12 schnelle und sichere Möglichkeiten, einen Gerstenkorn loszuwerden

12 schnelle und sichere Möglichkeiten, einen Gerstenkorn loszuwerden

Gerstenkörner sind irritierend und schmerzhaft und jede Person, die an einer dieser roten Beulen auf dem Augenlid leidet, sucht schnell nach einer Behandlung, um sie sicher und schnell zu entfernen. Es ist wichtig, dass jede Behandlung, die Sie versuchen, sicher ist, da Gerstenkörner so nah am Auge sind. Vermeiden Sie alles, was nicht sicher erscheint, egal wie effektiv es klingt. Ihr Sehvermögen ist tausend Gerstenkörner wert. Diese Unebenheiten werden normalerweise entweder durch Stress verursacht oder wenn eine Talgdrüse mit überschüssigem Öl, Schmutz und/oder Bakterien verstopft ist. In diesem Sinne ist das erste, was Sie tun müssen, Ihr Gesicht sauber zu halten und kein Make-up aufzutragen, bis das Gerstenkorn weg ist. Vielleicht möchten Sie sogar Ihr Augen-Make-up ersetzen, falls sich Bakterien auf den Pinseln festsetzen. Hier sind 12 sichere und effektive Möglichkeiten, ein Gerstenkorn loszuwerden, das Sie zu Hause ausprobieren können. (Denken Sie daran, dass Sie, auch wenn sie sicher sind, den direkten Kontakt mit dem Auge vermeiden.)

1. Teebeutel

Gerstenteebeutel

Das Einweichen eines Waschlappens in warmes Wasser und das Auftragen auf die Augen war das am häufigsten wiederholte Mittel gegen einen Gerstenkorn, aber warum nicht die Antioxidantien des Tees hinzufügen, um die Wirksamkeit zu erhöhen? Sie können für diese Behandlung grünen Tee oder schwarzen Tee verwenden und da jeder Tee zu Hause hat, müssen Sie keine Zutaten kaufen.



Dinge zu tun, wenn du allein zu Hause bist
  1. Kochen Sie Wasser und lassen Sie es abkühlen, bis Sie es auf Ihrer Haut verarbeiten können
  2. Tauchen Sie den Teebeutel Ihrer Wahl in das Wasser und tragen Sie ihn auf das betroffene Augenlid auf
  3. Halten Sie den Teebeutel 10 Minuten lang fest gegen das Augenlid
  4. 5-mal täglich wiederholen

2. Kokosöl

Bildnachweis: Quelle

Obwohl Kokosöl sich zu einem Schönheits- und Gesundheitstrend entwickelt hat und jeder in den letzten Jahren zu viel davon gehört hat, ist es immer noch eine wirksame Behandlung von Hautproblemen wie Gerstenkorn. Dieses Öl ist antimykotisch, antibakteriell und entzündungshemmend. Es wird helfen, Ihr Gerstenkorn zu heilen und die Schmerzen zu lindern.Werbung



  1. Gib eine halbe Tasse Kokosöl in einen sauberen Behälter (damit es vom Rest des Öls getrennt ist – wenn du es zum Kochen verwendest, möchtest du es auf keinen Fall mit etwas mischen, das du auf dein Gerstenkorn aufträgst)
  2. Waschen Sie Ihre Hände und Ihr Gesicht (einschließlich des Gerstenkorns) und tragen Sie, wenn alles trocken ist, eine kleine Menge Öl auf das Gerstenkorn auf
  3. Einwirken lassen und einwirken lassen – nicht abwaschen
  4. Wiederholen Sie dies so oft wie möglich, aber lassen Sie das Öl zwischen den Wiederholungen in die Haut einziehen

3. Kamillenblätter

Gerstenkorn Kamille2

Wenn Sie zu Hause losen Kamillentee haben, können Sie dieses Mittel ausprobieren. Wenn Sie die Kamillenblätter probieren möchten, aber keine haben und sich nicht wohl fühlen, mit einem Gerstenkorn auszugehen, können Sie stattdessen einen normalen Kamillenteebeutel verwenden.

  1. Mischen Sie 1 Teelöffel Kamillenblätter in einer Tasse heißem Wasser (Kräutertee sollte nicht in kochendes Wasser gegeben werden)
  2. 15 Minuten ruhen lassen und abseihen
  3. Nimm einen sauberen Waschlappen und tauche eine Ecke in das Teewasser
  4. Auf den Gerstenkornbereich auftragen, bis das Tuch trocken ist
  5. Wiederholen Sie dies und verwenden Sie so oft Sie möchten einen anderen Bereich des Tuchs
  6. Verwenden Sie keinen Teil des Tuchs, der den Gerstenkorn berührt hat

4. Kurkuma

Kurkuma

Dieses Gewürz verleiht Rezepten nicht nur Farbe und Geschmack, sondern lindert auch Entzündungen bei Hautproblemen wie Gerstenkörner. Kurkuma wird seit vielen Jahren als Heilgewürz verwendet und ist eine sehr effektive und sichere Möglichkeit, Gerstenkörner loszuwerden. Wenn dein Gerstenkorn zu nah am Auge ist, um die Paste bequem zu verwenden, kannst du stattdessen einen Tee aus dem Pulver machen.



