation haben, etwas zu tun, müssen Sie sich zuerst selbst vergeben. Es ist wichtig, dass Sie sich nicht selbst verurteilen oder sich schuldig fühlen, weil Sie nicht so aktiv oder motiviert sind, wie Sie möchten.

Draufgänger neigen dazu, sich selbst als schlecht, erfolgsunwürdig oder weniger zu betrachten, weil sie einfach einen bestimmten Standard nicht erfüllen, was die Gefühle von Erschöpfung, geistiger Erschöpfung und Lethargie verstärken kann, die wir zu verhindern versuchen.



Wenn du das bist, höre genau hier auf und gelobe, bewusster in deiner Herangehensweise zu sein und achtsamer zu sein, wenn du dich selbst dafür verurteilst, dass du Zeit damit verbringen musst, dich zu verjüngen, anstatt ständig voranzuschreiten.

2. Umformulieren, was es bedeutet

Das heißt, es bringt uns zum nächsten Schritt, der darin besteht, neu zu definieren, was es bedeutet, der eigenen Verjüngung Vorrang vor allem anderen zu geben. Das kann für manche Leute unangenehm sein, mich eingeschlossen.

Es gab eine Zeit, in der es mir schwer fiel, einfach nur bei mir selbst zu sein, aber im Laufe der Jahre habe ich mich trainiert, den Zufluchtsort der Zeit allein zu genießen und die Stille anzunehmen.



Das Ziel ist es, Ihre Denkweise so zu ändern, dass Sie die Verjüngung selbst als einen Schritt in die richtige Richtung sehen, als Fortschritt und Produktivität. Auf diese Weise können Sie aufhören, mit alternativen Mitteln (z. B. mehr Arbeit) vorwärts zu suchen und den Prozess des Wiederaufbaus entfalten.

Nehmen Sie sich Zeit, um Ihre innere Auffüllung neu zu gestalten und in Besitz zu nehmen. Alle Leistungsträger stellen diese Verbindung irgendwann her, und wenn sie es einmal getan haben, gehen sie nie mehr zurück.

3. Erkenne deinen emotionalen Zustand

Wenn du dir den Raum gibst, deine Gefühle zu ehren, schaffst du tatsächlich Distanz zwischen dir und deiner emotionalen Reaktion. In diesem Raum können Sie, auch wenn Sie keine Motivation haben, etwas zu tun, wählen, wie Sie sich der Welt und für sich selbst zeigen möchten.Werbung

Zwischen Reiz und Reaktion gibt es einen Raum. In diesem Raum ist unsere Macht, unsere Antwort zu wählen. In unserer Antwort liegt unser Wachstum und unsere Freiheit – Victor Frankel

Das Beste daran ist, dass Sie dann davon ausgehen können, dass Sie aufgrund Ihrer mangelnden Motivation und geringen Toleranz gegenüber Unsinn, Hindernissen und kleinen Ärgernissen wahrscheinlich einen Kurzschluss haben werden.

Dies kann natürlich alles sein, vom verlorenen Taxifahrer, wütenden Telefonisten, einem frustrierenden Zahlungssystem oder Prozessen, die keinen Sinn ergeben. Vertrauen Sie mir, es passiert, und es kann Sie die Wand hochfahren, wenn Sie Ihre Emotionen nicht in den Griff bekommen und sich selbst die Liebe geben, die Sie brauchen, indem Sie den Raum schaffen, anders zu reagieren.

Das erfordert Übung, aber es ist der Weg nach vorn.

Wenn Sie keine Motivation haben, etwas zu tun, bedeutet dies, dass Sie erschöpft sind und sich dringend darauf konzentrieren müssen, alle Bereiche wieder aufzufüllen, einschließlich Ihres Geistes, Ihres Körpers, Ihrer Emotionen und Ihres Geistes auf allen Ebenen.

4. Reduzieren Sie die Komplexität

Als Optimist ist alles super. Sie sind gespannt auf das Gesamtbild von allem, und Fortschritte zu machen ist Ihr zweiter Vorname. Infolgedessen sagen Sie ausnahmslos zu allem Ja und lassen keine Zeit, um zu verarbeiten, wie Sie sich tatsächlich über die Dinge fühlen, zu denen Sie Ja gesagt haben!

Dein Leben wird zu einem Transportband von Erfahrungen, und wie alles, was exzessiv gemacht wird, gleitet es in ein unnachgiebiges Muster von Dumpfheit, mangelnder Motivation und potenzieller Burnout .

In diesem Zustand hoher Wachsamkeit und ständiger Reaktivität ist es kein Wunder, dass wir an den Rändern ein wenig ausgefranst werden, wenn wir uns nicht die Zeit nehmen, uns zu erholen.

Das heißt, der Weg nach vorne wird gefunden, indem man eine Pause von der Unmittelbarkeit des Lebens einlegt, den Lärm abschaltet und die Komplexität reduziert.

