11 kostenlose lebensverändernde Bücher und Essays in der Public Domain

11 kostenlose lebensverändernde Bücher und Essays in der Public Domain

Die meisten dieser lebensverändernden Bücher wurden vor über 100 Jahren geschrieben, aber ihre Weisheit ist heute genauso relevant wie zu ihrer Zeit.

Das Beste von allem – sie sind KOSTENLOS!



Viele stehen online oder zum Download bereit unter:

http://bewusstlivingfoundation.org/



wie man die Kommunikation in einer Beziehung verbessert

http://www.goodreads.com/list/tag/public-domain

Kostenlose Hörbücher sind erhältlich unter www.librivox.org .



Genießen!Werbung

1. Wallace D. Wattles, Die Wissenschaft des Reichwerdens

Wie Wallace Wattles selbst in der Einleitung sagt:

Dieses Buch ist pragmatisch, nicht philosophisch; ein praktisches Handbuch, keine Abhandlung über Theorien. Es ist für die Männer und Frauen gedacht, die am dringendsten Geld brauchen; die zuerst reich werden und danach philosophieren wollen.



Den gleichen erfrischenden, unkomplizierten Ansatz wendet er auch auf die anderen beiden Bücher seiner Trilogie an,Die Wissenschaft des WohlbefindensundDie Wissenschaft, großartig zu sein.

2. James Allen, Wie ein Mensch denkt

Herr Allen erinnert uns auf schöne und inspirierende Weise daran, dass wir die Macht haben, unser Leben zu verändern.

Wer Zweifel und Angst überwunden hat, hat das Scheitern überwunden. Jeder seiner Gedanken ist mit Kraft verbunden und alle Schwierigkeiten werden tapfer bewältigt und weise überwunden. Gedanken, die furchtlos mit dem Zweck verbunden sind, werden zu schöpferischer Kraft.

3. William James, Die Vielfalt der religiösen Erfahrung

Optisch sorgen diese lebensverändernden Vorträge für eine dichte Lektüre, aber sie klingen absolut großartig. Wenn Sie können, lesen Sie sie als Hörbücher.

Wollte man das Religionsleben so umfassend und allgemein wie möglich charakterisieren, so könnte man sagen, es bestehe in dem Glauben, dass es eine unsichtbare Ordnung gebe, und unser höchstes Gut liegt darin, uns harmonisch darauf einzustellen.

4. Ralph Waldo Emerson, Die wesentlichen Schriften von Ralph Waldo Emerson

Gleichzeitig erhebend und herausfordernd!

Du selbst zu sein in einer Welt, die ständig versucht, dich zu etwas anderem zu machen, ist die größte Errungenschaft.

5. Henry David Thoreau, Walden & Ziviler Ungehorsam

Thoreau hatte nicht viel Verwendung für sein normales Geschäft.

ist kokosöl gut gegen ausschlag

Alle Abstimmungen sind eine Art Spiel, wie Dame oder Backgammon, mit einer leichten moralischen Note, ein Spiel mit richtig und falsch, mit moralischen Fragen; und Wetten begleitet es natürlich.

...

Es gibt neunhundertneunundneunzig Gönner der Tugend für einen tugendhaften Mann.

6. Frédéric Bastiat, Aufsätze zur politischen Ökonomie

Diese Essays lassen sich in einem Wort zusammenfassen: Feisty!Werbung

Der Staat ist die große Fiktion, nach der jeder versucht, auf Kosten des anderen zu leben.

Warum solltest du kein Soda trinken

7. Hermann Hesse, Siddhartha

Immer noch eines der schönsten und erhebendsten Bücher, die je geschrieben wurden.

Wir drehen uns nicht im Kreis, wir gehen nach oben. Der Weg ist eine Spirale; wir haben schon viele stufen erklommen.

8. Adam Smith, Der Reichtum der Nationen

Der definitive Text zum Merkantilismus und das erste Buch, das Reichtum statt Armut erforscht.

Nicht vom Wohlwollen des Metzgers, Brauers oder Bäckers erwarten wir unser Abendessen, sondern aus Rücksicht auf ihr Eigeninteresse. Wir wenden uns nicht an ihre Menschlichkeit, sondern an ihre Eigenliebe und sprechen nie von unseren eigenen Bedürfnissen, sondern von ihren Vorteilen.

9. Sonne Tzu, Die Kunst des Krieges

In diesem Buch mit umwerfenden, koanähnlichen Sprüchen geht es ebenso sehr darum, im Leben zu gewinnen wie im Krieg.

Siegreiche Krieger gewinnen zuerst und ziehen dann in den Krieg, während besiegte Krieger zuerst in den Krieg ziehen und dann versuchen zu gewinnen.

10. Kahlil Gibran, Der Prophet

Von Herzen schön und inspirierend.

Und vergiss nicht, dass die Erde sich freut, deine nackten Füße zu spüren und die Winde sich danach sehnen, mit deinen Haaren zu spielen.

11. Napoleon-Hügel, Denke und werde reich

Runter von deinem Hintern und los geht's!

Wenn Sie aufgeben, bevor Ihr Ziel erreicht ist, sind Sie ein Aufgeber. EIN AUFGETRETER GEWINNT NIEMALS UND EIN GEWINNER GEHT NIEMALS AUF. Heben Sie diesen Satz heraus, schreiben Sie ihn in zwei Zentimeter hohen Buchstaben auf ein Blatt Papier und platzieren Sie ihn dort, wo Sie ihn jeden Abend vor dem Schlafengehen und jeden Morgen vor der Arbeit sehen werden.

Vorgestellter Bildnachweis: Schmiede dich / Celestine Chua über flickr.com