  1. Mischen Sie 1 Teelöffel Kurkuma mit ausreichend Wasser, Kokosöl oder Rizinusöl zu einer Paste
  2. Waschen Sie Ihre Hände, reinigen Sie das Gerstenkorn mit warmem Wasser und waschen Sie sich erneut die Hände
  3. Tragen Sie die Paste auf den Gerstenkornbereich auf und lassen Sie sie 15 Minuten einwirken, bevor Sie sie mit warmem Wasser abspülen
  4. Bis zu 4 Mal pro Tag wiederholen
  5. Oder mischen Sie 2 Teelöffel Kurkuma in 1 Tasse heißes Wasser und stellen Sie sicher, dass es kühl genug ist, um die Haut zu berühren
  6. Tauchen Sie die Ecke eines sauberen Waschlappens in die Mischung und tragen Sie sie auf den Gerstenkornbereich auf, bis sie trocken ist
  7. Wiederholen Sie dies mit einem sauberen Bereich des Tuchs bis zu 5 Mal pro Tag

5. Apfelessig

Gerstenkorn

Wenn Sie diese Gerstenkornbehandlung ausprobieren möchten, reicht jeder Apfelessig, aber die beste Wahl ist Braggs, Bio-Apfelessig. ACV ist dafür bekannt, antibakteriell und antiseptisch zu sein, was Ihrem Gerstenkorn hilft, schneller zu heilen.Werbung

  1. Mischen Sie 1 Teil ACV mit 2 Teilen gefiltertem oder gekühltem, gekochtem Wasser
  2. 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen
  3. Mit einem sauberen Tuch oder Make-up-Pad auf den Gerstenkornbereich auftragen
  4. Halten Sie das Gerstenkorn fest, bis das Tuch oder Pad trocken ist
  5. Bis zu 5 Mal pro Tag wiederholen

6. Teebaumöl

Gerstenteebaum

Teebaumöl ist ein sehr starkes ätherisches Öl, das vielen Menschen geholfen hat, alle Arten von Haut- und Pilzproblemen zu beseitigen. Dieses Öl entfernt auch Gerstenkörner und kann allein oder als Ergänzung zu jeder anderen Behandlung auf dieser Liste verwendet werden. Wenn Sie kein Teebaumöl zu Hause haben, lohnt es sich, dieses auch mit einem Gerstenkorn zu kaufen.

  1. Mischen Sie 1 Teelöffel 100% natürliches und reines Teebaumöl mit 2 Esslöffeln gefiltertem oder gekühltem, abgekochtem Wasser
  2. 2 bis 3 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen
  3. Mit einem sauberen Tuch oder Make-up-Pad auf den Gerstenkornbereich auftragen und in die Haut einziehen lassen
  4. 3 mal täglich wiederholen
  5. Wenn Sie neben Teebaumöl auch andere Heilmittel auf dieser Liste ausprobieren möchten, fügen Sie einfach ein paar Tropfen des Öls zu einer anderen Lösung hinzu

7. Koriandersamen

Bildnachweis: Quelle



Puppen, die man schminken kann

Die richtige Verwendung dieses Gewürzes hilft, Schwellungen zu reduzieren und Ihrem Gerstenkorn zu helfen, schneller zu heilen. Es wird empfohlen, dass Sie diese Behandlung zusammen mit mindestens einer anderen auf dieser Liste verwenden, z. B. eine warme Kompresse oder Teebeutel.

  1. 1 Esslöffel Koriandersamen in 2 Tassen Wasser geben und zum Kochen bringen
  2. Vom Herd nehmen und die Samen weitere 30 Minuten einweichen lassen
  3. Abseihen und das Wasser abkühlen lassen
  4. Bis zu dreimal täglich mit einem sauberen Tuch auf den Gerstenkornbereich auftragen

8. Salz

Werbung

lebe nicht in der Vergangenheit
Shutterstock_362918162

Salz hat heilende Eigenschaften, die Ihrem Gerstenkorn helfen, schneller zu verschwinden. Es reduziert auch Eiter, der sich im Gerstenkorn angesammelt hat, was dazu führt, dass die Schwellung zurückgeht. Sie können jede Art von Salz verwenden, aber Himalaya- oder Meersalz ist die beste Wahl.