All diese zusätzlichen Verpflichtungen kratzen an deiner Kernessenz. Sie müssen Ihre Energie wie Gold schützen.

Der schnellste Weg, um Ihr Leistungsniveau zu steigern: Halbieren Sie Ihre Anzahl der Verpflichtungen. – James Clear, Atomare Gewohnheiten

lohnen sich massagestühle

Indem du dich zurückziehst, gewinnst du einen Platz für dich selbst, um im gegenwärtigen Moment zu existieren, du stellst deine Bedürfnisse in den Mittelpunkt und dieser Akt wird dich wieder auf den richtigen Weg katapultieren.Werbung

Durch die Beseitigung der sozialen Notwendigkeiten, der übermäßigen Zoom-Anrufe und der ständigen Benachrichtigungen erhalten Sie die Bandbreite und die Grenzen, um die nächsten entscheidenden Schritte zu priorisieren, um Ihren Funken zu finden.

Der Flugzeugmodus ist nicht nur für Flüge geeignet! Stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden.

5. Geh ins Bett, schläfriger Kopf

Wenn wir stark erschöpft sind, ist es schwer, unseren inneren Funken des Genies zu finden, und unsere Leidenschaft für das Leben ist gedämpft, sogar vorübergehend verloren.

Qualitativ hochwertiger Schlaf muss zu einer Priorität werden, und zwar schnell.

Gewöhnen Sie sich an, zu wissen, was Ihr Körper braucht und sich anzupassen, um den Prozess zu beschleunigen. Versuchen Sie, jeden Abend vor 21-21.30 Uhr ins Bett zu gehen.

Widerstehen Sie der Versuchung, Ihre geschäftlichen E-Mails kurz vor dem Einschlafen abzurufen. Ich weiß, das ist schwer, aber es lohnt sich. Besser noch, schalten Sie Ihr Telefon während des Schlafens in den Flugmodus, um die Wahrscheinlichkeit einer Unterbrechung auf Null zu reduzieren.

6. Schätzen Sie sich selbst, weil Sie ein Lernender sind

Worauf gründest du dein Selbstwertgefühl?[1]. Wenn Sie Ihr Selbstwertgefühl darauf stützen, ein Top-Performer zu sein, Verkaufszahlen oder die richtigen Antworten zu haben, entwirrt es sich, wenn Ihre Leistung nachlässt, und nimmt Ihr Selbstwertgefühl mit.

Dies ist kein Rezept für Zufriedenheit und Erfolg.

Tom Bilyeu, Mitbegründer von Impact Theory, spricht über eine White-Belt-Mentalität und wie wichtig es ist, sich selbst aufgrund seiner Lernbereitschaft zu schätzen, weil es antifragil ist.

Wenn etwas antifragil ist, bedeutet dies, dass es stärker wird, je mehr Druck Sie darauf ausüben, anstatt einen maximalen Bruchpunkt zu erreichen und zu brechen.

Wie der Autor Nassim Telab es ausdrückt:

Antifragilität geht über Resilienz oder Robustheit hinaus. Das elastische widersteht Stößen und bleibt gleich; die antifragile wird besser.

7. Vermeiden Sie negative Einflüsse

Sich von Energiefressern und negativen Menschen fernzuhalten, ist gerade jetzt entscheidend für dich.

Wenn wir das Gefühl haben, keine Motivation zu haben, etwas zu tun, wird unsere Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigt. Wenn Sie pessimistisch sind, werden negative Nörgler nur dazu dienen, Ihren Tag zu verdunkeln.

Der Weg, um aus der Dunkelheit ins Licht zu gelangen, besteht darin, sich mit Ihrem inneren Selbst zu verbinden.

8. Ergreifen Sie inspirierte Maßnahmen

Wenn Sie Maßnahmen rund um die Dinge ergreifen, die Sie kontrollieren können, können Sie Überdenken und Angstzustände reduzieren, da Sie Schwung initiieren. Der Schlüssel ist, dies zu tun, ohne einen Zustand der Überforderung auszulösen.

Schreiben Sie zunächst Ihre Ziele auf und finden Sie die Fähigkeiten heraus, die Sie lernen müssen, um dorthin zu gelangen. Das nenne ich proaktiven Fortschritt – er führt Sie davon ab, sich einfach nur zu wünschen, dass etwas passieren würde, und unternehmen stattdessen umsetzbare Schritte, um es zu erreichen.

Als nächstes unterteilen Sie jedes Ziel in sehr einfache, klare Ziele.

wie man kein eifersüchtiger Mensch ist

Da Ihr Energieniveau stark reduziert ist, möchten wir die kognitive Belastung verringern, ohne Energie darauf zu verschwenden, sich daran zu erinnern, was als nächstes zu tun ist. Um dies zu tun, führen Sie im Notizenbereich Ihres Telefons eine Liste der drei wichtigsten Dinge, die Sie vor allem erreichen möchten.

