10 Möglichkeiten, Ihre Haut effektiv zu pflegen

10 Möglichkeiten, Ihre Haut effektiv zu pflegen

Haben Sie sich beim Treffen mit Ihren Besten schon einmal wegen Ihres verwelkten Teints geschämt? Das Aussehen Ihrer Haut fasst ziemlich gut zusammen, was in Ihrem Körper vor sich geht. Als größtes Organ verdient Ihre Haut eine angemessene Behandlung und Pflege.

Die Art der Behandlung, die Sie auf Ihre Haut anwenden – obwohl sie von den meisten Menschen übersehen wird – spielt eine wichtige Rolle für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden.



In einer verstopften und verschmutzten Umgebung herumzuwandern, beschleunigt definitiv die Haut skin Verschlechterungsrate . Luftverschmutzung zum Beispiel lässt schädliche Chemikalien sitzen und sogar durch die kleinsten Poren absorbiert werden.

Indem Sie einige einfache Routinen befolgen, können Sie eine strahlende und klare Hautstruktur erhalten.Werbung



1. Immer wieder Wasser trinken

Was kann der einfachste Weg sein, um Ihren Hautzustand zu erhalten, als genug Wasser trinken ? Ohne viel Wasser, das Ihren Durst löscht, würden Sie hydratisiert. Wenn Sie selten Wasser trinken, kann sich der Zustand in Bezug auf Ihren Hautton verschlimmern.

Wenn Sie zu wenig Wasser trinken, wird die Feuchtigkeit Ihrer Haut oft in Ihren Körper gesaugt, um andere funktionelle Aufgaben zu erfüllen. Als Ergebnis trocknet Ihre Haut aus und hinterlässt kleine Flecken und winzige Verrenkungen.



2. Peele deine Haut

Sie würden sich nicht die Mühe machen, die abgestorbenen Zellen, die sich auf der Oberfläche Ihrer Haut ablagern, wegzuwerfen. Sie wirken wie eine Barriere, die verhindert, dass lebenswichtige Produkte wie Vitamine und Lotionen an die Oberfläche gelangen. Dies verlangsamt letztendlich den Weg zur Hautverbesserung. Also, Peeling!

Es gibt verschiedene Methoden, um dunkle Flecken zu entfernen, wie die Verwendung eines Enzyms oder eines anderen Reinigungsmittels auf Säurebasis. Bevor Sie eine Lotion auftragen, sollten Sie Ihre Haut peelen.Werbung

3. Ernähre dich gesund

Die Auswahl der Lebensmittel, die Sie essen, hat definitiv einen Einfluss auf das Aussehen Ihrer Haut. Der regelmäßige Verzehr von Obst und Gemüse kann Ihr gewohntes Aussehen verändern. Vermeiden Sie Tabak. Sie haben einige schädliche Auswirkungen auf den Körper und die Haut. Viele fragen nach den Vorteilen einer erhöhten Obst- und Gemüseaufnahme, um eine Verbesserung der Haut zu sehen, und die Antwort liegt in der Tatsache, dass diese Produkte nicht nur voller Nährstoffe und Antioxidantien sind, sondern auch voller Wasser! Was, wie gesagt, sehr wichtig ist.



Auch die Suche nach mit Vitamin C angereicherten Lebensmitteln kann für Sie von Vorteil sein. Früchte wie Erdbeeren, Bananen sowie andere gängige Früchte, die hohe Mengen an Vitamin C, D oder E enthalten, sind für die richtige Hautpflege notwendig.

4. Richtig schlafen

Ausreichender Schlaf verbessert nicht nur Ihre geistige und körperliche Verfassung, sondern beeinflusst auch Ihr gewohntes Aussehen. Mit deinen unregelmäßigen Schlafgewohnheiten werden kleine Fältchen unter deinen Augen entstehen. Normalerweise brauchen Erwachsene 8 Stunden Schlaf, während eine kürzlich durchgeführte Studie mit einer Gruppe von Teenagern ergab, dass sie etwa 8-10 Stunden richtig schlafen müssen. Versuchen Sie, gut zu schlafen, wenn dies nicht der Fall ist. Sicherlich würden Sie bestimmte Veränderungen in Ihrem normalen Aussehen feststellen.

