11 Unterschiede zwischen echten Freunden und falschen Freunden

11 Unterschiede zwischen echten Freunden und falschen Freunden

Freundschaft ist einer der besten Aspekte des Lebens. Das heißt, bestimmte Freunde sind sicherlich viel besser als andere. Ein echter Freund und ein falscher Freund können schwer zu unterscheiden sein, aber sie sind sehr verschieden! Echte Freunde sind Menschen, zu denen man für alles gehen kann. Sie wissen, dass sie immer an Ihrer Seite sind, durch dick und dünn. Falsche Freunde könnten für all die Unterstützung, die sie dir geben, genauso gut Abschaum der Erde sein. Verwenden Sie diesen Leitfaden, um herauszufinden, ob Ihre Freunde Ihre sind Real Freunde!

1. Unterstütze dich bei all deinen Bemühungen

Ein echter bester Freund wird dich bei allem ermutigen, was du versuchst! Egal, ob Sie mit Square Dance beginnen oder Ihren Karriereweg ändern, ein echter Freund wird Sie bei jedem Schritt begleiten.

2. Liebe deine bescheuerte Persönlichkeit

Wir alle haben diese bescheuerten Dinge, die wir regelmäßig tun. Ein echter Freund liebt diese Dinge! In der Tat, wenn sie ein echter Freund sind, könnten sie einfach mitmachen mit Sie!

3. Verzeih dir alles

Werbung

Manchmal vermasselst du es königlich. Bei falschen Freunden kann ein Fehler eine Freundschaft kosten. Echte Freunde werden wissen, dass du manchmal vermasselst. Sie werden dir vergeben, weil sie deine Freundschaft mehr wertschätzen als deinen (vorübergehenden) Fehler.

4. Immer hinter dir stehen

Es geht nicht darum, wer auf der anderen Seite ist, was das Problem ist oder ob Sie falsch liegen – ein echter Freund wird Ihnen in jedem Fall zur Seite stehen. Sie sind immer an Ihrer Seite und kämpfen ohne Fragen für Sie. Das macht ein echter Freund!

5. Lassen Sie Ihre Interessen erkunden

Wenn wir wachsen, entdecken wir neue Interessen, und manchmal erscheinen sie uns sehr unähnlich! Falsche Freunde werden sich über dich lustig machen und dir sagen, dass du beim Status Quo bleiben sollst. *cue High School Musical song* Ein echter Freund lässt dich dein Ding machen und ermutigt dich, diesen neuen Teil von dir selbst zu entdecken.Werbung

6. Kenne alle deine kleinen Macken

Wir alle haben kleine Macken an uns (zB: wir sind morgens launisch, wir kokettieren, wenn wir betrunken sind, wir essen zu viele Brötchen usw.), von denen nur unsere wahren Freunde wissen. Niemand kennt dich so gut wie deine echten Freunde. Die Tatsache, dass sie diese kleinen Macken an dir bemerken, ist ein gutes Zeichen!

7. Sie halten ständig Kontakt

Falsche Freunde werden dich nur kontaktieren, wenn sie etwas brauchen oder einen saftigen Klatsch wissen wollen. Echte Freunde werden dich überall und jederzeit kontaktieren, weil sie immer daran interessiert sind, was in deinem Leben vor sich geht. Sie müssen nicht den neuesten Klatsch über Ihre Beziehung kennen. Sie möchten vielleicht nur wissen, was Sie heute zu Mittag gegessen haben.

8. Sie bewahren deine Geheimnisse

Wenn Sie sich darauf verlassen können, dass niemand in der Stadt über Ihre dunklen kleinen Geheimnisse klatscht, sind es Ihre wahren Freunde. Falsche Freunde werden deine Geheimnisse behandeln, als wäre es nichts Heiliges. Ein echter Freund schätzt dein Vertrauen und wird es niemandem erzählen.Werbung

9. Du musst dich nicht anziehen, um zu beeindrucken

Wenn du wirklich schöne Klamotten anziehen, deine Haare frisieren und sicherstellen musst, dass du gut riechst, nur um abzuhängen – dann weißt du, dass du falsche Freunde hast. Ein wahrer Freund lässt dich in Jogginghosen mit ungewaschenen Haaren vorbeikommen. Das Schlimmste, was sie tun könnten, ist, einen Witz zu machen, aber es ist ihnen völlig egal. Sie wollen einfach nur Zeit mit dir verbringen. Echte Freundschaft misst sich daran, wie eklig du aussehen kannst, wenn du rumhängst!

10. Sie nehmen sich Zeit für dich

Es spielt keine Rolle, ob zwischen Arbeit und Töpferkurs nur eine Stunde Zeit ist, ein echter Freund lässt Sie jederzeit auf einen Drink vorbeikommen. Es ist keine Frage der Zeit, es ist eine Frage des Wollens mit dir Zeit verbringen, anstatt Zeit für sich zu haben.

11. Immer eine Schulter zum Ausweinen haben

Werbung

Ein großer Unterschied zwischen echten und falschen Freunden besteht darin, wie sie mit deinen Höhen und Tiefen umgehen. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, wird Ihnen ein falscher Freund ungeschickt auf die Schulter klopfen und versuchen, das Thema zu wechseln. Deine echten Freunde werden dich in die Arme schließen und dir die ganze Nacht zuhören, wenn du willst. Echte Freunde sind für dich da, egal ob du glücklich oder traurig bist.

Wenn Sie versuchen zu entscheiden, ob deine freunde sind echt oder nicht, hoffentlich hat Ihnen dieser Leitfaden geholfen zu entziffern, mit welcher Art von Freunden Sie sich umgeben! Es ist Zeit zu real werden.

Vorgestellter Bildnachweis: Pixabay über pixabay.com