Dies hilft Ihnen, konzentriert zu bleiben, wenn Energie und Toleranzniveau auf einem Minimum sind.

Da Sie nur wenig Energie aufwenden müssen, benötigen Sie ein Werkzeug oder System, das Sie schnell daran erinnert, wohin Sie gehen und was Sie als nächstes tun müssen. Dies ist wichtig, da das Abhaken wichtiger Dinge auf Ihrer Liste (egal wie klein) Ihnen hilft, sich gestärkt zu fühlen.

9. Visualisieren Sie Ihren Erfolg

Je mehr Sie sich trainieren, sich (jeden Tag) als erfolgreich zu visualisieren und sich regelmäßig in diesen Raum zu bewegen, um sich bereits im Besitz dessen zu sehen, was Sie erreichen möchten, desto wahrscheinlicher wird es.

Verpflichte dich, 30 Minuten am Tag damit zu verbringen, dir vorzustellen, wie du deinen Traum tatsächlich lebst.

Worauf du dich konzentrierst, wird deine Realität, und alles beginnt mit der Energie, die du in die Welt ausgibst, angefangen bei deinen Gedanken und Überzeugungen.Werbung

10. Konzentrieren Sie sich auf die Möglichkeiten

Wenn wir kein Benzin mehr haben und leer fahren, ist es keine Überraschung, dass unsere Motivation auf einem Allzeittief liegt. Es ist schwer, begeistert und voller Leben zu sein, wenn man den Tank nicht mit dem richtigen Kraftstoff füllt.

Dazu gehört auch, sich selbst die Erlaubnis zu geben, sich den Tag frei zu nehmen, die E-Mails zu hinterlassen und Ihre Lieblingsfernsehsendung zu sehen, während Sie Ihren Lieblingssnack essen. Dies ist absolut akzeptabel.

Was dies auch tut, ist Ihnen ein Fenster der Gelegenheit zu geben, Ihren Geist in einen Zustand der Möglichkeit zurückfließen zu lassen, zu wandern und zu träumen. Dies wiederum hilft dir, dich wieder mit deiner größeren Vision zu verbinden und ein klareres Verständnis dafür zu bekommen, was deine Energie kostet, die sie nicht verdient.

Manchmal, wenn wir mittendrin sind, lösen wir Probleme für andere, versuchen für alle der Held zu sein und stellen ihre Bedürfnisse über unsere eigenen.

Wenn Sie einen Schritt zurücktreten und sich auf Ihr Selbstwachstum, Ihre Ideen, Ihr Potenzial und Ihre Mission konzentrieren, wird das Feuer im Inneren heller.

Was wir hier anstreben, ist, wie Idil Ahmed sagt, unseren inneren Blick zu erkennen. Laut Ahmed ist ein Inner Glimpse:

In dem Moment, in dem Sie eine spirituelle Offenbarung erfahren, die Sie an Ihr Potenzial, Ihre Kraft und die Fähigkeit erinnert, in Ihrer Vorstellung die Vielzahl der Möglichkeiten zu sehen, die in Ihrer Reichweite liegen.

11. Helfen Sie einem anderen

Wenn wir uns nicht mehr mit der Welt im Einklang fühlen und keine Motivation haben, etwas zu tun, können wir uns oft am schnellsten wieder mit unserer größeren Vision in Einklang bringen, indem wir jemand anderem helfen. Dies könnte sein, indem Sie einem Freund zuhören, der über seine eigene Lebensgeschichte spricht, oder ihm bei der Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch hilft.

Schenken muss nicht finanziell sein. Es kann so einfach sein, jemandem ein wenig besseres Gefühl für seinen Tag zu geben oder ihm mehr Kraft zu geben.

12. Achte auf deine Sprache

Um sich schnell vom Faulenzen auf dem Sofa, das kaum in der Lage ist, die mentale Energie aufzubringen, die erforderlich ist, um zu entscheiden, welche Show auf Netflix zu sehen ist, zu einem heißen Ball der Begeisterung und Tatkraft zu bewegen, müssen Sie aufpassen, wie Sie mit sich selbst sprechen.

Dies beinhaltet insbesondere, dass Sie sich die Wörter ansehen, die Sie sowohl leise als auch laut verwenden. Sie sollten Fülle, Positivität, Lösungen, Optimismus und Leidenschaft widerspiegeln, anstatt Defätismus, Selbstmitleid und Hoffnungslosigkeit .

Du bist im Krieg mit dir selbst. Bereiten Sie sich auf Erfolg vor, indem Sie sich selbst korrigieren und den Standard dessen, was Sie in Ihrem Leben tolerieren werden, erhöhen.Werbung

Mehr über das Finden von Motivation

Vorgestellter Bildnachweis: Wes Hicks über unsplash.com

Referenz

[1] ^ Positive Psychologie: Was ist Selbstwert und wie steigern wir ihn?