5. Schlechte Auswahl an Hautlotionen und -produkten

Anwenden Lotion je nach Zustand und Teint Ihrer Haut. Schlechtes Make-up und Lotionen können Ihre Haut beeinträchtigen und zu einer Reihe von dunklen Flecken und Unebenheiten führen. Sie sollten die Lotion unter Berücksichtigung der Inhaltsstoffe auswählen.Werbung

Sie müssen einige der Marken vermeiden, die schädliche Chemikalien wie Parabene, Phthalate, Propylenglykol und Natriumlaurylsulfat enthalten. Diese schädlichen Chemikalien gelangen normalerweise über die Haut in Ihren Blutkreislauf und verursachen ernsthafte Probleme, die schließlich zu Krebs führen. Die Wahl von Lotionen basierend auf den aufgeführten Inhaltsstoffen würde dieses Problem lösen.

6. Verzichte auf Milchprodukte

Forscher haben gezeigt, dass einige der mit Testosteronhormonen verbundenen Milchbestandteile die Talgdrüsen stimulieren; ein Katalysator, der zu a . führt schädliche Wirkung auf deiner Haut. Die Wirkung kann von einigen kleinen unsichtbaren Punkten bis hin zu sichtbaren Akne wie Zysten reichen.

Wenn Sie einen unersättlichen Appetit auf Milchprodukte haben, fällt es Ihnen schwer, komplett darauf zu verzichten. Versuchen Sie, Ihren Milchkonsum für eine gewisse Zeit – ein oder zwei Monate – zu reduzieren, um eine Veränderung Ihrer Haut zu bemerken.

Einige Untersuchungen haben auch gezeigt, dass der Ersatz von Kuhprodukten durch Ziegen und Schafe die bessere Wahl wäre.Werbung

7. Produkte der Reihe nach anwenden

Ein bekannter Dermatologe der Harvard University sagte, dass alles, was Sie zuerst auf Ihre Haut auftragen, zuerst eindringt. Wenn Sie also mit zwei Problemen in Ihrer Haut zu tun haben, wie Sonnenflecken und Falten, wäre es eine schlechte Entscheidung, nur für ein Problem eine Lotion aufzutragen. Die Lösung besteht darin, eine Lotion aufzutragen, die schützt die Haut morgens von der Sonne und das andere nachts. Leider hat die gleichzeitige Anwendung von beiden keine großen Auswirkungen.

8. Stelle deine eigenen Hautpasten her

Indem Sie Ihre Küchenzutaten richtig zusammenstellen, können Sie sich Ihre eigenen einfallen lassen Schönheitsprodukte die natürlicher sind mit vernachlässigbaren Nebenwirkungen. Es kann Ihnen viel Geld sparen.

Die Küchenzutaten – Olivenöl, Kokosöl, Zitrone, Zucker, Gurke – können von jedem problemlos verwendet werden. Kokosöl wirkt beim Auftragen auf die Haut als Feuchtigkeitsspender. Gurke, kann verwendet werden, um Ihre Haut zu reinigen, bevor Sie eine bestimmte Paste auf Ihren Teint auftragen.

9. Wasche dein Gesicht

Wasch dein Gesicht , mindestens einmal, morgens und vor dem Schlafengehen. Zur Reinigung der Hautoberfläche können Sie einen Gesichtsreiniger Ihrer Wahl verwenden. Reinigungsmittel helfen Ihnen, einige dunkle Flecken zu entfernen, die durch Sonnenbrand oder verschmutzte Umgebung entstanden sein könnten. Obwohl die meisten Menschen faul sind, ihre Haut vor dem Schlafengehen zu reinigen, hat dies erhebliche Auswirkungen auf Ihren Hautton.Werbung

10. Vermeiden Sie es, Ihre Haut zu stark auszutrocknen

Das Auftragen von supertrocknenden Produkten auf Ihre Haut wird sie schließlich behindern. Vermeiden Sie Adstringentien und Feuchtigkeitscremes auf Alkoholbasis unmittelbar nach dem Waschen, es ist die bessere Wahl.

Vorgestellter Bildnachweis: Pixabay über pixabay.com