  1. Mischen Sie 1 Teelöffel gemahlenes Salz in 1 Tasse gefiltertes Wasser und rühren Sie gut um
  2. Tauchen Sie ein sauberes Tuch in das Wasser und tragen Sie es vorsichtig auf den Gerstenkorn auf
  3. Alle paar Stunden wiederholen

9. Aloe Vera

Bildnachweis: Quelle

Die Aloe Vera Pflanze hat viele heilende Eigenschaften und wird verwendet, um Sonnenbrand, Schnittwunden und Wunden zu heilen und ist auch eine wirksame Behandlung von Gerstenkorn. Diese Pflanze ist antibakteriell und reduziert Schwellungen und Rötungen, die durch einen Gerstenkorn verursacht werden. Es ist am besten, das Gel direkt von einer Aloe-Pflanze zu nehmen, aber wenn Sie nur Zugang zu abgefülltem Gel haben, können Sie auch dieses verwenden.

  1. Drücken Sie das Gel aus einem Aloe-Blatt in einen sauberen Behälter
  2. Tragen Sie eine kleine Menge des Gels direkt auf das Gerstenkorn auf
  3. Einwirken lassen und in die Haut einsinken
  4. Bis zu 4 Mal pro Tag wiederholen

10. Hausgemachte antibakterielle Creme

Gerstensahne

Es gibt viele natürliche Inhaltsstoffe, die voller antibakterieller, entzündungshemmender und antiseptischer Eigenschaften sind. Einige davon werden hier einzeln erwähnt, Sie können jedoch auch einige davon miteinander kombinieren, um eine leistungsstarke, antibakterielle Creme für Ihr Gesicht herzustellen. Sie können dies sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung von Gerstenkörner anwenden.Werbung

Top-Lesebücher aller Zeiten
  1. Kombinieren Sie in einer Schüssel eine halbe Tasse Kokosöl und eine halbe Tasse Olivenöl oder Jojobaöl
  2. Fügen Sie 10 bis 15 Tropfen Teebaumöl und optional 5 Tropfen Lavendelöl hinzu, um zusätzliche Vorteile zu erzielen
  3. Zusammen mischen, dann ein Bindemittel wie Pfeilwurzpulver oder Bienenwachs hinzufügen, bis die Mischung eine cremige Textur bildet
  4. Um es vorbeugend zu verwenden, tragen Sie es ein paar Mal pro Woche auf das Gesicht auf
  5. Zur Behandlung eines Gerstenkorns 3-mal täglich auf die betroffene Stelle auftragen und in die Haut einziehen lassen

11. Öl von Oregen

Gerstenkorn Oregano2

Abhängig von der Ursache des Gerstenkorns kann es auch noch lange nach dem Verschwinden wiederkommen. Manche Leute haben seit Jahren wiederkehrende Gerstenkörner. Der Grund dafür ist normalerweise eine Infektion, die Antibiotika braucht, um zu verschwinden. Wenn Sie nach einem natürlichen Antibiotikum suchen, haben Studien gezeigt, dass Oreganoöl genauso wirksam und in einigen Fällen sogar stärker ist als medizinische Antibiotika. Dieses Öl tötet gute Bakterien nicht ab, wie es die anderen Antibiotika tun, und es ist sicher einzunehmen.

  1. Erwachsene, geben Sie 3 Tropfen Orgenoöl unter die Zunge und halten Sie es dort so lange wie möglich (bis zu 5 Minuten), bevor Sie es schlucken
  2. 3-mal täglich wiederholen, bis das Gerstenkorn weg ist
  3. Alternativ können Sie 3 Tropfen in einen Esslöffel Wasser geben und schlucken

12. Warme Kompresse

Gerstenkompresse

Wie bereits erwähnt, sind warme Kompressen die am häufigsten verwendete Behandlung für Gerstenkörner. Es ist der sicherste und einfachste Weg, einen Gerstenkorn loszuwerden. Wenn Sie also nicht die Zeit oder die Energie haben, die anderen Mittel zusammenzustellen, versuchen Sie es mit diesem. Das warme Wasser hilft, die Schwellung zu reduzieren und Ihr Gerstenkorn sollte in höchstens 4 Tagen heilen.

  1. Erhitze gefiltertes Wasser mit einem Herd oder Wasserkocher, bis es warm ist
  2. Weichen Sie einen sauberen Waschlappen im Wasser ein und wringen Sie überschüssiges Wasser aus
  3. Legen Sie das Tuch über Ihre Augen und entspannen Sie sich für ein paar Minuten
  4. Wiederholen Sie so oft Sie möchten

Vorgestellter Bildnachweis: Oleg Malyshev über shutterstock.com